Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: Ofte1970
New Today: 0
New Yesterday: 0
Overall: 11863

People Online:
Members: 0
Visitors: 37
Total: 37
Who Is Where:
 Visitors:
01: Forums Communauté
02: Benutzer Foren
03: Benutzer Foren
04: Startseite
05: Benutzer Foren
06: Community Forums
07: Forums Communauté
08: Benutzer Foren
09: Forum społeczności
10: Benutzer Foren
11: Startseite
12: Benutzer Foren
13: Общецтвенные Форумы
14: Community Forums
15: Startseite
16: Benutzer Foren
17: Benutzer Foren
18: Forums Communauté
19: Startseite
20: Pliki
21: Community Forums
22: Startseite
23: Forum społeczności
24: Forums Communauté
25: Community Forums
26: Benutzer Foren
27: Downloads
28: Forum
29: My Account
30: Linki
31: Forum społeczności
32: Startseite
33: Benutzer Foren
34: Uživatelské fórum
35: Startseite
36: Downloads
37: Общецтвенные Форумы

Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

mehr Info in der Holzliste!

Material- und Aufmaßlisten, Kalkulation, Angebots- und Rechnungserstellung
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page
Go to page 1, 2, 3  Next

mehr Info in der Holzliste!

Post Posted: 30.04.2005 13:53

ein ärgerlicher Fehler entstand dadurch, dass zum abbinden von HRB-Wänden an der Kappsäge die Optimierungsholzliste verwendet wurde.
Die Holzliste enthielt jedoch versehentlich aufgerundete Längen, so dass alle Hölzer etwas zu lang geschnitten wurden.

Wie kam es zu dem Fehler? Im Baudatenprogramm habe ich eine Listenablage gewählt und die Optimierung rechnen lassen. Dabei war ungewollt eine Listenvorlage gewählt, in der eine Rundung eingestellt war. Nur weil ich vergessen hatte, eine andere Listenvorlage zu wählen, war jetzt die optimierte Liste nicht als Schnittliste verwendbar.

An keiner Stelle des Programms war eine Info über die augenblicklich verwendete Listeneinstellung. Eine jederzeit lesbare Info z.B. in der Statuszeile oder über der Holzliste hätte wahrscheinlich diesen Fehler vermieden.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10464
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: mehr Info in der Holzliste!

Post Posted: 30.04.2005 15:21

@Dietrich's Programmierung

Die Optimierungsliste hat zwar sehr gute Funktionen, jedoch fehlen am Ende wichtige Ergebnisse.

Im konkreten Beispiel wurden Sparren mit 8,16m Länge nicht in die Optimierungslänge von 8,20m einbezogen. Pfetten von 5,46m wurden in der Optimierungslänge von 5,50m berücksichtigt, andere Pfetten von 6,46m wurden aber nicht in 6,50m optimiert (d.h. eine Anschnittlänge von 2cm wird mal berücksichtigt, und mal nicht).

Am Ende kommt eine unvollständige Liste heraus, die ich manuell mit der ursprünglichen Ablage auf Vollständigkeit abgleichen muss.
Diese Aufgabe sollte auf jeden Fall das Programm übernehmen, indem zusätzlich eine Liste aller nicht in der Optimierung erfassten Hölzer mit ausgegeben wird.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer


Last edited by Der_Planer on 30.04.2005 15:40; edited 1 time in total

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10464
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: mehr Info in der Holzliste!

Post Posted: 30.04.2005 15:36

und noch einmal die Holzliste:

In den Ausgabe-Einstellungen der Sägewerksliste sollte nach jedem Querschnittswechel automatisch eine Leerzeile eingefügt werden. Das erhöht die Übersichtlichkeit.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10464
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: mehr Info in der Holzliste!

Post Posted: 30.04.2005 22:13

Die angegebenen Punkte sind mir nicht ganz klar. Dass der Anschnitt manchmal berücksichtigt wird und manchmal nicht, muss ich prüfen.

Dass bei der Optimierung der Längenzuschlag einer Listenvorlage verwendet wird stimmt nicht. Entweder wurde bei der Bearbeitung der Liste ein Längenzuschlag gemacht (hat dann nichts mit der Vorlage zu tun) oder der Längenzuschlag kommt rein bei der normalen Ausgabe einer Liste dazu. Bei der Optimierung einer Holzliste kommt kein Längenzuschalg dazu.

Wenn Stäbe nicht optimiert werden können wird automatische die gewünschte Liste der nicht optimierten Stäbe erzeugt. Das lässt sich auch nicht abschalten. Hier scheint etwas anders passiert zu sein. Ich habe nur keine Idee was.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27543
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: mehr Info in der Holzliste!

Post Posted: 30.04.2005 23:37

Hallo Herr Neumann,

das gepackte Projekt mit allen notwendigen Daten (auch Baudaten und png) finden Sie hier: www.abbund-cad-service...p/50411.zd

Die beschrieben Probleme bei der Längen-Optimierung betreffen die Holzliste 003. Die Optimierung wurde mit den Voreinstellungen der Fertigungsstückliste erstellt (Einstellungen siehe enthaltene png-Dateien).
Die verwendeten Optimierungsblöcke wurden nicht gespeichert, sondern nur einmal eingegeben und sofort "Auswerten" gewählt. Bitte beachten Sie auch die Anschnitteinstellungen von 2 cm (siehe png-Datei).
Die Optimierungsliste hat deutlich weniger Massen als die ursrüngliche Holzliste 003.

Die Optimierungsblöcke zum Nachvollziehen:
18/38 5,50m
18/46 6,50m
8/18 8,20m
12/14 6,50m
3/12 4,50m
10/10 6,50m

Quote:
Wenn Stäbe nicht optimiert werden können wird automatische die gewünschte Liste der nicht optimierten Stäbe erzeugt.
In dieser Optimierungsliste fehlen sie aber.

Quote:
Dass bei der Optimierung der Längenzuschlag einer Listenvorlage verwendet wird stimmt nicht.
Nein, aber die eingestellte Rundung wird verwendet. Und wenn man vor dem Optimieren nicht auf "Einstellungen" drückt, um zu prüfen dass eine rundungsfreie Liste eingestellt ist, kann es sein, dass die Optimierung mit gerundeten Sägewerkseinstellungen gerechnet wird, ohne dass man es so will.
Deshalb wäre es nützlich, eine dauernde Status-Info zu haben, in welcher Voreinstellung man sich gerade bewegt.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10464
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: mehr Info in der Holzliste!

Post Posted: 01.05.2005 09:06

Ein ähnliches Problem hatte ich vor kurzer Zeit als ich meine DHP-Aufmassliste mit der Maschinenliste verglich. In der DHP-Liste war eine generelle Zugabe und Rundung eingestellt. Ich musste einige Zeit suchen, um die Einstellungen zu ändern. Hier müsste, wie vom Planer vorgeschlagen, ein klarer Hinweis auf die Einstellungen vorhanden sein.
_________________
Gruss
wutzernst

wutzernst
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2283
Joined: Sep 22, 2004
Location: Grafenkirchen

Re: mehr Info in der Holzliste!

Post Posted: 01.05.2005 11:40

Habe ein ähnliches Problem so eben an die Hotline gemailt.
Ich vermute, daß das Problem bei der Schnitteinstellung liegt.
Je nachdem wie ich die Schnittbreite und Anschnitt wähle, werden einmal nicht optimierte Stäbe ausgeworfen, einmal nicht. Teilweise werden Stäbe die durch die Schnitte über die eingegebene Optimierungslänge "Rutschen" einfach unter den Teppich gekehrt, tauchen bei der Ausgabe nirgends auf!!!?

Stehen alle SchnittEinstellung auf 0,00 werden zu lange Hölzer schon im vorhinein angezeigt und dementsprechend alle Hölzer optimiert.

Bzgl dem Runden hatte ich bisher noch keine Probleme, da ich in meinen Listen erst bei der Ausgabe Hölzer verlängere und runde.

Es wäre auch von Vorteil wenn eine Gesamtsückzahl der optimierten Stäbe in der Ergebnisliste auftauchen würde, oder kann man das irgendwo einstellen???
_________________
Mit freundlichem Gruß

Jörg Vetter

veedi
Super-Poweruser
Super-Poweruser
 
Posts: 3780
Joined: Aug 07, 2004
Location: Obertshausen

Re: mehr Info in der Holzliste!

Post Posted: 02.05.2005 11:54

Das Rundungsproblem habe ich nachvollzogen. Ich werde mir etwas einfallen lassen. In jedem Fall muss mit irgend einer Rundung gearbeitet werden und von daher ist es gut, wenn man diese beeinflussen kann. Es ist aber sicher nicht verkehrt, wenn man vor der Optimierung noch einen Hinweis auf die Rundung bekommt.

Allerdings muss ich auch sagen, dass ich nie auf die Idee gekommen wäre, die Stäbe über die Listeneinstellungen zu runden. Diese Einstellung war dafür gedacht, die Anzahl der angezeigten Nachkommastellen zu beeinflussen. Eine Rundung wie Sie es eingestellt haben sollte in der Bearbeitung der Holzliste stattfinden und die Liste dann mit eigener Nummer gespeichert werden.


Ich konnte auch nachvollziehen, dass einige Stäbe weder in der Optimierung noch in der Liste der nicht optimierten Stäbe auftauchen. Wir werden uns auch um dieses Problem kümmern.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27543
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: mehr Info in der Holzliste!

Post Posted: 03.05.2005 09:36

Hallo,
um die Sache mit der Rundung nochmal auszuführen:

Die Einstellungen, die man unter Listeneinstellungen machen kann, sind nur Anzeigeeinstellungen!
Sie sind nicht dafür gedacht, Holzlängen in irgend einer Weise zu beeinflussen. Die Stablänge, die sich nach der Rundung ergibt, wird auch nirgendwo gespeichert. Stellt man eine neue Rundung ein, hat man auch seine Stablänge, mit der man vielleicht bestellt hat, verloren.

Wenn man den Stäben beiu der Bestellung einen gewissen Zuschlag geben will (das ist ja absolut üblich) sollte in der Holzlistenbearbeitung die Funktion Extras - Längenzuschläge verwenden. Dann wird der Stab mit der neuen Länge gespeichert. Die Funktion ist extra für genau den Fall eingebaut worden.
Jetzt könnte man einwenden, dass einem dann die eigentliche Stablänge verloren geht. Das ist aber nicht so. Wir speichern die original Stablänge im Hintergrund. Mit der Funktion "Extras - Originallänge wiederherstellen" kann diese wieder her geholt werden.
mgf
Martin

Martin Gerhold
Intern
Intern
 
Posts: 170
Joined: Sep 01, 2004

Re: mehr Info in der Holzliste!

Post Posted: 03.05.2005 09:44

Hallo zusammen!
Also ich bestell immer kürzer weil mein Säger automatisch eine Zugabe drinhat!
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 9001
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: mehr Info in der Holzliste!

Post Posted: 03.05.2005 10:11

Wenn man in Baudatenprogramm Zuschlag ausfüllen und Rundung ausfüllen macht dann wird immer nur bei eine Zelle die Werte eingeben.

Es wäre sehr hilfreich wenn es gleich bei alle gemacht würde.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Bernhard

Bernhard
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1540
Joined: Sep 05, 2004

Re: mehr Info in der Holzliste!

Post Posted: 03.05.2005 10:28

Hast du schon mal auf die "ausfüllen"-Knöpfe gedrückt?
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10464
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: mehr Info in der Holzliste!

Post Posted: 03.05.2005 10:30

Habe ich, aber bei mir wird immer nur eine Zeile ausgefüllt.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Bernhard

Bernhard
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1540
Joined: Sep 05, 2004

Re: mehr Info in der Holzliste!

Post Posted: 03.05.2005 11:25

>alle Zeilen markieren und dann auf ausfüllen drücken,
_________________
Mit freundlichem Gruß

Jörg Vetter

veedi
Super-Poweruser
Super-Poweruser
 
Posts: 3780
Joined: Aug 07, 2004
Location: Obertshausen

Re: mehr Info in der Holzliste!

Post Posted: 03.05.2005 11:29

Danke, jetzt funktioniert`s.

Ich habe immer nur die weissen Felder markiert.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Bernhard

Bernhard
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1540
Joined: Sep 05, 2004
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 3 Go to page 1, 2, 3  Next

Baudatenprogramm

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour