Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: maciejkurek
New Today: 0
New Yesterday: 0
Overall: 11948

People Online:
Members: 0
Visitors: 138
Total: 138
Who Is Where:
 Visitors:
01: Benutzer Foren
02: Links
03: Uživatelské fórum
04: Benutzer Foren
05: Forums Communauté
06: Downloads
07: Benutzer Foren
08: Benutzer Foren
09: Benutzer Foren
10: Benutzer Foren
11: Forums Communauté
12: Fotogalerie
13: Community Forums
14: Forums Communauté
15: Forum społeczności
16: Forum
17: Benutzer Foren
18: Benutzer Foren
19: Fotogaleria
20: Benutzer Foren
21: Uživatelské fórum
22: Downloads
23: Forum
24: Benutzer Foren
25: Benutzerkonto
26: Benutzerkonto
27: Forum społeczności
28: Forum
29: Benutzer Foren
30: Benutzer Foren
31: Forum społeczności
32: Benutzer Foren
33: Benutzer Foren
34: Benutzer Foren
35: Forum społeczności
36: Forum społeczności
37: Benutzer Foren
38: Links
39: Benutzer Foren
40: Benutzer Foren
41: Forums Communauté
42: Benutzer Foren
43: Benutzer Foren
44: Community Forums
45: Benutzer Foren
46: Community Forums
47: Benutzer Foren
48: Links
49: Forum społeczności
50: Benutzer Foren
51: Benutzer Foren
52: Forum
53: Uživatelské fórum
54: Community Forums
55: Download
56: Uživatelské fórum
57: Benutzer Foren
58: Community Forums
59: Общецтвенные Форумы
60: Uživatelské fórum
61: Downloads
62: Zprávy
63: Downloads
64: Benutzer Foren
65: Forum
66: Benutzer Foren
67: Moje konto
68: Downloads
69: Links
70: Artikelarchiv
71: Benutzer Foren
72: Stories Archive
73: Benutzer Foren
74: Artikelarchiv
75: Benutzer Foren
76: Benutzer Foren
77: Stories Archive
78: Benutzer Foren
79: Fotogalerie
80: Benutzer Foren
81: Forum
82: Benutzer Foren
83: Download
84: Uživatelské fórum
85: Webový odkaz
86: Downloads
87: Downloads
88: Общецтвенные Форумы
89: Моя учетная запись
90: Benutzerkonto
91: Benutzer Foren
92: Forum
93: Benutzer Foren
94: Общецтвенные Форумы
95: Fotogaleria
96: Benutzerkonto
97: My Account
98: Uživatelské fórum
99: Benutzer Foren
100: Benutzerkonto
101: Uživatelské fórum
102: Benutzer Foren
103: Benutzer Foren
104: Benutzer Foren
105: Community Forums
106: Forum
107: Benutzer Foren
108: Downloads
109: Uživatelské fórum
110: Benutzer Foren
111: Forum społeczności
112: Benutzer Foren
113: Forum
114: Artikelarchiv
115: Benutzer Foren
116: Benutzer Foren
117: Uživatelské fórum
118: Benutzer Foren
119: Můj účet
120: Links
121: Downloads
122: Forum
123: Forum społeczności
124: Uživatelské fórum
125: Benutzer Foren
126: Benutzer Foren
127: Benutzer Foren
128: Benutzer Foren
129: Benutzer Foren
130: Community Forums
131: Artikelarchiv
132: Benutzer Foren
133: Forum społeczności
134: Fotogalerie
135: Forum
136: Forum
137: Benutzer Foren
138: Můj účet

Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Anschlagmittel Holzrahmenbau

Verschiedenes - also alles, was nicht wo anders hineinpasst
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Anschlagmittel Holzrahmenbau

Post Posted: 06.03.2018 08:47

Moin,

ich hätte da mal eine kurze Frage in die Runde. Was nutzt ihr um eure HRB Wände an den Kran zu hängen? Wir haben bislang immer mit Einwegschlaufen gearbeitet. Hierbei ist mir die Beschädigung an den Beplankungen aber zu groß. Systeme wie von PITZL sind mir schlicht und einfach gesagt zu teuer. Ich schwanke zischen Einschlagmuttern mit Seilöse und dem System von Würth bzw. einer kombi aus beidem.
Was meint ihr bzw. was nutzt ihr? Rolling Eyes

eike_boe
Superposter
Superposter
 
Posts: 123
Joined: Apr 20, 2013
Location: Trier / Vechta

Re: Anschlagmittel Holzrahmenbau

Post Posted: 06.03.2018 12:42

Uns war das Pitzel System anfangs auch zu teuer.
Seit einem Jahr haben wir nun 4 Große und 2 Kleine.

Sind nicht mehr wengzudenken bei uns. Jeder Deckenbalken Sparren usw was mit dem Kran verlegt wird bekommt eine 24mm Bohrung für den kleinen Heber.

Decken und Wände die 40mm Löcher.

Wenn man die Dinger fast täglich braucht rechnit sich das defentif.


Vorher hatten wir die von Würth mit den Schrauben.
Bei Wänden absolut unbrauchbar. Hatten wir vorher bei Deckenelementen benutzt.
Wenn man da einmal die Wand beim stellen aufsitzt und nicht aufpasst hängt sich der Hacken aus.
_________________
Gruß
Benjamin

zollstock
Tera Poster
Tera Poster
 
Posts: 1119
Joined: Feb 03, 2009
Location: Unterfranken

Re: Anschlagmittel Holzrahmenbau

Post Posted: 06.03.2018 13:31

ThumbUp Danke schon mal für deine Antwort.
Also fliegen die Transportanker von WÜRTH bei mir schon raus

Last edited by eike_boe on 08.03.2018 12:47; edited 1 time in total

eike_boe
Superposter
Superposter
 
Posts: 123
Joined: Apr 20, 2013
Location: Trier / Vechta

Re: Anschlagmittel Holzrahmenbau

Post Posted: 06.03.2018 13:48

Sehr interessante Diskussion, ich habe da auch an die Pitzl- Variante gedacht. Schwerpunkt berechnen lassen, 2 FF- Löcher von der Abbundanlage rein und dann schön mit den Pitzl angehängt. Ich denke schon, daß das eine erhebliche Zeitersparnis darstellt, beschädigungsfrei ist es auch noch. Stramm teuer sind die Dinger aber Rolling Eyes
Am besten machen wir eine Sammelbestellung übers Forum, dann könnte man einen schönen Preis aushandeln Cool Laughing Laughing Laughing (nicht ganz ernst gemeint, oder doch? Think )
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4888
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: Anschlagmittel Holzrahmenbau

Post Posted: 06.03.2018 14:15

Kommt jetzt drauf an wie schwer die Wände sind, aber ich verwende auch diese Dinger:
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10772
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Anschlagmittel Holzrahmenbau

Post Posted: 06.03.2018 14:25

Alterntiv zu Pitzl gibt es ähnliche von SIHGA
_________________
Mfg aus dem Schwarzwald

Nervensäge
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1867
Joined: Aug 10, 2004
Location: Schwarzwald

Re: Anschlagmittel Holzrahmenbau

Post Posted: 06.03.2018 15:18

Nervensäge:
Alterntiv zu Pitzl gibt es ähnliche von SIHGA

Die brauchen aber ein 50mm Loch.

Dann passen die Randabstände bei einem 12er Rähm nicht mehr oder?
_________________
Gruß
Benjamin

zollstock
Tera Poster
Tera Poster
 
Posts: 1119
Joined: Feb 03, 2009
Location: Unterfranken

Re: Anschlagmittel Holzrahmenbau

Post Posted: 06.03.2018 15:32

Siehe Bild
_________________
Mfg aus dem Schwarzwald

Nervensäge
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1867
Joined: Aug 10, 2004
Location: Schwarzwald

Re: Anschlagmittel Holzrahmenbau

Post Posted: 06.03.2018 16:31

Wir verwenden hauptsächlich die Einweghebeschlaufen (für Wände und Dachelemente)

Den SIHGA Pick für "besondere" Wände (bei übergroße Rähme) und das Brettsperrholz

Und die Würth Anker für die Brettstapeldecken und teilweise für die Bindermontage (je nach Gewicht)
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6495
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Community

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour