Toggle on or off Toggle on or off

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Kaminwechsel leicht gemacht

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Kaminwechsel leicht gemacht

Post Posted: 18.06.2005 14:15

Hallo

Könnte man einen Kaminwechsel auch so Erzeugen ohne einen Kamin einzugeben.
Weil ich doch viele Kaminwechsel Frei-Hand eingeben muss das kommt daherd das die Kamine immer zunahm an der Firstpfette liegen.

Wenn ich jetzt wie üblich den Kamin eingebe werden die Sparren an der gegenüberliegenden Seite auch gewechselt was ja nicht sein sollte, wenn der Kamin z.b. nur 2-3 cm von der Firstpfette steht.(Feuerfeste-Platte)

Mein Vorschlag man kann für jede Seite eines Kamins den Wechselabstand eingeben.

Wenn man keinen Kamin eingeben möchte kann man sich den Kamin mit Hilfslinien Zeichnen und dann diese mit einer Kontur nachfahren (sowie in der Dachausmittlung)
Dann die Dimension der Wechselhölzer und den Abstand für jede Seite eingeben.

Mit freundlichen Grüßen
Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16085
Joined: Sep 17, 2004

Re: Kaminwechsel leicht gemacht

Post Posted: 18.06.2005 14:37

Hallo

Ich habe es mal ausprobiert in der Dachausmittlung eine Kontur um den Kamin zulegen und diese mit Dachneigung 90° Dachüberstand 0,10 eingegeben.
Schade hat nicht funktioniert es hat mir kein Loch in der Dachfläche erzeugt.

Mit freundlichen Grüßen
Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16085
Joined: Sep 17, 2004

Re: Kaminwechsel leicht gemacht

Post Posted: 20.06.2005 18:40

Hallo zusammen

Wenn man bei der Kamineingabe die Anzahl der Züge auf 0 stellt wird kein Kamin erzeugt.
Siehe da wusste ich nicht.
Wenn ich den Kamin auf die Höhe der Zangenlage begrenze wird dann kein Loch in der Dachfläche erzeugt?
Könnte man es auch so machen das man für jede Seite einen Abstand eingeben kann?

Mit freundlichen Grüßen
Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16085
Joined: Sep 17, 2004

Re: Kaminwechsel leicht gemacht

Post Posted: 20.06.2005 18:52

Natürlich wird ein Kamin auch ohne Züge erzeugt; was soll da anders sein als mit Zügen?
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10459
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Kaminwechsel leicht gemacht

Post Posted: 20.06.2005 19:01

Hallo Planer

Ich habe es nicht ausprobiert, konnte ich mir auch nicht vorstellen, aber ließ mal was
Im Forum unter (Öffnungen im Dachtragwerk)steht
Geschrieben von Matthias Schwarz

Mit freundlichen Grüßen
Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16085
Joined: Sep 17, 2004

Re: Kaminwechsel leicht gemacht

Post Posted: 20.06.2005 21:43

Es wird natürlich ein Kamin erzeugt, er ist aber als solches nicht so einfach zu erkennen wenn die Züge fehlen. Das hat Herr Schwarz wahrscheinlich gemeint.
Der Kamin lässt sich ja sowohl mit der Unterkante, als auch mit der Oberkante begrenzen. So kann man einen Kamin in Höhe der Zangenlage eingeben. Dieser erzeugt dann nur ein Loch in der Zangenlage und nicht in der Dachfläche.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27423
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Kaminwechsel leicht gemacht

Post Posted: 21.06.2005 01:15

Hallo Bons!
Vielleciht war bei dir der Kamin in der Darstellung ausgeschaltet, oder lagen auf dessen Linien in der Draufsicht andere Teile oder Linien, dann ist er nicht zu erkennen!
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8974
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Kaminwechsel leicht gemacht

Post Posted: 29.06.2005 10:08

Hallo zusammen

Wäre doch eine Tolle Idee, wenn man wie in der Dachausmittlung eine Kontur um den Kamin legen kann, oder auf Hilfslinien, wenn man kein Kamin eingeben will.
Dann kann ich jede Linie der Kontur anwählen und einen Abstand für die
Sparrenwechsel und gleichzeitig auch für die Kehlbalkenwechsel eingeben.
Der Vorteil, man kann für jede Seite einen anderen abstand eingeben.
Und man könnte beliebige Löcher in der Dachhaut und in der Kehlbalkenlage erzeugen.

Mit freundlichen Grüßen
Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16085
Joined: Sep 17, 2004

Re: Kaminwechsel leicht gemacht

Post Posted: 29.06.2005 10:56

Beliebige Löcher kommen mal als eigene Funktion und die Kaminwechsel werden auch noch erweitert werden.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27423
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour