Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: dialog
New Today: 0
New Yesterday: 0
Overall: 11788

People Online:
Members: 0
Visitors: 63
Total: 63
Who Is Where:
 Visitors:
01: Benutzer Foren
02: Benutzer Foren
03: Benutzer Foren
04: Архив новостей
05: Benutzerkonto
06: Archives d'Articles
07: Benutzer Foren
08: Startseite
09: Forums Communauté
10: Benutzer Foren
11: My Account
12: Linki
13: Community Forums
14: Links
15: Community Forums
16: Startseite
17: Benutzer Foren
18: Forum
19: weblinkspro
20: Community Forums
21: Links
22: Benutzer Foren
23: Startseite
24: Links
25: Benutzer Foren
26: Benutzer Foren
27: Links
28: Benutzer Foren
29: Benutzer Foren
30: Startseite
31: Benutzer Foren
32: Links
33: Benutzer Foren
34: Forum społeczności
35: Startseite
36: Startseite
37: Community Forums
38: Community Forums
39: Benutzer Foren
40: Suchen
41: Photo Gallery
42: Startseite
43: Benutzer Foren
44: Benutzer Foren
45: Benutzer Foren
46: Benutzer Foren
47: Webový odkaz
48: Benutzer Foren
49: Benutzerkonto
50: Benutzer Foren
51: Startseite
52: Benutzerkonto
53: Startseite
54: Startseite
55: Benutzer Foren
56: Uživatelské fórum
57: Community Forums
58: Startseite
59: Links
60: Benutzer Foren
61: Forum
62: Benutzer Foren
63: Benutzer Foren

Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Verkantetes Pfetteneck

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Verkantetes Pfetteneck

Post Posted: 28.01.2009 13:12

Hallo,
wie mache ich am schnellsten ein verkantetes Pfetteneck mit ungleichen Pfettenneigungen?
mfg

maxnbua
Vielposter
Vielposter
 
Posts: 36
Joined: Nov 24, 2006

Re: Verkantetes Pfetteneck

Post Posted: 28.01.2009 13:20

Gehrungsschnitt.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10455
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Verkantetes Pfetteneck

Post Posted: 28.01.2009 13:26

Hallo,
ich brauche einen Scherzapfen. Soweit bin ich gekommen, jetzt kann ich nichts mehr miteinander verschneiden oder abziehen.
mfg

maxnbua
Vielposter
Vielposter
 
Posts: 36
Joined: Nov 24, 2006

Re: Verkantetes Pfetteneck

Post Posted: 28.01.2009 13:47

Für diese Verbindung gibt es keine programmierte automatische Funktion. Das ist und bleibt eine Bastelaufgabe.
Wenn die Stäbe keine weitere Bearbeitung annehmen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, doch noch etwas Brauchbares zu bekommen. Wenn eine Bearbeitung in der Stabliste steht, und nur nicht grafisch angezeigt wird, hilft es oft, wenn man den Eintrag in der Liste nach oben schiebt.
Wenn eine Bearbeitung gar nicht erzeugt wird, obwohl sie eigentlich möglich sein sollte, kann man die Präzision des Stabes verändern. Dazu gibt es keine Vorschlagswerte, das musst Du probieren.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10455
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Verkantetes Pfetteneck

Post Posted: 28.01.2009 19:18

Alles klar,
danke für die Infos.
mfg

maxnbua
Vielposter
Vielposter
 
Posts: 36
Joined: Nov 24, 2006

Re: Verkantetes Pfetteneck

Post Posted: 29.01.2009 07:45

Das war die Paradeaufgabe bei uns in der Meisterschule Wink Wink
_________________
Gruss
wutzernst

wutzernst
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2274
Joined: Sep 22, 2004
Location: Grafenkirchen

Re: Verkantetes Pfetteneck

Post Posted: 29.01.2009 11:38

Hallo,
ja da bin ich eben auch grad. und ich schaffs mit dietrichs einfach nicht, mein banknachbar hat cadwork da ist das in 5 min erledigt.
mfg

maxnbua
Vielposter
Vielposter
 
Posts: 36
Joined: Nov 24, 2006

Re: Verkantetes Pfetteneck

Post Posted: 29.01.2009 11:57

Am Programm liegt's wahrscheinlich nicht. Das Problem ist meistens ein Stück hinter der Tastatur... Wink

Wäre interessant, in Deinem Modell nach Fehlern zu forschen.
Und man müsste natürlich die exakte Aufgabenstellung wissen.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10455
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Verkantetes Pfetteneck

Post Posted: 29.01.2009 12:02

hallo,
für alle mal zum Fehler suchen.
mfg

maxnbua
Vielposter
Vielposter
 
Posts: 36
Joined: Nov 24, 2006

Re: Verkantetes Pfetteneck

Post Posted: 29.01.2009 12:30

Wenn es nur darum geht, die Luft aus der Verbindung zu nehmen, das ist in 30 Sekunden fertig.

behandle nur das Bauteil mit dem Zapfen:
- zusammenschieben, wo es hingehört
- 3-1-8 (nur Maschine)
- neue Hart-weich-Verschneidung
- fertig
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10455
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Verkantetes Pfetteneck

Post Posted: 30.01.2009 20:11

Hallo,
muss ich gleich mal probiern. Danke für die schnelle Hilfe.
mfg

maxnbua
Vielposter
Vielposter
 
Posts: 36
Joined: Nov 24, 2006

Re: Verkantetes Pfetteneck

Post Posted: 30.01.2009 20:33

Anmerkung zum besseren Verständnis:
Es gibt grundsätzlich 2 Arten von Bearbeitungen im Programm:

1. Bearbeitungen, die in der Einzelstabliste stehen
2. Hart-Weich-Verschneidungen


zu 1.: Diese Bearbeitungen können in ihren Werten verändert oder gelöscht werden. Es gibt Sonderfälle (z.B. Anschlussbearbeitungen), da geht das nicht uneingeschränkt.
Nur diese Bearbeitungen werden auch an Maschinen übergeben.

zu 2.: Die Verschneidungen erscheinen in keiner Liste, sie bestimmen nur die Form des Rohkörpers, sind nicht editerbar und nicht einzeln löschbar.
Sie werden auch nicht an eine Maschine übergeben.

Mit der oben genannten Methode 3-1-8 werden sämtliche formgebenden Verschneidungen eines Körpers gelöscht. Übrig bleibt der Rohkörper in seiner Ursprungsform und die definierten Bearbeitungen. Das ist bei Bauteilen mit gemischten Bearbeitungen die einzige Methode, fehlendes "Material" wieder herzustellen.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10455
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour