Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: sebastian.oude-hengel
New Today: 4
New Yesterday: 0
Overall: 11911

People Online:
Members: 4
Visitors: 91
Total: 95
Who Is Where:
 Members:
01: asia1982 > Forum społeczności
03: Gaël > Forums Communauté
04: schnipie > Benutzer Foren
 Visitors:
01: Forums Communauté
02: Community Forums
03: Stories Archive
04: Stories Archive
05: Community Forums
06: Benutzer Foren
07: Benutzer Foren
08: Stories Archive
09: Artikelarchiv
10: Gruppen
11: Forum społeczności
12: Suchen
13: Gruppen
14: Artikelarchiv
15: Benutzer Foren
16: Startseite
17: Startseite
18: My Account
19: Benutzer Foren
20: Общецтвенные Форумы
21: Artikelarchiv
22: Community Forums
23: Artykuły
24: Community Forums
25: Forums Communauté
26: Stories Archive
27: Mon Compte
28: Startseite
29: Stories Archive
30: Benutzerkonto
31: Startseite
32: Community Forums
33: Benutzer Foren
34: Startseite
35: Il Mio Account
36: Downloads
37: Benutzer Foren
38: Benutzer Foren
39: Forum
40: Community Forums
41: Links
42: Forum
43: Startseite
44: Benutzerkonto
45: Forum społeczności
46: Startseite
47: Fotogalerie
48: Forum
49: Community Forums
50: Benutzer Foren
51: Forum
52: Stories Archive
53: Community Forums
54: Uživatelské fórum
55: Forum
56: Startseite
57: Links
58: Benutzer Foren
59: Forums Communauté
60: Forums Communauté
61: Uživatelské fórum
62: Stories Archive
63: Benutzerkonto
64: Artikel
65: Benutzer Foren
66: Startseite
67: Community Forums
68: Benutzerkonto
69: Startseite
70: Download
71: Stories Archive
72: Benutzer Foren
73: Forum
74: Artikelarchiv
75: Benutzer Foren
76: Forum
77: Forums Communauté
78: Uživatelské fórum
79: Benutzer Foren
80: Benutzer Foren
81: Forums Communauté
82: Benutzer Foren
83: Downloads
84: Forum
85: Forum społeczności
86: Startseite
87: Gruppen
88: Forum
89: Artikelarchiv
90: Artikelarchiv
91: Artikelarchiv
Hidden: 1
Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Bohrung eingeben bei zwei sich kreuzenden Bauteilen

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page
Go to page 1, 2, 3  Next

Bohrung eingeben bei zwei sich kreuzenden Bauteilen

Post Posted: 07.07.2015 14:36

Servus,

ich möchte in der Wandkonstruktion bei zwei Bauteilen, welche sich kreuzen, eine Bohrung eingeben... allerdings sollte die Bohrung nur in einem der beiden Bauteile haben Exclamation

Wie gehe ich denn da am besten vor Question

Mit der Funktion 6-8-1, in der Wandkonstruktion, bekomme ich die Bohrungen jedoch immer in beiden Bauteilen... und bei den anderen Funktionen muss ich mir ja immer wieder Punkte setzen bzw. als solche auswählen (z.B. bei den Punktsymbolen oder Bohrung senkrecht auf Seitenfläche) Rolling Eyes

Ich dachte da an so eine Art 'Bohrung über kreuzende Bauteile' auswählen und das man dann wählen kann ob die Bohrung in beiden oder nur in einem Bauteil erzeugt werden soll

So, und nun... weiß mir da vielleicht jemand einen Rat Question Wäre ich dankbar dafür...
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6469
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Bohrung eingeben bei zwei sich kreuzenden Bauteilen

Post Posted: 07.07.2015 14:57

Bohrung "Kreuzung" ausführen, dann auflösen und nichtbenötigte löschen.

Da wird der Wunsch wierder laut für ein Auflösen über ein ICON.

Aber eine einfache Bohrung Seitenfläche müsste auch gehen. Wenn der Bezug auf Achse steht kann man über MM und temp. Punke die Mitte vom Steher wählen.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10651
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Bohrung eingeben bei zwei sich kreuzenden Bauteilen

Post Posted: 07.07.2015 15:06

Danke für den Tipp Dietmar... aber irgendwie finde ich, ist das ganze nicht 'Fisch und nicht Fleisch'

Es funktioniert zwar... das gebe ich auch zu... aber hier geht es um knapp 200 Bohrungen und wenn ich da jedes Mal den Mittelpunkt wählen muss... oohhhh Silenced Pray

Ich bin ja der Meinung, dass es sich hier um eine vermeintlich einfache Bearbeitung handelt und diese möchte ich in 'relativ' kurzer Zeit, für mich zufriedenstellend, realisieren

Gibt es denn sonst keine Funktion bei der ich die Bohrung über Kreuzung auswählen kann und die Bohrung in nur einem Bauteil erzeugt wird Question
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6469
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Bohrung eingeben bei zwei sich kreuzenden Bauteilen

Post Posted: 07.07.2015 15:14

Wäre das jetzt nicht so ein Beispiel für das Übertragen von Bearbeitungen? Ein Hilfsbauteil erzeugen mit der Bohrung und dann übertragen, oder so. Denke aber, dass Du mit einer einfachen Bohrung senkrecht auf Fläche schneller bist.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10651
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Bohrung eingeben bei zwei sich kreuzenden Bauteilen

Post Posted: 07.07.2015 15:26

Hallo benjamin_gretsch,

mit der Verbindubgen beliebiger Kontaktflächen.
Im Dicam unter 3.08.4 und die Bohrung nur im ersten Bauteil.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Jorg-Peter Ebert


Dietrich's AG - 3D-CAD/CAM für den Holzbau

J-P.Ebert
Intern
Intern
 
Posts: 24
Joined: Mar 20, 2008
Location: Wetter

Re: Bohrung eingeben bei zwei sich kreuzenden Bauteilen

Post Posted: 07.07.2015 15:28

Genau Dietmar... an das Hilfsbauteil hab' ich auch schon gedacht Wink Das kann aber auch nicht die Lösung sein... Very Happy

Ich habe mir jetzt - damit ich weiter komme und auch der Einfachheit halber - ein Punktsymbol geschrieben, bei dem ich die Bohrung von der Achse wähle und beim Einfügepunkt wird die halbe Pfostenbreite dazugerechnet... jetzt brauche ich 'nur' noch die erste Kante vom Pfosten (vertikal) anzuwählen und schon wird die Bohrung erzeugt

Ist jetzt wahrscheinlich nicht die "edelste" Lösung... aber zumindest komme ich vorerst weiter und es funktioniert Very Happy Laughing
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6469
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Bohrung eingeben bei zwei sich kreuzenden Bauteilen

Post Posted: 07.07.2015 15:28

Man kann im DICAM über 3-08-2 eine Verbindung zwischen Bauteilen definieren, die nur das erste Bauteil bohrt (siehe Screenshot). Über die Option "Gruppen" bekommt man sehr schnell alle Kreuzungen gebohrt.
_________________
Grüße aus Neubiberg,

Florian Strauß - Dietrich's AG

3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau und Ingenieurholzbau

Florian Strauss
Moderator
Moderator
 
Posts: 758
Joined: Feb 04, 2010

Re: Bohrung eingeben bei zwei sich kreuzenden Bauteilen

Post Posted: 07.07.2015 15:48

Linus:
... Aber eine einfache Bohrung Seitenfläche müsste auch gehen. Wenn der Bezug auf Achse steht kann man über MM und temp. Punke die Mitte vom Steher wählen.
Wenn man diese Methode wählt, kann man in Dicam die Bauteilachsen einschalten, und hat die Mittelpunkte dann mit 1 Klick. Bohrungen setzen geht damit ziemlich flott. Bei 200 Stück würde ich aber vielleicht auch die Funktion über Kontaktfläche wählen. Es kommt auch ein bisschen darauf an, wie die Bauteile zueinander liegen. Wenn viele hintereinander in der Reihe stehen, und die Bohrungen ebenfalls in einer Flucht liegen, dann geht das im Dicam Drahtgitter sehr schnell.
Es würde sogar sehr schnell gehen, die Bohrungen über "Kreuzung" zu erstellen, und die überflüssigen gleich wieder zu löschen. Sind nur wenige Klicks, solange die Bearbeitungen in der selben Flucht liegen.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10504
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl

Re: Bohrung eingeben bei zwei sich kreuzenden Bauteilen

Post Posted: 07.07.2015 17:26

Der_Planer:
Linus:
... Aber eine einfache Bohrung Seitenfläche müsste auch gehen. Wenn der Bezug auf Achse steht kann man über MM und temp. Punke die Mitte vom Steher wählen.
Wenn man diese Methode wählt, kann man in Dicam die Bauteilachsen einschalten, und hat die Mittelpunkte dann mit 1 Klick. Bohrungen setzen geht damit ziemlich flott.


Danke Gottlieb für den Beitrag... ich wollte gerade, die Bohrung so ausprobieren wie von dir beschrieben

Leider bekomme ich aber den Punkt (=Schnittpunkt der Bauteilachsen) nicht gefangen... noch dazu kann ich ja im DICAM keinen Objekt Fang einstellen bzw. einschalten, oder doch Question Wenn ja, wo Question
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6469
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Bohrung eingeben bei zwei sich kreuzenden Bauteilen

Post Posted: 07.07.2015 17:35

Florian Strauss:
Man kann im DICAM über 3-08-2 eine Verbindung zwischen Bauteilen definieren, die nur das erste Bauteil bohrt (siehe Screenshot). Über die Option "Gruppen" bekommt man sehr schnell alle Kreuzungen gebohrt.

Vielen, vielen Dank Florian... genau das hab' ich gesucht ThumbUp ThumbUp Laughing

@Jörg Ebert: Auch dir danke ich für das nette und vor allem hilfreiche Telefonat von vorhin... ist wirklich eine feine Sache wenn einem ein Außendienstmitarbeiter von Dietrichs weiterhilft, welcher überhaupt nicht zuständig ist für diesen Teil des Landes... da es noch dazu ja 'Ausland' ist Wink


Vielen Dank für eure Beiträge... ThumbUp
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6469
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Bohrung eingeben bei zwei sich kreuzenden Bauteilen

Post Posted: 07.07.2015 17:42

benjamin_gretsch:
Leider bekomme ich aber den Punkt (=Schnittpunkt der Bauteilachsen) nicht gefangen...
Den brauchst Du gar nicht zu fangen, es reicht, den Endpunkt der Achse einfach anzuklicken, und die Bohrung auf Achsenbezug (nicht auf "frei") einzustellen. Das ist wirklich viel einfacher als Du es Dir schwer machst.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10504
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl

Re: Bohrung eingeben bei zwei sich kreuzenden Bauteilen

Post Posted: 07.07.2015 17:49

In Dicam wäre ich in 2 Minuten mit den 200 Bohrungen fertig.
- Wenn alle Wände fertig konstruiert sind, filtere ich alle Ständer und alle Riegel, die die Bohrungen bekommen sollen.
- Mit "Bohren Kreuzung" werden alle Bohrungen erzeugt.
- Nun blende ich alle Riegel aus und lösche mit "Bohrungen Löschen" alle überflüssigen Pfostenbohrungen, indem ich ein entsprechendes Fenster aufziehe.
- fertig.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10504
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl

Re: Bohrung eingeben bei zwei sich kreuzenden Bauteilen

Post Posted: 07.07.2015 18:23

.... dann müssen aber trotzdem noch alle Bohrungen aufgelöst werden .... oder ?
Mit dem Tip von Florian Strauß klappt es doch wunderbar, damit bin ich auch in max. zwei Minuten fertig und kann sogar bestimmen in welcher Gruppe der Bauteile die Bohrung sein soll !
_________________
MfG
Motocarpenter

motocarpenter
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Posts: 383
Joined: Sep 16, 2004

Re: Bohrung eingeben bei zwei sich kreuzenden Bauteilen

Post Posted: 07.07.2015 19:06

motocarpenter:
.... dann müssen aber trotzdem noch alle Bohrungen aufgelöst werden .... oder ?
Nicht notwendig.

Ich würde es auf einen Versuch ankommen lassen, welche Methode schneller ist. Ich tippe auf meine. Vorteil: Ich kann schneller filtern als 200 Bauteile durch Anklicken auszuwählen. Very Happy

Die andere Methode ist aber auch nicht schlecht. ThumbUp
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10504
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl

Re: Bohrung eingeben bei zwei sich kreuzenden Bauteilen

Post Posted: 07.07.2015 20:25

wie soll das dann funktionieren ... wenn eine Bohrung mittels " Bohren Kreuzung " erzeugt wurde und ich in einem Bauteil die Bohrung lösche, dann ist sie im anderen Bauteil auch weg ....... ! logisch ! es sei denn ich löse die Bohrung auf .... verrate mal bitte wie du das ohne aufzulösen machst ...
_________________
MfG
Motocarpenter

motocarpenter
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Posts: 383
Joined: Sep 16, 2004
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 3 Go to page 1, 2, 3  Next

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour