Dietrich's Holzbau Software Abbundprogramm Statik

Planprogramm, PlanCAD-L, PlanCAD-V

für die Wunschliste

für die Wunschliste

Posted: 04.05.2005 15:32
Author: Der_Planer Location: 51143 Köln
Um im Planprogramm verschiedene Grundrisse und Schnitte platzsparend anzuordnen, wäre es eine große Hilfe, wenn bei Verschiebungen (und auch bei allen Zeichenfunktionen) nicht nur die absoluten, sondern auch die relativen Koordinaten zum letzten Klickpunkt angezeigt werden.

Bisher ist es schwierig, z.B. einen Schnitt nach Augenmaß so zu platzieren, dass er nahe genug am Grundriss ist, ohne diesen jedoch zu überschneiden. Mit den gewünschten Relativkoordinaten wäre das viel einfacher.

Eine andere Alternative wäre eine wählbare Fixierung der x- oder y-Richtung beim Verschieben.

Re: für die Wunschliste

Posted: 04.05.2005 16:08
Author: Joachim Neumann Location: Neubiberg
Sie haben auch beim Verschieben (gilt für alle Funktionen) alle Möglichkeiten der Punkteingabe. das könnten die Relativkoordinaten sein (1 auf Zahlenblock drücken) oder auch die Eingabe über 'Pfeil + Abstand'. Gerade die letzte Möglichkeit verwende ich auch häufiger, da sie sehr einfach schnell und exakt ist.

Re: für die Wunschliste

Posted: 04.05.2005 16:58
Author: Der_Planer Location: 51143 Köln
genau, mit dem Pfeil mach ich es auch. Jetzt zum gezeigten Beispiel: Ausgangspunkt der Verschiebung anklicken (grün), dann Pfeil drücken, und Maß eingeben: 1,00m? oder 2,00m? oder wieviel?

Wenn ich jetzt den Cursor in den gewünschten Zielbereich fahre, könnte ich in der Statuszeile den relativen X-Wert ablesen und müsste nicht raten oder mit den Absolutkoordinaten rechnen.


Last edited by Der_Planer on 08.05.2005 15:28; edited 1 time in total

Re: für die Wunschliste

Posted: 04.05.2005 17:02
Author: Joachim Neumann Location: Neubiberg
Ok, akzeptiert. Ich füge es der Liste zu. Laughing

Re: für die Wunschliste

Posted: 18.06.2005 02:33
Author: Der_Planer Location: 51143 Köln
Diese Aktion ist im Plancad kaum auszuführen, weil eine sehr wichtige Zeichenfunktion noch fehlt: das Strecken.
Oft ist es nur eine einzelne Linie, die an einem Endpunkt gestreckt werden muss. Hier ist es eine Gruppe von Linien. Kommt so eine Funktion einmal?

Re: für die Wunschliste

Posted: 18.06.2005 03:25
Author: Der_Planer Location: 51143 Köln
Die oben gewünschte Funktion braucht man z.B. um den Rohkörper einer Fledermausgaube zu erzeugen. Die Forderung ist: die Vorderansicht soll kreisbogenförmig sein. Daraus ergibt sich: der Rohkörper muss in der Gaubenneigung ellipsenförmig sein, so dass beim Lotschnitt wieder die Kreisform entsteht.
In diesem Beispiel war die Vergatterung im 2D-CAD mit 3 Mausklicks erledigt: die gesamte Liniengruppe wurde einfach gestreckt, dann als dxf ins Dicam übernommen, extrudiert und in Scheiben geschnitten.

Re: für die Wunschliste

Posted: 18.06.2005 10:49
Author: Joachim Neumann Location: Neubiberg
Ich nehme es in der Wunschliste auf, aber ich sage gleich, dass das ein Punkt ist, der sicher nicht so schnell kommt. Das ist doch schon sehr speziell und gerade die Wunschliste für das Planprogramm ist schon sehr lang.
Es ist interessant, was es in diesem Bereich alles an Wünschen gibt und dass obwohl das Planprogramm ja schon sehr umfangreich ist.

Re: für die Wunschliste

Posted: 18.06.2005 11:15
Author: Michael Bunz Location: Esslingen-Sulzgries
Hallo Herr Neumann!
Der Planer will halt schnellstmöglich seine anderen Programme vom Rechner schmeissen und nur noch mit DHP arbeiten!

Re: für die Wunschliste

Posted: 18.06.2005 12:57
Author: Joachim Neumann Location: Neubiberg
Das ist mir schon klar. Ich würde ihm auch gerne entgegenkommen, wir können uns aber nicht zerreißen.

Re: für die Wunschliste

Posted: 18.06.2005 13:24
Author: Der_Planer Location: 51143 Köln
Das stimmt schon, dass das Planprogramm eine Menge kann. Trotzdem ist das Strecken von Linien eine Grundfunktion, die in keinem CAD fehlen sollte. Das Beispiel mit der Fledermaus kommt zwar nicht täglich vor, aber es zeigt, wie schnell eine Vergatterung fertig sein kann. Die Streckfunktion hat mir aber auch bei leichteren Aufgaben schon oft gefehlt. Für den Anfang wäre es schon gut, wenn man einzelne Endpunkte von Linien verschieben könnte.

Re: für die Wunschliste

Posted: 20.06.2005 00:40
Author: Matthias Schwarz Location: Bruchweiler-B.
Hallo Planer

es geht noch einfacher.

Einfach eine Wand in der Gaubenfront enbauen. Darauf mit der Hilfsgeometrie die Fledermausgaube zeichnen (Ober- und Unterkante). So nun in Dicam wechseln. Einen Punkt für die Neigung der Gaube erzeugen. Am Besten mit 4-1-3 Polarkoordinaten.
Dann auf Extrusion gehen und dort bei Extrusionsrichtung auf Punkt zu Punkt gehen. Über Innenpunkt die Funktion auslösen und die Punkte entsprechend der Abfrage abklicken. mit Lang-Kurz 2-01-1 kann ein Dachüberstand eingegeben werden. So nur noch die Bogen schneiden und das wars.

Fertig - ganz ohne Plancad und ohne Fremdprodukt.

Re: für die Wunschliste

Posted: 20.06.2005 03:00
Author: Der_Planer Location: 51143 Köln
Hallo Herr Schwarz,

die Vorgehensweise ist wirklich genial einfach! Respect!
Das ist reif für "Tipps und Tricks".

Re: für die Wunschliste

Posted: 17.11.2006 21:19
Author: Joachim Neumann Location: Neubiberg
Inzwischen ist auch das Strecken für unseren Planer verfügbar. Laughing

Re: für die Wunschliste

Posted: 17.11.2006 21:53
Author: Der_Planer Location: 51143 Köln
Very Happy Respect! Very Happy Applause Dancing Very Happy Respect!
Idea Very Happy Applause Dancing Very Happy Applause Very Happy Laughing Very Happy

Re: für die Wunschliste

Posted: 18.11.2006 09:50
Author: Hoechsti Location: Irgendwo zwischen Vogelsberg, Taunus und Wetterau
Hi Planer,
die Funktion brauchst du dafür ja jetzt nicht mehr, nun weißt du ja wie man das ohne strecken im Plan CAD macht Ällebätsch

Re: für die Wunschliste

Posted: 04.01.2007 08:09
Author: **Sven** Location: Niebüll
Hallo DHP-Team,

ich hätte da mal einen kleinen Wunsch,
wenn ich Pläne lösche über 1-1-6 dann geht die Dialogbox auf, ich markiere meine Pläne und lösche sie. Nachdem ich gelöscht habe, kann ich das Fenster allerdings nicht mehr mit ESC schließen. Mir fällt das jedesmal auf. Vielleicht ist dort sowieso mal jemand am programmieren, dann kann man sowas vielleicht mit einbauen. Hat natürlich keine hohe Priorität.

Re: für die Wunschliste

Posted: 04.01.2007 09:07
Author: Jens Krause Location: Neubiberg
Hallo ***Sven***,

wenn man eine Dialogbox mit "Esc" verlässt bedeutet das in der Regel, dass man die gemachten Änderungen nicht speichern will. Das wäre hier m.E. nicht sinnvoll. Ich werde aber in der Programmierung anfragen, ob der Focus nach dem löschen aller Pläne auf das Feld "Ende" gestellt werden kann, so dass man die Dialogbox mit "Enter" schließen kann. Wie gesagt hat das aber keine hohe Priorität.

Re: für die Wunschliste

Posted: 04.01.2007 09:24
Author: **Sven** Location: Niebüll
Ihr Argument mit der Esc-Taste ist einleuchtend.

Also mit Enter lösche ich schon in der Box, denn wenn man auf dem entsprechenden Plan ist braucht man nur Enter zu drücken. Ich wäre dann lieber dafür, daß sie das so lassen wie es ist. Ich benutze dieses Fenster nur, wenn ich mehrere Pläne löschen will.

All times are GMT + 1 Hour
Page 1 of 1
https://user.dietrichs.com/