Dietrich's Holzbau Software Abbundprogramm Statik

Statik Allgemein

Lastannahme Stabwerk

Lastannahme Stabwerk

Posted: 13.06.2013 07:09
Author: Panther Location: Werder/ Havel
Hallo zusammen,

ich habe einen Binder auf dem die Dacheindeckung direkt liegt.
Wie geht man hier am besten bei der Lastannahme (Wind, Schnee, Eindeckung) vor?

Weg 1 - einen Hilfssparren berechnen und die Lasten über die Lastübernahme der Auflager direkt in die Knoten des Binders leiten

Weg 2 - die Dachlatten als Koppelpfetten berechnen und die Lasten über die Lastübernahme auf den Obergurt einleiten

Weg 3 - die Lasten direkt im Stabwerk über Zusatzlasten eingeben

Re: Lastannahme Stabwerk

Posted: 13.06.2013 14:51
Author: Andreas.Buck
Hallo,

Weg 1 ist meiner Meinung nach nicht wirklich passend (wenn ich das richtig verstehe). Wenn man die Lasten in die Knoten einleitet, dann werden womöglich die Bauteile des Stabwerks nicht belastet.

Weg 2 und Weg 3 wären brauchbare Möglichkeiten.

Re: Lastannahme Stabwerk

Posted: 13.06.2013 15:20
Author: Panther Location: Werder/ Havel
Hallo Herr Bräutigam,

danke für die Rückantwort - dann werde ich die Lasten direkt eingeben.

All times are GMT + 1 Hour
Page 1 of 1
https://user.dietrichs.com/