Toggle on or off Toggle on or off

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Kamineingabe

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Kamineingabe

Post Posted: 10.10.2004 11:36

Hallo zusammen!
Könnte man nicht die Kamineingabe in alle Programmteile einbauen?!
Im Grundriss kommt der Kamin unter Sonderbauteilen!
In der Decke finde ich wäre es manchmal ziemlich hilfreich!
In der Dachausmittlung kommt er unter Öffnungen!
Im Dachtragwerk wäre es sicher auch von Vorteil!

Könnte man das auf die Reihe bringen!
Ich bekomme oft die Masse wo der Kamin steht ziemlich spät! Und wenn ich dann in der Decke arbeite könnte ich gleich die Wechsel und Beileger reinmachen oder noch besser, dass in der Balkenlage der Kamin automatisch ausgewechselt wird! Berücksichtigt auch bitte Einschubtreppen!
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 9001
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Kamineingabe

Post Posted: 10.10.2004 15:40

Das wird sicher nicht kommen und ich sehe auch absolut keinen Sinn drinn alles überall einzubauen.
Der Kamin gehört in die Dachausmittlung, da die Dachflächen betroffen sind. Und er gehört in die Grundrisseingabe, da er in den unteren Stockwerken einen Versprung haben kann.
Wenn man mal nachträglich einen Kamin einbauen muss ist es doch kein großer Aufwand, den Modellbereich zu wechseln. (Gerade in den Beta-Versionen müsste Ihnen aufgefallen sein, dass die Geschwindigkeitssteigerung bei den Modellbereichswechseln gegenüber der letzten Auslierferungsversion gewaltig waren.)
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27543
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Kamineingabe

Post Posted: 10.10.2004 22:28

Hallo Herr Neumann,
aber in der Decke (Balkenlage) würde schon eine automatische Auswechselung Sinn machen.
_________________
Gruß Thomas

Thomas
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1582
Joined: Aug 24, 2004
Location: Lohne

Re: Kamineingabe

Post Posted: 11.10.2004 06:53

Das mein ich doch auch!
Bei der Kamineingabe könnte man doch für die Balkenlage und auch für die kommende Zangenlage eine Wechselholzabfrage wie für die Sparren machen weil die Verwahrung kann man ja auch eingeben!
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 9001
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Kamineingabe

Post Posted: 11.10.2004 08:13

Eine automatische Auswechslung der Kamine ja, aber eine Auswechslung der Treppenöffnungen nein. Da gibt es zu viele Möglichkeiten, so dass man mit einer manuellen Eingabe vermutlich gleich schneller ist.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27543
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Kamineingabe

Post Posted: 11.10.2004 10:58

Einschubtreppen haben aber Festmaße, es sind ja keine Geschoßtreppen gemeint. Die Einschubtreppen werden in der Zangenlage oder der Balkenlage eingebaut.
_________________
Gruß Thomas

Thomas
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1582
Joined: Aug 24, 2004
Location: Lohne

Re: Kamineingabe

Post Posted: 17.10.2004 22:37

Hallo zusammen

Ich habe da noch einen anderen vorschlagt.
Man kann die Wechselhölzern manuell eingeben oder beim platzieren eines Kamins werden die Wechselhölzern automatisch von der Dachfläche übernommen.

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16097
Joined: Sep 17, 2004
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour