Toggle on or off Toggle on or off

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Pfosten ausblatten

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page
Go to page 1, 2  Next

Pfosten ausblatten

Post Posted: 23.02.2009 16:51

Kallo Kollegen

kann ich in der Wandkonstruktion einen Posten gemäss Bild ausblatten? habs mit allen Blattvarianten versucht.

carver
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 948
Joined: Dec 14, 2005

Re: Pfosten ausblatten

Post Posted: 23.02.2009 18:45

DICAM vorhanden?

Ohne DICAM würde ich ein Hilfsbauteil erzeugen und dann mit Stirnblatt.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10771
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Pfosten ausblatten

Post Posted: 23.02.2009 18:46

Wenn ich es richtig verstehe soll der Pfosten ein Endblatt von Unterkante Riegel bis Ende des Pfostens bekommen.
Das geht über DICAM mit der Kervenfunktion.

Oder die Lösung von Linus, die Bearbeitung auflösen und das Hilfsbauteil wieder löschen.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27944
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Pfosten ausblatten

Post Posted: 23.02.2009 19:15

...oder einfach im Einzelstab eingeben.
_________________
Gruß

RedGre

RedGre
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1746
Joined: Aug 30, 2004
Location: Griesstätt

Re: Pfosten ausblatten

Post Posted: 24.02.2009 08:26

Dicam nicht vorhanden.

habs mit einem zusätzlichen bauteil versucht, geht aber auch nicht. wie ist hier genau vorzugehen (Bearbeitung auflösen?? )

oder wie gebe ich es im Einzelstab ein?

carver
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 948
Joined: Dec 14, 2005

Re: Pfosten ausblatten

Post Posted: 24.02.2009 08:33

Für die Eingabe mit Einzelstab benötigt man wieder DICAM.

Ein Hilfsbauteil mit einem Querschnitt eingeben, der die Größe der Ausblattung hat Arrow Stirnblatt Arrow Maus rechts Arrow Einzelstab Arrow Stab wählen Arrow Ausblattung wählen Arrow Auflösen ...
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10771
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Pfosten ausblatten

Post Posted: 24.02.2009 09:34

kriegs leider auch mit den Schritten nicht hin, habe aber mit MR auch keine Funktion.
habe einen Pfosten mit genau den Massen in genau die gewünschte Ausblattung gesetzt Arrow Stirnblatt mit diversen Angaben Arrow harten Stab/weichen Stab Arrow keine Verbindung möglich

carver
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 948
Joined: Dec 14, 2005

Re: Pfosten ausblatten

Post Posted: 24.02.2009 10:03

Hallo Carver,

bitte schauen Sie sich die angehängte Pos. an. Ich habe ein Hilfbauteil (#Glas) erzeugt und dieses mit einem Stirnblatt an den Pfosten angeschlossen. Anschließend habe ich im "Einzelstab" das Stirnblatt aufgelöst (wie zuvor beschrieben) und dann den Riegel verlängert. Nun kann noch das Hilfsbauteil gelöscht werden.

Wenn Sie nicht zurecht kommen, können Sie Ihre Pos. an support @ dietrichs.com schicken.
_________________
Grüße aus Neubiberg,
Andreas Buck - Dietrich's AG
3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau und Ingenieurholzbau

Infos zu Dietrich's und DC-Statik finden Sie in unserem Support-Blog.

Andreas.Buck
Moderator
Moderator
 
Posts: 1518
Joined: Jan 03, 2008

Re: Pfosten ausblatten

Post Posted: 24.02.2009 12:05

ich kriege das nicht hin, auch wenns nur ne kleine Waldhütte ist...

ist irgend ein Problem vorhanden oder mache ich jetzt schon x-mal die gleichen Fehler?

carver
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 948
Joined: Dec 14, 2005

Re: Pfosten ausblatten

Post Posted: 24.02.2009 12:24

Hallo carver

soll es so aussehen ?

Mfg

teak35

teak35
Dauerposter
Dauerposter
 
Posts: 56
Joined: Nov 13, 2007

Re: Pfosten ausblatten

Post Posted: 24.02.2009 12:25

Hallo carver

soll es so aussehen ?

Mfg

teak35

teak35
Dauerposter
Dauerposter
 
Posts: 56
Joined: Nov 13, 2007

Re: Pfosten ausblatten

Post Posted: 24.02.2009 12:27

so soll es aussehen!

carver
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 948
Joined: Dec 14, 2005

Re: Pfosten ausblatten

Post Posted: 24.02.2009 12:37

Hallo Carver,

das Hilfsbauteil ist falsch ausgerichtet. Es muss mit der Stirnseite (Hirnholz) auf den Pfosten treffen, damit überhaupt ein Stirnblatt möglich ist.
_________________
Grüße aus Neubiberg,
Andreas Buck - Dietrich's AG
3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau und Ingenieurholzbau

Infos zu Dietrich's und DC-Statik finden Sie in unserem Support-Blog.

Andreas.Buck
Moderator
Moderator
 
Posts: 1518
Joined: Jan 03, 2008

Re: Pfosten ausblatten

Post Posted: 24.02.2009 12:45

1. Den Stab im Einzellstab bearbeiten

2. auf neu gehen

3. Bearbeitung--->Ausblattung

4. Bezugseite :Dlinks

5. Längmaß:1,835

6. Tiefe: 0,055

7.Länge: ca 0,8

8. OK

fertig

teak35
Dauerposter
Dauerposter
 
Posts: 56
Joined: Nov 13, 2007

Re: Pfosten ausblatten

Post Posted: 24.02.2009 12:46

na wer sagts den....

carver
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 948
Joined: Dec 14, 2005
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 2 Go to page 1, 2  Next

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour