Block ein- oder ausblenden Block ein- oder ausblenden

Verdrehter <zapfen auf Pfosten

Datenübergabe über DIMAS Postprozessor an Abbundanlagen, Wandstationen, etc.
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Druckbare Version

Verdrehter <zapfen auf Pfosten

Posten Verfasst am: 20.01.2008 12:46

Hallo zusammen,

hier bin ich auch mal wieder, leider konnte ich in lezter Teit bedingt durch Personaländerungen in unserem Betrieb nicht mehr am Forum teilnehmen, ich hoffe ich kann in Zukunft wieder öfters reinschauen und mich hiere beteiligen. Nun aber zu meiner Frage:

Im Abbundprogramm hab ich einen Pfosten bei dem der Zapfen verdreht ist, was eigentlich meiner Meinung nach für eine K1 kein Problem sein darf .
Nach der Übergabe ins EKP kommt jedoch folgende Meldung und der Zapfen wird gerade gefräst was eigentlich Schwachsinn ist weil ich ihn so nicht gebrauchen kann.
_________________
Schöne Grüsse aus dem Klettgau
Martin


1martin5
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Beiträge: 371
Dabei seit: Aug 28, 2006
Wohnort: Dettighofen

Re: Verdrehter <zapfen auf Pfosten

Posten Verfasst am: 20.01.2008 13:11

Es ist aber ein Problem für die K1.
Am besten gibst Du den Zapfen gerade zum Pfosten ein. Das schräge Zapfenloch sollte auf der K1 kein Problem sein.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10457
Dabei seit: Aug 24, 2004
Wohnort: 51143 Köln

Re: Verdrehter <zapfen auf Pfosten

Posten Verfasst am: 20.01.2008 13:18

Hallo Planer,

OK aber wie geb ich den jetzt ein, das das Loch und nicht der Zapfen verdreht ist ?

Ich hab mir hier eigentlich gar keine Gedanken gemacht beim eingeben des Zapfens, kann man das einstellen

Gruß
Martin
_________________
Schöne Grüsse aus dem Klettgau
Martin


1martin5
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Beiträge: 371
Dabei seit: Aug 28, 2006
Wohnort: Dettighofen

Re: Verdrehter <zapfen auf Pfosten

Posten Verfasst am: 20.01.2008 13:27

so ich habs gefunden ,

im Dicam Zapfen ausrichtung,

vielen Dank für den Tipp.

Aber hat hier im Forum nicht mal jemand geschrieben (ich glaube Doug)
das er mit der K1 einen Zapfen auf einen Schifter gezaubert hat? schockiert
_________________
Schöne Grüsse aus dem Klettgau
Martin


1martin5
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Beiträge: 371
Dabei seit: Aug 28, 2006
Wohnort: Dettighofen

Re: Verdrehter <zapfen auf Pfosten

Posten Verfasst am: 20.01.2008 13:31

Genau, mit dem Freien Zapfen geht es, Ausrichtung auf 'Wahl'.

doug und K1? nee, das passt nicht zusammen.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10457
Dabei seit: Aug 24, 2004
Wohnort: 51143 Köln

Re: Verdrehter <zapfen auf Pfosten

Posten Verfasst am: 20.01.2008 13:32

für sowas gibt's die K2-5. Evtl. meinst Du aber ein "verdecktes Stirnblatt"?
_________________
Gruß

RedGre

RedGre
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Beiträge: 1713
Dabei seit: Aug 30, 2004

Re: Verdrehter <zapfen auf Pfosten

Posten Verfasst am: 20.01.2008 13:43

Hallo Planer,

ich habs gefunden mit der Suchfunktion
der Beitrag hieß Maschinenansteuerung K1 vom 29.April 2005

leider weiß ich nicht wie ich auf einen Link auf diese Seite einfügen kann
_________________
Schöne Grüsse aus dem Klettgau
Martin


1martin5
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Beiträge: 371
Dabei seit: Aug 28, 2006
Wohnort: Dettighofen

Re: Verdrehter <zapfen auf Pfosten

Posten Verfasst am: 20.01.2008 13:45

Der gedrehte Zapfen geht auf der K2-4 (siehe Bild).
Der Schifterzapfen geht auf der K2-5 (oder auf Master's P10+++ sehr glücklich sehr glücklich )
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10457
Dabei seit: Aug 24, 2004
Wohnort: 51143 Köln

Re: Verdrehter <zapfen auf Pfosten

Posten Verfasst am: 20.01.2008 13:46

der Schifterzapfen geht mit mehreren Sägeschnitten mit Hubüberwachung lachend
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 8975
Dabei seit: Aug 08, 2004
Wohnort: Esslingen-Sulzgries

Re: Verdrehter <zapfen auf Pfosten

Posten Verfasst am: 20.01.2008 13:47

1martin5:
....leider weiß ich nicht wie ich auf einen Link auf diese Seite einfügen kann

rufe den Beitrag auf, kopiere die Adresszeile (http...) und füge sie in Deinen Text ein.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10457
Dabei seit: Aug 24, 2004
Wohnort: 51143 Köln

Re: Verdrehter <zapfen auf Pfosten

Posten Verfasst am: 20.01.2008 13:49

so?

www.user.dietrichs.com...nsteuerung
_________________
Schöne Grüsse aus dem Klettgau
Martin


1martin5
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Beiträge: 371
Dabei seit: Aug 28, 2006
Wohnort: Dettighofen

Re: Verdrehter <zapfen auf Pfosten

Posten Verfasst am: 20.01.2008 13:56

genau so. Um die Adresse ein bisschen zu kürzen, kannst Du einen Teil davon löschen: "&highlight.....".
Damit werden nur Deine Suchbegriffe hervorgehoben.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10457
Dabei seit: Aug 24, 2004
Wohnort: 51143 Köln

Re: Verdrehter <zapfen auf Pfosten

Posten Verfasst am: 20.01.2008 14:02

Ok vielen Dank für die Hilfe,

Um nochmal aufs Tehma zu kommen ,

es funktioniert tatsächlich einen Zapfen auf einen Schifter zu bekommen habs grad probiert, nur bei dem Pfosten hats nicht geklapt vieleicht weils kein freier Zapfen war verwirrt
_________________
Schöne Grüsse aus dem Klettgau
Martin


1martin5
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Beiträge: 371
Dabei seit: Aug 28, 2006
Wohnort: Dettighofen

Re: Verdrehter <zapfen auf Pfosten

Posten Verfasst am: 20.01.2008 14:08

Hallo Martin!
Das hier sind dann Freikerven! Geh mal im Postprozessor auf Bearbeiten, Spezial, Geometrien ersetzen, minimaler Grundwinkel und trage dort 90 ein! Wahrscheinlich ist dein Zapfen in der einen Richtung nur minimal abweichend von 90 Grad, dass er wenn dort 88 steht in einen geraden umgewandelt wird! lachend
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 8975
Dabei seit: Aug 08, 2004
Wohnort: Esslingen-Sulzgries

Re: Verdrehter <zapfen auf Pfosten

Posten Verfasst am: 21.01.2008 20:05

Hallo Master,
hat leider auch nix geholfen,

trozdem vielen Dank für die ganzen Infos sehr glücklich
_________________
Schöne Grüsse aus dem Klettgau
Martin


1martin5
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Beiträge: 371
Dabei seit: Aug 28, 2006
Wohnort: Dettighofen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Seite 1 von 1

Maschine

Gehe zu:  



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.

Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden