Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: sebastian.oude-hengel
New Today: 0
New Yesterday: 0
Overall: 11911

People Online:
Members: 0
Visitors: 84
Total: 84
Who Is Where:
 Visitors:
01: Community Forums
02: Stories Archive
03: Benutzer Foren
04: Benutzer Foren
05: Community Forums
06: Uživatelské fórum
07: Benutzerkonto
08: Benutzer Foren
09: Links
10: Forum
11: Forums Communauté
12: Suchen
13: Galerie Photos
14: Uživatelské fórum
15: Stories Archive
16: Forum
17: Forum
18: Community Forums
19: Links
20: Benutzer Foren
21: Forum społeczności
22: Benutzer Foren
23: Фотогаллерея
24: Stories Archive
25: Benutzer Foren
26: Benutzer Foren
27: Community Forums
28: Forum
29: Benutzer Foren
30: Benutzer Foren
31: Benutzer Foren
32: Benutzer Foren
33: Community Forums
34: Startseite
35: Startseite
36: Startseite
37: Galleria
38: Community Forums
39: Benutzer Foren
40: Community Forums
41: Community Forums
42: Startseite
43: Общецтвенные Форумы
44: Galerie Photos
45: Il Mio Account
46: Community Forums
47: My Account
48: Startseite
49: Общецтвенные Форумы
50: Startseite
51: Downloads
52: Startseite
53: Benutzer Foren
54: Benutzer Foren
55: Общецтвенные Форумы
56: Uživatelské fórum
57: Forum
58: Benutzer Foren
59: Community Forums
60: Startseite
61: Stories Archive
62: Uživatelské fórum
63: Общецтвенные Форумы
64: Links
65: Startseite
66: Forums Communauté
67: Benutzer Foren
68: Forum
69: Community Forums
70: Community Forums
71: Benutzer Foren
72: Forum
73: Community Forums
74: Benutzer Foren
75: Benutzer Foren
76: Community Forums
77: Startseite
78: Benutzer Foren
79: Forums Communauté
80: Stories Archive
81: Stories Archive
82: Benutzer Foren
83: Forums Communauté
84: Downloads

Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Dachbelüftung ?

Allgemeine Fragen zu Dietrich's und der Branche
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Dachbelüftung ?

Post Posted: 25.02.2010 08:45

Brauche ich bei diesem Dachaufbau eine zusätzliche Belüftung ?
Siehe Bilder
_________________
Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.

hoschi100
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 651
Joined: Aug 11, 2004
Location: Mönkebüll is boben !!

Re: Dachbelüftung ?

Post Posted: 25.02.2010 09:19

Also ich bin der Meinung das bei dem Dachaufbau eine Belüftung notwendig ist, da die Dachpappe sehr dicht ist und dadurch nichts nach außen diffundieren kann.
_________________
Gruß Thomas

Thomas
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1593
Joined: Aug 24, 2004
Location: Lohne

Re: Dachbelüftung ?

Post Posted: 25.02.2010 11:49

Hallo Hoschi100,

ich würde auch sagen dass hier die Grundregel, dass der Aufbau (sofern er nicht innen "dampfdicht" ist) von innen nach außen "diffusionsoffener" werden soll, verletzt wird. Es muss entweder innen eine "Dampfsperre" verwendet (und fachgerecht angebracht) werden, oder der Aufbau muss so geändert werden dass ein Kaltdach mit Belüftung entsteht. Hier kann Ihnen aber sicher unser Glaser-Diagramm (seit Version 9) in den Dachflächenausführungen weiterhelfen ;o)
_________________
Grüße aus Neubiberg,

Jens Krause

Dietrich's AG

Jens Krause
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2079
Joined: Mar 01, 2005
Location: Neubiberg

Re: Dachbelüftung ?

Post Posted: 25.02.2010 12:00

Faustformel... Innen 10 x Dichter wie Außen

Welcher SD Wert hat Duriglas dann Dampfsperre 10 * Dichter (z.b. SD 1000 bis 1500)
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16176
Joined: Sep 17, 2004

Re: Dachbelüftung ?

Post Posted: 25.02.2010 13:20

ich gehe mal davon aus, dass der Dachaufbau kein Neubau ist, oder? Belüftung in Dämm- bzw. Sparrenebene ist nicht mehr ganz up to date! chem. Holzschutz, "Insektendicht" usw...; welche WD soll verbaut werden? Dieser Aufbau schließt teilweise -lt. Dämmunszulassung- manche Dämmstoffe aus bzw. erfordert dann zwingend chem. Holzschutz (mit der richtigen Einbringmenge....).
Zu deinem Aufbau aber: wenn o.g. Punkte der Dämmungswahl und des evtl. erforderlichen chem. Holzschutzes nicht dagegenstehen, sollte der Aufbau so passen. Innen ein SD-Wert von 100 m reicht leicht - auch wenn aussen 100% dicht ist (z.B. ein Blechdach). Tauwasser darf ausfallen, aber eben nur in den -in der Norm- vorgegebnen Grenzen.
Sicherer und besser wäre aber ein "offenerer" Aufbau -sowohl nach aussen als auch nach innen.
_________________
Gruß

RedGre

RedGre
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1741
Joined: Aug 30, 2004
Location: Griesstätt

Re: Dachbelüftung ?

Post Posted: 25.02.2010 14:26

Ich bin der Meinung....... der Dachaufbau ist wie er ist und sollte mit dem geringsten Aufwand......

Sparren mit Volldachdämmung alles andere bringt nicht den Wärmeschutz......
Kein chem. Holzschutz denn das vorhandene Bauholz wird ja trocken sein
und Gift haben wir genügend im Haus.
Tauwasser sollte auch nicht ausfallen denn wer soll den Grenzwert vorhersagen.
Tauwasser sollte in dem Fall nicht anfallen deshalb Innen 10 mal Dichter wie Außen.

Fragt man 10 Leute dann bekommt man 10 Meinungen und keiner weiß Bescheid.
Die Frage ist wie macht man es richtig.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16176
Joined: Sep 17, 2004

Re: Dachbelüftung ?

Post Posted: 25.02.2010 14:38

Das Problem bei dem BV ist, daß wir die Aussenarbeiten ausführen sollen.
Das bedeutet:
Vorh. Schalung abnehmen und entsorgen
Neue Schalung (Trocken) einbauen
G200DD + Abklebung

Innenausbau bauseits ! Shocked
Da habe ich so meine bedenken wegen der Anschlüsse zb. Mauerwerk/Dampfbremse
_________________
Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.

hoschi100
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 651
Joined: Aug 11, 2004
Location: Mönkebüll is boben !!

Re: Dachbelüftung ?

Post Posted: 25.02.2010 15:03

Bei bauphysikalisch ordentlichem Aufbau (diffusionsoffene Dachauflegebahn oder Hinterlüftung) kann eine günstige Standard-Dampfbremse verwendet werden. In Sonderfällen (Dachpappe ohne Hinterlüftung) werden oft teure, qualitativ hochwertigere Dampfbremsen (oft mit Dioden- oder Löschblatteffekt oder auch feuchteadaptive Dampfbremsen) verwendet. Ein solcher Aufbau ist jedoch immer mit Risiken behaftet, da er bauphysikalisch nicht stimmig ist.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16176
Joined: Sep 17, 2004

Re: Dachbelüftung ?

Post Posted: 25.02.2010 16:25

Also, der ungedämmte Spitzboden muss belüftet werden sonst kann es zu Schimmelbildung kommen.
Entweder Lüfterfirst oder Querlüftung an den Giebeln.
Oder m.Meinung nach besser, die Sparren bis zum First ausdämmen und die Kehlbalken(Zangen) nicht dämmen.
Ansonsten würde ich keine Lüftung einbauen, wie gesagt den Aufbau mit Glaser nachprüfen und eine geeigneten Folien als Luftdichtung verwenden.
_________________
alles Paletti
G wutzi

wutzi
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 402
Joined: Nov 16, 2004
Location: Unterfranken

Re: Dachbelüftung ?

Post Posted: 26.02.2010 12:33

Vielen Dank für eure Antworten, wir werden eine Belüftung einbauen.
Da der Bauherr, den Innenausbau selber macht.
_________________
Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.

hoschi100
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 651
Joined: Aug 11, 2004
Location: Mönkebüll is boben !!
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Allgemein

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour