Block ein- oder ausblenden Block ein- oder ausblenden

Profil uživatele


Vítejte Anonymous

Přezdívka
Heslo



Registrace:
Poslední: sebastian.oude-hengel
Nový dnes: 0
Nový včera: 4
Celkem: 11911

Registrovaných on-line:
Registrováno: 0
Návštěvníků: 132
Celkem: 132
Kdo je kde:
 Návštěvníků:
01: Community Forums
02: Startseite
03: Общецтвенные Форумы
04: Artikelarchiv
05: Benutzer Foren
06: Artikelarchiv
07: Forum społeczności
08: Artikelarchiv
09: Fotogalerie
10: Artikelarchiv
11: Artikelarchiv
12: Benutzer Foren
13: Artikelarchiv
14: Suchen
15: Gruppen
16: Artykuły
17: Pages professionnelles
18: Fotogalerie
19: Forum
20: Forum społeczności
21: Stories Archive
22: Artikelarchiv
23: Links
24: Forum społeczności
25: Benutzerkonto
26: Gruppen
27: Benutzer Foren
28: Forum społeczności
29: Artikel
30: Artykuły
31: Community Forums
32: Webový odkaz
33: Startseite
34: Startseite
35: weblinkspro
36: Benutzer Foren
37: Benutzer Foren
38: Artikelarchiv
39: Forum
40: News
41: Community Forums
42: Benutzer Foren
43: Startseite
44: Community Forums
45: Startseite
46: Моя учетная запись
47: Forum
48: My Account
49: Benutzer Foren
50: Stories Archive
51: Community Forums
52: Mon Compte
53: Общецтвенные Форумы
54: Links
55: Stories Archive
56: Benutzer Foren
57: Forums Communauté
58: Downloads
59: Fotogaleria
60: Artikelarchiv
61: Artikelarchiv
62: Benutzer Foren
63: Links
64: Forum społeczności
65: Benutzerkonto
66: Startseite
67: Artikelarchiv
68: Fotogaleria
69: Fotogalerie
70: Artikelarchiv
71: Forum społeczności
72: Artikelarchiv
73: Community Forums
74: Benutzer Foren
75: Forum
76: Community Forums
77: Artikelarchiv
78: Benutzer Foren
79: Benutzer Foren
80: Общецтвенные Форумы
81: Forum społeczności
82: Startseite
83: Startseite
84: Startseite
85: Forums Communauté
86: Links
87: Forum
88: Fotogalerie
89: Forum społeczności
90: Uživatelské fórum
91: Forum
92: Benutzer Foren
93: Uživatelské fórum
94: Benutzer Foren
95: Benutzer Foren
96: Forum
97: Stories Archive
98: Benutzer Foren
99: Můj účet
100: Gruppen
101: Benutzer Foren
102: Linki
103: Webový odkaz
104: Benutzer Foren
105: Общецтвенные Форумы
106: Fotogaleria
107: Community Forums
108: Benutzer Foren
109: Benutzer Foren
110: Artikel
111: Community Forums
112: Benutzer Foren
113: Benutzer Foren
114: Links
115: Forum społeczności
116: Forums Communauté
117: Forum społeczności
118: Общецтвенные Форумы
119: Stories Archive
120: My Account
121: Forum społeczności
122: Benutzer Foren
123: Downloads
124: Startseite
125: Forums Communauté
126: Benutzer Foren
127: Forum
128: Stories Archive
129: Community Forums
130: Forums Communauté
131: Benutzer Foren
132: Benutzer Foren

Zaměstnanci Online:

Ne zaměstnanci jsou online!

Domácí

Vyberte si jazyk

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Platten an Lagenkante schneiden

Forum zum Austausch von Punktsymbolen und Kombielementen
Odpovědět na témaOdpovědět na téma Vytisknout stránku

Platten an Lagenkante schneiden

Odeslat Zaslal: 07.12.2015 14:40

Servus,

ich hänge bei meiner HRB Referenz ein Kombielement an... dieses wiederum erzeugt einzelne Platten, welche auf der WEINMANN Multifunktionsbrücke als Bearbeitung erkannt und entsprechend abgearbeitet werden (sollen Very Happy )

Nun frage ich mich:
Kann man das irgendwie umgehen, oder besser gesagt, einstellen, dass die Platten - vom Kombielement - an der Lagenkante - vom HRB Editor - begrenzt bzw. abgeschnitten werden Question

Matthias, du hast mir in diesem Beitrag mal erklärt, dass, wenn ich bei der Plattenlänge 99[m] eingebe, diese Platte dann an der jeweiligen Lagenkontur abgeschnitten wird... im Kombielement funktioniert das aber nicht so wirklich... zumindest bekomme ich das (noch) nicht hin Rolling Eyes

Oder... wie muss ich an die Sache rangehen Question ... was mache ich falsch Question


Das Problem ist ja folgendes:
Da ich diesen Wert - damit die Platte genau mit der Lagenkante übereinstimmt - bei der Eingabe bzw. Positionierung des Kombielements aber noch nicht kenne... müsste ich das vorher immer auf 'gut Glück' eingeben... dann messen und eine eventuelle Korrektur vornehmen
Wenn ich den Wert allerdings zu groß wähle... dann stehen die Platten über die Lagenkante über... und ich muss wieder ändern

Daher wäre es ganz supi, wenn man die Platten mit einem ausreichend größer gewählten Wert eingeben könnte... und die Platten werden automatisch an die jeweilige Lagenkante angeschnitten ThumbUp
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Příspěvky: 6469
Založen: Apr 02, 2014
Bydliště: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Platten an Lagenkante schneiden

Odeslat Zaslal: 07.12.2015 15:18

Bauteile aus den Kombielementen werden nicht automatisch an Lagenkanten abgeschnitten, deren Abmessungen werden im Kombielement bestimmt.
Mir stellt sich die Frage, ob diese Platten nicht direkt über HRB erzeugt werden könnten (als Stab am Fenster einstellen).
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Příspěvky: 27784
Založen: Jul 07, 2004
Bydliště: Neubiberg

Re: Platten an Lagenkante schneiden

Odeslat Zaslal: 07.12.2015 15:31

Ja... daran habe ich auch schon gedacht, dass ich die Platte im HRB eingebe... aber ich möchte, dass so viel als nur irgendwie möglich mit Kombielement für den Raffstore erzeugt wird Exclamation
Einmal alles eingestellt... und fertig... so wäre zumindest mein Gedanke Wink

Außerdem habe ich diese Platte - zumindest im Moment - im Kombielement schaltbar eingestellt... immer brauche ich diese Platte ja nicht und dann ist das mit dem Schalter schon ganz praktisch und vor allem ist es einfach zu handhaben ThumbUp

Im HRB Vorlauf brauche ich entweder eine Einstellung mehr - für den Sturzbereich (einmal wird die Platte erzeugt und einmal nicht)... oder ich erstelle eine Variable und 'fahre' das Ganze dann über die Bedingungen... hmmm... mir scheint, dass das noch ein hartes Stück Arbeit wird Laughing

Aber OK... wenn es über das Kombielement nicht geht... dann muss was anderes her Wink
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Příspěvky: 6469
Založen: Apr 02, 2014
Bydliště: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Platten an Lagenkante schneiden

Odeslat Zaslal: 07.12.2015 18:18

Was hier doch auch funktionieren dürfte:

Wenn ich den 'blauen' Platten die Identnummer TEMPORARY gebe... und nach der Positionierung des Kombielements lasse ich diese Platten automatisch verschneiden... so wie bei den Verschneidungssätzen
Somit wäre es auch egal, wenn die Platten bei der Positionierung über die Lagenkontur 'ragen'... da diese ja sofort nach der Positionierung und dem Übertragen deren 'Bearbeitungen' ja gelöscht werden...

Mit der neuen Funktion (Konturanalyse) müsste ich doch die Lagenkontur wieder bekommen um die Bearbeitung auf der Weinmann herstellen zu können, oder Question

Allerdings frage ich mich jetzt... was ich da einstellen muss, damit die Platten gleich nach dem Positionieren 'verschnitten' werden... also die Platten mit der IdenNr. TEMPORARY und meine Holzfaserdämmplatte Question Exclamation


Hmmm... grübel, grübel Think User
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Příspěvky: 6469
Založen: Apr 02, 2014
Bydliště: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Platten an Lagenkante schneiden

Odeslat Zaslal: 08.12.2015 12:39

Funktioniert das überhaupt, dass ich eine Platte - welche vom Kombielement kommt - als 'hartes' Bauteil auf einer bestehenden Platte (vom HRB erzeugt) - also das 'weiche' Bauteil - ausstanzen/verschneiden kann... Question
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Příspěvky: 6469
Založen: Apr 02, 2014
Bydliště: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Platten an Lagenkante schneiden

Odeslat Zaslal: 08.12.2015 18:14

Dieses Ausstanzen hat nichts mit einer Hart-Weich-Verschneidung zweier Bauteile zu tun. Hier wird ein Bauteil von einer Lagenkontur ausgestanzt. Im Grunde genau das, was Du oben wolltest und wo ich gesagt hatte, dass es nicht geht. Es geht also doch und ich hatte es nicht mehr in Erinnerung.
Mit den Offsets kann man die äußere und die innere Lagenkontur sogar noch verschieben.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Příspěvky: 27784
Založen: Jul 07, 2004
Bydliště: Neubiberg

Re: Platten an Lagenkante schneiden

Odeslat Zaslal: 08.12.2015 21:26

Joachim Neumann:
Dieses Ausstanzen hat nichts mit einer Hart-Weich-Verschneidung zweier Bauteile zu tun. Hier wird ein Bauteil von einer Lagenkontur ausgestanzt. Im Grunde genau das, was Du oben wolltest und wo ich gesagt hatte, dass es nicht geht. Es geht also doch und ich hatte es nicht mehr in Erinnerung.
Mit den Offsets kann man die äußere und die innere Lagenkontur sogar noch verschieben.


Hmm... ohne jetzt lästig zu sein... aber... hast du das ausprobiert, Joachim Question

Ich bin der Meinung, dass das Ausstanzen nämlich nicht so wirklich funktioniert

Bei einem anderen Kombielement möchte ich nämlich eine Platte aus der Lage +2 ausstanzen... mit den angehängten Einstellungen... allerdings wird hier keine 'Bearbeitung' ausgeführt Exclamation

Ich werde das Bauwerk und mein Kombielement an den Support schicken... wäre toll wenn sich das jemand anschauen könnte?!
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Příspěvky: 6469
Založen: Apr 02, 2014
Bydliště: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Platten an Lagenkante schneiden

Odeslat Zaslal: 08.12.2015 22:22

Die angehängte Beschreibung aus den 'Leistungsmerkmalen der Kombielemente' habe ich auch noch gefunden... wobei ich daraus immer noch nicht so ganz schlau werde
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Příspěvky: 6469
Založen: Apr 02, 2014
Bydliště: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Platten an Lagenkante schneiden

Odeslat Zaslal: 09.12.2015 11:52

Ich glaube, dass wir noch aneinander vorbei reden. Diese Funktion stutzt das Bauteil an der Lagenkontur und nicht umgekehrt. In Deinem Kombielement hast Du dem Bauteil die Identnummer TEMPORARY gegeben und dann verschwindet das Bauteil am Ende ja sowieso. Das Bauteil und die Ausstanzfunktion haben also keine Wirkung.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Příspěvky: 27784
Založen: Jul 07, 2004
Bydliště: Neubiberg

Re: Platten an Lagenkante schneiden

Odeslat Zaslal: 09.12.2015 12:18

Joachim Neumann:
Ich glaube, dass wir noch aneinander vorbei reden.

Nein, ich glaube nicht... oder verstehe ich hier etwas ganz falsch Question


Joachim Neumann:
Diese Funktion stutzt das Bauteil an der Lagenkontur und nicht umgekehrt.

Ok... das habe ich jetzt verstanden Wink


Joachim Neumann:
In Deinem Kombielement hast Du dem Bauteil die Identnummer TEMPORARY gegeben und dann verschwindet das Bauteil am Ende ja sowieso. Das Bauteil und die Ausstanzfunktion haben also keine Wirkung.

Ja schon... aber ich dachte, dass das Bauteil (mit IdenNr. TEMPORARY) erzeugt wird... dieses stanzt dann die Platte (vom HRB Editor) aus... und erst dann verschwindet es... und mit der Konturanalyse erhalte ich dann meine Bearbeitung

Aber ich denke, dass ich das trotzdem wieder 'herkömmlich' machen muss... also eine Platte im Bauteilkatalog anlegen (z.B. WUP-PSG)... und im PPWand dann als materialabhängige Funktion übergeben
Weil... die Platte, welche vom Kombielement kommt... soll ja nur ca. 20mm tief die andere Platte 'einstanzen' oder ausnehmen... die Platte, die ausgestanzt werden soll ist aber 60mm stark


Das Problem ist halt einfach folgendes:
Vorhin ist mir noch aufgefallen, dass ich mit der Konturanalyse ja gar keine 'Ausnehmungen' erzeugen kann... hier wird immer die ganze Lagenstärke als Bearbeitung gesehen... hat mit Matthias auch schon irgendwo mal beschrieben
Daher bleibt mir sowieso nur noch der Weg, dass ich eine vordefinierte Platte beim Kombielement einsetze... um dann die Bearbeitungen zu bekommen
Mit der Platte, als materialabhängige Funktion, bekomme ich aber in diesem Bereich so viele Sägeschnitte, dass das einfach nicht mehr rationell zu fertigen ist!
Am angehängten Bild habe ich das mal ein wenig mit den Pfeilen dargestellt... die blauen Pfeile sind ok, diese Lagenkonturen brauche ich... aber die roten Pfeile sind alle 'umsonst'... hier wird jeder Sägeschnitt doppelt ausgeführt, da ja jede Platte 4 Seiten hat und somit wird für alle 4 Seiten einen Bearbeitung erzeugt... und das ist in dieser Situation einfach zu viel Exclamation

Ich weiß nicht, ob das jetzt noch so einigermaßen zu verstehen ist... ich hätte mir die allergrößte Mühe gegeben, es so einfach wie nur irgendwie möglich zu beschreiben Rolling Eyes
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch


Naposledy upravil benjamin_gretsch dne 09.12.2015 20:44, celkově upraveno 1 krát

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Příspěvky: 6469
Založen: Apr 02, 2014
Bydliště: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Platten an Lagenkante schneiden

Odeslat Zaslal: 09.12.2015 12:38

Hier noch der Beitrag von Matthias... wegen der 'Ausnehmung'...
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Příspěvky: 6469
Založen: Apr 02, 2014
Bydliště: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Platten an Lagenkante schneiden

Odeslat Zaslal: 13.12.2015 12:16

Um das jetzt noch abschließen zu können...

Verstehe ich das jetzt richtig:

Ich kann über das Kombielement also KEINE Platte erzeugen lassen, welche die Identnummer TEMPORARY (=hartes Bauteil) hat, zugleich seine 'mitgebrachten' geometrischen Abmessungen aus einer anderen Platte (=weiches Bauteil) herausschneidet und dann verschwindet Question Question Question

Das heißt, ich muss die Verschneidungssätze 'manuell' aufrufen und anschließend verschneiden lassen, oder?

Hab ich das jetzt, so richtig verstanden Question
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Příspěvky: 6469
Založen: Apr 02, 2014
Bydliště: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Platten an Lagenkante schneiden

Odeslat Zaslal: 14.12.2015 11:26

Richtig.
Die Verschneidungssätze kann man aber bei der HRB-Belegung automatisch ausführen lassen.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Příspěvky: 27784
Založen: Jul 07, 2004
Bydliště: Neubiberg

Re: Platten an Lagenkante schneiden

Odeslat Zaslal: 14.12.2015 11:36

Danke Joachim... gut zu Wissen Wink ThumbUp
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Příspěvky: 6469
Založen: Apr 02, 2014
Bydliště: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich
Zobrazit příspěvky z předchozích:   
Odpovědět na témaOdpovědět na téma Strana 1 z 1

Punktsymbole / Kombielemente

Přejdi na:  



Nemůžete odesílat nové téma do tohoto fóra
Nemůžete odpovídat na témata v tomto fóru
Nemůžete upravovat své příspěvky v tomto fóru
Nemůžete mazat své příspěvky v tomto fóru
Nemůžete hlasovat v tomto fóru
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

Časy uváděny v GMT + 1 hodina