Block ein- oder ausblenden Block ein- oder ausblenden

Benutzer-Info


Willkommen Unbekannt

Benutzername
Passwort



Mitglieder:
Neuestes: Psyori
Heute neu: 0
Gestern neu: 1
Gesamt: 11982

Anwesende Nutzer:
Mitglieder: 0
Besucher: 139
Gesamt: 139
Wer ist wo?:
 Besucher:
01: Forums Communauté
02: Forum
03: Startseite
04: Forum społeczności
05: Benutzer Foren
06: Benutzer Foren
07: Benutzer Foren
08: Community Forums
09: Community Forums
10: Forums Communauté
11: Benutzer Foren
12: Benutzer Foren
13: Benutzer Foren
14: Uživatelské fórum
15: Benutzer Foren
16: Community Forums
17: Benutzer Foren
18: Forum
19: Community Forums
20: Artikelarchiv
21: Общецтвенные Форумы
22: Benutzer Foren
23: Forum
24: Forum
25: Benutzer Foren
26: Benutzer Foren
27: Community Forums
28: Community Forums
29: Community Forums
30: Benutzer Foren
31: Benutzer Foren
32: Benutzerkonto
33: Общецтвенные Форумы
34: Community Forums
35: Artikelarchiv
36: Community Forums
37: Community Forums
38: Stažení
39: Uživatelské fórum
40: Forum
41: Benutzer Foren
42: Benutzer Foren
43: Benutzer Foren
44: Benutzer Foren
45: Benutzer Foren
46: Benutzer Foren
47: Моя учетная запись
48: Общецтвенные Форумы
49: Uživatelské fórum
50: Artikelarchiv
51: Общецтвенные Форумы
52: Uživatelské fórum
53: Startseite
54: Forum społeczności
55: Uživatelské fórum
56: Forum społeczności
57: Benutzer Foren
58: Artikelarchiv
59: Forums Communauté
60: Forum
61: Forum społeczności
62: Community Forums
63: Benutzer Foren
64: Forum społeczności
65: Forum społeczności
66: Общецтвенные Форумы
67: Benutzer Foren
68: Forums Communauté
69: Forum społeczności
70: Home
71: Benutzer Foren
72: Benutzer Foren
73: Uživatelské fórum
74: Forum społeczności
75: Benutzer Foren
76: Forums Communauté
77: Benutzer Foren
78: Forum
79: Forum
80: Forum
81: Forum
82: Benutzer Foren
83: Forums Communauté
84: Benutzer Foren
85: Stories Archive
86: Forum społeczności
87: Forum społeczności
88: Novità
89: Artikelarchiv
90: Community Forums
91: Benutzer Foren
92: Forums Communauté
93: Benutzer Foren
94: Community Forums
95: Artikelarchiv
96: Novità
97: Artikelarchiv
98: Forums Communauté
99: Artikelarchiv
100: Benutzer Foren
101: Benutzer Foren
102: Artikelarchiv
103: Artikelarchiv
104: Forums Communauté
105: Community Forums
106: Benutzer Foren
107: Benutzer Foren
108: Benutzer Foren
109: Benutzer Foren
110: Community Forums
111: Community Forums
112: Home
113: Общецтвенные Форумы
114: Benutzer Foren
115: Forum
116: Forum społeczności
117: Community Forums
118: Uživatelské fórum
119: Community Forums
120: Forums Communauté
121: Benutzer Foren
122: Forum społeczności
123: Novità
124: Community Forums
125: Artikelarchiv
126: Benutzer Foren
127: Benutzer Foren
128: Forum
129: Community Forums
130: Community Forums
131: Community Forums
132: Forums Communauté
133: Benutzerkonto
134: Forum społeczności
135: Benutzer Foren
136: Pages professionnelles
137: Novità
138: Forums Communauté
139: Community Forums

Wer ist online:

Keine Mitglieder online!

Osb Platten als aussteifende Platte

Allgemeine Fragen zu Dietrich's und der Branche
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Druckbare Version

Osb Platten als aussteifende Platte

Posten Verfasst am: 25.09.2008 09:56

Servus miteinander,

ich hab da mal eine kleine aber bedeutende Frage.
Darf ich die Osb Platte mit N+F als aussteifende Schicht benützen, wenn sie nicht verklebt sind und die Stöße nicht auf einen Ständer befinden, sondern dazwischen. Mal angenommen dass sie richtig dimesioniert und vernagelt, bzw geklammert ist.

Oder wie macht ihr das? Plaziert ihr immer N+F auf einem Ständer?.

Könnt ihr mir evtl auch die homepage mailen, wo ich mehr dazu finden kann.

Vielen Dank

Robert

YoYo_83
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 4
Dabei seit: Feb 04, 2008

Re: Osb Platten als aussteifende Platte

Posten Verfasst am: 25.09.2008 10:06

Die OSB-Platten sollen als durchgehende statische Scheibe die Schwelle mit dem Rähm verbinden, und werden deshalb im Hochformat eingebaut. Lotrechte Stöße werden ohne N+F auf den Pfosten ausgeführt. Waagerechte Stöße sollen wegen einer Unterbrechung der Scheibenwirkung nicht eingebaut werden. Wenn sie unvermeidbar sind, müssen sie mit einem Riegel hinterlegt werden, und sind mit diesem kraftschlüssig zu verbinden.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10604
Dabei seit: Aug 24, 2004
Wohnort: 51674 Wiehl

Re: Osb Platten als aussteifende Platte

Posten Verfasst am: 25.09.2008 10:12

Hallo Planer!
Mit der Verbindung der Schwelle und Rähm hat das gar nichts zu tun! Es ist wegen der Ausrichtung der Holzfetzen! Der Spanverlauf ist entscheident für die Druckannahmen! Wir hatten mal eine Falschherumproduktion, die mussten wir dann waagerecht anbringen und überall Riegelzüge reinmachen! Jeder OSB-Hersteller hat so eine Anleitung dazu, und die findet man bestimmt auch hier im Netz!
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 9220
Dabei seit: Aug 08, 2004
Wohnort: Esslingen-Sulzgries

Re: Osb Platten als aussteifende Platte

Posten Verfasst am: 25.09.2008 10:20

Michael Bunz:
Hallo Planer!
Mit der Verbindung der Schwelle und Rähm hat das gar nichts zu tun! ....

Hallo Michael,
ich lerne gerne dazu. Warum sollten denn an den waagerechten Stößen Riegelzüge reingemacht werden? Vielleicht, um die Scheibenwirkung zwischen Schwelle und Rähm herzustellen?
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10604
Dabei seit: Aug 24, 2004
Wohnort: 51674 Wiehl

Re: Osb Platten als aussteifende Platte

Posten Verfasst am: 25.09.2008 10:39

Nagelt mich nicht fest, aber ich habe auf einem Verbandstag Nägel/Klammern gesehen die eine Zulassung haben um Stöße ohne Hinterlegung auszuführen.

Ich glaube es war bei Holz-Her oder Haubold.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Schwarz

Leiter Vertrieb Industrie & Key Account
Head of Sales Industry & Key Account

Dietrich's AG | 3D-CAD/CAM für den Holzbau


3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie und Holzbau - Statik

Wie? Sie sind nur ein kleiner Betrieb und suchen nur ein einfaches Abbundprogramm ? Selbstverständlich führen wir auch einfache Abbundprogramme in unserer Produktreihe.

Matthias Schwarz
Intern
Intern
 
Beiträge: 1376
Dabei seit: Sep 03, 2004
Wohnort: Bruchweiler-B.

Re: Osb Platten als aussteifende Platte

Posten Verfasst am: 25.09.2008 10:44

Es gilt immer das Merkblatt der Hersteller, wenn die Klammernhersteller nicht zulassen, ist vorbei!
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 9220
Dabei seit: Aug 08, 2004
Wohnort: Esslingen-Sulzgries

Re: Osb Platten als aussteifende Platte

Posten Verfasst am: 25.09.2008 10:52

Michael Bunz:
Es gilt immer das Merkblatt der Hersteller, wenn die Klammernhersteller nicht zulassen, ist vorbei!

Ja, das ist mir schon klar! Aber kann mir bitte jemand sagen ob es erlaubt oder nicht erlaubt ist. Wenn ja mit welchen Verbindungsmitteln?

Ach ja, die Osb-Platten werden horizontal verlegt.

Gruß

Robert

YoYo_83
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 4
Dabei seit: Feb 04, 2008

Re: Osb Platten als aussteifende Platte

Posten Verfasst am: 25.09.2008 10:56

Dann müssen die Plattenstöße hinterlegt werden (Riegel)
Freie Plattenstoße in der Wand sind nicht erlaubt.

Bei der Decke sieht das wieder anders aus.

Haubold hat so Klammern entwickelt aber die OSB-Platten dürfen dort keine N+F haben.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 16287
Dabei seit: Sep 17, 2004

Re: Osb Platten als aussteifende Platte

Posten Verfasst am: 25.09.2008 11:00

Ich hab gerade mit meinem Statiker gesprochen. Fliegende Stöße sind so oder so nicht erlaubt.
Warum willst du Platten mit N+F verlegen?
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10917
Dabei seit: Aug 22, 2005
Wohnort: Weststeiermark

Re: Osb Platten als aussteifende Platte

Posten Verfasst am: 25.09.2008 11:03

siehe hier zum Beispiel
www.baudas.de/deu/baud...ds_549.htm
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 9220
Dabei seit: Aug 08, 2004
Wohnort: Esslingen-Sulzgries

Re: Osb Platten als aussteifende Platte

Posten Verfasst am: 25.09.2008 11:03

Hier gibt es ein paar Tips zum Riegelbau überhaupt.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10917
Dabei seit: Aug 22, 2005
Wohnort: Weststeiermark

Re: Osb Platten als aussteifende Platte

Posten Verfasst am: 25.09.2008 11:08

@ Linus:
Wir sind gerade dabei unser erstes Passivhaus zu planen, und will bzw muss mich informieren.
Vielen Dank für die Links.

Was nimmt ihr als aussteifende Schicht her?

Gruß

YoYo_83
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 4
Dabei seit: Feb 04, 2008

Re: Osb Platten als aussteifende Platte

Posten Verfasst am: 25.09.2008 12:12

Ich hab es gefunden:

Haubold hat eine Zulassung für nicht hinterlegte Plattenstöße

hier der Link Platten ohne Hinterlegung
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Schwarz

Leiter Vertrieb Industrie & Key Account
Head of Sales Industry & Key Account

Dietrich's AG | 3D-CAD/CAM für den Holzbau


3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie und Holzbau - Statik

Wie? Sie sind nur ein kleiner Betrieb und suchen nur ein einfaches Abbundprogramm ? Selbstverständlich führen wir auch einfache Abbundprogramme in unserer Produktreihe.

Matthias Schwarz
Intern
Intern
 
Beiträge: 1376
Dabei seit: Sep 03, 2004
Wohnort: Bruchweiler-B.

Re: Osb Platten als aussteifende Platte

Posten Verfasst am: 25.09.2008 16:13

zur eigentlichen Frage:
die aussteifenden Wände (es sind i.d.R. nur einige Wände eines Gebäudes als aussteifend angesetzt) dürfen keine fliegenden Plattenstöße haben. s.o.
Grundsätzlich würde ich -wenn es hier keine vollständige Statik gibt, die sowas beinhaltet wie Plattenstärke, Zulassungsnummer der zu verwendenden Platten, Stoßausbildung, Klammernabstände, Fußpunktverankerung (die beste Scheibe ist nix wert wenn sie nicht richtig angeschlossen ist)......- einen Blick in die DIN 1052 empfehlen.
_________________
Gruß

RedGre

RedGre
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Beiträge: 1755
Dabei seit: Aug 30, 2004
Wohnort: Griesstätt

Re: Osb Platten als aussteifende Platte

Posten Verfasst am: 25.09.2008 19:12

hallo zusammen

darf oder darf nicht Frage

hier ist doch nur die frage wieviel kräfte aufgenommen werden müssen und mit welchem system man dise kräfte aufnemen will
ich zum beispiel nehme meisten ein grossformat 2500*5000 oder die kleinere 1250*5000
die platten mit nut und kamm ist ja im maximum 1250*5000
und dise sind meistens nicht gerade daher baue ich die ohne n+k ein
die stöse horizontal werden nicht hinterlegt die stösse vertikal auf pfosten erstellt wenn die verbindung von platte zu ständerholtz mit klammern zu klein sind kann dise auch zusätzlich verleimt werden und dan spielt es meinem wissen nach keine rolle ob der stoss hinterlegt ist oder nicht

ich lasse mich auch gerne korigieren
dis ist nur meine meinung nach dem thema
_________________
ä so is!
is ä so?
äs ischt ä so.

Mit freundlichen Grüssen DRE

audi
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Beiträge: 2343
Dabei seit: Mar 01, 2005
Wohnort: Blatten
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Seite 1 von 1

Allgemein

Gehe zu:  



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.

Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden