Block ein- oder ausblenden Block ein- oder ausblenden

Benutzer-Info


Witaj Nieznajomy

Pseudonim
Hasło



Członkowie:
Ostatni: Fschulze
Nowych dzisiaj: 0
Nowych wczoraj: 0
Wszystkich: 11812

Na stronie:
Użytkownicy: 0
Goście: 34
Razem: 34
Kto gdzie jest:
 Goście:
01: Il Mio Account
02: Benutzer Foren
03: Startseite
04: Startseite
05: Community Forums
06: Forum
07: Startseite
08: Forum
09: Forum społeczności
10: Uživatelské fórum
11: Forums Communauté
12: Forum
13: Forum
14: Startseite
15: Community Forums
16: Community Forums
17: Benutzerkonto
18: Forum społeczności
19: Benutzer Foren
20: Links
21: Benutzer Foren
22: Photo Gallery
23: Startseite
24: Uživatelské fórum
25: Startseite
26: Forum społeczności
27: Startseite
28: Benutzer Foren
29: Benutzer Foren
30: Startseite
31: Forums Communauté
32: Benutzerkonto
33: Startseite
34: Community Forums

Zespół online:

Nie ma nikogo z zespołu online!

Hauptmenü

 Strona główna
 Pliki
 Linki
 Społeczność Opcje użytkownika Forum

Wybierz język

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Einfügen einer Teilzeichnung

Forum zum Austausch von Punktsymbolen und Kombielementen
Odpowiedz na tematOdpowiedz na temat Wersja do druku

Einfügen einer Teilzeichnung

Pisanie Nadesłano: 26.03.2016 13:17

Servus,

muss man beim Einfügen einer Teilzeichnung - speziell jetzt beim Kombielement - auf irgendetwas besonderes achten?

Ich meine jetzt z.b. das Koordinatensystem... sobald ich die Teilzeichnung über das KE erzeugen lasse... dann wird die Zeichnung an einer anderen Stelle - verschoben in der X-Richtung - eingefügt!

Muss man da bei der Ablage der Teilzeichnung schon gewisse Dinge beachten oder an was kann das liegen?
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Wiadomości: 6330
Dołączył(a): kwiet 02, 2014
Skąd jesteś: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Einfügen einer Teilzeichnung

Pisanie Nadesłano: 26.03.2016 14:27

der Ursprung der Teilzeichnung muss in der Koordinate 0,0 liegen, damit du sie auch gezielt platzieren kannst.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Schwarz

Leiter Vertrieb Industrie & Key Account
Head of Sales Industry & Key Account

Dietrich's AG | 3D-CAD/CAM für den Holzbau


3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie und Holzbau - Statik

Wie? Sie sind nur ein kleiner Betrieb und suchen nur ein einfaches Abbundprogramm ? Selbstverständlich führen wir auch einfache Abbundprogramme in unserer Produktreihe.

Matthias Schwarz
Intern
Intern
 
Wiadomości: 1345
Dołączył(a): wrz 03, 2004
Skąd jesteś: Bruchweiler-B.

Re: Einfügen einer Teilzeichnung

Pisanie Nadesłano: 29.03.2016 19:43

Ok, danke Matthias... aber wie kann ich meine Zeichnung im Planprogramm an den Koordinatenursprung platzieren???

Das verstehe ich jetzt nicht ganz...
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Wiadomości: 6330
Dołączył(a): kwiet 02, 2014
Skąd jesteś: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Einfügen einer Teilzeichnung

Pisanie Nadesłano: 29.03.2016 19:58

Indem du dir ein neues (eigenes FKS ) anlegst !
_________________
Macht es Recht ,
oder lasst es bleiben

Gruß
Rainer

BEAR
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Wiadomości: 2267
Dołączył(a): sierp 11, 2004

Re: Einfügen einer Teilzeichnung

Pisanie Nadesłano: 29.03.2016 20:05

Ja, das habe ich auch gemacht und dann für die X und auch die Y Koordinate den Wert '0' eingetragen... gleiches beim Winkel

Dann wieder abgelegt und übers KE neu erzeugen lassen... hat nichts geändert
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Wiadomości: 6330
Dołączył(a): kwiet 02, 2014
Skąd jesteś: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Einfügen einer Teilzeichnung

Pisanie Nadesłano: 29.03.2016 20:10

Nicht 0 !

Greif dir den Wert des neuen Nullpunktes mit den hinteren Button ab ,
das ergibt dann den Nullpunkt im Planfenster .


Sitzt dein neuer Nullpunkt auf X3,21m und Y 1,56m zum Globalen System , müssen diese Werte auch da drin stehen !
_________________
Macht es Recht ,
oder lasst es bleiben

Gruß
Rainer

BEAR
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Wiadomości: 2267
Dołączył(a): sierp 11, 2004

Re: Einfügen einer Teilzeichnung

Pisanie Nadesłano: 29.03.2016 20:23

oder schiebe die Zeichnung einfach, nach dem Basispunkt die 3 Drücken und 0,0 eingeben.
Mit Ausschnitt schieben bekommst du das wieder in dein Planfenster geschoben
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Schwarz

Leiter Vertrieb Industrie & Key Account
Head of Sales Industry & Key Account

Dietrich's AG | 3D-CAD/CAM für den Holzbau


3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie und Holzbau - Statik

Wie? Sie sind nur ein kleiner Betrieb und suchen nur ein einfaches Abbundprogramm ? Selbstverständlich führen wir auch einfache Abbundprogramme in unserer Produktreihe.

Matthias Schwarz
Intern
Intern
 
Wiadomości: 1345
Dołączył(a): wrz 03, 2004
Skąd jesteś: Bruchweiler-B.

Re: Einfügen einer Teilzeichnung

Pisanie Nadesłano: 30.03.2016 16:53

OK... soweit habe ich das jetzt verstanden... Danke

Trotzdem habe ich immer noch das Problem, dass die Teilzeichnung nicht an meinem Einfügepunkt platziert wird Wykrzyknik

Mein KE positioniere ich in der Wandansicht - von der Rückseite

Wenn ich bei der X Koordinate den Wert "0" eintrage... dann wird die Teilzeichnung am Wandanfang positioniert... ich dachte immer "0" bedeutet, dass direkt am Einfügepunkt platziert wird... da habe ich mich aber getäuscht Pytanie Wykrzyknik

Gleiches habe ich auch, wenn ich bei der X Koordinate "nichts" eintrage... also keinen Wert reinschreibe Wykrzyknik


Ich steh' da im Moment ganz schön neben der Spur... hat da jemand einen Tipp was ich da falsch mache?
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Wiadomości: 6330
Dołączył(a): kwiet 02, 2014
Skąd jesteś: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Einfügen einer Teilzeichnung

Pisanie Nadesłano: 31.03.2016 06:44

Servus Benjamin,

vielleicht zu erst ein kleiner Tipp:
Wenn ich mir unsicher bin an welcher Stelle sich mein Einfügepunkt befindet, erzeuge ich mir mit Hilfsbauteilen ein temporäres Koordinatensystem (s. Bilder X-Achse). Für die Y-Achse befindet sich der Endpunkt dann bei 0/1/0 und der Z-Achse bei 0/0/1.

Wenn man nun eine Teilzeichnung einfügen möchte, ist zu beachten:
Beim Ablegen der Teilzeichnung wird das, zum Zeitpunkt der Ablage, aktuelle Koordinatensystem verwendet. D.h. befindet sich die Teilzeichnung zum Zeitpunkt der Ablage z.B. 1 m entfernt vom Ursprung (vgl. TZ1), wird es bei der Einfügung im KOL auch 1 m enfernt vom Einfügepunkt abgelegt. Bei der Einfügung wird nämlich der Basispunkt der Teilzeichnung auf den Einfügepunkt des KOL gelegt (vgl. TZ2).

Ganz genaue Infos findet man auch in dem Dokument "Kombielemente_Ud_xx".

Ich hab die Sache in der aktuellen Version mal angeschaut und konnte keine Probleme erkennen...
_________________
Vielen Dank und beste Grüße
Michael

Michael Preißler
Superposter
Superposter
 
Wiadomości: 142
Dołączył(a): czerw 13, 2012
Wyświetl wiadomości z ostatnich:   
Odpowiedz na tematOdpowiedz na temat Strona 1 z 1

Punktsymbole / Kombielemente

Skocz do:  



Nie możesz rozpoczynać nowych tematów
Nie możesz odpowiadać w tematach
Nie możesz zmieniać swoich wiadomości
Nie możesz usuwać swoich wiadomości
Nie możesz głosować w ankietach
Na tym forum nie możesz załączać plików
Z tego forum nie możesz pobierać plików

Wszystkie czasy w strefie CET (Europa)