Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: Bbaule
New Today: 0
New Yesterday: 1
Overall: 11773

People Online:
Members: 2
Visitors: 46
Total: 48
Who Is Where:
 Members:
01: schnipie > Benutzer Foren
02: Stader1 > Benutzer Foren
 Visitors:
01: Benutzer Foren
02: Startseite
03: Downloads
04: Startseite
05: Startseite
06: Benutzer Foren
07: Benutzer Foren
08: My Account
09: Community Forums
10: Benutzer Foren
11: Benutzer Foren
12: Community Forums
13: Benutzer Foren
14: Startseite
15: Forums Communauté
16: Benutzer Foren
17: Фотогаллерея
18: Community Forums
19: Community Forums
20: Benutzer Foren
21: Community Forums
22: Startseite
23: Benutzer Foren
24: Startseite
25: Community Forums
26: Benutzer Foren
27: My Account
28: Startseite
29: Benutzer Foren
30: Benutzer Foren
31: Fotogalerie
32: My Account
33: Community Forums
34: Galerie Photos
35: Benutzer Foren
36: Startseite
37: Startseite
38: Community Forums
39: Community Forums
40: Моя учетная запись
41: Benutzer Foren
42: Community Forums
43: Stažení
44: Startseite
45: Community Forums
46: Startseite

Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Sparrenhöhe berechnen und Dachflächenausführungen

Hier kommt alles rein, was mit Fragen, Wünschen und Meinungen zum Programm DC-Statik zu tun hat.
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Sparrenhöhe berechnen und Dachflächenausführungen

Post Posted: 06.04.2009 09:22

Vielleicht ist das noch möglich
Ich übernehme ins Statikprogramm meine Dachflächenausführungen dort steht in der Lage 0 Sparrenlage oder Dämmung mit einer Höhe von z.b. 0.20m.

Wenn der Sparren nun berechnet wird auf z.b. 0.18m dann passen meine Lagenabstände unterhalb vom Sparren nicht mehr (Lattung Gibs) in der Statikdarstellung.

Ist es möglich das die Lage 0 in der Dachflächenausführung dann automatisch mitgeändert wird da diese sich nur durch die Sparrenberechnung ändern kann.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16036
Joined: Sep 17, 2004

Re: Sparrenhöhe berechnen und Dachflächenausführungen

Post Posted: 06.04.2009 10:07

Eine automatische Änderung der Ausführung wäre nicht so gut. Evtl. haben Sie ja schon eine andere passende Ausführung, die Sie bei Änderung der Sparrenhöhe verwenden wollen. Daher passen Sie dies besser selber an.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27217
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Sparrenhöhe berechnen und Dachflächenausführungen

Post Posted: 06.04.2009 10:13

Warum wäre das nicht so gut, in dem Eingabefeld würde sich die Dachflächenausführung nach der Sparrenberechnung in Klammern setzen, wenn dort gleich mitgeändert wird.
So muss man es manuell machen.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16036
Joined: Sep 17, 2004

Re: Sparrenhöhe berechnen und Dachflächenausführungen

Post Posted: 06.04.2009 10:23

Ich werde das notieren, ob da etwas passiert kann ich nicht sagen.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27217
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Sparrenhöhe berechnen und Dachflächenausführungen

Post Posted: 06.04.2009 10:25

Danke, weil bei der Decke hätten wir das gleiche Problem.
Und wenn sich die Lage 0 gleich mitändert wäre das super gut.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16036
Joined: Sep 17, 2004

Re: Sparrenhöhe berechnen und Dachflächenausführungen

Post Posted: 09.02.2012 17:47

Könnte man wenigstens einen Wahnhinweis bekommen wenn die geschätzte Lage 0 nicht mehr zur berechneten Sparrenhöhe passt.

Denn durch die Anpassung der Lage 0 an die Sparrenhöhe ändert sich ja auch wieder die Gesamtbelastung.
Bei der Mineralwolle wird's wohl wohl nicht so viel ausmachen wenn man sich verschätzt hat aber .......

Würde man es automatisch hinbekommen dann musste man sich hier keine sorgen mehr machen es zu vergessen.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16036
Joined: Sep 17, 2004

Re: Sparrenhöhe berechnen und Dachflächenausführungen

Post Posted: 10.02.2012 08:03

Hallo,

ich nehme den Wunsch auf. Danke für den Hinweis.
_________________
Grüße aus Neubiberg,
Andreas Buck - Dietrich's AG
3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau und Ingenieurholzbau

Infos zu Dietrich's und DC-Statik finden Sie in unserem Support-Blog.

Andreas.Buck
Moderator
Moderator
 
Posts: 1423
Joined: Jan 03, 2008

Re: Sparrenhöhe berechnen und Dachflächenausführungen

Post Posted: 10.02.2012 08:36

Da es Gründe gibt diese beiden Werte bewusst unterschiedlich zu machen wäre ein Warnhinweis lästig. Eventuell kommen wir einer Lösung über Variablen näher.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27217
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Sparrenhöhe berechnen und Dachflächenausführungen

Post Posted: 10.02.2012 14:28

Das wäre natürlich noch besser dann könnte man das überall in den Ausführungen so machen auch im Profil.

Die Sparrenhöhe ändert auch die Lagenhöhe wäre gut für die Gaubeneingabe dann Schneiden sich die Gaubenfusspfetten auch gleich richtig mit den Haubtdachsparren (verschneidung unterkante sparren)

Ich glaube jetzt wird hier nach der Lagendicke in den Ausführungen verschnitten die man auch immer an die Sparrenhöhe anpassen muss.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16036
Joined: Sep 17, 2004
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

DC-Statik

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour