Block ein- oder ausblenden Block ein- oder ausblenden

Benutzer-Info


Benvenuto Anonimo

Nickname
Password



Iscrizioni:
Ultimo: BernardiDachundHolzabu
Nuovi di oggi: 0
Nuovi di ieri: 0
Complessivo: 11809

Persone Online:
Iscritti: 0
Visitatori: 163
Totale: 163
Chi è online:
 Visitatori:
01: Uživatelské fórum
02: Téléchargements
03: Forum społeczności
04: Uživatelské fórum
05: Community Forums
06: Community Forums
07: Links
08: Forum społeczności
09: Fotogalerie
10: Benutzer Foren
11: Benutzer Foren
12: Community Forums
13: Benutzer Foren
14: Community Forums
15: Benutzer Foren
16: Fotogalerie
17: Community Forums
18: Downloads
19: Benutzer Foren
20: Můj účet
21: Forum społeczności
22: Uživatelské fórum
23: Artikelarchiv
24: Community Forums
25: Accueil
26: Artikelarchiv
27: Community Forums
28: Benutzer Foren
29: Benutzer Foren
30: Benutzer Foren
31: Forum
32: Community Forums
33: Links
34: Uživatelské fórum
35: Startseite
36: Общецтвенные Форумы
37: Community Forums
38: Benutzer Foren
39: Community Forums
40: Community Forums
41: Artikelarchiv
42: Galerie Photos
43: Uživatelské fórum
44: Photo Gallery
45: Artikelarchiv
46: Forum społeczności
47: Community Forums
48: Artikelarchiv
49: Fotogalerie
50: Community Forums
51: Community Forums
52: Fotogalerie
53: Benutzer Foren
54: Community Forums
55: Archiv pro novinek
56: Community Forums
57: Artikelarchiv
58: Forum
59: Community Forums
60: Forum
61: Suchen
62: Gruppen
63: Private Nachrichten
64: Galerie fotografií
65: Community Forums
66: Forums Communauté
67: Моя учетная запись
68: Artikelarchiv
69: Forums Communauté
70: Forums Communauté
71: Galerie Photos
72: Downloads
73: Archives d'Articles
74: Archiwum artykułów
75: Benutzer Foren
76: Community Forums
77: Benutzer Foren
78: Gruppen
79: Community Forums
80: Uživatelské fórum
81: Community Forums
82: Community Forums
83: Uživatelské fórum
84: Uživatelské fórum
85: Benutzer Foren
86: Community Forums
87: Community Forums
88: Community Forums
89: Community Forums
90: Fotogalerie
91: Community Forums
92: Stories Archive
93: Stažení
94: Benutzer Foren
95: Fotogalerie
96: Stories Archive
97: Community Forums
98: Benutzer Foren
99: weblinkspro
100: Links
101: Artikelarchiv
102: Benutzer Foren
103: Community Forums
104: Community Forums
105: Community Forums
106: Benutzer Foren
107: Startseite
108: Archives d'Articles
109: Community Forums
110: Moje konto
111: Forums Communauté
112: Общецтвенные Форумы
113: Community Forums
114: Forum
115: Community Forums
116: Forums Communauté
117: Startseite
118: Artikelarchiv
119: Artikelarchiv
120: Startseite
121: Community Forums
122: Общецтвенные Форумы
123: Community Forums
124: Community Forums
125: Artikelarchiv
126: Startseite
127: Links
128: Benutzerkonto
129: Community Forums
130: Community Forums
131: Community Forums
132: Artikelarchiv
133: Community Forums
134: Startseite
135: Fotogalerie
136: Benutzer Foren
137: Links
138: Downloads
139: Benutzer Foren
140: Benutzer Foren
141: Benutzer Foren
142: Community Forums
143: Forum społeczności
144: Community Forums
145: Stories Archive
146: Общецтвенные Форумы
147: Galerie Photos
148: Community Forums
149: Forum społeczności
150: Uživatelské fórum
151: Community Forums
152: Downloads
153: Mon Compte
154: My Private Messages
155: Community Forums
156: Community Forums
157: Startseite
158: Community Forums
159: Community Forums
160: Community Forums
161: Community Forums
162: Community Forums
163: Community Forums

Staff Online:

Nessuno dello Staff è online!

Menu Principale

 Home Comunità Opzioni membri Forums

Selezione lingua

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Sparren bei steigender Fußpfette

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
RispondiRispondi Pagina Stampabile

Sparren bei steigender Fußpfette

Messaggio Inviato: 30.01.2010 10:03

Hallo.

Bei der eben beschriebenen Überdachung habe ich durch den Grundriss bedingt Breite von 3,29 auf 2,75 m konisch zulaufend eine steigende Traufe.Bei der Dachausmittlung gab es keine Probleme und auch die Eingabe der steigenden Fußpfette war in Ordnung. Jetzt zu den Sparren. Damit die Sparren rechtwinklig zum Pultfirst und nicht zur Traufe laufen muß ich doch schräge Sparren eingeben oder ?.Wenn ich dies mache gibt es aber nur die Option die Sparren abzugraten oder zu verkanten. Ich möchte sie aber weder abgraten noch verkanten . Geht das.? Dubbioso

Vorab vielen dank für Eure Bemühungen

Gruß Boris.

B.Solander
Superposter
Superposter
 
Messaggi: 150
Registrato: Dic 23, 2008
Località: D-66780 Rehlingen

Re: Sparren bei steigender Fußpfette

Messaggio Inviato: 30.01.2010 11:35

Schräge Sparren verlaufen nicht in der Fallrichtung der Dachfläche und müssen daher verkantet oder abgegratet sein.
Wenn die Traufe aber steigt dürfte doch die Fallrichtung senkrecht zum First sein. Oder? Dann kann man normale Sparren eingeben und diese müssten dann automatisch senkrecht zum First verlaufen.
Da ich aber nicht weiß was und wie Sie Ihr Dach eingegeben haben kann ich erst mal nicht mehr sagen.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Messaggi: 27410
Registrato: Lug 07, 2004
Località: Neubiberg

Re: Sparren bei steigender Fußpfette

Messaggio Inviato: 30.01.2010 12:24

Ich wage jetzt einfach mal nen schuß ins blaue !

Schätze mal du hast dein Profiel der schrägen seite der Hauskontur zugewiesen , damit wäre dann auch klar warum du normalen Sparren eingeben kanst !

Lösung : Siehe Bild
_________________
Macht es Recht ,
oder lasst es bleiben

Gruß
Rainer

BEAR
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Messaggi: 2259
Registrato: Ago 11, 2004

Re: Sparren bei steigender Fußpfette

Messaggio Inviato: 30.01.2010 12:31

Hallo Herr Neumann.

Ich glaube ich habe den Fehler . Der liegt in meiner Dachausmittlung.Ich habe dort gar keine steigende Traufe . Wenn ich eine steigende Traufe in der Dachausmittlung habe muß ich dann mit zwei Hauskonturen arbeiten ? .Die eine mit der Dachneigung der Fläche und die eigentliche schräge Hauskontur mit 90 Grad eingeben. Müssen die beiden Hauskonturen in sich geschlossen sein.

Vorab vielen Dank

Gruß Boris.

B.Solander
Superposter
Superposter
 
Messaggi: 150
Registrato: Dic 23, 2008
Località: D-66780 Rehlingen

Re: Sparren bei steigender Fußpfette

Messaggio Inviato: 30.01.2010 12:37

Hallo Bear.

Genau das habe ich gemacht.Wenn ich dann die Sparren eingebe laufen diese im 90 Winkel zur schrägen Hauskontur und nicht zum Pultfirst . Die Fußpfette liegt zwar schräg verläuft aber waagerecht und steigt nicht an.

Danke

Gruß Boris

B.Solander
Superposter
Superposter
 
Messaggi: 150
Registrato: Dic 23, 2008
Località: D-66780 Rehlingen

Re: Sparren bei steigender Fußpfette

Messaggio Inviato: 30.01.2010 12:50

Eine Weitere möglichkeit wäre ,
die Hauskontur ohne die Schräge einzugeben , also die Traufe zuerst mal Waggerecht vom tiefsten Punkt zu ziehen , und danach in der Dachausmittlung unter 4-5-1 die Traufe zu verschieben !
_________________
Macht es Recht ,
oder lasst es bleiben

Gruß
Rainer

BEAR
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Messaggi: 2259
Registrato: Ago 11, 2004

Re: Sparren bei steigender Fußpfette

Messaggio Inviato: 30.01.2010 13:08

Hallo BEAR

Es hat nach der vor Die als weitere Möglichkeit beschriebenen Methode hingehauen. Mit der Methode kleine Trauflinie 2 cm gibt es noch Probleme.

Danke

Gruß Boris

B.Solander
Superposter
Superposter
 
Messaggi: 150
Registrato: Dic 23, 2008
Località: D-66780 Rehlingen
Mostra prima i messaggi di:   
RispondiRispondi Pagina 1 di 1

Konstruktionsprogramme

Vai a:  



Non puoi inserire nuovi Topic in questo forum
Non puoi rispondere ai Topic in questo forum
Non puoi modificare i tuoi messaggi in questo forum
Non puoi cancellare i tuoi messaggi in questo forum
Non puoi votare nei sondaggi in questo forum
Non puoi allegare file in questo forum
Non puoi scaricare il file da questo forum

Tutti i fusi orari sono GMT + 1 Ora