Toggle on or off Toggle on or off

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

DiMAS Weinmann

Datenübergabe über DIMAS Postprozessor an Abbundanlagen, Wandstationen, etc.
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

DiMAS Weinmann

Post Posted: 09.04.2013 09:52

Hallo,

wer hat denn von Euch den Weinmann-Nagelbrücke?

Ich habe das Problem, dass ich bei meinen OSB-Nagelreihen als Nagelabstand von unterer Bauteillagenkante nicht mehr wie 14 mm einstellen kann, weil es mir sonst die den Stoß an einem Ständer nicht mehr abnagelt.

Allerdings sind jetzt an allen Stützen, Stürzen, etc. die Nagelreihen so nah an der Holzkante. Das betrifft aber nur Bauteile, die mehr Nagelreihen aufweisen.

Kann ich das nicht ändern?
Will meine Nagelreihen und an Stößen auf 60er Ständern so knapp bemessen haben.
_________________
Grüße,
Maria

DiMaria
Superposter
Superposter
 
Posts: 113
Joined: Oct 04, 2012

Re: DiMAS Weinmann

Post Posted: 09.04.2013 10:51

Ehrlich gesagt habe ich das Problem noch nicht ganz verstanden.
Sofern man keinen Versatz quer zur Nagelreihe eingestellt hat wird die Nagelreihe mittig in der Einschlagfläche erzeugt. Die Einschlagfläche wird durch den Mindestabstände zur Plattenkante (oberes Bauteil) und zur Stabkante (unteres Bauteil) bestimmt.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27415
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: DiMAS Weinmann

Post Posted: 09.04.2013 11:06

Wir verwenden 8er Pfosten am OSB Stoß, aber ganz genau verstanden habe ich das Problem jetzt auch nicht.

Gruß

habiber
Vielposter
Vielposter
 
Posts: 34
Joined: May 29, 2011

Re: DiMAS Weinmann

Post Posted: 09.04.2013 13:30

Ich kann nur einen Abstand der Nagelreihe zur untern Lage (0) einstellen.
Dabei wird nicht zwischen vertikal und horizontal unterschieden.
Will ich, dass mein Nagelgerät den Plattenstoß links und rechts auf dem Ständer nagelt, muss ich diesen Abstand mit 14 mm eingeben.

Dann werden die Nagelreihen bei einem horizontalen Bauteilen aber auch mit 14 mm Abstand zur Bauteilkante gesetzt.

Ich habe aber mein Breitrückenklammergerät in 90°-Stellung eingebaut. D.h. meine Klammern werden 100%-parallel zu y-Achse eingeschlagen.

Wenn ich die obere und untere Nagelreihe auf meinem Sturz nicht lösche, geht ein Schenkel meiner Klammer ins Leere.

Verständlich?
_________________
Grüße,
Maria

DiMaria
Superposter
Superposter
 
Posts: 113
Joined: Oct 04, 2012

Re: DiMAS Weinmann

Post Posted: 09.04.2013 18:56

Jetzt ist es klar. Dafür gibt es bisher keine Einstellungsmöglichkeit. Ich weiß auch nicht ob es dafür eine generelle Lösung geben kann. Irgendwo wird es immer einen Engpass geben.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27415
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: DiMAS Weinmann

Post Posted: 14.05.2014 18:58

DiMaria:
Ich kann nur einen Abstand der Nagelreihe zur untern Lage (0) einstellen.
Dabei wird nicht zwischen vertikal und horizontal unterschieden.
Will ich, dass mein Nagelgerät den Plattenstoß links und rechts auf dem Ständer nagelt, muss ich diesen Abstand mit 14 mm eingeben.

Dann werden die Nagelreihen bei einem horizontalen Bauteilen aber auch mit 14 mm Abstand zur Bauteilkante gesetzt.

Ich habe aber mein Breitrückenklammergerät in 90°-Stellung eingebaut. D.h. meine Klammern werden 100%-parallel zu y-Achse eingeschlagen.

Wenn ich die obere und untere Nagelreihe auf meinem Sturz nicht lösche, geht ein Schenkel meiner Klammer ins Leere.




Verständlich?

Hallo Maria,

ich kann dein Problem ganz gut nachvollziehen und wollte deshalb fragen ob du schon eine Lösung oder zumindest einen Ansatz erhalten hast?

Wir haben auch eine WEINMANN Multifunktionsbrücke und ich habe mit den gleichen "Problemen" zu kämpfen. Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad
Ich kann ebenfalls nur 14mm einstellen!!!
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch


Last edited by benjamin_gretsch on 29.03.2015 16:54; edited 1 time in total

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6329
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: DiMAS Weinmann

Post Posted: 15.05.2014 07:39

Hallo Benjamin,

inzwischen kann man bei der Einstellung der Abstände zwischen horizontalen und vertikalen Reihen unterscheiden. Glaub des geht ab der 12.4..
Bzgl. der Abstände an Plattenstößen und in der Fläche gibt es leider noch keine Unterscheidungsmöglichkeit.
_________________
Grüße,
Maria

DiMaria
Superposter
Superposter
 
Posts: 113
Joined: Oct 04, 2012

Re: DiMAS Weinmann

Post Posted: 26.05.2014 16:05

Hallo Maria,

ich wollte dich noch fragen wie du mit den Klammerreihen bei den Gipskartonplatten umgehst? Wir klammern die GKPlatten auf eine OSB Platte, sowohl bei den Außen- als auch bei den Innenwänden. Bei den AW kommt es teilweise vor, dass direkt neben Fensterpfosten oder unmittelbar daneben die Klammerreihen ausgesetzt werden bzw. in diesem Bereich gar keine Nagelreihen erzeugt werden. Confused
Eigentlich hätte ich schon alles versucht einzustellen, was es einzustellen gibt! Mit Nagelabstand an Plattenkante usw.....

Kennst du dieses Problem oder liegt es wirklich nur an den Einstellungen???
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6329
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: DiMAS Weinmann

Post Posted: 27.05.2014 07:46

Das dürfte an der Breite der Sperrflächen liegen. Wenn diese zu breit eingestellt werden liegen die Nagelreihen in der Sperrfläche und werden nicht erzeugt oder unterbrochen.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27415
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: DiMAS Weinmann

Post Posted: 27.05.2014 07:52

Hallo Herr Neumann,

das kann normalerweise nicht sein, da meine Sperrflächen "nur" noch 11mm breit sind und die Nagelabstände von der Plattenkante bzw. Bauteilkante auf 20-25mm eingestellt sind.
Irgendwo muss hier etwas falsch eingestellt sein, leider habe ich schon alles ausprobiert und versucht und komme dennoch nicht drauf.
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6329
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: DiMAS Weinmann

Post Posted: 27.05.2014 07:58

Ohne das Beispiel und die Einstellungen kann ich nur raten, bleibe aber erst mal bei meiner Vermutung.
Das lässt sich ganz einfach testen: Stellen Sie doch mal die Breite der Sperrfläche innerhalb der Bauteile auf 1mm. Wenn jetzt die Nagelreihe erscheint liegt es an der Breite der Sperrfläche.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27415
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: DiMAS Weinmann

Post Posted: 27.05.2014 08:11

Hallo Herr Neumann,

tut mir Leid, ich habs gerade gefunden, aber bei der neuen Version standen die Sperrflächen wirklich auf 30mm. Embarassed Embarassed Embarassed
Ich war mir nur so sicher, da ich auf er "alten" Version ja schon einmal alles eingestellt hatte, bezüglich den Breiten.

Ich habe jetzt die Sperrflächen umgestellt und es sieht schon besser aus.
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6329
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Maschine

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour