Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: jessicabyrne11
New Today: 0
New Yesterday: 0
Overall: 11919

People Online:
Members: 0
Visitors: 128
Total: 128
Who Is Where:
 Visitors:
01: Home
02: Forum społeczności
03: Forums Communauté
04: Forum
05: Community Forums
06: Community Forums
07: Benutzerkonto
08: Gruppen
09: Benutzer Foren
10: Forum
11: Community Forums
12: Forum
13: Il Mio Account
14: Forum społeczności
15: Benutzer Foren
16: Benutzer Foren
17: Uživatelské fórum
18: Community Forums
19: Forums Communauté
20: Community Forums
21: Benutzer Foren
22: Uživatelské fórum
23: Общецтвенные Форумы
24: Forum
25: Community Forums
26: Forum społeczności
27: Общецтвенные Форумы
28: Forum społeczności
29: Community Forums
30: Suchen
31: Community Forums
32: Gruppen
33: Forum
34: Community Forums
35: Benutzer Foren
36: Startseite
37: Linki
38: Forums Communauté
39: Community Forums
40: Forum
41: Benutzer Foren
42: Forum społeczności
43: Startseite
44: Gruppen
45: Gruppen
46: Artikelarchiv
47: Benutzer Foren
48: Forums Communauté
49: Fotogaleria
50: Forums Communauté
51: Forums Communauté
52: Forum społeczności
53: Benutzer Foren
54: Suchen
55: Benutzerkonto
56: Artikelarchiv
57: Artikelarchiv
58: Forum społeczności
59: Общецтвенные Форумы
60: Forums Communauté
61: Forum
62: Benutzer Foren
63: Artikelarchiv
64: Forum społeczności
65: Benutzer Foren
66: Galleria
67: Benutzerkonto
68: Stories Archive
69: Benutzer Foren
70: Startseite
71: Forum społeczności
72: Forums Communauté
73: Forum
74: Forums Communauté
75: Community Forums
76: Uživatelské fórum
77: Downloads
78: Community Forums
79: Forum
80: Benutzer Foren
81: Community Forums
82: Mon Compte
83: Общецтвенные Форумы
84: Stories Archive
85: Forum
86: Benutzer Foren
87: Benutzer Foren
88: Forums Communauté
89: Startseite
90: Benutzer Foren
91: Forums Communauté
92: News
93: Benutzer Foren
94: Benutzer Foren
95: Forum społeczności
96: Forums Communauté
97: Benutzer Foren
98: Startseite
99: Benutzerkonto
100: Moje konto
101: Téléchargements
102: Фотогаллерея
103: Benutzer Foren
104: Forum
105: Benutzerkonto
106: Links
107: Benutzer Foren
108: Forums Communauté
109: Forums Communauté
110: Forum społeczności
111: Benutzer Foren
112: Benutzer Foren
113: Forums Communauté
114: Forum społeczności
115: Общецтвенные Форумы
116: Benutzer Foren
117: Forum społeczności
118: Stories Archive
119: Benutzer Foren
120: Benutzer Foren
121: Benutzer Foren
122: Community Forums
123: Artikelarchiv
124: Uživatelské fórum
125: Stories Archive
126: Общецтвенные Форумы
127: Links
128: Uživatelské fórum

Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Ein gute Vermassung der Stäbe

Beiträge zum PlanCAD aus unserem System, der Freeware PlanCAD-L und dem Viewer PlanCAD-V
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page
Go to page Previous  1, 2, 3  Next

Re: Ein gute Vermassung der Stäbe

Post Posted: 19.08.2005 20:31

Hallo Bons,

Ist schon ordendlich die Sache mit der Zwischenvermaßung, an den Pfetten Pfetten würde ich trutzdem nur die Hinterkante der Sparren anreißen, ist übersichtlicher auf dem Plan, oder in welcher Größe gibst du die Pläne aus?

Wenne eine Maßkette mit End- und Zwischenvermaßung wie bei deinen Bildern erstellt wird und ich einzelne Maßkettenteile löschen kann ist das die ideale Lösung! Yeah!

Wäre gute Sache vieleicht möglich zu ändern?? Question

Bons wie gibts du einen Grat- oder Kehlsparren aus?? auch mit Zwischenvermaßung?
_________________
Mit holzigen Grüßen
WernerA

WernerA
Superposter
Superposter
 
Posts: 166
Joined: Jan 16, 2005

Re: Ein gute Vermassung der Stäbe

Post Posted: 19.08.2005 22:49

Hallo Bons...

Nun zu deiner Bemassung, so wie du sie haben willst finde ich sie nicht so übersichtlich.

Ich mache auch Handabbund und habe mich gewöhnt an der Bemassung sowie sie ist.

Jetzt kann man ja schon auswählen Zwischen- und Endvermassung das recht sicherlich.

Es sind ander Sachen wichtiger als die Bemassung zb. Windschiefe Dachfläche dann kann man über die Bemassung gedanken machen.

Im alten Planprogramm hat man auch nicht diese Möglickeit gehabt.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Bernhard

Bernhard
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1540
Joined: Sep 05, 2004

Re: Ein gute Vermassung der Stäbe

Post Posted: 20.08.2005 10:33

Hallo Berni

Zu deinem windschiefen Dach da könnte ich jetzt auch was zu sagen aber..............

Ich will ja auch nicht unbedingt das die Vermassung geändert wird

Ich wollte eigentlich nur wissen wie andere dieses Handhaben und was die für
Erfahrung damit gemacht haben

Und dann habe ich meine Erfahrung beschrieben die mich bis jetzt auch bestätigt hat

Du kannst dein Holz ja anreisen wie du willst aber in Zukunft wirst du bei jedem Fehler an mich Denken
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16203
Joined: Sep 17, 2004

Re: Ein gute Vermassung der Stäbe

Post Posted: 20.08.2005 11:56

Hallo Bons....

Was willst du zu meinen windschiefen Dach sagen.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Bernhard

Bernhard
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1540
Joined: Sep 05, 2004

Re: Ein gute Vermassung der Stäbe

Post Posted: 20.08.2005 12:07

Bons:
... aber in Zukunft wirst du bei jedem Fehler an mich Denken
... grausige Vorstellung Wink


Die Vorschläge von Bons finde ich gut und richtig, vor allem was die übersichtliche Anordnung der Maßketten betrifft. Lange Bandmaßketten sind auf jeden Fall sinnvoller als mehrere nicht zusammenhängende Einzelmaßketten.

Die vielen Zahlen finde ich allerdings etwas übertrieben. Da sollte jeder selbst bestimmen können, wie ausführlich die Maßketten sein sollen. Bei einem einfachen Dach mit gleich breiten Sparren reicht mir im Grundriss eine Bandmaßkette mit nur 1 Sparrenkante. Bei unterschiedlichen Sparrenbreiten macht es Sinn, auch die andere Sparrenkante zu vermaßen. Zwischenmaße brauche ich kaum, wenn im Grundriss jeder Sparrenquerschnitt am Holz steht. Die Zwischenvermaßung würde ich nur einschalten, wenn die Maße tatsächlich gebraucht werden, z.B. für Stellbrettlängen.

Es ist auch fraglich, ob die Fehlerquote sinkt, wenn mehr Zahlen auf dem Papier stehen. (Die beste Methode Fehler zu vermeiden ist, gut ausgeschlafen und hellwach an die Arbeit zu gehen.)

Die Anforderungen sind unterschiedlich, nicht nur abhängig vom Zimmerer, sondern auch vom Bauwerk. Deshalb sollten die Voreinstellungen möglichst flexibel gestaltet sein. Die Entscheidung, welche Kante(n) vermaßt werden sollen, muss bei der Planablage getroffen werden. Die Art der Maßkette soll grundsätzlich auch bei der Ablage bestimmt werden, sie muss aber im Plan schnell (über MR Kontextmenü) individuell anzupassen sein (End- und/oder Zwischenvermaßung).
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10539
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl

Re: Ein gute Vermassung der Stäbe

Post Posted: 20.08.2005 12:24

Hallo Planer

Du hast vollkommen recht, so meine ich es auch

Die Beschreibung ist perfekt

(Lange Bandmaßketten sind auf jeden Fall sinnvoller als mehrere nicht zusammenhängende Einzelmaßketten.)

Dann kann jeder im Plancad entscheiden und Einstellen welche Vermassung er haben will
End- und/oder Zwischenvermassung.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16203
Joined: Sep 17, 2004

Re: Ein gute Vermassung der Stäbe

Post Posted: 20.08.2005 12:29

Berni:
Es sind ander Sachen wichtiger als die Bemassung zb. Windschiefe Dachfläche dann kann man über die Bemassung gedanken machen.
Mir ist die Bemaßung wichtiger, weil ich sie täglich brauche!
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10539
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl

Re: Ein gute Vermassung der Stäbe

Post Posted: 20.08.2005 12:34

Ja gut, dann muss ich mich wohl geschlagen geben wegen den Massketten.

Mir wäre es halt lieber so wie es ist.

Vieleicht kann mann das mit einer Einstellung machen das man die Bemassung so wie sie der Bons haben will und den vorhandenen Bemassungstil auswählen kann. (Zb.: auswählbar über Bemassungstil)
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Bernhard

Bernhard
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1540
Joined: Sep 05, 2004

Re: Ein gute Vermassung der Stäbe

Post Posted: 20.08.2005 12:36

Planer du bist der beste

So wollte ich es auch rüberbringen hat nur nicht richtig funktioniert
Habe die Worte nicht so gefunden wie du
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16203
Joined: Sep 17, 2004

Re: Ein gute Vermassung der Stäbe

Post Posted: 20.08.2005 12:42

Danke Bons,

ich hab doch nur zusammengefasst, was du schon geschrieben hast Embarassed
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10539
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl

Re: Ein gute Vermassung der Stäbe

Post Posted: 20.08.2005 12:43

Bons:
Hallo Berni

Zu deinem windschiefen Dach da könnte ich jetzt auch was zu sagen aber..............


Was willst du dazu sagen!!!
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Bernhard

Bernhard
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1540
Joined: Sep 05, 2004

Re: Ein gute Vermassung der Stäbe

Post Posted: 20.08.2005 12:47

Hallo Berni,

sind da schon Pfannen drauf?
Zeig doch mal!
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10539
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl

Re: Ein gute Vermassung der Stäbe

Post Posted: 20.08.2005 12:52

Hallo Berni

Das hat Planer schon gesagt

(Mir ist die Bemaßung wichtiger, weil ich sie täglich brauche!)

und genau so sehe ich das auch
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16203
Joined: Sep 17, 2004

Re: Ein gute Vermassung der Stäbe

Post Posted: 20.08.2005 12:58

Was nützt es, wenn die Eingabe immer schneller funktioniert
Aber in der Ausgabe geht dann die Zeit dahin
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16203
Joined: Sep 17, 2004

Re: Ein gute Vermassung der Stäbe

Post Posted: 20.08.2005 14:16

Hallo

Jetzt sind wir auf eimen gleichen Nenne, wenn die Planausgabe so klappen würde, wie vom Planer korrekt beschrieben wäre die Sache korrekt und die Planausgabe ginge schneller. Applause
_________________
Mit holzigen Grüßen
WernerA

WernerA
Superposter
Superposter
 
Posts: 166
Joined: Jan 16, 2005
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 2 of 3 Go to page Previous  1, 2, 3  Next

Planprogramm, PlanCAD-L, PlanCAD-V

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour