Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: vidhimehta672
New Today: 0
New Yesterday: 1
Overall: 11908

People Online:
Members: 0
Visitors: 140
Total: 140
Who Is Where:
 Visitors:
01: Benutzer Foren
02: Home
03: Artikelarchiv
04: Linki
05: Startseite
06: Links
07: Artikelarchiv
08: Startseite
09: Community Forums
10: Artikelarchiv
11: Benutzer Foren
12: Artikelarchiv
13: Gruppen
14: Forums Communauté
15: Benutzer Foren
16: Startseite
17: Startseite
18: Benutzer Foren
19: Community Forums
20: Community Forums
21: Artikelarchiv
22: Artikelarchiv
23: Artikelarchiv
24: Artikelarchiv
25: Benutzer Foren
26: Artikelarchiv
27: Stories Archive
28: Forum
29: Forum
30: Uživatelské fórum
31: Benutzer Foren
32: Forum
33: Community Forums
34: Startseite
35: Benutzer Foren
36: Articles
37: Artikelarchiv
38: Artikelarchiv
39: Community Forums
40: Benutzer Foren
41: Artikelarchiv
42: Общецтвенные Форумы
43: Community Forums
44: Startseite
45: Stories Archive
46: Community Forums
47: Startseite
48: Gruppen
49: Forum społeczności
50: Artikelarchiv
51: Artikelarchiv
52: Community Forums
53: Общецтвенные Форумы
54: Community Forums
55: Uživatelské fórum
56: Artikelarchiv
57: Artikelarchiv
58: Uživatelské fórum
59: Benutzer Foren
60: Community Forums
61: Forum
62: Benutzer Foren
63: Forum
64: Artikel
65: Forums Communauté
66: Stories Archive
67: Benutzerkonto
68: Links
69: Community Forums
70: Forums Communauté
71: Benutzerkonto
72: Artikelarchiv
73: Forum społeczności
74: Community Forums
75: Benutzer Foren
76: Artikelarchiv
77: Linki
78: Benutzer Foren
79: Community Forums
80: Links
81: Benutzer Foren
82: Benutzer Foren
83: Benutzer Foren
84: Stories Archive
85: Fotogalerie
86: Uživatelské fórum
87: Community Forums
88: Stories Archive
89: Links
90: Benutzer Foren
91: Stories Archive
92: Forum
93: Artikel
94: Artikelarchiv
95: Benutzer Foren
96: Artikelarchiv
97: Benutzer Foren
98: Benutzer Foren
99: Startseite
100: Artikelarchiv
101: Benutzer Foren
102: Benutzer Foren
103: Artikelarchiv
104: Community Forums
105: Forum
106: Artikelarchiv
107: Общецтвенные Форумы
108: Benutzer Foren
109: Artikelarchiv
110: Benutzer Foren
111: Artikelarchiv
112: Forum
113: Community Forums
114: Общецтвенные Форумы
115: Uživatelské fórum
116: Startseite
117: Gruppen
118: Downloads
119: Artikelarchiv
120: Novità
121: Forums Communauté
122: Community Forums
123: Benutzer Foren
124: Benutzer Foren
125: Artikelarchiv
126: Artikelarchiv
127: Startseite
128: Benutzer Foren
129: Mon Compte
130: Benutzer Foren
131: Suchen
132: Artikelarchiv
133: Suchen
134: Uživatelské fórum
135: Общецтвенные Форумы
136: Benutzer Foren
137: Community Forums
138: Community Forums
139: Uživatelské fórum
140: Uživatelské fórum

Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Querschnittsänderung bei abgegrateten Hölzern

Datenübergabe über DIMAS Postprozessor an Abbundanlagen, Wandstationen, etc.
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page
Go to page Previous  1, 2, 3, 4, 5  Next

Re: Querschnittsänderung bei Abgegradetten Hölzern

Post Posted: 08.11.2017 18:13

Zum 10-jährigen Jubiläum quasi ;)

@Joachim:
Die Eingabe stell ich mir ähnlich vor wie den Dialog zur Bundseite vor.

mouzzza
Extrem Poster
Extrem Poster
 
Posts: 222
Joined: Feb 14, 2013

Re: Querschnittsänderung bei Abgegradetten Hölzern

Post Posted: 09.11.2017 08:32

Ganz so einfach wie es in den beiden Printscreens von mouzza aussieht ist es aber nicht. Es kann mal so einfach sein, wenn auf der Stabseite mit der Abgratung keine Bearbeitung ist. Sobald dort eine Bearbeitung ist kann man nicht einfach die Bauteilhöhe mit einem anderen Wert an die Maschine übergeben. Dann muss man die Bearbeitungen ganz anders erzeugen und mit anderen Parameter übergeben.
Das selbe gilt für Bearbeitungen an den Stirnflächen der Stäbe (Zapfen, SSW-Zapfen,...)
Dann gehen die Probleme erst richtig los...
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27780
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Querschnittsänderung bei Abgegradetten Hölzern

Post Posted: 09.11.2017 09:14

Der Eingriff wäre erheblich.
Ginge wohl in die Größenordnung Jahresupdate v19 ThumbUp

Blick über den Tellerrand:
Der Kollege, welcher mit den Grünen hantiert hat das Problem zB. anfangs erst gar nicht verstanden. Dort wird der Querschnitt, welchen man im Dachprofil eingibt, beibehalten.
Ich arbeite auch mit den Schweizern. Dort gibt's (noch Rolling Eyes ) keinen brauchbaren Dachassistenten und ich muss die Rohmaße vor der Übergabe über die BT-Eigenschaften definieren.

mouzzza
Extrem Poster
Extrem Poster
 
Posts: 222
Joined: Feb 14, 2013

Re: Querschnittsänderung bei Abgegradetten Hölzern

Post Posted: 09.11.2017 09:24

Bei einem normalen Schrägsparren oder Grat- Kehlsparren würde es bei uns gar kein Roh-Höhe geben. Diese Bauteile werden ja von Anfang an mit dem Fertigmaß ermittelt. Aber wir drehen uns im Kreis. Das Problem ist klar, lässt sich aber nicht so einfach lösen wie Ihr alle meint.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27780
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Querschnittsänderung bei Abgegradetten Hölzern

Post Posted: 14.12.2018 15:06

Alle Jahre Wieder!

Das Problem sollte aber irgendwie gelöst werden !

Ich habe hier wiedereinmal ein Bauvorhaben (eigentlich ein Mickriger Carport)
bei dem unser Abbund nachher zuerst einmal 3 Stunden Hölzer aushobeln darf, Halt , Nicht darf , Muss !
Und nein in dem Fall läst sich nicht alles über Querschnittskorrektur regeln !


Es Tut mir leid, wenn ich das jetzt so einmal sage,

das Thema ist 11 Jahre Alt und ich behaupte jetzt einfach einmal ins Blaue,
es wurde kein einziges mal daran gedacht hier überhaupt etwas daran zu ändern !

Eigentlich Lächerlich und jenseits jeder Praxis .

Ich höre jetzt aber auf , sonst schreibe ich mich noch in Rage !
_________________
Macht es Recht ,
oder lasst es bleiben

Gruß
Rainer

BEAR
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2337
Joined: Aug 11, 2004

Re: Querschnittsänderung bei Abgegradetten Hölzern

Post Posted: 16.10.2019 10:33

Joachim Neumann:
Bei einem normalen Schrägsparren oder Grat- Kehlsparren würde es bei uns gar kein Roh-Höhe geben. Diese Bauteile werden ja von Anfang an mit dem Fertigmaß ermittelt. Aber wir drehen uns im Kreis. Das Problem ist klar, lässt sich aber nicht so einfach lösen wie Ihr alle meint.


Dass das nicht einfach ist Joachim, ist mir auch klar

Wir haben jetzt eine Maschine wo wir Bauteile bis 1300mm Breite in die Maschine legen können
Dadurch oder genau deswegen müssen wir viel Brettstapeldecken zuschneiden

Aktuell brauche ich ein BS-Element mit 1265mm Breite...........ich nehme einen 1280er Rohling und grate diesen dann im Dietrichs aufs Maß entsprechend ab
Auf der Maschine liegt dann ebenfalls der gleiche Rohling und die Maschine macht mit der UF5 die Abgratung auf's Maß und fertig ist die ganze Sache

Wir müssen aber den Querschnitt wieder manuell im Cambium anpassen, weil so einen BSH Querschnitt wird wohl kein Mensch bestellen?!

Und da es sich bei den meisten Projekten um immer mehr als 1 Stck dreht, wäre es super wenn da von eurer Seite was kommen würde

Versteh's einfach als eine ganz große BITTE Wink


@Bear
..........oder hast du für dich schon eine zufriedenstellende Lösung gefunden
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6469
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Querschnittsänderung bei Abgegradetten Hölzern

Post Posted: 16.10.2019 12:40

Nö !

Habe es aber auch aufgegeben!

(Siehe letzte Post)
_________________
Macht es Recht ,
oder lasst es bleiben

Gruß
Rainer

BEAR
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2337
Joined: Aug 11, 2004

Re: Querschnittsänderung bei Abgegradetten Hölzern

Post Posted: 17.10.2019 09:55

Hab mir diesen Thread gestern früh erst angeschaut und überlegt ob ich ihn wieder ausgraben soll ;)

Wenn ich größere Projekte hab in denen sich Roh- und Fertigmaße unterscheiden, dann wickle ich diese via cadwork ab. Kleine Baustellen gehen auch schon mal im EKP.

mouzzza
Extrem Poster
Extrem Poster
 
Posts: 222
Joined: Feb 14, 2013

Re: Querschnittsänderung bei Abgegradetten Hölzern

Post Posted: 17.10.2019 10:21

Du tust dich leicht, du hast Cadwork........
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6469
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Querschnittsänderung bei Abgegradetten Hölzern

Post Posted: 24.10.2019 11:21

So!

Immer mal wieder!
Hatte gerade mal wieder einen Anruf von der Baustelle!

Blätter und Fälze passen nicht!

Folge dieser Unsäglichen Querschnittsänderung! Crying or Very sad Evil or Very Mad

Ich könnte .......!!!

Wie sagt mein Kollege immer, einmal am Tag sollte man einen Freischuss haben! Brick wall Evil or Very Mad
_________________
Macht es Recht ,
oder lasst es bleiben

Gruß
Rainer

BEAR
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2337
Joined: Aug 11, 2004

Re: Querschnittsänderung bei Abgegradetten Hölzern

Post Posted: 24.10.2019 15:39

Aus aktuellem Anlaß, volle Unterstützung von meiner Seite BEAR.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10649
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Querschnittsänderung bei Abgegradetten Hölzern

Post Posted: 24.10.2019 17:21

Ich hab zwar keine Maschine... aber immer wieder diese Krummen Maße in der Holzliste... obwohl der Querschnitt schon mal richtig im Bauwerk eingegeben wurde... muss man ihn doch immer wieder in der Holzliste abändern.

uuuh da fällt einem ja auf... man macht die gleiche Arbeit ja doppelt.
und das find ich natürlich nicht so schön... ich dacht immer der Computer soll einem die Arbeit erleichtern.

Und wenn ich das nun für die Maschine richtig verstanden habe... könnte man theoretisch ein Lagerholz hernehmen wo die Länge zufällig passt... und den Querschnitt von z.b 14/32 auf die Maschine auflegen, obwohl für die Abgratung nur 28.4 cm benötigt werden... und somit passen alle Bearbeitungen und auch in der Holzliste steht der richtige Querschnitt mit 14/32... somit kann auch gleich die Rechnung richtig geschrieben werden und ein Holz weniger im Lager.

Denn woher soll die Bürotante wissen welchen Querschnitt ich mir aus dem Lager genommen habe... wenn vergessen wird ihn richtig einzugeben... die schreibt dann womöglich 14/30
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16163
Joined: Sep 17, 2004

Re: Querschnittsänderung bei Abgegradetten Hölzern

Post Posted: 24.10.2019 20:49

Du hast das vollkommen richtig verstanden!

Es geht aber nicht nur um die Abrechnung!

Schon bei der Holzliste fängt der Spaß an!
Oder hast du deinem Lieferanten schon einmal eine Liste mit z.B. 23,8cm geschickt!

Es gibt einfach auf der Maschine etliche Situationen, wo man nicht so einfach den Querschnitt korrigieren kann, ohne das Fehler passieren!

Ich finde es einfach schade das hier keinerlei Regung von Seiten der Firma Dietrichs kommt !

Bei so manchen Sachen würde ich mir einfach einmal eine Korrektur wünschen und dafür auf so manche Neuerung verzichten !
_________________
Macht es Recht ,
oder lasst es bleiben

Gruß
Rainer

BEAR
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2337
Joined: Aug 11, 2004

Re: Querschnittsänderung bei Abgegradetten Hölzern

Post Posted: 25.10.2019 05:32

BEAR:
...
Bei so manchen Sachen würde ich mir einfach einmal eine Korrektur wünschen und dafür auf so manche Neuerung verzichten !

Da bin ich sofort deiner Meinung ThumbUp
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6469
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Querschnittsänderung bei Abgegradetten Hölzern

Post Posted: 11.12.2019 20:58

aktuelle Thematik gerade wieder...........22 Brettstapelelemente, die alle im CAMBIUM manuell nachgearbeitet werden müssen weil der Rohling 1280mm hat und die Fertigmaße alle anderst sind........

Lässt sich da wirklich nichts machen?
Die Vorgangsweise von mouzza - über Cadwork zu gehen - sollte jetzt nicht unbedingt das Allheilmittel für Großprojekte sein.....
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6469
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 4 of 5 Go to page Previous  1, 2, 3, 4, 5  Next

Maschine

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour