Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: Michal.Bakalarz
New Today: 1
New Yesterday: 0
Overall: 11813

People Online:
Members: 0
Visitors: 121
Total: 121
Who Is Where:
 Visitors:
01: Community Forums
02: Benutzer Foren
03: Forum społeczności
04: Forums Communauté
05: Community Forums
06: Benutzer Foren
07: Fotogalerie
08: Community Forums
09: Forums Communauté
10: Benutzer Foren
11: Forum społeczności
12: Linki
13: Fotogalerie
14: Downloads
15: Community Forums
16: Links
17: News
18: Download
19: Uživatelské fórum
20: Community Forums
21: Community Forums
22: Pliki
23: Webový odkaz
24: Startseite
25: Community Forums
26: Benutzer Foren
27: Benutzer Foren
28: Forum
29: Links
30: Общецтвенные Форумы
31: Benutzer Foren
32: Community Forums
33: Моя учетная запись
34: Links
35: Forum
36: Forums Communauté
37: Общецтвенные Форумы
38: Общецтвенные Форумы
39: Benutzer Foren
40: Community Forums
41: Community Forums
42: Fotogaleria
43: Community Forums
44: Forums Communauté
45: Community Forums
46: Downloads
47: Community Forums
48: Stories Archive
49: Community Forums
50: Startseite
51: Benutzer Foren
52: Benutzer Foren
53: Uživatelské fórum
54: Benutzer Foren
55: Benutzer Foren
56: Uživatelské fórum
57: Benutzer Foren
58: Uživatelské fórum
59: Community Forums
60: Forum społeczności
61: Startseite
62: Community Forums
63: Community Forums
64: Links
65: Community Forums
66: Uživatelské fórum
67: Community Forums
68: Community Forums
69: Community Forums
70: Forum
71: Benutzer Foren
72: Startseite
73: Benutzer Foren
74: Forum społeczności
75: Общецтвенные Форумы
76: Benutzer Foren
77: Forum
78: Uživatelské fórum
79: Forum
80: Общецтвенные Форумы
81: Community Forums
82: Benutzer Foren
83: Forum społeczności
84: Общецтвенные Форумы
85: Community Forums
86: Forum społeczności
87: Community Forums
88: Downloads
89: Общецтвенные Форумы
90: Photo Gallery
91: Benutzerkonto
92: Forum społeczności
93: Startseite
94: Benutzer Foren
95: Archiv pro novinek
96: Community Forums
97: Artikel
98: Forum
99: Links
100: Benutzer Foren
101: Forums Communauté
102: Benutzer Foren
103: Pages professionnelles
104: Community Forums
105: Photo Gallery
106: Community Forums
107: Il Mio Account
108: Community Forums
109: Startseite
110: Community Forums
111: Forum
112: Community Forums
113: Community Forums
114: Архив новостей
115: Community Forums
116: Links
117: Startseite
118: Benutzer Foren
119: Benutzer Foren
120: Community Forums
121: Community Forums

Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Bohrrichtung

Datenübergabe über DIMAS Postprozessor an Abbundanlagen, Wandstationen, etc.
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page
Go to page 1, 2  Next

Bohrrichtung

Post Posted: 08.11.2007 16:59

Bei der Maschinenübergabe wird ja berücksichtigt, von welcher Seite der Stab gebohrt wird und das Holz wird dementsprechend gedreht. Dieses kann dazu führen, dass gleiche Stäbe verschiedene Nummern bekommen, nur weil der Bohrer von der anderen Seite ansetzt. Ferner werden deshalb manchmal Stäbe gewendet, obwohl dieses eigentlich nicht nötig tut.

Könnte man im Postprozessor nicht einen Schalter einbauen, bei dem man wählen kann, ob die Bohrrichtung bei der Maschinenübergabe berücksichtigt werden soll oder nicht?
_________________
MfG.
Hansa

Hansa
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1731
Joined: Aug 26, 2004
Location: Bremen

Re: Bohrrichtung

Post Posted: 08.11.2007 17:02

Hallo Hansa!
War mein Vorschlag schon mal bei Bohrung Kreuzung, diese nicht Seitenbezogen zu machen................ also dann auch beim T-Blatt bei den Zangen.. Laughing
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8974
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Bohrrichtung

Post Posted: 08.11.2007 21:09

Der Vorschlag vom Master ist der Richtige. Die Bohrung kennt diese Information ja schon. Jetzt noch einmal einen Schalter im Postprozessor einzubauen, der dann die Einstellung aus dem Bauwerk wieder aushebelt, wäre nicht der richtige Weg.
Richtig ist, dass die Einstellung für die Bohrrichtung nicht in allen Einagbefunktionen existiert. Soweit ich weiß, sollen da nächstes Jahr einige Erweiterungen kommen.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27423
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Bohrrichtung

Post Posted: 09.11.2007 08:59

Den Schalter im Postprozessor finde ich aber nicht schlecht, weil man meistens erst nach einer Übergabe feststellt, dass die Stäbe wg. der Bohrungen gewendet werden. Ich kann dann im PP den Schalter setzen und die Stäbe sofort wieder übergeben.

Wenn sich der Schalter bei der Eingabe der Bohrungen befindet, muss ich die Bohrungen doch neu eingeben, wenn ich im EKP feststelle, dass die Stäbe seitenabhängig gebohrt werden und deshalb gewendet werden.

Oder sehe ich da was falsch ?
_________________
MfG.
Hansa

Hansa
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1731
Joined: Aug 26, 2004
Location: Bremen

Re: Bohrrichtung

Post Posted: 09.11.2007 09:45

Sie sehen das richtig.
Wir können aber auch nicht alles doppelt und dreifach im Programm einbauen.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27423
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Bohrrichtung

Post Posted: 09.11.2007 11:22

Joachim Neumann:
...Wir können aber auch nicht alles doppelt und dreifach im Programm einbauen.
Das ist vollkommen richtig. Nur sollte die Funktion nicht dort eingebaut werden, wo man mit möglichst wenigen Schritten eine Korrektur herbeiführen kann ?
_________________
MfG.
Hansa

Hansa
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1731
Joined: Aug 26, 2004
Location: Bremen

Re: Bohrrichtung

Post Posted: 09.11.2007 11:28

Hallo Hansa!
Dann bringst aber die Nummern nicht hin wie du das willst! Beim Eingeben muss die Sache hin! Laughing
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8974
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Bohrrichtung

Post Posted: 09.11.2007 11:34

Muss man nicht auch an die denken die Arbeitsvorbereitung machen und woanders abbinden lassen.
Oder ist das hierbei egal.

Ich denke immer so, je mehr ich im Programm selbst eingeben kann je weniger Fehler macht ein anderer bei der Maschinenübergabe.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16085
Joined: Sep 17, 2004

Re: Bohrrichtung

Post Posted: 09.11.2007 11:37

Master of P10+:
Hallo Hansa!
Dann bringst aber die Nummern nicht hin wie du das willst! Beim Eingeben muss die Sache hin! Laughing
Ok Master, da hast Du recht. Lassen wir's also bei der Eingabe. Wink
_________________
MfG.
Hansa

Hansa
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1731
Joined: Aug 26, 2004
Location: Bremen

Re: Bohrrichtung

Post Posted: 09.11.2007 12:47

Hallo Hansa!
Wir denken halt P10 technisch! Bei K-Modellen kann man das beim Einlesen des Bauvorhabens glaube ich einstellen, also brauchen die das normal gar nicht?
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8974
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Bohrrichtung

Post Posted: 09.11.2007 12:54

Die K-Modelle unterscheiden zwar, auf welcher Seite die Bohrung eingegeben wurde, aber durchgehende Bohrungen werden so bearbeitet, wie der Stab gerade liegt. Schaltbar ist die ausrissfreie Bohrung, die wird von beiden Seiten erzeugt (2x umkanten).
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10459
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Bohrrichtung

Post Posted: 09.11.2007 13:14

Dass die K-Modelle eine automatische Optimierung der Lage auf der Maschine haben ist klar. Aber wenn das genutzt wird, wäre eben die Information von welcher Seite gebohrt werden soll wieder Schall und Rauch. Gerade auch von dort kam ja der Wunsch, z.B. bei aufgedoppelten Pfetten, oder mit Stahl verstärkten Pfetten immer von der Kontaktfläche aus zu übergeben.

Was ist denn so schlimm wenn ich 10 Sparren mit der Laufnummer 1 und 8 mit der Laufnummer 2 habe anstelle 18 mit der Nummer 1?

Wenn es um die Bestellung geht kann man ja immer noch eine Holzliste nach Holzlistennummer machen dort sind sie ja zusammengefasst.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Schwarz

Leiter Vertrieb Industrie & Key Account
Head of Sales Industry & Key Account

Dietrich's AG | 3D-CAD/CAM für den Holzbau


3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie und Holzbau - Statik

Wie? Sie sind nur ein kleiner Betrieb und suchen nur ein einfaches Abbundprogramm ? Selbstverständlich führen wir auch einfache Abbundprogramme in unserer Produktreihe.

Matthias Schwarz
Intern
Intern
 
Posts: 1345
Joined: Sep 03, 2004
Location: Bruchweiler-B.

Re: Bohrrichtung

Post Posted: 09.11.2007 13:48

Hallo Herr Schwarz!
Nur, dass dann die Sparren auf der P10 falsch herumlaufen, weil immer auf das Bohrgerät unten zugelangt wird! Wenn ich eine Maschine hätte wo das aussrissfreie automatisch geht, dann bohr ich immer von beiden Seiten! Damit sind hauptsächlich Maschinen gemeint, wo der Sparren hochkant gefahren wird, also nicht extra gewendet werden muss! Laughing Laughing
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8974
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Bohrrichtung

Post Posted: 09.11.2007 14:04

Oder die Sparren werden wegen der Bohrung extra gewendet, was dann wieder Zeit auf der Anlage benötigt - es sei denn, man hat die Sparren im EKP geändert. Aber auch das kostet Zeit.
_________________
MfG.
Hansa

Hansa
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1731
Joined: Aug 26, 2004
Location: Bremen

Re: Bohrrichtung

Post Posted: 09.11.2007 14:15

user.dietrichs.com/ind...g+kreuzung
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8974
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 2 Go to page 1, 2  Next

Maschine

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour