Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: gsonck
New Today: 0
New Yesterday: 0
Overall: 11949

People Online:
Members: 1
Visitors: 153
Total: 154
Who Is Where:
 Members:
01: Wuddel > Benutzer Foren
 Visitors:
01: Benutzer Foren
02: Links
03: Uživatelské fórum
04: Forum
05: Artikelarchiv
06: Downloads
07: Benutzer Foren
08: News
09: Downloads
10: Gruppen
11: Artykuły
12: Artikel
13: Forums Communauté
14: Uživatelské fórum
15: Galleria
16: Artikel
17: Artikel
18: Artikel
19: Benutzer Foren
20: Benutzer Foren
21: Forums Communauté
22: Novità
23: Articles
24: Artikel
25: Novità
26: Artikelarchiv
27: Общецтвенные Форумы
28: Benutzer Foren
29: Articles
30: Общецтвенные Форумы
31: Suchen
32: Gruppen
33: Forum społeczności
34: Benutzer Foren
35: Artikelarchiv
36: Artikel
37: Artikel
38: Zprávy
39: Artikel
40: Artikelarchiv
41: Forum
42: Forum
43: weblinkspro
44: Artikelarchiv
45: Benutzer Foren
46: Benutzer Foren
47: Downloads
48: Uživatelské fórum
49: Galerie Photos
50: Forum społeczności
51: Benutzer Foren
52: Artikel
53: Forums Communauté
54: Forum
55: Photo Gallery
56: Artikelarchiv
57: Общецтвенные Форумы
58: Novità
59: Artikel
60: Artikel
61: Benutzer Foren
62: Artikel
63: Artykuły
64: Artikel
65: Artikelarchiv
66: Forum
67: Stories Archive
68: Uživatelské fórum
69: Moje konto
70: Artikel
71: Galerie Photos
72: Forums Communauté
73: Uživatelské fórum
74: Novità
75: Community Forums
76: Archives d'Articles
77: Fotogalerie
78: Gruppen
79: Fotogalerie
80: Benutzer Foren
81: Общецтвенные Форумы
82: Forum społeczności
83: Benutzer Foren
84: Uživatelské fórum
85: Uživatelské fórum
86: Benutzer Foren
87: Mon Compte
88: Novità
89: Links
90: Gruppen
91: Fotogalerie
92: Uživatelské fórum
93: Novità
94: Strona główna
95: Forum
96: Stories Archive
97: Artikel
98: Links
99: Forum
100: Artikelarchiv
101: Artikelarchiv
102: Novità
103: Artikel
104: Webový odkaz
105: Artikel
106: Artikel
107: Artikelarchiv
108: Artikel
109: Benutzer Foren
110: Suchen
111: Archives d'Articles
112: Artikel
113: Articles
114: Benutzer Foren
115: Community Forums
116: Galerie Photos
117: Stories Archive
118: Benutzer Foren
119: Forum społeczności
120: Links
121: Novità
122: Articles
123: Downloads
124: News
125: Articles
126: Community Forums
127: Artikelarchiv
128: Community Forums
129: Forums Communauté
130: Benutzer Foren
131: Benutzer Foren
132: Benutzer Foren
133: Benutzer Foren
134: Benutzerkonto
135: Общецтвенные Форумы
136: Forum
137: Benutzer Foren
138: Community Forums
139: Links
140: Artykuły
141: Zprávy
142: Artikelarchiv
143: Community Forums
144: Artikel
145: Community Forums
146: Benutzer Foren
147: Benutzer Foren
148: Benutzerkonto
149: Můj účet
150: Benutzer Foren
151: Community Forums
152: Forum społeczności
153: Uživatelské fórum

Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Zulässige Durchbiegung

Allgemeine Fragen zu Dietrich's und der Branche
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Zulässige Durchbiegung

Post Posted: 03.07.2008 09:40

Hallo zusammen.
Da hier nur Fachleute sind, hier mal eine Frage.
Wie hoch ist die zulässige Durchbiegung bei Nebengebäude? Wird das mit l/300 oder l/200 gerechnet.
Wo kann ich so etwas finden?
Vielen Dank schon im voraus
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Posts: 4299
Joined: Sep 07, 2004
Location: Bösel

Re: Zulässige Durchbiegung

Post Posted: 03.07.2008 10:24

Hallo Schnipie,

die neue DIN gibt, soweit ich weiß, nur einen "Vorschlag" für Durchbiegung, der bei l/200 liegt. Im Gegensatz dazu hat ja die alte DIN die l/300 vorgegeben.

Letztendlich ist das nun die Entscheidung des Planenden.

Bei Decken kommt mit der neuen Norm der Schwingungsnachweis dazu. Dieser kann vernachlässigt werden, wenn die Durchbiegung bestimmte Grenzen einhält. Deshalb wird bei Decken gerne l/400 oder mehr verwendet.

Schöne Grüße

Andi

Andreas.Buck
Moderator
Moderator
 
Posts: 1518
Joined: Jan 03, 2008

Re: Zulässige Durchbiegung

Post Posted: 03.07.2008 10:31

Danke Herr Bräutigam.
Wir haben grade so einen Fall.
Ein Carport wurde von unserem Statiker mit l/200 gerechnet und der Prüfstatiker hinterher mit l/300. Und jetzt gibs kein Geld. Das übliche Leiden
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Posts: 4299
Joined: Sep 07, 2004
Location: Bösel

Re: Zulässige Durchbiegung

Post Posted: 03.07.2008 10:48

l/200 wird nach meiner Erfahrung für untergeordnete Bauwerke verwendet, z.B. Scheunen, Hinterhof-Dächer, usw.
Die Berechnung mit l/300 ist nach meiner Meinung eine optische Sache, und hat nicht unbedingt mit der Tragfähigkeit zu tun, jedenfalls so lange die Durchbiegungsbewegungen in den Verbindungsmitteln aufgefangen werden.

Wenn der Bauherr sein Carport nicht als untergeordnetes Bauwerk sieht, verstehe ich nicht, aus welchem Grund der Statiker am Material sparen wollte.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10560
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl

Re: Zulässige Durchbiegung

Post Posted: 03.07.2008 10:59

Hallo Schnipie,

im Schneider Seite 9.5 (10. Auflage) ist eine Tabelle.

l/300 für Pfetten, Sparren und Balken über Wohn- und Büroräumen

l/200 für Pfetten und Sparren, Balken in Ställen und Scheunen

Wohlgemerkt nach alter DIN, diese sollte noch bis Ende 2008 angewendet werden können.
_________________
mit freundlichen Grüssen von der Havel

R. Müller

Panther
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 529
Joined: Aug 12, 2004
Location: Werder/ Havel

Re: Zulässige Durchbiegung

Post Posted: 03.07.2008 11:01

Danke an alle.
Jetzt bin ich schon was schlauer und der Rechtsanwalt erledigt damit den Rest. Wink
Danke
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Posts: 4299
Joined: Sep 07, 2004
Location: Bösel

Re: Zulässige Durchbiegung

Post Posted: 17.09.2008 08:46

Hallo zusammen,

da möchte ich auch noch kurz meinen Senf hierzu abgeben.
Die Durchbiegungen werden in der neuen DIN 1052 nach Gleichung 40 bis 42 geregelt. Gleichung 40 und 41 sind für die charackteristisch seltene Situation zur Verhinderung von Schäden an nichttragenden Bauteilen. In Gleichung 40 wird hierzu eine Lastfallkombination mit nur veränderlicher Belastung (Wind, Schnee usw.) und den entsprechenden psi Beiwerten geführt. Die Durchbiegung sollte hier nicht größer als l/300 sein. In Gleichung 41 wird eine Lastfallkombination mit sämtlichen Belastungen, den Psi Beiwerten und dem Deformationsbeiwert k_def durchgeführt. Hier sollte die Durchbiegung kleiner l/200 sein.
Gleichung 42 ist zur Verhinderung von optischen Beeinträchtigungen. Hier fließen ebenfalls sämtliche Belastungen ein und die Durchbiegung sollte kleiner l/200 sein.
Wichtig ist, das sämtliche Kombinationen mit charackteristischen Werten, also ohne Teilsicherheitsbeiwerte zu führen sind und kein muss sondern nur ein sollen darstellen!
Ein durchgerechnetes Beispiel hierzu findet sich auch im Handbuch zum Modul RX-HOLZ Durchlaufträger der Firma Dlubal. Es kann kostenlos unter www.dlubal.de runtergeladen werden.

Schönen Gruß

leichtbeton
Einsteiger
Einsteiger
 
Posts: 1
Joined: Mar 23, 2007
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Allgemein

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour