Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: Andreas_Bauer
New Today: 0
New Yesterday: 0
Overall: 11786

People Online:
Members: 0
Visitors: 71
Total: 71
Who Is Where:
 Visitors:
01: Uživatelské fórum
02: Moje konto
03: Benutzer Foren
04: Общецтвенные Форумы
05: Community Forums
06: Benutzer Foren
07: Benutzer Foren
08: Moje konto
09: Benutzer Foren
10: Forum społeczności
11: Artikelarchiv
12: Pliki
13: Benutzer Foren
14: Benutzer Foren
15: Benutzer Foren
16: Benutzer Foren
17: Benutzer Foren
18: Benutzer Foren
19: Suchen
20: Benutzer Foren
21: Artikelarchiv
22: Benutzer Foren
23: Galerie fotografií
24: Community Forums
25: Benutzer Foren
26: Startseite
27: Community Forums
28: Forums Communauté
29: Startseite
30: Benutzer Foren
31: Forum społeczności
32: Artikel
33: Forum
34: Benutzerkonto
35: Community Forums
36: Benutzer Foren
37: Benutzer Foren
38: Startseite
39: Общецтвенные Форумы
40: Moje konto
41: Benutzer Foren
42: Community Forums
43: Benutzer Foren
44: Gruppen
45: Linki
46: Benutzer Foren
47: Benutzer Foren
48: Startseite
49: Startseite
50: Forums Communauté
51: Forum społeczności
52: Startseite
53: Forums Communauté
54: Forum
55: Moje konto
56: Benutzerkonto
57: Pages professionnelles
58: Общецтвенные Форумы
59: Community Forums
60: Startseite
61: Mon Compte
62: Fotogalerie
63: Forum
64: Startseite
65: Startseite
66: My Account
67: Startseite
68: Forums Communauté
69: weblinkspro
70: Accueil
71: Můj účet

Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Zapfen schwächer ....

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Zapfen schwächer ....

Post Posted: 18.03.2008 23:29

wer kann mir helfen ..
Kunde möchte die zapfen einige mm kleiner als das Zapfenloch haben !
wie mache ich das am besten ?
_________________
MfG
Motocarpenter

motocarpenter
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Posts: 379
Joined: Sep 16, 2004

Re: Zapfen schwächer ....

Post Posted: 19.03.2008 01:33

Das lässt sich bei den K-Modellen in den Maschinendaten einstellen.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10454
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Zapfen schwächer ....

Post Posted: 19.03.2008 09:42

Da bin ich aber froh das ich nicht der einzige bin der das im Preogramm will:

user.dietrichs.com/ind...amp;t=7379

Azubi P10
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 416
Joined: Oct 10, 2005

Re: Zapfen schwächer ....

Post Posted: 19.03.2008 17:44

Rolling Eyes Eigentlich sollte das ja jeder Holzwurm schon im ersten Lehrjahr verinnerlichen; zwecks Schwindmassen und so.
Ich habe bisher halt einfach die Plancad-Unterweisungsunterlagen dementsprechend ergänzt.
Wenn´s aber natürlich vom Programm gleich mit berücksichtigt
oder so geschaltet werden könnte, wäre natürlich nicht schlecht. Wink

Gruß aus dem Schwarzwald

CJD-Holzwurm

cjd-holzwurm
Superposter
Superposter
 
Posts: 123
Joined: Nov 04, 2005
Location: Offenburg/Baden

Re: Zapfen schwächer ....

Post Posted: 19.03.2008 21:28

Hi,
mit der Einstellung beim Zapfen kann man doch ein Absetzmaß eingeben
da wird das Zapfenloch und der Zapfen kürzer...
Ich mache das aber bei mir nicht weil die Maschine (P10) nicht mehr die neueste ist und ich bei kürzeren Bauteilen schwierigkeiten habe mit dem Spannen und es leichte absätze gibt.
Im Postprozessor stelle ich ein..
Bearbeiten...Spezial...Allgemeine Einstellung...Beidseitige Verlängerung der Zapfenlöcher um:...-0,010cm.
Das absetzen der Zapfen mache ich per Hand ..jede Seite 1cm
Ist zwar manchmal aufwendig aber funktioniert.

MfG
teak35

teak35
Dauerposter
Dauerposter
 
Posts: 56
Joined: Nov 13, 2007

Re: Zapfen schwächer ....

Post Posted: 19.03.2008 22:45

Hallo teak35
Du meintest Zapfenlöcher -0,01m oder Question
Um abgesteckte Zapfen ging es dem motocarpenter aber eigentlich nicht, dessen Kunde wollte Luft am Zapfen sprich: Zapfen 4cm breit und 4cm hoch und das Zapfenloch 4,1cm breit und 4,1cm tief.

Azubi P10
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 416
Joined: Oct 10, 2005

Re: Zapfen schwächer ....

Post Posted: 20.03.2008 15:31

Hallo Azubi

was macht das für einen Sinn das das Loch breiter ist (4,1cm)lang
da wackeln doch die Zapfen
also nach oben ist klar da kann luft sein

MfG
teak35

teak35
Dauerposter
Dauerposter
 
Posts: 56
Joined: Nov 13, 2007

Re: Zapfen schwächer ....

Post Posted: 20.03.2008 15:41

Hallo Teak 35,

nach oben "muß" sogar Luft sein. Ich erinnere an tangentiales und axiales Schwindmaß.
Meinen Azubi´s bringe ich bei: Loch 5 mm tiefer als Zapfenlänge.

Gilt das bei Euch nicht?

Gruß aus dem Schwarzwald

CJD-Holzwurm

cjd-holzwurm
Superposter
Superposter
 
Posts: 123
Joined: Nov 04, 2005
Location: Offenburg/Baden

Re: Zapfen schwächer ....

Post Posted: 20.03.2008 15:41

Moin teak35
Sinn oder Unsinn, da mußt du den Kunden von motocarpenter fragen den der wollte das so.
Ich hätte das gern für Eichenfachwerck den dort haben wenige Hölzer den gleichen Querschnitt auch wenn die Holzliste was anderes sagt.

Azubi P10
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 416
Joined: Oct 10, 2005

Re: Zapfen schwächer ....

Post Posted: 20.03.2008 15:41

Hallo Teak 35,

nach oben "muß" sogar Luft sein. Ich erinnere an tangentiales und axiales Schwindmaß.
Meinen Azubi´s bringe ich bei: Loch 5 mm tiefer als Zapfenlänge.

Gilt das bei Euch nicht?

Gruß aus dem Schwarzwald

CJD-Holzwurm

cjd-holzwurm
Superposter
Superposter
 
Posts: 123
Joined: Nov 04, 2005
Location: Offenburg/Baden

Re: Zapfen schwächer ....

Post Posted: 20.03.2008 15:45

Der_Planer:
Das lässt sich bei den K-Modellen in den Maschinendaten einstellen.

Ich verweise einfach mal aufs Zitat vom Planer Wink
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4820
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: Zapfen schwächer ....

Post Posted: 20.03.2008 16:17

ja nach oben klar der pfosten soll ja die Pfette tragen nicht der Zapfen..


wir machen Zapfenlänge 6cm (P10 Fräser so eingestellt) und Loch 8cm tief

Breite ist ebenfalls gleich stemmer 4cm, fräser auch 4cm Messerabstand

teak35

teak35
Dauerposter
Dauerposter
 
Posts: 56
Joined: Nov 13, 2007
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour