Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: BernardiDachundHolzabu
New Today: 0
New Yesterday: 1
Overall: 11809

People Online:
Members: 2
Visitors: 64
Total: 66
Who Is Where:
 Members:
02: Linus > Startseite
 Visitors:
01: Community Forums
02: Galerie fotografií
03: Benutzer Foren
04: Benutzer Foren
05: Můj účet
06: Il Mio Account
07: Benutzer Foren
08: Startseite
09: Pliki
10: Forum
11: Forum
12: Pliki
13: Benutzer Foren
14: Общецтвенные Форумы
15: Benutzer Foren
16: Benutzer Foren
17: Community Forums
18: Startseite
19: Benutzer Foren
20: Benutzer Foren
21: Startseite
22: Startseite
23: Můj účet
24: Community Forums
25: Benutzer Foren
26: Benutzer Foren
27: Benutzerkonto
28: Forum społeczności
29: Community Forums
30: Benutzerkonto
31: Links
32: Benutzerkonto
33: Benutzerkonto
34: Benutzer Foren
35: Общецтвенные Форумы
36: Benutzer Foren
37: Benutzer Foren
38: Benutzer Foren
39: Benutzer Foren
40: Benutzerkonto
41: Benutzer Foren
42: Benutzer Foren
43: Downloads
44: Benutzer Foren
45: Benutzerkonto
46: Benutzer Foren
47: My Account
48: Gruppen
49: Общецтвенные Форумы
50: Benutzer Foren
51: My Account
52: Forum
53: Pages professionnelles
54: Общецтвенные Форумы
55: Community Forums
56: Forum
57: Общецтвенные Форумы
58: Benutzer Foren
59: Forum
60: Downloads
61: Galerie fotografií
62: Startseite
63: Startseite
64: Benutzer Foren
Hidden: 1
Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Fensterglas

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Fensterglas

Post Posted: 01.11.2011 14:36

Hat sich beim letzten Update etwas bei den Gläsern getan? ich kriege kein transparentes Glas mehr in ein Fenster

carver
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 948
Joined: Dec 14, 2005

Re: Fensterglas

Post Posted: 01.11.2011 17:50

Man kann bei der Volumeninfo oder bei den Baudaten jetzt einen Wert für die Transparenz eingeben. Bei "0" ist das Volumen undurchsichtig.
_________________
MfG.
Hansa

Hansa
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1731
Joined: Aug 26, 2004
Location: Bremen

Re: Fensterglas

Post Posted: 02.11.2011 06:44

Ich habe mir das mal angesehen und war selber überrascht. Ich war mir dessen nicht bewusst, dass in der Datenbank der Version 10 die neue Einstellung für das Glas nicht angepasst wurde.
Gehen Sie daher in das Baudatenprogramm und starten den Bauteilkatalog. Suchen Sie sich das Glas heraus (es gibt verschiedene) und geben im Feld 'Transparenz' den Wert 50 ein. Dann sollte es wieder passen. Sie können das Glas natürlich mit einem höheren Wert noch transparenter machen.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27410
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Fensterglas

Post Posted: 02.11.2011 07:23

Hallo Herr Neumann,

mit der Transparenz ist eine tolle Sache.

Ich gebe oft eine Wand als Textur "Notex" ein.

Wenn ich sie in OpenGL im Dicam anzeige, wird sie nicht dargestellt, so soll es auch sein.

Wenn ich aber alles Aktiviere und es mir im OpenGL anzeigen möchte um eine Ablage zu machen, wird diese Wand immer mit ihren Umrissen angezeigt.
Ich muss sie dann einzeln herauslöschen.
Das war in der 9er nicht so.

Kann man da auch irgendwo was verstellen?

MfG

Charly
_________________
Mit freundlichen Grüßen

Charly

charly
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 517
Joined: Aug 25, 2004
Location: Völklingen

Re: Fensterglas

Post Posted: 02.11.2011 08:02

In der Volumeneinstellung kannst du die Kantendarstellung ausschalten
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Posts: 4251
Joined: Sep 07, 2004
Location: Bösel

Re: Fensterglas

Post Posted: 02.11.2011 09:54

Hallo Schnippie,

im Baudatenprogramm habe ich in Notex die Kanteneinstellung auf Nein gestellt.

In DICAM ist es aber nicht abgelegt.
Ich kann es aber von Hand einstellen,es wird halt nicht gespeichert.

MfG

Charly
_________________
Mit freundlichen Grüßen

Charly

charly
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 517
Joined: Aug 25, 2004
Location: Völklingen

Re: Fensterglas

Post Posted: 02.11.2011 12:41

Die Textur Notex hat nichts mit dem Baudatenprogramm zu tun. Einer Wand kann man im Grundriss auch keine Identnummer, sondern nur eine Textur geben. Daher hat eine Einstellung eines Materials Notex im Baudatenprogramm auch keine Auswirkung auf die Textur der Wand. Man kann aber nachträglich die Kantendarstellung am Wandvolumen ändern.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27410
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Fensterglas

Post Posted: 02.11.2011 14:39

Hallo Herr Neumann,

sicher kann man die Kantendarstellung ändern, das ist aber jetzt sehr umständlich geworden wenn man erst jede Wand ändern muss.

Mein Wunsch wäre es, die Voreinstellung so zu ändern, dass für die Kantendarstellung für die Notexwände gleich ein "nein" steht.

Was mich hat nur stutzig macht, wenn man in DICAM OpenGL Arbeitsbereich anklickt, ist alles richtig und in Ansicht -OpenGL, werden die Linien aber gezeichnet. Oder ist das nur bei mir so?

MfG

Charly
_________________
Mit freundlichen Grüßen

Charly

charly
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 517
Joined: Aug 25, 2004
Location: Völklingen

Re: Fensterglas

Post Posted: 02.11.2011 16:09

Im Grunde ist die Darstellung im OpenGl-Arbeitsbereich falsch.
Wie gesagt gibt es keinen Zusammenhang zwischen der Textur und Kantendarstellung. Daher lässt sich das auch nicht ändern. Das funktioniert bei jedem Material außer der Wand, da die Wand keine eigene Identnummer bekommt aus der dann der Wandkörper gebildet wird.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27410
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Fensterglas

Post Posted: 02.11.2011 17:28

Halo Herr Neumann,

könnte man die falsche Darstellung nicht auch im OpenGL machen, dann wäre alles OK. Very Happy

MfG

Charly
_________________
Mit freundlichen Grüßen

Charly

charly
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 517
Joined: Aug 25, 2004
Location: Völklingen
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour