Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: julianschoenbrunn
New Today: 0
New Yesterday: 1
Overall: 11865

People Online:
Members: 0
Visitors: 65
Total: 65
Who Is Where:
 Visitors:
01: Benutzer Foren
02: Benutzer Foren
03: Suchen
04: Gruppen
05: Forum społeczności
06: Community Forums
07: My Account
08: Uživatelské fórum
09: Uživatelské fórum
10: Pliki
11: Téléchargements
12: Общецтвенные Форумы
13: Benutzer Foren
14: Links
15: Benutzerkonto
16: Suchen
17: Benutzer Foren
18: Benutzer Foren
19: Benutzer Foren
20: Benutzer Foren
21: Gruppen
22: Downloads
23: Fotogalerie
24: Community Forums
25: Uživatelské fórum
26: Startseite
27: Startseite
28: Benutzer Foren
29: Forum
30: Forums Communauté
31: Download
32: Community Forums
33: Gruppen
34: Forum społeczności
35: Community Forums
36: Community Forums
37: Benutzer Foren
38: Uživatelské fórum
39: Forum społeczności
40: Downloads
41: Downloads
42: Photo Gallery
43: Benutzer Foren
44: Общецтвенные Форумы
45: Общецтвенные Форумы
46: Benutzer Foren
47: Benutzer Foren
48: Community Forums
49: Téléchargements
50: Benutzer Foren
51: Benutzerkonto
52: Общецтвенные Форумы
53: Startseite
54: Forum
55: Benutzer Foren
56: Links
57: Suchen
58: Gruppen
59: Pages professionnelles
60: Forum społeczności
61: Forum społeczności
62: Pages professionnelles
63: Community Forums
64: Fotogalerie
65: My Account

Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Bauteilkatalog

Material- und Aufmaßlisten, Kalkulation, Angebots- und Rechnungserstellung
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page
Go to page 1, 2  Next

Bauteilkatalog

Post Posted: 22.01.2011 13:15

hallo zusammen

Wie kann ich Einstellen das der neue Bauteilkatalog der Version 10 Standart mäßig Verwendet wird und ich meine paar Bauteile dann in den neuen Katalog einfüge? Ich glaube das ich noch mit dem Alten Bauteilkatalog arbeite kann es aber nicht genau sagen.

Gruß

Holzkopf2
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Posts: 340
Joined: May 28, 2008

Re: Bauteilkatalog

Post Posted: 22.01.2011 13:23

Projektverwaltung-Einstellungen -Pfade 5-3
_________________
Macht es Recht ,
oder lasst es bleiben

Gruß
Rainer

BEAR
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2300
Joined: Aug 11, 2004

Re: Bauteilkatalog

Post Posted: 22.01.2011 13:25

Und welche Datei soll ich da dann Austauschen?

Holzkopf2
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Posts: 340
Joined: May 28, 2008

Re: Bauteilkatalog

Post Posted: 22.01.2011 13:36

Die DHP DPA , hier sollte dann der Pfad rein wo deine 10er DPA hast !
_________________
Macht es Recht ,
oder lasst es bleiben

Gruß
Rainer

BEAR
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2300
Joined: Aug 11, 2004

Re: Bauteilkatalog

Post Posted: 22.01.2011 14:45

Du kannst aber auch eine Datenaustausch mit allen Elementen machen.
Die neuen ist im Verzeichnis DHPDBA\GER. Da werden alle Bestehenden überschrieben und die Neuen hinzugefügt. Die Eigenen bleiben natürlich. Somit bist du auch wieder am neuesten Stand ohne einen Pfad zu ändern.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10509
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Bauteilkatalog

Post Posted: 22.01.2011 15:41

Ok Danke ich habe jetzt die Datei Übernommen ich hatte nicht soviele Eigene

Danke

Holzkopf2
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Posts: 340
Joined: May 28, 2008

Re: Bauteilkatalog

Post Posted: 26.01.2011 17:40

Da müssten die Eigenen ja geblieben sein. Außer du hast vorgegebene abgeändert. Die Änderungen sind natürlich weg.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10509
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Bauteilkatalog

Post Posted: 26.01.2011 18:40

Ich hatte einmal umfangreiche Änderungen am Bauteilkatalog gemacht, ohne genau zu dokumentieren, welche Bauteile das betrifft. Beim nächsten Update wurde ich vor die Wahl gestellt, welche Version zukünftig behalten werden soll. Leider konnte ich die Abfrage nicht beantworten, weil mir dazu Informationen fehlten.
Möglicherweise (oder wahrscheinlich) wurden bei Dietrich's dieselben Bauteile ebenfalls erweitert oder aktualisiert? Leider gibt es bei der Entscheidung keine Hilfe in Form einer Datengegenüberstellung beider Einträge.
Damit bleiben eigentlich nur zwei Entscheidungen:

- man bleibt bei seinen eigenen angepassten Bauteilen und verzichtet auf mögliche Aktualisierungen von Dietrich's.

- oder man übernimmt alles von der DVD und verzichtet auf eigene Anpassungen.

Das Einzige, was davon nicht berührt wird, sind eigens vergebene Identnummern, die man sinnigerweise in einer eigenen Ordnerstruktur anlegt. Bei der Verwendung bleibt dann nur noch die Wahl des "richtigen" Ordners.

Der Datenabgleich ist für mich bei jedem Jahresupdate die aufwändigste Prozedur.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10472
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl

Re: Bauteilkatalog

Post Posted: 26.01.2011 20:54

Der sicherste Weg dürft der sein, dass man seine Datenbank behält und mit der Datenbank von der DVD abgleicht. Diesen Datenabgleich werden wir ab der Version 10.02 automatisch beim ersten Programmstart nach der Installation anbieten.
Wer das nicht möchte muss natürlich nicht...

Ich werde zu gegebener Zeit noch ein paar Informationen mehr dazu geben. Im Moment arbeiten wir noch an diesem Abgleich.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27560
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Bauteilkatalog

Post Posted: 27.06.2012 08:02

Der_Planer:
Ich hatte einmal umfangreiche Änderungen am Bauteilkatalog gemacht, ohne genau zu dokumentieren, welche Bauteile das betrifft. Beim nächsten Update wurde ich vor die Wahl gestellt, welche Version zukünftig behalten werden soll. Leider konnte ich die Abfrage nicht beantworten, weil mir dazu Informationen fehlten.
Möglicherweise (oder wahrscheinlich) wurden bei Dietrich's dieselben Bauteile ebenfalls erweitert oder aktualisiert? Leider gibt es bei der Entscheidung keine Hilfe in Form einer Datengegenüberstellung beider Einträge.
Damit bleiben eigentlich nur zwei Entscheidungen:

- man bleibt bei seinen eigenen angepassten Bauteilen und verzichtet auf mögliche Aktualisierungen von Dietrich's.

- oder man übernimmt alles von der DVD und verzichtet auf eigene Anpassungen.

Das Einzige, was davon nicht berührt wird, sind eigens vergebene Identnummern, die man sinnigerweise in einer eigenen Ordnerstruktur anlegt. Bei der Verwendung bleibt dann nur noch die Wahl des "richtigen" Ordners.

Der Datenabgleich ist für mich bei jedem Jahresupdate die aufwändigste Prozedur.

Hallo,

auch ich habe immer wieder das Problem, dass ich öfter mal nicht mehr weiß, welche Bauteile ich verändert habe und welche nicht (zum Beispiel Ziegelmaße oder Preise).
Mein Lösungsvorschlag: wäre es nicht möglich, dass bei einer manuellen Änderung eines Bauteils (automatisch) ein Häkchen gesetzt wird, welches dieses Bauteil markiert. Die markierten Bauteile werden dann am Schluss einzelnen abgefragt. Idealerweise wird das Bauteil dann in 2 Fenstern mit dem kompletten Daten und dem jeweiligen Änderungsdatum dargestellt.
Die selbst angelegten Bauteile werden automatisch übernommen. Sie brauchen nicht abgefragt werden, da sie auf dem gelieferten Datensatz ja gar nicht vorhanden sind. Im übrigen bin ich der Meinung, dass das letzte Änderungsdatum im Bauteil vermerkt sein sollte.
_________________
Schöne Grüße,

Kostanzer Holzbau GmbH
Egon Kostanzer

Kostanzer
Superposter
Superposter
 
Posts: 133
Joined: Oct 31, 2007

Re: Bauteilkatalog

Post Posted: 27.06.2012 10:12

Wenn man seine eigene Datenbank sichert und bei einer Installation die Stammdatenbank von der DVD übernimmt und man danach einen Datenabgleich mit der alten Datenbank macht sollten genau die selbst angelegten oder geänderten Materialien übernommen werden.
Inzwischen kann man auch den Vergleich bzw. das Überschreiben bestimmter Felder generell abschalten (Checkboxen in Austausch-Dialogbox).
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27560
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Bauteilkatalog

Post Posted: 27.06.2012 12:16

Das ist doch aber deutlich komplizierter als mein Vorschlag. Außerdem will man ja vielleicht ein eigenes Bauteil ja auch wieder überschreiben lassen, weil das Mitgelieferte zwischenzeitlich eventuell wieder aktueller ist? Mit dem direkten Vergleich der Werte und des Datums wäre das am einfachsten. Vielleicht wäre ja sogar noch ein Feld frei für einen Link auf das Datenblatt des Herstellers?
_________________
Schöne Grüße,

Kostanzer Holzbau GmbH
Egon Kostanzer

Kostanzer
Superposter
Superposter
 
Posts: 133
Joined: Oct 31, 2007

Re: Bauteilkatalog

Post Posted: 28.12.2014 15:41

Linus:
Du kannst aber auch eine Datenaustausch mit allen Elementen machen.
Die neuen ist im Verzeichnis DHPDBA\GER. Da werden alle Bestehenden überschrieben und die Neuen hinzugefügt. Die Eigenen bleiben natürlich. Somit bist du auch wieder am neuesten Stand ohne einen Pfad zu ändern.

Hallo,

ich habe zurzeit das Problem, dass ich mir am Laptop eigene Bauteile im Bauteilkatalog (Baudatenprogramm) angelegt habe und diese jetzt nicht auf meinen Firmen PC exportieren bzw. kopieren kann!

Kann mir dazu vielleicht jemand einen Tipp geben?

Danke


Gruß Benjamin
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6386
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Bauteilkatalog

Post Posted: 28.12.2014 16:05

Kopiere einfach die komplette Datenbank.
Falls das nicht geht, weil Du in der anderen Datenbank Einträge hast, die Du nicht überschreiben willst, dann kopiere die Datenbank auf einen USB-Stick, steck sie an den anderen Rechner und importiere nur die Einträge, die Du brauchst.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10472
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl

Re: Bauteilkatalog

Post Posted: 28.12.2014 16:20

Hallo Gottlieb,

danke für die rasche Antwort.
Nur noch kurz zum Verständnis:

Ich bin mir nicht sicher welche Datei ich da kopieren bzw. sichern sollte
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6386
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 2 Go to page 1, 2  Next

Baudatenprogramm

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour