Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: Schroeder497
New Today: 0
New Yesterday: 1
Overall: 11789

People Online:
Members: 0
Visitors: 75
Total: 75
Who Is Where:
 Visitors:
01: Galerie Photos
02: Benutzer Foren
03: Links
04: Community Forums
05: Benutzer Foren
06: Links
07: Stažení
08: Forum
09: Forum społeczności
10: Startseite
11: Forum społeczności
12: Общецтвенные Форумы
13: Links
14: Startseite
15: Links
16: Links
17: Galerie Photos
18: Общецтвенные Форумы
19: Suchen
20: Links
21: Startseite
22: Links
23: Startseite
24: Общецтвенные Форумы
25: Benutzer Foren
26: Links
27: Общецтвенные Форумы
28: Community Forums
29: Community Forums
30: Startseite
31: Benutzer Foren
32: Forums Communauté
33: Stažení
34: Benutzerkonto
35: Galerie Photos
36: Community Forums
37: Gruppen
38: Benutzer Foren
39: Forums Communauté
40: Benutzer Foren
41: Benutzer Foren
42: My Account
43: Links
44: Forum
45: Community Forums
46: Startseite
47: Links
48: Benutzer Foren
49: Benutzer Foren
50: Общецтвенные Форумы
51: Gruppen
52: Benutzer Foren
53: Benutzerkonto
54: Uživatelské fórum
55: Startseite
56: Benutzer Foren
57: Forum
58: Benutzer Foren
59: Benutzer Foren
60: Benutzer Foren
61: Forum społeczności
62: Benutzer Foren
63: Startseite
64: Uživatelské fórum
65: Benutzer Foren
66: Forum
67: Benutzer Foren
68: Forums Communauté
69: Startseite
70: Forums Communauté
71: Benutzer Foren
72: Forum
73: Uživatelské fórum
74: Community Forums
75: Benutzer Foren

Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Querbau Bündig Traufmauerwerk

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Querbau Bündig Traufmauerwerk

Post Posted: 01.02.2010 17:57

Hallo Forumsmitglieder,
habe mal wieder das Problem das ich ein Sattteldach habe mit einem Querbau der Bündig mit dem Traufmauerwerk ist.Was ist hier die beste Lösung beim Anlegen der Dachausmittlung.Wenn ich eine zweite Hauskontor anlege und der Giebelüberstand ist kleiner als der Überstand des Hauptdaches,läuft das Dach vor dem Querbau durch.Einen kleinen Versprung nach vorne einzugeben scheint mit auch keine gescheite Lösung. Wie geht´s am besten (Als Gaube eingeben ?)

Danke schon mal Marco
_________________
Grüsse vom Hochwald !
Azzo

azzoprazzo
Ab- und Zu-Poster
Ab- und Zu-Poster
 
Posts: 27
Joined: Jan 27, 2006

Re: Querbau Bündig Traufmauerwerk

Post Posted: 01.02.2010 21:04

Was bedeutet denn "bündig mit dem Traufmauerwerk"?

Grundsätzlich sollte es kein Problem sein, den Querbau mit einer eigenen Hauskontur einzugeben. Die Hauskontur des Querbaus muss dann so weit in den Hauptbau hineinragen, dass sich die Dachflächen auch wirklich durchdringen, dann werden sie automatisch miteinander verschnitten.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27347
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Querbau Bündig Traufmauerwerk

Post Posted: 02.02.2010 07:40

Ich will damit sagen das auf der Hauseite die das Hauptdachprofil hat es ein Profil Quer dazu gibt.Die Verscheidung im Kehlbereich paßt.Ich will aber die HD-Traufe vor dem Querbau unterbrechen.Was ist hier sinnvoll (Kamin eingeben ?)


_________________
Grüsse vom Hochwald !
Azzo

azzoprazzo
Ab- und Zu-Poster
Ab- und Zu-Poster
 
Posts: 27
Joined: Jan 27, 2006

Re: Querbau Bündig Traufmauerwerk

Post Posted: 02.02.2010 07:52

Jetzt habe ich es verstanden.

Welche Version haben Sie?
V8: Gaube eingeben und die Gaubenöffnung mit der Vorderkante so weit nach vorne ziehen, dass sie die Hauptdachtraufe schneidet.

V9: Gaube eingeben und in der Öffnungseingabe einfach den Schalter setzen, dass die Hauptdachfläche vor der Gaube entfernt werden soll.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27347
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Querbau Bündig Traufmauerwerk

Post Posted: 02.02.2010 08:11

Hallo Herr Neumann,
wollte eigentlich einen Querbau eingeben,da ich keine Gaubenfront möchte. Vielleicht habe ich ja auch eine falsche Einstellung bei der Gaube.


_________________
Grüsse vom Hochwald !
Azzo

azzoprazzo
Ab- und Zu-Poster
Ab- und Zu-Poster
 
Posts: 27
Joined: Jan 27, 2006

Re: Querbau Bündig Traufmauerwerk

Post Posted: 02.02.2010 09:25

Ich weiß nicht was Sie meinen, vermute aber dass Sie die Hauptdach-Außenwand bis unter die Gauenfläche gezogen haben wollen. Dies sollte auch automatisch funktionieren, tut es aber leider in der Version 9.01 nicht. Das wird gerade behoben und sollte mit der nächsten Version wieder in Ordnung sein.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27347
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Querbau Bündig Traufmauerwerk

Post Posted: 02.02.2010 09:37

Ja genau.Wollte die Außenwand bis unter die "Gaubendachfläche".Ist das ganze mit einer separaten Hauskontur nicht zu lösen ?
_________________
Grüsse vom Hochwald !
Azzo

azzoprazzo
Ab- und Zu-Poster
Ab- und Zu-Poster
 
Posts: 27
Joined: Jan 27, 2006

Re: Querbau Bündig Traufmauerwerk

Post Posted: 02.02.2010 10:44

Mach in deine Hauptdachhauskontur im bereich des Querbaus einen Absatz von 1cm nach innen , diese weiter innen liegende Linie bekommt eine Bezogene Seite .
Für denn Querbau ne 2te Hauskontur die bis ausenkante läuft und dann sollte das auch Passen !
Die unterbrechung deiner Hauptdachhauskontur sollte auch 2cm länger sein als dein Querbau breiter ist , damit die 2 Hauskonturen nicht übereinander liegen
_________________
Macht es Recht ,
oder lasst es bleiben

Gruß
Rainer

BEAR
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2251
Joined: Aug 11, 2004
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour