Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: M.Jordan
New Today: 0
New Yesterday: 0
Overall: 12052

People Online:
Members: 0
Visitors: 73
Total: 73
Who Is Where:
 Visitors:
01: Forum
02: Benutzer Foren
03: Benutzer Foren
04: Benutzer Foren
05: Benutzerkonto
06: Startseite
07: Community Forums
08: Uživatelské fórum
09: Artikelarchiv
10: Community Forums
11: Общецтвенные Форумы
12: Фотогаллерея
13: Benutzer Foren
14: Общецтвенные Форумы
15: Forums Communauté
16: Benutzer Foren
17: Benutzer Foren
18: Forums Communauté
19: Webový odkaz
20: Общецтвенные Форумы
21: Galerie Photos
22: Forum społeczności
23: Fotogalerie
24: Общецтвенные Форумы
25: Forum
26: Benutzer Foren
27: Forum społeczności
28: Community Forums
29: Benutzer Foren
30: Forums Communauté
31: Forum
32: Моя учетная запись
33: Benutzer Foren
34: Uživatelské fórum
35: Benutzer Foren
36: Benutzer Foren
37: Benutzer Foren
38: Benutzer Foren
39: Community Forums
40: Benutzer Foren
41: Benutzer Foren
42: Forums Communauté
43: Benutzer Foren
44: Benutzer Foren
45: Forums Communauté
46: Benutzer Foren
47: Forum
48: Forum
49: Forum
50: Community Forums
51: Benutzer Foren
52: Forum
53: Forum
54: Community Forums
55: Forums Communauté
56: Общецтвенные Форумы
57: Community Forums
58: Общецтвенные Форумы
59: Forums Communauté
60: Forum
61: Benutzer Foren
62: Forum społeczności
63: Photo Gallery
64: Общецтвенные Форумы
65: Benutzer Foren
66: Community Forums
67: Общецтвенные Форумы
68: Community Forums
69: Общецтвенные Форумы
70: Fotogaleria
71: Community Forums
72: Uživatelské fórum
73: Forum

Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Sparrennagelbohrung

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Sparrennagelbohrung

Post Posted: 19.08.2007 12:27

HAllo zusammen,

wenn man eine Pfette eingibt, besteht die Möglichkeit den Anschluß zum Sparren auszuwählen z.B. evnt. Ausblattung.
warum wird dann bei dem Anschluß Ausblattung keine Bohrung mit angehängt? oder muß ich das irgendwo einstellen?
_________________
Schöne Grüsse aus dem Klettgau
Martin


1martin5
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Posts: 371
Joined: Aug 28, 2006
Location: Dettighofen

Re: Sparrennagelbohrung

Post Posted: 19.08.2007 16:17

Die Bohrung der Kerve hängt direkt an der Kerve und ist keine eigenständige Bearbeitung. Diese Information für eine Bohrung gibt es aber an einem Blatt noch nicht. Daher haben wir das bei den Blättern noch nicht im Programm.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 28492
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Sparrennagelbohrung

Post Posted: 19.08.2007 16:19

OK ,

vielen Dank für die Auskunft, dann muß man sie halt im EKP schnell eingeben ist ja auch kein Problem nur wissen muß mans Wink
_________________
Schöne Grüsse aus dem Klettgau
Martin


1martin5
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Posts: 371
Joined: Aug 28, 2006
Location: Dettighofen

Re: Sparrennagelbohrung

Post Posted: 19.08.2007 19:21

Im EKP geht's übrigens am schnellsten mit "Bauteilübergreifende Änderungen".
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10639
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl

Re: Sparrennagelbohrung

Post Posted: 19.08.2007 21:19

wenn s viele verschiedene Sparren sind würde ich nochmal im Dietrichs bohren- alle Sparren aktiv- Bohrung senkrecht an (temp) Punkt Wink
_________________
Blau macht glücklich! Laughing

Kurt
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 961
Joined: Apr 03, 2005
Location: Rothenkirchen

Re: Sparrennagelbohrung

Post Posted: 19.08.2007 21:30

Genau das würde ich nicht tun!
In den Hundegger-Maschinendaten kann man bei der Sparrennagelbohrung ein Toleranzfenster festlegen, so dass je nach Dachneigung die Bohrung nicht genau auf die Kante gesetzt wird. Bei flachen (oder steilen) Sparren ist das nämlich sehr sinnvoll, damit der Nagel nicht in die Fuge trifft.

Außerdem ist das EKP mit dem Sparrenbohren in viel kürzerer Zeit fertig. (Eine Tastenkombi, 3 Klicks, und ALLE Kervenbohrungen sind drin!)
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10639
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl

Re: Sparrennagelbohrung

Post Posted: 19.08.2007 22:14

bei Kerven, OK! Da halte ich es auch genauso, aber bei Ausblattungen Confused und viele verschiedene Sparren, da setz ich die Bohrungen gern mit "temp Punkt" je nach DN wie du sagts im Dietrichs, kommt aber auf den Aufwand an. Wenn alle Sparren gleich sind dann Bsp. 20stk per Handeingabe im EKP. (nur wenn ichs im DHP festlege schlaf ich besser Wink )
Ich dachte es ging um Ausblattungen, bei Kerven ist das so wie du sagst Wink
_________________
Blau macht glücklich! Laughing

Kurt
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 961
Joined: Apr 03, 2005
Location: Rothenkirchen

Re: Sparrennagelbohrung

Post Posted: 19.08.2007 22:31

Embarassed oops, da habe ich nicht gründlich genug gelesen! Embarassed
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10639
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl

Re: Sparrennagelbohrung

Post Posted: 20.08.2007 07:43

Hallo Kurt, Hallo PLaner

es geht ja auch um die Ausblattung allerdings Ausblattung anstatt Kerve,
DN 5° und um den Waageschnitt hinterkante Pfette zu beenden geb ich bei der Pfette evnt. Ausblattung ein, nur dann gibts eben kein Sparennagelloch.
_________________
Schöne Grüsse aus dem Klettgau
Martin


1martin5
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Posts: 371
Joined: Aug 28, 2006
Location: Dettighofen

Re: Sparrennagelbohrung

Post Posted: 20.08.2007 09:57

Das Programm übergibt hier eine schräge Ausblattung. Im EKP gibt es aber noch eine andere Möglichkeit, nämlich die "Kerve mit Pfettenbreite". Dort lässt sich Bohrung genau so schalten wie bei den normalen Kerven.

@Herr Neumann:
Der Postprozessor sollte die "Kerve mit Pfettenbreite" auch übergeben können.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10639
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl

Re: Sparrennagelbohrung

Post Posted: 20.08.2007 12:09

Das ist nicht so ohne weiteres möglich. Die Bearbeitung am Stab ist eine Ausblattung. Wo die herkommt und warum, weiß das Programm nicht mehr. Es soll ja nicht jede Ausblattung als Kerve mit Pfettenbreite übergeben werden.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 28492
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour