Block ein- oder ausblenden Block ein- oder ausblenden

Benutzer-Info


Witaj Nieznajomy

Pseudonim
Hasło



Członkowie:
Ostatni: vidhimehta672
Nowych dzisiaj: 0
Nowych wczoraj: 0
Wszystkich: 11908

Na stronie:
Użytkownicy: 0
Goście: 151
Razem: 151
Kto gdzie jest:
 Goście:
01: Downloads
02: Fotogalerie
03: Articles
04: Общецтвенные Форумы
05: Forum społeczności
06: Общецтвенные Форумы
07: Forums Communauté
08: Startseite
09: Community Forums
10: Stories Archive
11: News
12: Forums Communauté
13: Artikelarchiv
14: weblinkspro
15: Forums Communauté
16: Benutzer Foren
17: Forum
18: Forum społeczności
19: Community Forums
20: Benutzer Foren
21: Zprávy
22: Community Forums
23: Links
24: Forums Communauté
25: Benutzer Foren
26: Links
27: Links
28: Forums Communauté
29: Stories Archive
30: Uživatelské fórum
31: Forums Communauté
32: Community Forums
33: Forums Communauté
34: Forum
35: Benutzer Foren
36: Artikelarchiv
37: Benutzer Foren
38: Uživatelské fórum
39: Forum
40: Forums Communauté
41: Stories Archive
42: Startseite
43: Benutzer Foren
44: Artikelarchiv
45: Links
46: Artikel
47: Artikelarchiv
48: Forum
49: Community Forums
50: Benutzer Foren
51: Artikel
52: Links
53: Forum społeczności
54: Forum
55: Community Forums
56: Artikelarchiv
57: Startseite
58: Startseite
59: Stažení
60: Startseite
61: Galerie fotografií
62: Artikelarchiv
63: Links
64: Artikelarchiv
65: Forums Communauté
66: Links
67: Gruppen
68: Fotogaleria
69: Artikelarchiv
70: Uživatelské fórum
71: Общецтвенные Форумы
72: Links
73: Forum społeczności
74: Artikelarchiv
75: Community Forums
76: Community Forums
77: Forum społeczności
78: Forum społeczności
79: Photo Gallery
80: Forums Communauté
81: Uživatelské fórum
82: Forums Communauté
83: Links
84: Uživatelské fórum
85: Benutzer Foren
86: Community Forums
87: Startseite
88: Artikel
89: Startseite
90: Benutzer Foren
91: Links
92: Il Mio Account
93: Benutzer Foren
94: Startseite
95: Community Forums
96: Startseite
97: Pliki
98: My Account
99: Community Forums
100: Stories Archive
101: Uživatelské fórum
102: My Account
103: Community Forums
104: Artikelarchiv
105: Links
106: Uživatelské fórum
107: Uživatelské fórum
108: Benutzer Foren
109: Artikelarchiv
110: Forum
111: Startseite
112: Forums Communauté
113: Community Forums
114: Benutzerkonto
115: Forum
116: Téléchargements
117: Community Forums
118: Benutzer Foren
119: Benutzer Foren
120: Benutzer Foren
121: Photo Gallery
122: Downloads
123: Community Forums
124: Artikelarchiv
125: Общецтвенные Форумы
126: Benutzer Foren
127: Téléchargements
128: Общецтвенные Форумы
129: Artikelarchiv
130: Forums Communauté
131: Linki
132: Forum
133: Benutzer Foren
134: Fotogalerie
135: Uživatelské fórum
136: Benutzer Foren
137: Links
138: Общецтвенные Форумы
139: Stories Archive
140: Uživatelské fórum
141: Links
142: Forum
143: Pliki
144: Pliki
145: Benutzer Foren
146: Forums Communauté
147: Stories Archive
148: Моя учетная запись
149: Forums Communauté
150: Общецтвенные Форумы
151: Mon Compte

Zespół online:

Nie ma nikogo z zespołu online!

Hauptmenü

 Strona główna
 Pliki
 Linki
 Społeczność Opcje użytkownika Forum

Wybierz język

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Pfosteneingabe

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Odpowiedz na tematOdpowiedz na temat Wersja do druku

Pfosteneingabe

Pisanie Nadesłano: 24.06.2005 16:16

Da ich gerade bei einem Projekt ca. 13o Pfosten mit verschiedenen Querschnitten, verteilt über 6 Dachflächen, eingeben muss, hätte ich folgenden Verbesserungsvorschlag. Wenn mit "Maus Rechts" nicht die Funktion beendet wäre, sondern man dann die Möglichkeit hätte, die nächsten Pfosten mit gleicher Einstellung bei anderen Pfetten einzugeben, würde man sich einiges an Zeit und Klicks sparen. Also: einmal "Maus rechts" -andere Pfette wählen, zweimal "Maus rechts" -Funktion beendet
_________________
Gruss
wutzernst

wutzernst
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Wiadomości: 2283
Dołączył(a): wrz 22, 2004
Skąd jesteś: Grafenkirchen

Re: Pfosteneingabe

Pisanie Nadesłano: 24.06.2005 18:37

Ich kenn dein Projekt nicht, aber ich zeichene mir oft Waende unter die Pfetten, und gebe dann die Staebe als Wandhoelzer ein und aendere dan die MOS. Das geht aber nur, wenn du deine Abstaende weiszt.

mfg Mammut

Mammut
Mega Poster
Mega Poster
 
Wiadomości: 453
Dołączył(a): paźdź 11, 2004
Skąd jesteś: Bozeman MT & Camburg Germany

Re: Pfosteneingabe

Pisanie Nadesłano: 25.06.2005 11:42

Hallo zusammen

Mit dem ( +) Zeichen kann man schnell die Befehle wiederholen.
Zu viele Mausklicks ist auch nichts.
Das Programm sollte durchgehend einheitlich sein nicht bei dem einen Befehl so und bei dem anderen wieder anders.

Mit freundlichen Grüßen
Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Wiadomości: 16163
Dołączył(a): wrz 17, 2004

Re: Pfosteneingabe

Pisanie Nadesłano: 09.12.2005 16:20

Hallo
Da ich gerade wieder ein BV mit vielen Pfosten eingeben muss, ärgert mich die Eingabe noch mehr Rozsierdzony Rozsierdzony , weil ich jedesmal das Dialogfeld bestätigen muss, obwohl alle Pfosten die gleichen Einstellungen haben. Was sagt DHP zu meinem Vorschlag ganz oben?? Da mit der heutigen BETA andere Befehle ähnlich umgestellt wurden, wäre es doch logisch, diesen Befehl anzupassen!! Pomysł Pomysł
_________________
Gruss
wutzernst

wutzernst
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Wiadomości: 2283
Dołączył(a): wrz 22, 2004
Skąd jesteś: Grafenkirchen

Re: Pfosteneingabe

Pisanie Nadesłano: 09.12.2005 17:09

Anscheinend hatte ich diese Meldugn übersehen. Ihr Vorschlag ist im Grunde konsequent. Allerdings wird nach der Positionierung eines Pfostens der nächste Punkt für den nächsten Pfosten unter der selben Pfette gefragt. Wenn jetzt hier mit MausRechts beendet wird müsste wieder die Frage nach den Pfetten kommen. Mit Maus Rechts würde man dann die Funktion ganz beenden. Das heißt nach einem Pfosten benötigt man 2x MausRechts zum Beenden der Funktion.
In Ihrem Fall haben Sie viele Pfosten, aber wie sieht der Alltag aus? Wie sehen das andere?
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Wiadomości: 27780
Dołączył(a): lip 07, 2004
Skąd jesteś: Neubiberg

Re: Pfosteneingabe

Pisanie Nadesłano: 09.12.2005 17:56

Hallo,

ich finde die Pfosteneingabe gut so.

Mir fehlt nur noch die Funktion zum nachträglichen Schieben der Pfosten.

MFG
Charly

charly
Giga Poster
Giga Poster
 
Wiadomości: 518
Dołączył(a): sierp 25, 2004
Skąd jesteś: Völklingen

Re: Pfosteneingabe

Pisanie Nadesłano: 09.12.2005 18:09

Ich würde sagen die Pfosteneingabe ist gut so
Der Befehl wiederholt sich ja schon nur unter der gleichen Pfette
Nur Querschnitt ändern und schieben fehlt noch

Aber das kommt bestimmt nach der Dachausmittlung an die reihe
wie noch viele andere Sachen.
Ist halt nicht sooo wichtig
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Wiadomości: 16163
Dołączył(a): wrz 17, 2004

Re: Pfosteneingabe

Pisanie Nadesłano: 09.12.2005 20:21

Also ich würde es auch so lassen wie es ist nur das schieben und Querschnitt ändern das fehlt halt noch wie Bons und Charly es schon geschrieben haben.
_________________
Grüsse aus dem Herzen Hessens

Sven

Hoechsti
Tera Poster
Tera Poster
 
Wiadomości: 1158
Dołączył(a): list 13, 2004
Skąd jesteś: Irgendwo zwischen Vogelsberg, Taunus und Wetterau

Re: Pfosteneingabe

Pisanie Nadesłano: 09.12.2005 21:30

Hallo zusammen

Ich habe gerade festgestellt das bei den Kopfbearbeitungen Konkaves & Konvexes Profil und
2 Abschnitte im DTW das man da auch 2 mal die rechte Maustaste bewegen muss um den
Befehl zu beenden

Es ist doch sehr gewöhnungsbedürftig

Wo ist es auch noch so Pytanie
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Wiadomości: 16163
Dołączył(a): wrz 17, 2004

Re: Pfosteneingabe

Pisanie Nadesłano: 15.12.2005 18:39

Anscheinend bin ich der Einzige mit diesem Problem Płaczący lub bardzo smutny oder trauen sich die Anderen nicht? Wenn dem so ist, werde ich damit leben müssen. Hoffentlich überlebt es meine Maus, weil ich noch 2 Bauabschnitte vor mir habe :wink:.
Um es allen recht zu machen, habe ich das Dialogfeld geändert :D, es muss nur noch mit Leben gefüllt werden. Ich weiß nicht, wie groß der Aufwand dafür wäre, aber damit ist sicher auch Meister Bons einverstanden. Puszczający oczko .
_________________
Gruss
wutzernst

wutzernst
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Wiadomości: 2283
Dołączył(a): wrz 22, 2004
Skąd jesteś: Grafenkirchen

Re: Pfosteneingabe

Pisanie Nadesłano: 15.12.2005 19:34

Hallo wutzernst

Warum Meister Bons

Ich bin mit allem einverstanden was ihr zur Verbesserung beitragt.

Nur muss man es auch mal durchbekommen und wer entscheidet das
---- Unser Herr Neumann ----

Also hängt es doch nicht an mir.
Ich habe ja oben auch geschrieben (Kopfbearbeitungen) da muss man auch zwei mal
die rechte Maustaste drücken.

Wenn die Probleme im DTW noch behoben werden dann bin ich schon mehr wie zufrieden.

Und dann sollte es in der Dachausmittlung weiter gehen.

Gaubeneingabe mit Dachtragwerk
Dachflächen auf einen Punkt berechnen
Dachgestaltung noch mehr Ausbauen
Neuberechnung der Dachausmittlung Dachgestaltungen sollen erhalten bleiben
Freie Locheingabe die man mit der Dachgestaltung noch verändern kann
Manuelle Verschneidung
Usw.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Wiadomości: 16163
Dołączył(a): wrz 17, 2004

Re: Pfosteneingabe

Pisanie Nadesłano: 15.12.2005 20:37

Noch etwas zur Pfosteneingabe.
Wenn man die Pfetten in der Perspektive auswählt werden sie telekomfarben markiert. Nach beenden der Auswahl mit MR springt die Ansicht in die Draufsicht. Jetzt sind wieder alle Pfetten blau. Zur positionierung der Pfosten währe es besser, man könnte die markierten Pfetten erkennen.
_________________
Gruss
wutzernst

wutzernst
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Wiadomości: 2283
Dołączył(a): wrz 22, 2004
Skąd jesteś: Grafenkirchen
Wyświetl wiadomości z ostatnich:   
Odpowiedz na tematOdpowiedz na temat Strona 1 z 1

Konstruktionsprogramme

Skocz do:  



Nie możesz rozpoczynać nowych tematów
Nie możesz odpowiadać w tematach
Nie możesz zmieniać swoich wiadomości
Nie możesz usuwać swoich wiadomości
Nie możesz głosować w ankietach
Na tym forum nie możesz załączać plików
Z tego forum nie możesz pobierać plików

Wszystkie czasy w strefie CET (Europa)