Block ein- oder ausblenden Block ein- oder ausblenden

Benutzer-Info

Rastereinstellungen

Beiträge zum PlanCAD aus unserem System, der Freeware PlanCAD-L und dem Viewer PlanCAD-V
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Druckbare Version
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Rastereinstellungen

Posten Verfasst am: 03.12.2014 11:09

Hallo,

ich hätte eine Frage zu den Rastereinstellungen:
Da ich für die größeren (aber auch kleineren) Industriehallen im Grundriss immer mit einem Konstruktionsraster arbeite - welches ich mir dafür selber anlege bzw. aus der DWG übernehme - wäre es toll wenn man einen Schnitt erstellt hat, dieses Raster dann auch am Schnitt sichtbar wäre inklusive den Rasterbeschriftungen wie "1, 2, 3,..." und "A, B, C,..."!

Gibt es diese Funktion schon irgendwo und ich finde diese bloß nicht oder wie muss man da vorgehen...?

Bin für jeden Tipp / Hilfestellung dankbar.
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Beiträge: 6288
Dabei seit: Apr 02, 2014
Wohnort: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Rastereinstellungen

Posten Verfasst am: 03.12.2014 13:19

Wenn ich das richtig verstehe, geht es um die Darstellung der Linien, die in der XoY-Ebene eingefügt wurden, in Z-Richtung. Das ist so ohne weiteres nicht möglich.
Man könnte aber eins machen: Wände eingeben, deren Dicke genau dem Abstand zwischen den Rasterlinien entspricht. Dadurch wäre die Wandkontur auch im Schnitt sichtbar. Mit der Textur "Notex" wären diese Wände im OpenGl unsichtbar.
_________________
Grüße aus Neubiberg,

Florian Strauß - Dietrich's AG

3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau und Ingenieurholzbau

Florian Strauss
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 714
Dabei seit: Feb 04, 2010

Re: Rastereinstellungen

Posten Verfasst am: 03.12.2014 14:25

Ok, danke für die Info.

Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, dann müsste meine Wand bei einem Achsabstand von 5000mm auch 5000mm stark sein, oder?!
Gut, ich kann mir vorstellen, dass das so einigermaßen funktionieren könnte, dennoch muss ich dann noch immer die Achsen entsprechend beschriften und eine Achsenlinie erstellen...

Kann man das in Zukunft vielleicht einmal programmieren, ganz bescheiden gefragt, damit so etwas automatisch über das Grundrissraster funktioniert??? schüchtern sehr glücklich
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Beiträge: 6288
Dabei seit: Apr 02, 2014
Wohnort: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Rastereinstellungen

Posten Verfasst am: 03.12.2014 14:32

Hallo
Ich weiss nicht ob das geht, aber hast Du es schon mal mit dem Kombielement für Rasterlinien ausprobiert?
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Beiträge: 4232
Dabei seit: Sep 07, 2004
Wohnort: Bösel

Re: Rastereinstellungen

Posten Verfasst am: 03.12.2014 14:46

Florian Strauss:
...
Man könnte aber eins machen: Wände eingeben, deren Dicke genau dem Abstand zwischen den Rasterlinien entspricht. Dadurch wäre die Wandkontur auch im Schnitt sichtbar. Mit der Textur "Notex" wären diese Wände im OpenGl unsichtbar.

Würden diese Wände sich nicht hier und dort mit dem Dach verschneiden?
_________________
Mit bestem Gruß aus dem Norden
Sven Schulz

**Sven**
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Beiträge: 4340
Dabei seit: Nov 15, 2004
Wohnort: Niebüll

Re: Rastereinstellungen

Posten Verfasst am: 03.12.2014 14:47

schnipie:
mit dem Kombielement für Rasterlinien ausprobiert?
Dieses Kombielement fügt Hilfsgeometrie im Grundriss (XoY-Ebene) ein. Die ist im Schnitt nicht sichtbar.
_________________
Grüße aus Neubiberg,

Florian Strauß - Dietrich's AG

3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau und Ingenieurholzbau

Florian Strauss
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 714
Dabei seit: Feb 04, 2010

Re: Rastereinstellungen

Posten Verfasst am: 03.12.2014 14:48

Kann man die nicht auch in Wände eingeben??
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Beiträge: 4232
Dabei seit: Sep 07, 2004
Wohnort: Bösel

Re: Rastereinstellungen

Posten Verfasst am: 03.12.2014 14:49

@ **Sven**
Das ist richtig. Die "Linien" wären nur bis zur entsprechenden Dachlage sichtbar.
_________________
Grüße aus Neubiberg,

Florian Strauß - Dietrich's AG

3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau und Ingenieurholzbau

Florian Strauss
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 714
Dabei seit: Feb 04, 2010

Re: Rastereinstellungen

Posten Verfasst am: 03.12.2014 14:52

schnipie:
Kann man die nicht auch in Wände eingeben??
Hilfsgeometrie kann auch in Schnitten eingegeben werden. Aber ich habe Benjamin so verstanden, dass er das Raster aus dem Grundriss übernehmen oder am besten auch in Z-Richtung angezeigt haben will. Dafür muss es sich aber um Ebenen bzw. Flächen handeln, nicht um Linien.
_________________
Grüße aus Neubiberg,

Florian Strauß - Dietrich's AG

3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau und Ingenieurholzbau

Florian Strauss
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 714
Dabei seit: Feb 04, 2010

Re: Rastereinstellungen

Posten Verfasst am: 03.12.2014 14:53

Okay schüchtern schüchtern
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Beiträge: 4232
Dabei seit: Sep 07, 2004
Wohnort: Bösel

Re: Rastereinstellungen

Posten Verfasst am: 03.12.2014 15:01

Florian Strauss:

Hilfsgeometrie kann auch in Schnitten eingegeben werden. Aber ich habe Benjamin so verstanden, dass er das Raster aus dem Grundriss übernehmen oder am besten auch in Z-Richtung angezeigt haben will. Dafür muss es sich aber um Ebenen bzw. Flächen handeln, nicht um Linien.


Hallo Herr Strauss,

genau so habe ich das gemeint. Vielleicht kann man das einmal einstellen.

Danke auch an die anderen für die Beiträge...
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Beiträge: 6288
Dabei seit: Apr 02, 2014
Wohnort: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Rastereinstellungen

Posten Verfasst am: 03.12.2014 15:16

Ich gebe es als Wunsch weiter.
_________________
Grüße aus Neubiberg,

Florian Strauß - Dietrich's AG

3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau und Ingenieurholzbau

Florian Strauss
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 714
Dabei seit: Feb 04, 2010

Re: Rastereinstellungen

Posten Verfasst am: 03.12.2014 15:20

Ok, danke. sehr glücklich

Grundsätzlich wäre es ja möglich, oder kann man das jetzt noch nicht sagen?!
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Beiträge: 6288
Dabei seit: Apr 02, 2014
Wohnort: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Rastereinstellungen

Posten Verfasst am: 03.12.2014 15:44

Das kann ich nicht beurteilen, ob und wenn ja wie das möglich wäre. Das muss die Entwicklungsabteilung klären.
_________________
Grüße aus Neubiberg,

Florian Strauß - Dietrich's AG

3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau und Ingenieurholzbau

Florian Strauss
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 714
Dabei seit: Feb 04, 2010

Re: Rastereinstellungen

Posten Verfasst am: 03.12.2014 15:48

Für solche Linien lege ich gewöhnlich ein eigenes Stockwerk an (z.B. UG99), damit sie sich leicht schalten lassen. In diesem Stockwerk erzeuge ich kleine Hilfswände (10 cm lang, 10 cm hoch, 2 cm dick), die nur die Aufgabe haben, eine große Hilfsgeometrie im Modell zu platzieren. Durch Verschieben der Hilfswände wandert die Hilfsgeometrie mit. Die Wände selbst werden so positioniert, dass sie im normalen Modell nicht stören. Meistens sitzen sie ein wenig außerhalb des Grundrisses, oft auch etwas unterhalb der Bodenplatte.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10453
Dabei seit: Aug 24, 2004
Wohnort: 51143 Köln
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Seite 1 von 2 Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Planprogramm, PlanCAD-L, PlanCAD-V

Gehe zu:  



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.

Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden