Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: kishyapatel14589
New Today: 0
New Yesterday: 1
Overall: 11907

People Online:
Members: 1
Visitors: 112
Total: 113
Who Is Where:
 Members:
01: Gaël > Forums Communauté
 Visitors:
01: Community Forums
02: Webový odkaz
03: Benutzer Foren
04: Общецтвенные Форумы
05: Archivio Storie
06: Uživatelské fórum
07: Artikelarchiv
08: Community Forums
09: Forum
10: Forum
11: Community Forums
12: Community Forums
13: Startseite
14: Моя учетная запись
15: Links
16: Suchen
17: Benutzer Foren
18: Общецтвенные Форумы
19: Benutzer Foren
20: Benutzer Foren
21: Benutzer Foren
22: Artikelarchiv
23: Gruppen
24: Uživatelské fórum
25: My Account
26: Benutzer Foren
27: Forum
28: Zprávy
29: Artikelarchiv
30: Benutzer Foren
31: Общецтвенные Форумы
32: Stažení
33: weblinkspro
34: Community Forums
35: Общецтвенные Форумы
36: Artikel
37: Uživatelské fórum
38: Benutzer Foren
39: Общецтвенные Форумы
40: Benutzer Foren
41: Artikelarchiv
42: Artikelarchiv
43: Artikel
44: Archivio Storie
45: Benutzerkonto
46: Startseite
47: Benutzer Foren
48: Community Forums
49: Benutzer Foren
50: Uživatelské fórum
51: Community Forums
52: Uživatelské fórum
53: Private Nachrichten
54: Community Forums
55: Artikelarchiv
56: Artikelarchiv
57: Forums Communauté
58: Benutzer Foren
59: Community Forums
60: Startseite
61: Startseite
62: Forum
63: Artikelarchiv
64: Artikelarchiv
65: Benutzer Foren
66: Links
67: Stažení
68: Startseite
69: Startseite
70: Community Forums
71: Suchen
72: Benutzer Foren
73: Benutzer Foren
74: Artikelarchiv
75: Artikelarchiv
76: Uživatelské fórum
77: Uživatelské fórum
78: Benutzerkonto
79: Community Forums
80: Benutzer Foren
81: Community Forums
82: Downloads
83: Benutzer Foren
84: Gruppen
85: Archivio Storie
86: Benutzer Foren
87: Forum
88: Benutzer Foren
89: Benutzer Foren
90: Community Forums
91: Suchen
92: Downloads
93: Startseite
94: Uživatelské fórum
95: Benutzer Foren
96: Moje konto
97: Uživatelské fórum
98: Zprávy
99: Gruppen
100: Community Forums
101: Benutzer Foren
102: Startseite
103: Benutzer Foren
104: Uživatelské fórum
105: Startseite
106: Startseite
107: Forum społeczności
108: Общецтвенные Форумы
109: Benutzer Foren
110: Community Forums
111: Benutzer Foren
112: Forum społeczności

Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Abgesetzte Zapfen

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page
Go to page 1, 2  Next

Abgesetzte Zapfen

Post Posted: 15.12.2007 16:03

Die Zapfen an Endpfosten haben eine autom. Absetzung. (denke ich) Den Wert der Absteckung kann ich den irgendwo beeinflussen Question

Azubi P10
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 416
Joined: Oct 10, 2005

Re: Abgesetzte Zapfen

Post Posted: 15.12.2007 16:16

Ja: Dicam 3-01-1
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10503
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl

Re: Abgesetzte Zapfen

Post Posted: 15.12.2007 16:16

Moin Uwe!
Dicam, Werkzeuge, Zapfen Einstellungen 3011 Laughing Laughing
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 9072
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Abgesetzte Zapfen

Post Posted: 15.12.2007 16:16

du warst schneller Planer Laughing Laughing
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 9072
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Abgesetzte Zapfen

Post Posted: 15.12.2007 16:17

1/10 sec
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10503
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl

Re: Abgesetzte Zapfen

Post Posted: 15.12.2007 16:35

Der_Planer:
Ja: Dicam 3-01-1

Absatzzuschlag AZ, Schei.... ist das geil wenn man lesen kann oder das Forum hat.

Azubi P10
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 416
Joined: Oct 10, 2005

Re: Abgesetzte Zapfen

Post Posted: 16.12.2007 10:08

Moin Uwe!
Lesen und Schreiben wirst ja können!?
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 9072
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Abgesetzte Zapfen

Post Posted: 16.12.2007 14:28

@Master
...... aber es fällt mir fürchterlich schwer Laughing

Bons würde sagen weiter

Wieso kann ich in DICAM 3-01-1 in den Voreinstelungen den Zapfen normal und abgesteckt keine automatische Bohrung mit eingeben so wie man es bei dem freien Zapfen auch kann.

weiter
hab ich die Möglichkeit die Bohrungen eines Zapfens als Zugbohrung einzugeben. (Fachwerk)

weiter
Kann man die Voreinstellungen für Verbindungen z.B Zapfen irgendwo abspeichern und bei Bedarf einsetzen ohne zu überlegen.

Azubi P10
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 416
Joined: Oct 10, 2005

Re: Abgesetzte Zapfen

Post Posted: 16.12.2007 14:47

1.
Weil nur die Standardzapfen 'abgesetzt' und 'nicht abgesetzt' direkt verfügbar sind. Das ist halt so programmiert. Nächstes Jahr wird sich aber einiges ändern.

2.
Ja, das macht man mit dem 'Bohrungsversatz' bei freien Zapfen.

3.
Nein, noch nicht.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27773
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Abgesetzte Zapfen

Post Posted: 16.12.2007 19:34

Danke für die Auskunft
Die angesprochenen Punkte 1-3 würden die Sache sicher vereinfachen. Wink

Hatte noch ne Frage:
Ich möchte gern den Zapfen mit Luft eingeben Stirnseitig, links, rechts, oben und unten. Wo finde ich wohl den Schalter?

und noch ne Frage oder Anregung:
um das rumgeknipse im EKP zu vermeiden (Außrissfrei) könnte man auch gleich zwei Bohrungen programieren, eine vom Zapfenloch links und eine vom Zapfenloch rechts. Shocked

Azubi P10
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 416
Joined: Oct 10, 2005

Re: Abgesetzte Zapfen

Post Posted: 17.12.2007 09:53

Luft in der Länge des Zapfenloches kann man im Postprozessor einstellen.

Das mit den Bohrungen habe ich nicht verstanden.
Im Postprozessor können sie die Form von Zapfen und Zapfenloch einstellen und auch, ob der Zapfen gefast werden soll oder nicht.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27773
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Abgesetzte Zapfen

Post Posted: 17.12.2007 12:49

Hallo Herr Neumann
Luft am Zapfen: Es ist so das man jetzt mehrere Möglichkeiten hat die Luft am Zapfen zu beeinflussen. 1. Im PP die Zapfenlochtiefe 2. Im K2 EKP die Zapfenlochbreite und länge (Korrekturwerte). Zwei Gründe dieses ins Programm einzubauen: Die PP und EKP Einstellungen sind Bauteilübergreifend. - Die Eingabe liegt einzig und allein für jede einzelne Verbindung in der Hand des AV Mannes.

Bohrung im Bauteil des Zapfenloches: Diese wird erzeugt aus einer Bohrung durch das gesamte Bauteil. Aus dieser einen Bohrung werden zwei, z.B eine auf Seite C und die andere auf E und beide bis zur Stabachse (Ausrissfrei).

Azubi P10
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 416
Joined: Oct 10, 2005

Re: Abgesetzte Zapfen

Post Posted: 17.12.2007 13:37

Ich finde auch man sollte soviel wie möglich im Programm eingeben können.

Auch die Ausblattungslänge in den Kehlbalken eine Zugabe von einem Millimeter auf jeder Seite damit sie nicht an den Mittelpfetten klemmen.

Ich habe vorsichtshalber mal im Abbundzentrum Angerufen damit man das im Dimas berücksichtig.
Dort wusste man dann nicht ob man das dort einstellen konnte.

Könnte man die Blattlänge manuell verändern dann würde die Ausblattung am Kehlbalken und Mittelpfette auch so aussehen.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16160
Joined: Sep 17, 2004

Re: Abgesetzte Zapfen

Post Posted: 17.12.2007 14:37

Oder noch besser so.
Rund damit es auch mit dem Fingerfräser geht.
Lage Passgenauigkeit und Position ist somit eindeutig.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16160
Joined: Sep 17, 2004

Re: Abgesetzte Zapfen

Post Posted: 17.12.2007 15:09

Bons:
....im Abbundzentrum Angerufen damit man das im Dimas berücksichtig.
Dort wusste man dann nicht ob man das dort einstellen konnte....
Dort weiß man nicht, dass es ein Forum gibt, bzw. man denkt, das Forum kostet zuviel Zeit.

Warum soll man sich weiterbilden, wenn man glaubt, alles zu wissen was man braucht?
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10503
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 2 Go to page 1, 2  Next

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour