Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: Juraf40
New Today: 0
New Yesterday: 0
Overall: 12100

People Online:
Members: 0
Visitors: 107
Total: 107
Who Is Where:
 Visitors:
01: Forums Communauté
02: Community Forums
03: Forum
04: Benutzer Foren
05: Startseite
06: Uživatelské fórum
07: Startseite
08: Benutzer Foren
09: Forums Communauté
10: Photo Gallery
11: Forums Communauté
12: Benutzer Foren
13: Startseite
14: Forum
15: Forum społeczności
16: Startseite
17: Home
18: Community Forums
19: Uživatelské fórum
20: Forum społeczności
21: Benutzer Foren
22: Forum społeczności
23: Forum społeczności
24: Benutzer Foren
25: Startseite
26: Общецтвенные Форумы
27: Community Forums
28: Community Forums
29: Community Forums
30: Startseite
31: Uživatelské fórum
32: Benutzer Foren
33: Benutzer Foren
34: Domů
35: Общецтвенные Форумы
36: Community Forums
37: Forum
38: Community Forums
39: Domů
40: Forums Communauté
41: Můj účet
42: Community Forums
43: Community Forums
44: Community Forums
45: Benutzer Foren
46: Benutzer Foren
47: Forum
48: Benutzer Foren
49: Uživatelské fórum
50: Forum społeczności
51: Forums Communauté
52: Benutzer Foren
53: Community Forums
54: Community Forums
55: Community Forums
56: Strona główna
57: Benutzer Foren
58: Moje konto
59: Můj účet
60: Общецтвенные Форумы
61: Domů
62: Benutzer Foren
63: Galerie fotografií
64: Forum
65: Benutzer Foren
66: Community Forums
67: Benutzer Foren
68: Il Mio Account
69: Community Forums
70: Forum
71: Strona główna
72: Home
73: Community Forums
74: Forum
75: Forum społeczności
76: Uživatelské fórum
77: Photo Gallery
78: Forums Communauté
79: Forum społeczności
80: Benutzer Foren
81: Uživatelské fórum
82: Forum
83: Home
84: Fotogalerie
85: Моя учетная запись
86: Uživatelské fórum
87: Community Forums
88: Benutzer Foren
89: Benutzer Foren
90: Photo Gallery
91: Startseite
92: Moje konto
93: Forum społeczności
94: Benutzer Foren
95: Forum
96: Benutzer Foren
97: Benutzer Foren
98: Uživatelské fórum
99: Uživatelské fórum
100: Community Forums
101: Startseite
102: Общецтвенные Форумы
103: Общецтвенные Форумы
104: Общецтвенные Форумы
105: Uživatelské fórum
106: Forums Communauté
107: Benutzer Foren

Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Anständige Witze - neuer Thread

Verschiedenes - also alles, was nicht wo anders hineinpasst
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page
Go to page Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Next

Re: Anständige Witze - neuer Thread

Post Posted: 14.10.2009 09:19

Die 10 Gebote

Ein Biker kommt zum Pfarrer: "Herr Pfarrer, man hat mir mein Motorrad geklaut. Können Sie mir helfen, es zurück zu bekommen?"
"Mein Sohn, im nächsten Gottesdienst werde ich die 10 Gebote behandeln. Pass auf, wer beim 7. Gebot rot wird. Das ist der Dieb!"
Gesagt - getan!
Nach dem Gottesdienst fragt der Pfarrer: "Und, hattest Du Erfolg? Ist jemand rot geworden?"
"Nein, aber die Angelegenheit hat sich so erledigt. - Als Sie das sechste Gebot erwähnten, ist mir eingefallen, wo ich das Motorrad habe stehen gelassen."
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Posts: 4403
Joined: Sep 07, 2004
Location: Bösel

Re: Anständige Witze - neuer Thread

Post Posted: 03.11.2009 10:24

Letzten Mittwoch wurde ich in am Eingang meines Golfplatzes von einem
schmuddeligen Mann angesprochen, der um ein paar Euros für ein Mittagessen bettelte.
"Wenn ich Dir jetzt Geld gebe, kaufst du dann Bier anstatt des Essens?"
"Nein, ich habe mit dem Trinken aufgehört," antwortete der Mann.

"Gehst du lieber zum Fußball, anstatt etwas zum Essen zu kaufen?"
"Nein, ich vergeude meine Zeit nicht mit Fußball," sagte der Obdachlose.

"Fährst du lieber eine Runde Motorrad für das Geld?"
"Ich habe seit 18 Jahren kein Motorrad mehr gefahren."

"Möchtest du das Geld für das horizontale Gewerbe ausgeben?"
"Ich hol mir doch keine Geschlechtskrankheit?" protestierte der Mann.

"Ich gebe dir kein Geld", sagte ich zu ihm, "stattdessen nehme ich dich mit nach
Hause, damit du ein tolles Mittagessen von meiner Frau bekommst."
Der Mann erwiderte verdutzt: "Ihre Frau wird wütend auf
Sie sein? Ich bin dreckig und rieche nicht besonders."

"Es ist wichtig für meine Frau zu sehen, wie einer aussieht, der Bier, Fußball, Motorrad und Sex aufgegeben hat."

mit schönen Grüßen
hölzerner1959

hoelzerner1959
Ab- und Zu-Poster
Ab- und Zu-Poster
 
Posts: 28
Joined: May 31, 2006
Location: Würzburg

Re: Anständige Witze - neuer Thread

Post Posted: 09.11.2009 12:30

Treffen sich zwei Freunde, sagt der eine zum anderen:
"Du ich hab ein Inserat in der Zeitung aufgegeben!"
"Ja, was denn?"
"SUCHE FRAU!"
"Na und?"
"Ich habe 50 Briefe erhalten!"
"Na, das ist ja super!", meinte sein bester Freund.
"Naja super, die waren alle von Männern."
"Von Männern?"
"Ja, jeder schrieb: NIMM MEINE!
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Posts: 4403
Joined: Sep 07, 2004
Location: Bösel

Re: Anständige Witze - neuer Thread

Post Posted: 10.12.2009 11:11

Du fährst mit dem Auto und hältst eine konstante Geschwindigkeit. Auf deiner linken Seite befindet sich ein Abhang. Auf deiner rechten Seite fährt ein riesiges Feuerwehrauto und hält die gleiche Geschwindigkeit wie du. Vor dir galoppiert ein Schwein, das eindeutig grösser ist als dein Auto und du kannst nicht vorbei. Hinter dir verfolgt dich ein Hubschrauber auf Bodenhöhe. Das Schwein und der Hubschrauber haben exakt deine Geschwindigkeit!
Was unternimmst du, um dieser Situation gefahrlos zu entkommen???

Vom Kinderkarussell absteigen und weniger Glühwein saufen!!!!
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Schwarz

Leiter Vertrieb Industrie & Key Account
Head of Sales Industry & Key Account

Dietrich's AG | 3D-CAD/CAM für den Holzbau


3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie und Holzbau - Statik

Wie? Sie sind nur ein kleiner Betrieb und suchen nur ein einfaches Abbundprogramm ? Selbstverständlich führen wir auch einfache Abbundprogramme in unserer Produktreihe.

Matthias Schwarz
Intern
Intern
 
Posts: 1390
Joined: Sep 03, 2004
Location: Bruchweiler-B.

Re: Anständige Witze - neuer Thread

Post Posted: 05.02.2010 14:40

Ferdinand, Ferdinand...
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Posts: 4403
Joined: Sep 07, 2004
Location: Bösel

Re: Anständige Witze - neuer Thread

Post Posted: 04.03.2010 07:03

Betreff: Manager und ihr Wissen...



Ein Daimler-Manager wurde im Flugzeug neben ein kleines Mädchen gesetzt.
Der
Manager
wandte sich ihr zu und sagte: "Wollen wir uns ein wenig unterhalten? Ich
habe gehört, dass Flüge schneller vorüber gehen, wenn man mit einem
Mitpassagier redet." Das kleine Mädchen, welches eben sein Buch geöffnet
hatte, schloss es langsam und sagte zum Manager: "Über was möchten sie
reden?" "Oh, ich weiß nicht" antwortete der Manager. "Wie wär`s über
Atomstrom?" "Okay" sagte sie, "dies wäre ein interessantes Thema! Aber
erlauben sie mir zuerst eine Frage: Ein Pferd, eine Kuh und ein Reh fressen
alle dasselbe Zeug: Gras. Aber das Reh scheidet kleine Kügelchen aus, die
Kuh einen flachen Fladen und das Pferd produziert Klumpen getrockneten
Grases. Warum, denken sie, dass dies so ist?" Der Manager denkt darüber nach
und sagt:
"Nun, ich habe keine Idee." Darauf antwortet das kleine Mädchen: "Fühlen sie
sich wirklich kompetent genug, über Atomstrom zu reden, wenn sie beim Thema
Scheiße schon überfordert sind?"
_________________
Mit freundlichen Grüßen
aus dem Remstal

Peter Dawids

Peter_Dawids
Superposter
Superposter
 
Posts: 118
Joined: Sep 15, 2005
Location: Weiler/Rems

Re: Anständige Witze - neuer Thread

Post Posted: 11.03.2010 17:00

Der kleine Sohn fragt den Vater, was Politik sei. Der Vater meint: "Nehmen wir zum Beispiel unsere Familie. Ich bringe das Geld nach Hause, also nennen wir mich Kapitalismus. Deine Mutter verwaltet das Geld, also nennen wir sie die Regierung. Wir beide kümmern uns fast ausschließlich um dein Wohl, also bist du das Volk. Unser Dienstmädchen ist die Arbeiterklasse und dein kleiner Bruder, der noch in den Windeln liegt, ist die Zukunft. Hast du das verstanden?" Der Sohn ist erst einmal zufrieden. In der Nacht erwacht er, weil sein kleiner Bruder in die Windeln gemacht hat und schreit. Er steht auf und klopft am elterlichen Schlafzimmer, doch seine Mutter liegt im Tiefschlaf und lässt sich nicht wecken. Also geht er zum Dienstmädchen und findet seinen Vater bei ihr im Bett. Doch auch auf sein mehrmaliges Klopfen hin lassen die Beiden sich nicht stören. So geht er wieder in sein Bett und schläft weiter. Am Morgen fragt ihn sein Vater, ob er nun wisse, was Politik sei. Der Sohn antwortet: "Ja, jetzt weiß ich es: Der Kapitalismus missbraucht die Arbeiterklasse, während die Regierung schläft. Das Volk wird total ignoriert und die Zukunft ist voll Scheiße!"
m.f.G.
hölzerner1959

hoelzerner1959
Ab- und Zu-Poster
Ab- und Zu-Poster
 
Posts: 28
Joined: May 31, 2006
Location: Würzburg

Re: Anständige Witze - neuer Thread

Post Posted: 01.07.2010 08:34

Anruf bei der Ticket-Hotline:

- Guten Tag, ich hätte gerne Karten für das Viertelfinalspiel mit
englischer Beteiligung.
- Tut mir leid, England ist ausgeschieden
- Ja aber das gibt's doch nicht, da muss es doch Karten geben?
- Das schon, aber England spielt halt nicht.
- Wieso nicht?
- Weil sie ausgeschieden sind.
- Ja aber es muss doch möglich sein, Karten für das Englandspiel zu
bekommen?
- HERRGOTT NOCH MAL WIE OFT DENN NOCH: England IST A U S G E S C H I E D E N !!!!!
- Schon gut, jetzt schreien Sie mich doch nicht so an... ich hörs halt so
gerne!!! Smile


OK, dann geben Sie mir welche für Italien Smile
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Posts: 4403
Joined: Sep 07, 2004
Location: Bösel

Re: Anständige Witze - neuer Thread

Post Posted: 12.08.2010 10:26

wenn Ihr mal etwas Freizeit braucht, der Termindruck steigt oder
Euch eine Baumaßnahme nicht gefällt hier folgender Vorschlag:

feldhamsterverleih.de/home.htm
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Kai Klippstein
Dietrich's AG
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie Planung Statik

Kai Klippstein
Intern
Intern
 
Posts: 274
Joined: Aug 10, 2004
Location: Flarchheim

Re: Anständige Witze - neuer Thread

Post Posted: 24.11.2010 08:52

Ein besoffener Mann, nach Bier stinkend, setzt sich in die U-Bahn, direkt neben einen Pfarrer.

Der Besoffene, mit offenem Hemd, lose hängender Krawatte, zerrissenem Sakko und Spuren von rotem Lippenstift in seinem ganzen Gesicht, ganz zu schweigen von einer halb leeren Gin-Flasche, die ihm aus der Jackentasche fällt und einem Kondom, das aus seiner Brusttasche hängt, öffnet eine Zeitung und liest.



Nach ein paar Minuten fragt er den Pfarrer: "Sagen Sie, Vater, wovon bekommt man Arthritis?"

Der Pfarrer: "Nun, mein Sohn, man bekommt es vom ausschweifenden Leben, vom Rumhängen mit billigen, schamlosen Frauen, vor allem vom Alkohol, auch vom Sex mit Prostituierten, und von mangelnder Körperhygiene!"

Der Besoffene: "Verdammt noch mal, so eine Schweinerei!"



Der Pfarrer denkt plötzlich, dass er vielleicht etwas hart war und fragt in versöhnlichem Ton: "Seit wann haben Sie denn Arthritis, mein Sohn?"









Der Besoffene: "Ich hab das nicht, aber hier in der Zeitung steht, dass der Papst Arthritis hat!"

carver
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 948
Joined: Dec 14, 2005

Re: Anständige Witze - neuer Thread

Post Posted: 08.03.2011 12:20

Ein Rentner-Ehepaar kauft ein Haus im Allgäu für seinen Lebensabend.

Nach ein paar Wochen kommt der Bürgermeister sie besuchen.
„Wie geht es Ihnen? Gefällt es Ihnen in unserem kleinen Dorf, auch wenn wir etwas ab vom Schuss sind ? Sie langweilen sich hoffentlich nicht bei uns ? Was machen Sie denn so den ganzen Tag?“

Der Opa antwortet:
„Wecken um 7h: sexuelle Aktivitäten, danach Frühstück, wieder sexuelle Aktivitäten, Duschen. Dann gehen wir auf den Markt einkaufen.
Um 11h Rückkehr vom Markt, sexuelle Aktivitäten, Kochen und wieder sexuelle Aktivitäten. Vorspeise, Essen und sexuelle Aktivitäten zum Nachtisch.
Um 15h kleiner Spaziergang mit Madame.
Um 18h Rückkehr: sexuelle Aktivitäten, um nicht aus der Übung zu kommen.
Um 19h Abendbrot, sexuelle Aktivitäten.
Um 20h30 Abwasch und sexuelle Aktivitäten am Spülbecken.
Um 21h ins Bett, da sehr müde...“

Der verblüffte Bürgermeister fragt:
„Wie alt sind Sie denn?“

„Ich bin 86 und Margrete wird 78 im Frühling...“

„Glückwunsch!“ sagt der Bürgermeister besorgt. „Und was exakt verstehen Sie unter sexuellen Aktivitäten?“

„Sie geht mir auf den Sack...“
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Posts: 4403
Joined: Sep 07, 2004
Location: Bösel

Re: Anständige Witze - neuer Thread

Post Posted: 22.03.2011 11:57

Manche Dinge kann man einfach nicht erklären..


Ein Bauer sitzt am Vormittag in einer Kneipe und schüttet sich zu. Kommt sein Kumpel rein und fragt ihn: "Hey, warum sitzt du denn am hellichten Tag hier und besäufst dich ?

Bauer: (lallend) Manche Dinge kann man einfach nicht erklären...

Kumpel: Was hast Du denn Schlimmes erlebt ?

Bauer: (weiter saufend) Heute sitze ich bei meiner Kuh und melke sie. Als ich den Eimer fast voll hatte, schmeißt die Kuh mit ihrem linken Bein den Eimer um.

Kumpel: Ja, aber das ist doch nicht so schlimm.

Bauer: Manche Dinge kann man einfach nicht erklären...

Kumpel: Und wie ging ´s weiter ?

Bauer: Ich habe ihr linkes Bein an einem Pfosten links festgebunden.

Kumpel: Ja und dann ?

Bauer: Na dann habe ich mich hingesetzt und weitergemolken. Und als ich den Eimer wieder fast voll hatte, hat diese blöde Kuh ihn mit ihrem rechten Bein umgestoßen.

Kumpel: Schon wieder ?

Bauer: Manche Dinge kann man einfach nicht erklären...

Kumpel: Was hast du dann gemacht ?

Bauer: Ich habe ihr rechtes Bein an dem Pfosten rechts angebunden.

Kumpel: Und dann ?

Bauer: Dann habe ich mich wieder hingesetzt und
weitergemolken, bis diese blöde Kuh, als ich den Eimer wieder fast voll hatte, ihn mit ihrem Schwanz umgestoßen hat.

Kumpel: Hmm...

Bauer: Manche Dinge kann man einfach nicht erklären...

Kumpel: Und was hast Du dann gemacht ?

Bauer: Na weil ich kein Seil zum Anbinden mehr hatte, nahm ich meinen Gürtel und hab´ ihren Schwanz am Deckenbalken festgebunden. In dem Augenblick rutscht mir die Hose runter und meine Frau kommt rein. Manche Dinge kann man einfach nicht erklären..

Eddi
Superposter
Superposter
 
Posts: 180
Joined: May 27, 2006

Re: Anständige Witze - neuer Thread

Post Posted: 28.07.2011 11:10

Ich ging mit meiner Frau einkaufen und wollte mir einen Kasten Bier für 15 Euro kaufen.
Meiner Frau missfiel dies, denn das wäre ihrer Meinung nach zu teuer.
Sie ging stattdessen in die Kosmetikabteilung und kaufte sich eine Schönheitscreme für 50 Euro.
Krach gab es dann, als ich ihr sagte, dass sie mit dem Kasten Bier billiger schön geworden wäre als mit der Creme.
Am Abend hatte sie sich dann wieder beruhigt.
Ich saß in der Stube und schaute fern, als sie herein kam und fragte was es auf dem Fernseher gäbe.
Ich antwortete "Staub".
Nach einiger Zeit hatte sie sich wieder gefangen.
Sie fragte, was wir am Hochzeitstag unternehmen wollten.
Sie sprach in Rätseln.
Sie wollte mal wieder dorthin, wo sie lange Zeit nicht gewesen sei und ich sollte raten, wo das ist.
Ich sagte "In der Küche". Es dauerte bis zum späten Abend des nächsten Tages bis sie wieder mit mir sprach.
Sie stand im Schlafzimmer nackt vor dem Spiegel, betrachtete sich eingehend und nörgelte herum, dass sie alt geworden ist, Übergewicht hätte und hässlich wäre.
Ich antwortete: "Aber deine Augen funktionieren noch prima."
Nachdem sie nach einer Woche wieder mit mir redete, wollte sie zur Versöhnung gerne etwas von mir geschenkt bekommen, was knallrot sei und von Null auf 100 nur 3 Sekunden bräuchte.
Ich schenkte ihr dann eine Personenwaage von Colani.
Nach etwa 3 Monaten hatte meine Frau Klassentreffen (mit Partner) und ich musste notgedrungen mitgehen.
Im Laufe des Abends sahen wir an der Bar einen Kerl sitzen und meine Frau sagte, dass sie in der Schule mit dem Typ zusammen war.
Beim Abschlussball hat sie ihm dann aber den Laufpass gegeben.
Danach soll er angefangen haben zu trinken und das macht er heute noch.
Er säuft und säuft und säuft.
Ich sagte erstaunt "Wer hätte gedacht, dass der Typ die Trennung so lange feiern würde."
Seitdem bin ich wieder Single.
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Posts: 4403
Joined: Sep 07, 2004
Location: Bösel

Re: Anständige Witze - neuer Thread

Post Posted: 07.10.2011 08:49

Der Metzger überlegt, wie er seinem total verblödeten Sohn den Lebensunterhalt sichern kann. Deshalb kauft er ihm eine vollautomatische Wurstmaschine.
"Guck mal Sohn, mit dieser Maschine kannst sogar DU deinen Lebensunterhalt sichern.
Du schiebst ein komplettes Rindvieh rein und wenig später kommt die fertige Wurst raus".
Der depperte Sohn schaut sich das eine Weile an und fragt dann:
"Papa, wenn ich da vorne eine Wurst reinschiebe, kommt dann da wieder ein komplettes Rindvieh raus?"
"Nein, mein Sohn, das kann die Maschine nicht - DIESE Technik beherrscht nur deine Mutter!"

Kostanzer
Superposter
Superposter
 
Posts: 133
Joined: Oct 31, 2007

Re: Anständige Witze - neuer Thread

Post Posted: 11.11.2011 09:16

Wie man professionell auf Dorffesten säuft:


So geht das richtig !!!!

1. Ein Bier bestellen geht gar nicht. Damit sagt man, daß man ne
knickerige schweinchen ist, keine Freunde hat oder Antialkoholiker, quasi das
Allerletzte.

2. Also immer mindestens zehn Stück, einen Meter oder ein ganzes Tablett.
Nie vorher abzählen, wieviel Leute um einen herumstehen und dann genau
die Anzahl bestellen. Am besten irgendeine Zahl über die Theke grölen
und ab dafür.

3. Ganz falsch: Die Umstehenden fragen, ob sie überhaupt noch ein Bier
haben wollen.
Wichtige Regel: gefragt wird nicht. Saufen ist schließlich kein Spaß.

4. Wenn der Stoff da ist, nicht blöd rumgucken und überlegen, wem man
denn eins in die Hand drücken soll. Am besten die Gläser wild in der
Umgebung verteilen, denn nur so zeigt man seine Großzügigkeit. Nur der
kleinkarierte Pisser stellt sich da an.

5. Wer zahlt wann welche Runde? In der Regel kommt jeder der Reihe nach
dran. Ganz miese ******* saufen die ersten neun Runden an der Theke mit
und wenn sie an der Reihe wären, müssen sie plötzlich pissen. Der erste
Besteller bestimmt meist die Dauer des Projekts:
Wenn er zwölf Bier bestellt, müssen alle solange warten, bis zwölf
Runden durch sind. Wichtig ist, daß der Strom nie abreißt. Also wenn
alle noch die Hälfte im Glas haben, sofort die nächste Runde ordern und
das neue Glas in die Hand drücken. Was voll peinlich ist: Mit zwei
Gläsern in der Hand an der Theke stehen, deshalb ist Tempo angesagt beim
reinschütten, ist schließlich kein Kindergeburtstag.

6. Richtig fiese Schweine bestellen zwischendurch noch ne Runde Korn
oder die absolute Hölle "Jägermeister". Hier wird es ernst. Sollte sich
so was andeuten, kann man bloß noch die Flucht ergreifen. Merke:
Biersaufen kann man überleben auf dem Dorffest mit etwas Planung und
Glück, aber nach Jägermeister weigert sich sogar der Notarzt, diese
Schweinerei wiederzubeleben.


7. Konsequent durchgezogen, bist Du normalerweise auf dem Zelt um halb
Neun stramm wie die Kesselflicker. Geht natürlich nicht, weil Du kannst
ja noch nicht Hause, wegen Verdacht auf Weichei. Was also dann?
Pausen machen!
Dafür sind in der Regel zwei Sachen vorgesehen: Bratwurstfressen und Tanzen.

Erstens: Bratwurstfressen

Vorteil: an der Bude gibst kein Jägermeister, da bist Du also ne
zeitlang sicher vor der Alkoholvergiftung durch andere. Nu sind die
Bratwurststände auf Dorffesten immer so Konzipiert, daß die Nachfrage
immer größer ist als das Angebot. In der Bude arbeiten auch meistens
Fachkräfte, denen man beim Grillen die Schuhe besohlen kann.
Einzige Qualifikation: sie können mit einem Sauerstoffanteil in der Luft
von unter 1% überleben, deswegen wirken sie auch so scheintot. Nu sagt
der Laie: watn Scheiß, das könnte man doch viel besser organisieren:
zackzack kämen die Riemen übern Tresen.
Falsch: die mickrigen Bratwurstbuden mit den Untoten am Grill stehen da
nicht aus Versehen, sondern absichtlich. Hier kann man Asyl beantragen
von der Sauferei und je länger man auf den verkohlten Prengel warten
muß, desto größer die Überlebenschance.

Zweitens: Tanzen

Im Vergleich zu Bratwurstfressen natürlich die schlechtere Wahl, weil
anstrengend und mit Frauen. Aber irgendwann geht halt kein Riemen mehr
rein in den Pansen und Du mußt in den sauren Apfel beißen. Also zack,
einen Rochen von den Bänken gerissen und irgendwie bescheuerte
Bewegungen machen.
Wenn Du Glück hast, spielt die Kapelle mehr als zwei Stücke und Du
kannst Dir ein paar Bier aus den Rippen schwitzen. Hast Du Pech, kommt
sofort nach dem ersten Stück der Thekenmarsch und Du stehst wieder da,
von wo Du gerade geflohen bist.

Drittens: Sektbar

Eine richtig gruselige Bude, quasi die Abferkelbox im Festzelt. Hier iss
es so voll und eng, hier bleibst Du auch noch stehen, wenns eigentlich
nicht mehr geht. Es soll schon Kriegsverletzte gegeben haben, denen hat
man in der Sektbar beide Beinprothesen geklaut und sie habens nicht
gemerkt. Doch der Preis, den Du für die Stehhilfe zahlst ist hoch:
Du mußt Sekt saufen aus so mickrigen Blumenvasen, die man von der
Spermaprobe beim Urologen kennt. Ziemlich eklig alles.
Wenns keine Sektbar gibt, gibst meist ne Cocktailbar:
Cocktail heißt im Zelt aber nicht Caipirinha oder Margerita sondern
Fanta/Korn oder Korn mit Fanta.
Also vorsichtig. Hier kanns ganz schnell zuende gehen. Eine Alternative
für den ganzen schnellen Weg ins Nirvana ist noch der
Zaubertrank:
Korea (Rotwein-Cola). Vom Preis-Leistungs-Verhältnis her immer noch ne
reelle
Sache: So besäuft sich der kritische Verbraucher und hat es ruckzuck
geschafft.
Doch bevor Du nach Hause darfst, kommt noch ein ganz wichtiger Punkt,
nämlich...

Viertens: Kotzen


Klingt scheiße, Du wirst aber dankbar sein, wenn Dein Körper, Dir dieses
Geschenk bereitet. Du hast Platz für neue Bratwürste und vielleicht
sogar Glück, dass Du die letzten zwanzig Bier noch erwischt, bevor sie
Dein Gehirn erreicht haben. Der Profi jedenfalls kotzt oft und gern.
So jetzt wären wir auch schon bald beim Nachhause gehen. Haha. Wenn Du
aber den Zeitpunkt verpaßt hast, und Du kommst vom Pissen oder
Bratwurstkotzen wieder ins Zelt und es sind bloß noch zwanzig Mann übrig.
Ätsch: Arschkarte gezogen. Denn jetzt heißt es:

Fünftens: Die Letzten

Ab jetzt geht es um so spannende Sachen wie Faßaussaufen - es ist immer
mehr drin, als Du denkst, oder Absacker trinken, wenns ein Jägermeister
ist, kannst Du Dir gleich den Umweg über den Notarzt sparen und den
Bestatter anrufen. Jeder paßt jetzt auf, daß keiner heimlich abhaut. Die
ersten sacken einfach so vor der Theke zusammen, damit sie jedenfalls
nicht noch mehr saufen müssen. Vorteil dieser Phase des Dorffestes: Du
mußt nicht mehr extra nach draußen latschen für Pissen und Kotzen: geht
jetzt alles vor Ort.

Sechstens: Nach Hause

Fällt aus. Mach Dir keine Illusionen: alleine schaffst Du es nicht mehr,
Taxis gibst nicht auf dem Land, und wenn, würden sie Dich nicht
mitnehmen Deine Frau kommt nicht, um Dich zu holen, die ist froh, daß
dieses Wrack nicht in deiner Wohnung liegt und der Gestank in die Möbel
zieht. Was bleibt ist...

Siebtens: Der Morgen danach

Die ersten Sonnenstrahlen brechen durch die Ritzen in der Zeltfestplane.
Du wirst wach von einem Zungenkuß, wie Du ihn noch nie in Deinem Leben
gekriegt hast. Leidenschaftlich küßt Du zurück. Dann machst Du Deine
verklebten Augen auf und blickst in das fröhliche Gesicht des zottigen
Köters von dem Zeltfritzen. Und mit einem eigenen Beitrag zum Thema
Würfelhusten fängt der Tag wieder an.
Dein Kopf fühlt sich an wie nach einem Steckschuß. Jetzt hilft nur noch:
Stützbier bis die Maschine wieder halbwegs normal läuft...


NA DANN PROST!!!
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Posts: 4403
Joined: Sep 07, 2004
Location: Bösel
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 7 of 8 Go to page Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Next

Community

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour