Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: Juraf40
New Today: 0
New Yesterday: 0
Overall: 12100

People Online:
Members: 0
Visitors: 123
Total: 123
Who Is Where:
 Visitors:
01: Uživatelské fórum
02: Forums Communauté
03: Forums Communauté
04: Общецтвенные Форумы
05: Community Forums
06: Benutzer Foren
07: Forum
08: Uživatelské fórum
09: Benutzer Foren
10: Benutzerkonto
11: Benutzerkonto
12: Общецтвенные Форумы
13: Community Forums
14: Benutzer Foren
15: Forum
16: Forums Communauté
17: Community Forums
18: Uživatelské fórum
19: Strona główna
20: Benutzer Foren
21: Community Forums
22: Benutzerkonto
23: Forum społeczności
24: Benutzer Foren
25: Community Forums
26: Общецтвенные Форумы
27: Forum społeczności
28: Общецтвенные Форумы
29: Forum społeczności
30: Benutzer Foren
31: Uživatelské fórum
32: Forum
33: Forum
34: Forum
35: Community Forums
36: Forum społeczności
37: Общецтвенные Форумы
38: My Account
39: Il Mio Account
40: Benutzerkonto
41: Forums Communauté
42: Galleria
43: Uživatelské fórum
44: Benutzer Foren
45: Benutzer Foren
46: Benutzer Foren
47: Community Forums
48: Benutzer Foren
49: Benutzerkonto
50: Forum
51: Community Forums
52: Benutzer Foren
53: Benutzer Foren
54: Benutzer Foren
55: Общецтвенные Форумы
56: Fotogalerie
57: Forums Communauté
58: Forum
59: Общецтвенные Форумы
60: Benutzer Foren
61: Benutzer Foren
62: Community Forums
63: Forums Communauté
64: Benutzer Foren
65: Photo Gallery
66: Benutzer Foren
67: Forum społeczności
68: Benutzer Foren
69: Uživatelské fórum
70: Community Forums
71: Forum społeczności
72: Benutzer Foren
73: Общецтвенные Форумы
74: Benutzer Foren
75: Forum społeczności
76: Uživatelské fórum
77: Benutzer Foren
78: Community Forums
79: Benutzer Foren
80: Uživatelské fórum
81: Benutzer Foren
82: Community Forums
83: Общецтвенные Форумы
84: Benutzer Foren
85: Общецтвенные Форумы
86: Общецтвенные Форумы
87: Uživatelské fórum
88: Benutzer Foren
89: Forum
90: Forum społeczności
91: Strona główna
92: Forums Communauté
93: Fotogalerie
94: Forums Communauté
95: Forums Communauté
96: Benutzer Foren
97: Benutzer Foren
98: Benutzer Foren
99: Uživatelské fórum
100: Forum
101: Startseite
102: Benutzer Foren
103: Startseite
104: Forums Communauté
105: Benutzer Foren
106: Benutzer Foren
107: Benutzer Foren
108: Community Forums
109: Community Forums
110: Forum
111: Benutzer Foren
112: Benutzer Foren
113: Benutzer Foren
114: Forum społeczności
115: Forums Communauté
116: Uživatelské fórum
117: Benutzer Foren
118: Benutzer Foren
119: Фотогаллерея
120: Community Forums
121: Общецтвенные Форумы
122: Uživatelské fórum
123: Forum

Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Eingabefenster Dachausmittlung

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page
Go to page Previous  1, 2, 3  Next

Re: Eingabefenster Dachausmittlung

Post Posted: 01.01.2008 22:48

Hansa:
Um dieses zu überprüfen, mußt Du schon das Projekt ins Forum stellen.

würde ich gerne tun...
... sagst Du mir bitte wie?
Danke.

Torre

Ps.: echt jut, dat hier zu jeder Tajeszeit Hilfe zu bekommen is. Gratzi!

Torre
Dauerposter
Dauerposter
 
Posts: 73
Joined: Dec 07, 2007
Location: Berlin-Reinickendorf

Re: Eingabefenster Dachausmittlung

Post Posted: 01.01.2008 23:17

in Dietrich's Menü: Position packen. Dabei entsteht eine zgb-Datei. Die kannst Du im Forum anhängen.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10668
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl

Re: Eingabefenster Dachausmittlung

Post Posted: 01.01.2008 23:24

Gut,

hier das Projekt, sind sicherlich noch einige Fehler und Ungenauigkeiten drin, arbeite erst seit kurzem mit Dietrichs und bin noch am rumprobieren, deshalb auch die Mittelpfetten. Das Dach steht bereits und da nur mit Firstpfette ;)

Jetzt habe ich beim genaueren Betrachten doch noch eine Frage bzgl. der Abschnitte von Schiftern und Graten im Traufbereich, da stimmt so einiges nicht... Sad

Bin für alle Tips offen.

Grüße Torre

Torre
Dauerposter
Dauerposter
 
Posts: 73
Joined: Dec 07, 2007
Location: Berlin-Reinickendorf

Re: Eingabefenster Dachausmittlung

Post Posted: 02.01.2008 01:06

An diesem Beispiel zeigen sich schon die Nachteile der Tabelleneingabe. Die Seitenlängen des "Halbkreises" sind ab der 4. Nachkommastelle ungenau. Deshalb laufen die beiden Teiltraufen (Seite 2 und 13) mehr als 1 cm aus der Flucht. Aus diesen Grund verschiebt sich die eigentlich richtige Seitenlänge der Seite 14, und die Seite 19 wird beim Schließen des Grundrisses schräg gezogen. In der Dachausmittlung macht sich das durch Teilung einer eigentlich zusammengehörigen Fläche bemerkbar.

Die Eingabe ist maximal 6-stellig möglich, und die sollten bei einer schiefwinkligen Eingabe auch verwendet werden. Besser wäre, einen sauber verschnittenen Hausgrund mit Hilfslinien zu konstruieren, und dessen Klickpunkte für die grafische Eingabe zu verwenden.

In der anhängenden Pos 003 habe ich die Tabellenwerte korrigiert, und bekomme damit eine saubere Dachausmittlung.
Die Dachfläche über der Seite 19 wurde nun weggerechnet, deshalb fehlen automatisch die dort eingegebenen Bauteile.

Am Dachtragwerk habe ich nichts verändert.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10668
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl

Re: Eingabefenster Dachausmittlung

Post Posted: 02.01.2008 01:28

hmmm... ich glaube ich brauche ein wenig Schlaf, nun bekomme ich Dein
Projekt nicht eingelesen.

Aber danke auf jeden Fall schon einmal für Deine Mühen!

Gruß Torre

Torre
Dauerposter
Dauerposter
 
Posts: 73
Joined: Dec 07, 2007
Location: Berlin-Reinickendorf

Re: Eingabefenster Dachausmittlung

Post Posted: 02.01.2008 02:02

Torre:
.... nun bekomme ich Dein
Projekt nicht eingelesen....
Kopiere die zgb-Datei in Deinen Projektordner.
Danach erscheint im Dietrich's Menü eine graue Position 003.
Rechtsklick - entpacken
blaue Position 003 mit Doppelklick öffnen.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10668
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl

Re: Eingabefenster Dachausmittlung

Post Posted: 02.01.2008 03:07

Hallo Torre

hier habe ihnen mal eine Version dieses Projektes erstellt wie man bei einem solchen Projekt vorgehen sollte.

Als erstes habe ich den Grundriss nur mit Hilfslinien gezeichnet.

8 – 6 (Linie) Nullpunkt anklicken
Pfeil nach oben auf der Tastatur und 2,30 eingeben und Enter drücken
Pfeil nach links und 2,0 eingeben und Enter drücken
Pfeil nach oben und 4,52 eingeben und Enter drücken
Pfeil nach links und 12,70 eingeben und Enter drücken
Pfeil nach unten und 4,60 eingeben und Enter drücken
Pfeil nach links und 6,70 eingeben und Enter drücken
Maus rechts
8 – 6 (Linie) Nullpunkt anklicken
Maus Mitte und Winkel + Horizontalmaß auswählen Winkel –10 eingeben Abstand 4,00 eingeben OK oder 2 x Enter

5 in Zahlenblock eingeben
Referenzlinie = - 10° Linie anklicken
Länge = 5,00 eingeben Winkel zur Linie = 0 eingeben dann OK klicken oder 2 x Enter

5 in Zahlenblock eingeben
Referenzlinie = zuletzt erzeugte Linie anklicken
Länge = 4,60 eingeben Winkel zur Linie = -90 eingeben dann OK klicken oder 2 x Enter

5 in Zahlenblock eingeben
Referenzlinie = zuletzt erzeugte Linie anklicken
Länge = 15,00 eingeben Winkel zur Linie = -90 eingeben dann OK klicken oder 2 x Enter

5 in Zahlenblock eingeben
Referenzlinie = zuletzt erzeugte Linie anklicken
Länge = 4,60 eingeben Winkel zur Linie = -90 eingeben dann OK klicken oder 2 x Enter

Dann auf den 0 Punkt klicken

So jetzt den Halbkreis sollen dort auch alle Dachflächen die gleiche Dachneigung haben wie das Hauptdach muss man zuerst den Anfallpunkt kennen, oder sich die Breite (Ausladung) des Bogens errechnen.
In ihrem Beispiel sollte das so sein und ich beschreibe die Konstruktion.
Sie wollten einen Bogen mit 8 Hausseiten, das entspricht einem Innenwinkel von 160° in den Ecken. Da alle Grate winkelhalbierend laufen kann man den Anfallpunkt folgenderweise bestimmen.

8 – 6 (Linie) und die untere Ecke des Halbkreises anklicken
Maus Mitte und Winkel + Vertikalmaß auswählen
Winkel = 100 eingeben und im Feld Abstand 4,52 / 2 eingeben.

Maus rechts

8 – 8 – 2 (Kreisbogen, Startpunkt Mittelpunkt Endpunkt)
untere Ecke des Halbkreises anwählen
Anfallpunkt anwählen
Obere Ecke des Halbkreises anwählen

Maus rechts

8 – 5 – 3 (Bogen aufteilen) auswählen und den Kreisbogen anklicken
Abstand Anfang 0,00 eingeben
Abstand Ende 0,00 eingeben
Punkte im Restfeld 7 eingeben und OK

So und jetzt mit der grafischen Grundrisseingabe einfach alle Hausecken abklicken

Wenn sie dies nachvollziehen werden sie feststellen dass die einfacher ist als das hier durch die ausführliche Beschreibung aussieht.

Im Anhang ist die fertige Hilfsgeometrie in Position 101
Und die Ausmittlung in Position 102

Ich hoffe ich habe nichts wichtiges vergessen uns sie kommen zurecht.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Schwarz

Leiter Vertrieb Industrie & Key Account
Head of Sales Industry & Key Account

Dietrich's AG | 3D-CAD/CAM für den Holzbau


3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie und Holzbau - Statik

Wie? Sie sind nur ein kleiner Betrieb und suchen nur ein einfaches Abbundprogramm ? Selbstverständlich führen wir auch einfache Abbundprogramme in unserer Produktreihe.

Matthias Schwarz
Intern
Intern
 
Posts: 1390
Joined: Sep 03, 2004
Location: Bruchweiler-B.

Re: Eingabefenster Dachausmittlung

Post Posted: 02.01.2008 18:39

Mahlzeit,

@der Planer: danke Dir, hat geklappt, zumindest mit den Projekten von Herrn Schwarz, Deines war bei mir leider leer und startet mit der Kontureingabe.

@Herrn Schwarz: Danke für Ihre Mühe, und es war gut zu verstehen, ich komme mit der Anleitung sehr gut zurecht.

Finde es gut, dass hier im Forum gut und gern geholfen wird.
Gratzi!

Gruß Torre

Torre
Dauerposter
Dauerposter
 
Posts: 73
Joined: Dec 07, 2007
Location: Berlin-Reinickendorf

Re: Eingabefenster Dachausmittlung

Post Posted: 02.01.2008 20:22

Hallo Torre,

das Problem wird Dir noch oft begegnen. Das hat folgenden Grund:
Du bist nicht der erste, der eine Datei mit dem Namen "00001003.zgb" als Anhang hochgeladen hat. Auf dem Forenserver werden verschiedene Dateien mit dem selben Namen nicht überschrieben, sondern es wird eine Ordnungsnummer an den Namen gehängt, die Du nach dem Download wieder löschen musst.
Aus "00001003_626.zgb" muss wieder "00001.003.zgb" werden.
Die Datei war auch vorher nicht leer, sie konnte nur vom Programm nicht richtig zugeordnet werden.


@Dietrich's Programmierung:
Lässt sich das einmal ändern, so dass die Ordnungszahl beim Einlesen ignoriert wird?
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10668
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl

Re: Eingabefenster Dachausmittlung

Post Posted: 03.01.2008 02:43

Da sich nächstes Jahr (äh, dieses Jahr) an der Projektverwaltung sowieso etwas ändern wird, werde ich prüfen, wie das Entpacken der Dateien in Zukunft aussehen wird und ob sich da etwas machen lässt.
Das Problem wird mit der neuen Technik nämlich von Haus aus ständig auftreten.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 28648
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Eingabefenster Dachausmittlung

Post Posted: 04.01.2008 16:41

Mahlzeit,

ich habe mal wieder eine Frage bezüglich eines Projektes, auch dieser Dachstuhl steht schon und dient mir nur zu Übungszwecken, es können also auch gerne Veränderungen vorgenommen werden.

Das Dach stand als nach innen entwässernde Flachdachkonstrution mit Pappeindeckung und Attika seit ca. 30 Jahren und auf dem kompletten Dach nur ein Ablauf. Der Bauherr hatte nun in den letzten Jahren ständig Probleme mit der Dichtigkeit, weshalb er sich entschlossen hat ein Dach draufzusetzen. Nach Architektenvorschlag komplett abgewalmt und mit gleichem Dachüberstand. Die Kiste sieht nun richtig geil aus, gerne werde ich auch mal ein Foto posten falls gewünscht.
Nun, dieser Dachstuhl hat zwei steigende Attikaecken, auf denen die Schwelle aufgelegt wird, ...
... diese einzugben ist mir noch nicht gelungen und ich befürchte, dass es mit meinen beschränkten Möglichkeiten, wohl nicht möglich ist.

Gruß Torre
Abbund komplett only

Torre
Dauerposter
Dauerposter
 
Posts: 73
Joined: Dec 07, 2007
Location: Berlin-Reinickendorf

Re: Eingabefenster Dachausmittlung

Post Posted: 04.01.2008 16:53

Du solltest mit der Anschaffung von Dicam nicht so lange warten.
Je früher Du es anschaffst, um so mehr Zeit sparst Du damit.

Jede Wette: Spätestens nach einer Woche willst Du es für Geld nicht mehr weggeben! Very Happy
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10668
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl

Re: Eingabefenster Dachausmittlung

Post Posted: 04.01.2008 16:54

Torre:
....ich befürchte, dass es mit meinen beschränkten Möglichkeiten, wohl nicht möglich ist.

Hast Du Wand 3D? Damit ist auch vieles möglich.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10668
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl

Re: Eingabefenster Dachausmittlung

Post Posted: 04.01.2008 17:07

Mahlzeit Planer ;-)

Ja sicherlich wäre Dicam eine große Sache, doch ich möchte mir den Schritt gut überlegen.
Wir sind , oder ich bin doch eine noch recht kleine Firma und ich baue leider nicht so viele Dachstühle, wie ich es gerne hätte. Im Monat meist ein Dachstuhl, wobei ich Planung und Abbund bisher häufig abgegeben habe. Sind nicht die Vorraussetzungen, die ich mir für eine solche Investition wünschen würde.
Ich sehe Dietrichs also momentan eher als Hobby als als Investition für die Zukunft. Hört sich vielleicht doof an, aber um es richtig professionell zu betreieben, gehört doch etwas mehr dazu als nur die Software, ... auch wenn gebrauchte Abbundstrassen schon recht günstig zu erwerben sind...
Zu solchen Schritten möchte ich doch noch etwas Erfahrung sammeln, und die Firma nicht nach 15Monaten in den Ruin treiben ;)

Und nein, leider abbund komplett only :snief:

Dass ich es für Geld nichtmehr hergeben möchte, glaub ich gerne, ich war doch sehr erschrocken beim ersten Programmstart, ob der Möglichkeiten, verglichen mit der Version, mit der wir bei der Meisterschulung üben durften.

Grüße Torre

Torre
Dauerposter
Dauerposter
 
Posts: 73
Joined: Dec 07, 2007
Location: Berlin-Reinickendorf

Re: Eingabefenster Dachausmittlung

Post Posted: 04.01.2008 17:20

Für mich ist es manchmal schwierig, alle Tricks zu einem bestimmten Modul zu beantworten. Wenn man mehr Module hat, macht man sich keine Gedanken mehr, ob Dinge eventuell auch anders zu lösen sind.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10668
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 2 of 3 Go to page Previous  1, 2, 3  Next

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour