Block ein- oder ausblenden

Vyberte si jazyk

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Ortgang- und Giebelsparren

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Odpovědět na témaOdpovědět na téma Vytisknout stránku

Ortgang- und Giebelsparren

Odeslat Zaslal: 09.05.2013 10:41

Hallo,

hat sich jemand schon mal damit auseinandergesetzt, wie man die automatische Eingabe von tieferen Querschnitten des Ortgang- und Giebelsparrens durchführt? Bei uns im Betrieb werden die Sparren immer um die Schalungsstärke tiefer gemacht als Hauptsparren d.h. wenn die Sparren 8/24 sind müssen die Hölzer am Ortgang und auf der Giebelinnenseite 8/22,5 haben. Bis jetzt habe ich immer jeden einzelnen selber ausgetauscht was schon bei einem normalem Satteldach sehr zeitaufwändig ist. Da man nicht nur Querschnitt sondern auch die Traufabschnitte ändern muss. Und wenn man eine Gaube dabei hat kann man sich nur freuen. Jetzt habe ich Pläne vor mir liegen, ein Satteldach mit 4 Schleppdachgauben und einen Satteldachquergiebel. Und alles mit sichtbarer Profilschalung im DV-Bereich. Ihr könnt euch schon mal denken wie es mir gerade geht. Ich habe nur gedacht es muss bestimmt irgendwie automatisch gehen. Oder lege ich falsch mit meiner Vermutung? Die Absenkung von den Sparren um die Schalungsstärke, die automatisch nach der Eingabe der Dachbereiche ausgeführt wird, finde ich für mich nicht geeignet, weil der Giebelsparren mit anderen Sparren von Innen nicht mehr passt. Dann kann man sich wieder auf der Baustelle hinstellen und 2 Std überlegen wie man es am besten macht. Und auch beim Handabbund, der bei uns immer noch stattfindet, ist es äußerst unpraktisch die 8 Sparren extra zu machen. Ich hoffe es gibt irgendeine Lösung für mein Problem, außer dass ich doch alles von Hand ändern muss…


Grüße aus dem Schwabenländle Smile
_________________
Viele Grüße

Konstantin Förster

Konsti
Mega Poster
Mega Poster
 
Příspěvky: 441
Založen: Oct 14, 2010
Bydliště: Heilbronn

Re: Ortgang- und Giebelsparren

Odeslat Zaslal: 09.05.2013 12:28

Wenn man es nicht automatisch über die Vordachbereiche machen möchte dann kann man in der Sparrendialogbox über Bauteil ändern alle 8 Sparren gleichzeitig ändern ... neuer Querschnitt und Absenkmaß eingeben
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Příspěvky: 16004
Založen: Sep 17, 2004

Re: Ortgang- und Giebelsparren

Odeslat Zaslal: 09.05.2013 21:17

Oder sich für jeder Sparren eine Favoriten anlegt.
Wir haben einen Kunden der einen 6/14 Sparren am Ortgang haben möcht, dann einen Sparren der in der Hohlwand liegt mit 4/20. Dann die normalen Sparren, die ich aus dem Profil übernehme. Dann will er noch, bei dem ersten innenliegenden Sparren einen Hilfssparren für das Rispenband haben. Dafür habe ich mir die Favoriten angelgt und es geht wie "blöd"
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Příspěvky: 4221
Založen: Sep 07, 2004
Bydliště: Bösel
Zobrazit příspěvky z předchozích:   
Odpovědět na témaOdpovědět na téma Strana 1 z 1

Konstruktionsprogramme

Přejdi na:  



Nemůžete odesílat nové téma do tohoto fóra
Nemůžete odpovídat na témata v tomto fóru
Nemůžete upravovat své příspěvky v tomto fóru
Nemůžete mazat své příspěvky v tomto fóru
Nemůžete hlasovat v tomto fóru
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

Časy uváděny v GMT + 1 hodina