Dietrich's Holzbau Software Abbundprogramm Statik

Go to page 1, 2  Next  :| |:

Konstruktionsprogramme

Gleiche Variablen in HRB und Grundriss

Gleiche Variablen in HRB und Grundriss

Posted: 22.02.2013 09:36
Author: t.brandes
So, nun gehts weiter. Ich steige weiter in die Programmteile Grundriss, Wand und HRB Editor ein. Dabei stelle ich fest, dass ich mir im Grundriss Vorgabewerte definieren kann, die ich bei den unterschiedlichsten Funktionen wieder einsetzen lassen kann. Super Sache. Diese kann ich - glaube ich - in der Wand, Dach etc. verwenden. Allerdings nicht im HRB Editor. Dort muss ich die gleichen Variablen nochmal erstellen.
Ist das richtig, dass es dort keine Verbindung gibt? Ich kann nicht die Variablen aus dem Grundriss in den HRB Editor holen? Oder andersherum?
Oder dass bei identischen Variablen aber unterschiedlichen Eingabewerten eine Meldung kommt oder sogar das eine vom anderen übernommen wird?
Gruss
Till

Re: Gleiche Variablen in HRB und Grundriss

Posted: 22.02.2013 09:54
Author: **Sven** Location: Niebüll
Du kannst Variablendefinitionen abspeichern. Diese kannst Du dann im HRB-Editor wieder laden. Beim HRB-Editor musst Du dann jedoch jede Variable, die aus den Modellbereichen verwendet werden soll mit dem Häkchen bei Extern versehen.

Re: Gleiche Variablen in HRB und Grundriss

Posted: 22.02.2013 09:56
Author: t.brandes
Noch eine Frage (Nicht unbedingt zu den Variablen):
Ich kann ja im Grundriss die Wandausführung definieren und abspeichern. Unter anderem kann ich den HRB Vorlauf angeben.
Wenn ich die Wände im Grundriss eingebe und die Eingabe abgeschlossen habe, werden die Wände aber nicht gleich belegt. Ist das richtig so?
Ich muss dann über 7-3 die Wände belegen. Da kann ich aber die HRB datei wieder auswählen. Korrekt?
Wofür ist dann aber in der Wandausführung die Eingabe HRB Vorlaufdatei gut?

Re: Gleiche Variablen in HRB und Grundriss

Posted: 22.02.2013 10:02
Author: t.brandes
Verstehe ich das richtig, dass dann tatsächlich die im Modellbereich eingegeben Vorgabewerte in die HRB Datei eingetragen werden? Das ist ja der Hammer!

Re: Gleiche Variablen in HRB und Grundriss

Posted: 22.02.2013 10:21
Author: **Sven** Location: Niebüll
Das ist alles richtig so. Die Benennung der Vorlaufdatei in der Wand ist gut, wenn Du mehrere Vorläufe in einem Projekt verwendest. Da kannst Du bei der Belegung die Variante "HRB-Datei aus Wandausführung" wählen und dann wird jede Wand mit der dafür voreingestellten HRB-Einstellung belegt.
Dass die Wände nicht gleich nach dem positionieren ist gut, damit man erstmal in Ruhe alle Einstellungen wie Attribute usw. machen kann. Fenster setzten usw.

Das mit dem Hammer verstehst Du richtig.

Ein Tipp von mir:
Schaue Dir mal die HRB-Vorläufe von Dietrichs an und probiere etwas. Dort werden für die Wandstärken Systemvariablen verwendet. Mit diesen kannst Du dann, wenn Du beim Belegen den Button "Wandausführung beibehalten" über einen Vorlauf in Ihrer Lagenstärke verschiedene Wände mit einem mal belegen. Die Lagenstärken werden aus der Wand gezogen.

Re: Gleiche Variablen in HRB und Grundriss

Posted: 22.02.2013 11:16
Author: t.brandes
OK, ich habe die Einstellung #aus Wandausführung# nicht gesehen.
Danke Sven!

Re: Gleiche Variablen in HRB und Grundriss

Posted: 22.02.2013 11:55
Author: Matthias Schwarz Location: Bruchweiler-B.
Hallo Till

wie du selbst bemerkt hast, steckt hier ein großes Potezial in der Software. Du bist wohl relativ neu mit dabei.
Die grundlegenden Zusammenhänge der Software, bzw. der einzelnen Bereiche fehlt dir noch ein wenig. Wenn du diese kennst, wird die Arbeit zum Kinderspiel.

Bleib am Ball, damit dein Spruch, "das ist ja Hammer" zum Standardspruch wird. Oder frage doch mal deinen Außendienstler, ob er nicht mal in der Nähe ist, um dir mit ein paar Stunden Schulung den Grundstock zu legen.

Übrigens um zur Thema zurück zu kommen.
Die gleichen Variabeln funktionieren auch im der Wandkonstruktion, Deckenkonstruktion, Dicam in den Punktsymbolen und in den Kombielementen. Also durchgehend im kompletten Softwarebereich

Re: Gleiche Variablen in HRB und Grundriss

Posted: 22.02.2013 12:57
Author: t.brandes
Ja, ich bin neu im Bereich Wand, HRB etc. Bisher haben wir in DICAM jeden Stab einzeln gezeichnet. Wenn ich daran denke, stiehlt sich mir ein Kleiner-Junge-bekommt-ne-Carrera-Bahn-geschenkt-Ausdruck auf mein Gesicht.
Leider ist der grössere Teil unserer Zeichnungen nicht mit einer Wand zu zeichnen, weil rund.
Da versuche ich das mit Kombi-Elementen zu lösen (Kleiner-Junge-freut-sich-auf-Ski-Urlaub-Vorfreude). Leider muss ich zwischendurch auch noch arbeiten....

Re: Gleiche Variablen in HRB und Grundriss

Posted: 26.02.2013 08:48
Author: DiMaria
Greifen die Voragbewerte/Variablen wirklich in den Punktsymbolen?
Wenn ich ein Punktsymbol mit einer Variablen (Länge) erstelle, die ebenfalls die Wanddicke meines HRB-Vorlaufs definiert, ist dann das Punktsymbol je nach Vorlauf immer so lang wie die Wand dick? Question

Re: Gleiche Variablen in HRB und Grundriss

Posted: 26.02.2013 09:54
Author: Joachim Neumann Location: Neubiberg
Ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe, glaube aber mit 'Ja' antworten zu können.
Wenn man im Punktsymbol eine Variable mit dem selben Namen anlegt und den Haken für 'E' (extern) setzt, dann wird der Wert der gleichnamigen Variablen aus der Position übernommen. Wurde auch bei der Variablen in der Position das 'E' gesetzt, dann wird der Wert aus der gleichnamigen Variablen aus dem Projekt übernommen.

Re: Gleiche Variablen in HRB und Grundriss

Posted: 26.02.2013 09:56
Author: Florian Strauss
Die Variablen, die in Punktsymbolen verwendet werden, können über die Zuordnung "Extern" auf gleichnamige Variablen eine "Hierarchie-Stufe" höher zugreifen.
Das wären nicht die Variablen der HRB-Vorlauf-Datei, sondern die der Bauwerksposition oder, wenn dort keine dieses Namens definiert sind, die des Projektes.
Wenn im HRB-Vorlauf die Variablen auch als "Extern" gesetzt sind, greifen Punktsymbol und HRB beide auf die gleichen Vorgabewerte "eins höher" zu.

Re: Gleiche Variablen in HRB und Grundriss

Posted: 26.02.2013 10:27
Author: DiMaria
Kann das ein, dass das erst seit der Version 12 geht?
Das würde ja bedeuten, dass ich nur noch ein Punktsymbol/Bibliothekselement für alle Wanddicken brauche, wenn ich über den Vorlauf ein 2x2 cm Blatt in den Schwellen haben will (z.B. bei Türen)?

Habe ich das richtig verstanden?

Re: Gleiche Variablen in HRB und Grundriss

Posted: 26.02.2013 11:13
Author: Joachim Neumann Location: Neubiberg
Klar funktioniert das erst seit der Version 12. Vorher gab es ja noch keine Variablen im Bauwerk / Projekt.
Ansonsten haben Sie völlig Recht.

Re: Gleiche Variablen in HRB und Grundriss

Posted: 26.02.2013 11:23
Author: DiMaria
Very Happy

Aber ich kann für Punktymbole keine Systemvariablen wie z.B. Lagendicken der schneidenden und geschnittenen Wand verwenden? Oder Question

(Ich glaube die Frage kam schon oft und nervt, oder?)

Re: Gleiche Variablen in HRB und Grundriss

Posted: 26.02.2013 11:34
Author: Florian Strauss
Für die Punktsymbole direkt ist das nicht möglich, weil diese eigentlich im DICAM verwendet werden und daher nur auf Bauteilabmessungen (das Bauteil an dem das PSB angewendet wird) und die Koordinaten des Einfügepunktes zugreifen können. Man kann allerdings Punktsymbole auch in Kombielementen verwenden. Dann hat man Zugriff auf alle Systemvariablen des Modellbereiches, in dem das Kombielement verwendet wird.
All times are GMT + 1 Hour
Page 1 of 2 Go to page 1, 2  Next  :| |:
https://user.dietrichs.com/