Block ein- oder ausblenden

Schlitz stemmen

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Druckbare Version

Schlitz stemmen

Posten Verfasst am: 06.03.2009 06:49

Hallo zusammen

Wenn ich einen Balkenträger SIMPSON Strong - Tie eingebe und danach im Einzelstab einen Schlitz erzeugen will nehme ich die Bearbeitung begrenzte Nut doch auf der Maschiene nimmt es die Säge und nicht den Kettenstemmer.

Gibt es die Bearbeitung schlitzstemmen gar nicht oder gibt es ein andere Lösung Frage
_________________
Grüsse Ralf

Holz hat Zukunft
weil die Zukunft auf Holz nicht verzichten kann

Jack
Giga Poster
Giga Poster
 
Beiträge: 600
Dabei seit: Mar 10, 2006
Wohnort: Wallis

Re: Schlitz stemmen

Posten Verfasst am: 06.03.2009 08:08

Sollte unter 3-1-9 (neuberechnen) nicht der Schlitz automatisch erzeugt werden?
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10248
Dabei seit: Aug 22, 2005
Wohnort: Weststeiermark

Re: Schlitz stemmen

Posten Verfasst am: 06.03.2009 08:35

1. schließe ich mich Linus an
2. wird ein solcher Schlitz mit Freiblatt, Ausnehmung bzw. offene Ausnehmung gemacht.
_________________
Gruß

RedGre

RedGre
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Beiträge: 1689
Dabei seit: Aug 30, 2004

Re: Schlitz stemmen

Posten Verfasst am: 06.03.2009 09:38

Dann stimmt deine Rangfolge in der Maschinenübergabe nicht !
Du must einfach bei verfügbaren werkzeugen denn schlitz (800) weiter nach oben schieben .
Was aber auch noch sein kann schau mal welche min. breite du bei Agregate , Schlitz eingetragen hast hier sollte 6mm stehen oder die breite deinens Kettenstemmers wenn dieser allerdings breitter wie 6mm ist wird der Schlitz auch nicht übergeben da die Träger in der Bibiotek alle ne Ausnehmung mit 6mm erzeugen
_________________
Macht es Recht ,
oder lasst es bleiben

Gruß
Rainer

BEAR
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Beiträge: 2201
Dabei seit: Aug 11, 2004

Re: Schlitz stemmen

Posten Verfasst am: 06.03.2009 10:39

Es könnte sein, dass der Schlitz schmaler eingegeben wurde als die Dicke des Schlitzgerätes.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10423
Dabei seit: Aug 24, 2004
Wohnort: 51143 Köln

Re: Schlitz stemmen

Posten Verfasst am: 06.03.2009 12:56

Danke an alle

Mit Neuberechnen und die Ausnehmung auf 8mm setzen und es geht.
Sogar die Bohrungen werden automatisch erzeugt, die hatte ich alle von Hand eingegeben schockiert

Dieses Forum ist echt spitze.
Hier lernt man jeden Tag etwas neues dazu. Applause

Respect! Respect! Laola Laola Respect! Respect!
_________________
Grüsse Ralf

Holz hat Zukunft
weil die Zukunft auf Holz nicht verzichten kann

Jack
Giga Poster
Giga Poster
 
Beiträge: 600
Dabei seit: Mar 10, 2006
Wohnort: Wallis

Re: Schlitz stemmen

Posten Verfasst am: 06.03.2009 13:35

Brick wall Idee lachend
_________________
Gruß

RedGre

RedGre
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Beiträge: 1689
Dabei seit: Aug 30, 2004

Re: Schlitz stemmen

Posten Verfasst am: 06.03.2009 13:45

RedGre:
Brick wall Idee lachend
Brick wall ----------------- Brick wall verschlagen verschlagen verschlagen Brick wall --------------------------------------------- Idee Applause Respect!
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10423
Dabei seit: Aug 24, 2004
Wohnort: 51143 Köln

Re: Schlitz stemmen

Posten Verfasst am: 06.03.2009 16:25

RedGre:
](*,) Idee lachend

Frage
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10248
Dabei seit: Aug 22, 2005
Wohnort: Weststeiermark

Re: Schlitz stemmen

Posten Verfasst am: 06.03.2009 17:39

@ Linus: Jack hat heute das "neuberechnen" entdeckt und kann sich ab jetzt das rumpfriemeln im Einzelstab sparen. Das kommt einem "Licht aufgehen" sehr nahe!
_________________
Gruß

RedGre

RedGre
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Beiträge: 1689
Dabei seit: Aug 30, 2004

Re: Schlitz stemmen

Posten Verfasst am: 06.03.2009 17:41

Mensch, jetzt ...
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10248
Dabei seit: Aug 22, 2005
Wohnort: Weststeiermark

Re: Schlitz stemmen

Posten Verfasst am: 06.03.2009 18:26

Linus:
RedGre:
](*,) Idee lachend

Frage

Brick wall Pfeil Idee lachend Ällebätsch
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Beiträge: 4811
Dabei seit: Jan 03, 2005
Wohnort: Magrathea

Re: Schlitz stemmen

Posten Verfasst am: 06.03.2009 18:48

Gibt es im Forum nur noch Zeichensprache??
_________________
Gruss
wutzernst

wutzernst
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Beiträge: 2265
Dabei seit: Sep 22, 2004
Wohnort: Grafenkirchen

Re: Schlitz stemmen

Posten Verfasst am: 06.03.2009 18:51

Nein, aber ein wenig Spaß muß sein, wir haben gerade meinen Großvater zu Grabe getragen, da brauchte ich das verwirrt
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Beiträge: 4811
Dabei seit: Jan 03, 2005
Wohnort: Magrathea
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Seite 1 von 1

Konstruktionsprogramme

Gehe zu:  



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.

Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden