Toggle on or off

Main Menue

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Hundegger HM400

Datenübergabe über DIMAS Postprozessor an Abbundanlagen, Wandstationen, etc.
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page
Go to page 1, 2  Next

Hundegger HM400

Post Posted: 27.02.2006 18:23

Hallo zusammen,
Hundegger hat auf seiner HP einen neuen Hobel reingestellt, sieht gut aus das Teil und 12mm Spanabnahme auf einmal ist auch ein Wort!!! Wink
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4811
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: Hundegger HM400

Post Posted: 28.02.2006 09:01

Hallo Doug!
Vielleicht war damit die neue Anlage gemeint von meinem anderen Beitrag!
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8907
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Hundegger HM400

Post Posted: 28.02.2006 09:07

Hallo Doug!
Sieht nicht schlecht aus! So wie ich das sehe wurde der Vorschub ins Maschinengehäuse integriert, gegenüber zur HMD fahren die Pneumatikzylinder nicht mehr nach oben heraus mit den komischen Rechen!
Was man hätte sauberer machen können ist das grüne Lämpchen, es gehört separat und schwingungsfrei aufgehängt!
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8907
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Hundegger HM400

Post Posted: 28.02.2006 09:53

Hallo Master,
ob die den HM 625 genau so bauen? Bin auch mal auf die ersten Photos von der K2/3 mit 900 mm Bearbeitungsbreite gespannt Exclamation Wink
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4811
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: Hundegger HM400

Post Posted: 28.02.2006 09:59

Hallo Doug!
Woher hast du die Information mit 900 Breite?
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8907
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Hundegger HM400

Post Posted: 28.02.2006 10:02

Haben die mir Ende Dezember erzählt, wo ich unten in Hawangen war. Die erste MAschine müßte schon bald ausgeliefer werden Wink
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4811
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: Hundegger HM400

Post Posted: 28.02.2006 10:10

Hallo Doug!
Nicht schlecht!
Aber eins versteh ich trotzdem nicht ganz: Die K2 oder K3 macht in der Standartausführung 300/450 im Querschnitt! Und der Standarthobel egal HMD oder HM 400 macht 300/400! Da wäre eine Querschnittanpassung dringenst notwendig! Weil sonst kannst du jede Pfette über 400 mm mit dem Kran vom Querförderer holen!
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8907
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Hundegger HM400

Post Posted: 28.02.2006 10:17

Hallo Master,
das Problem kenne ich, wenn man zu hohe Pfetten hat (meistens BSH, die man sowieso nicht mehr hobeln braucht). Bei der K2 ist das noch relativ einfach, die fahr ich zurück und schieb sie wieder auf den Querförderer, ist aber trotzdem Murks und ich muß sie mit dem Kran bewegen. Aber so oft hat man die ganz großen Querschnitte auch nicht Rolling Eyes
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4811
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: Hundegger HM400

Post Posted: 28.02.2006 10:23

Hallo Doug!
Wir wollen hoffen, dass diese Sache gelesen wird und realisiert wird!
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8907
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Hundegger HM400

Post Posted: 28.02.2006 10:27

Hallo Master,
dem kann ich nur zustimmen, wenn dei Öffnung in dem Hobel nur ein paar cm breiter wäre Wink , aber dann gibts wieder das nächste Problem, ich habe schon mal Hölzer bearbeitet, die waren 500 breit, das geht so auch noch locker auf die Standard K2, nur der Umkanter kommt nicht mehr rum Crying or Very sad .
Es hängt eins am anderen Think
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4811
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: Hundegger HM400

Post Posted: 28.02.2006 16:45

Das Problem der großen Querschnitte kenn die Fa. Hundegger mit SIcherheit zur Genüge aus Italien, England und den USA/Kanada. Dort wird sehr viel mit großen Querschnitten gearbeitet.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27133
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Hundegger HM400

Post Posted: 28.02.2006 19:25

Wo pendelt denn sich der Preis für so einen Hobel ein??
_________________
mit freundlichen Grüssen von der Havel

R. Müller

Panther
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 519
Joined: Aug 12, 2004
Location: Werder/ Havel

Re: Hundegger HM400

Post Posted: 28.02.2006 23:26

Hallo Panther,
der alte HMD ohne Extras so um die 65000 Steine, mit verstärkten Motoren und automatischer BV denke ich mitte 70
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4811
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: Hundegger HM400

Post Posted: 01.03.2006 08:44

Na ja soviel habe ich gerade noch übrig ....
_________________
mit freundlichen Grüssen von der Havel

R. Müller

Panther
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 519
Joined: Aug 12, 2004
Location: Werder/ Havel

Re: Hundegger HM400

Post Posted: 01.03.2006 08:56

Hallo zusammen!
Denkt auch an das drumherum! Absaugung... eventuell Trichter etc.! Bei mir warens damals 170 000 Mark! Komplett! Und dann funktionierts auch!
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8907
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 2 Go to page 1, 2  Next

Maschine

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour