Toggle on or off Toggle on or off

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Lang/Kurz

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Lang/Kurz

Post Posted: 19.05.2005 09:55

Ich will in Dicam mit der Funktion Lang/Kurz einen stab kürzen.

Dan geben ich eine Wert ein zb. -0,08 aber der Stab bleibt immer gleich lang, mache ich da irgend etwas falsch kann mir einer bitte weiter helfen.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Bernhard

Bernhard
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1540
Joined: Sep 05, 2004

Re: Lang/Kurz

Post Posted: 19.05.2005 10:55

Hallo Berni
warum nimmst du nicht die allgemeine Schnittfunktion?
Alls Schnittebene nimmst du 2 Linien des vorhandenen Abschnitts und gibst den Abstand zur Schnittebe ein.
_________________
Gruss
wutzernst

wutzernst
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2274
Joined: Sep 22, 2004
Location: Grafenkirchen

Re: Lang/Kurz

Post Posted: 19.05.2005 12:06

Eigentlich kann man da nichts falsch machen und die Funktion arbeitet nach meinen Versuchen korrekt.
Nachdem Sie die Kante gewählt haben, kann man einen Punkt auf dieser Stabkante verschieben. Diesen sollten sie an eine Stelle irgenwo im Stab schieben und nicht am Ende lassen.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27336
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Lang/Kurz

Post Posted: 19.05.2005 12:12

Danke wutzernst mit den allgemeine Schnittfuktion geht es einwandfrei.

Herr Neumann zu der funktion kurz/lang machnmal kürzt oder verlängert er es auf der falschen Seite, kann ma das irgentwie kontrollieren das er das richtige Stabende kürzt oder verlängert.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Bernhard

Bernhard
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1540
Joined: Sep 05, 2004

Re: Lang/Kurz

Post Posted: 19.05.2005 12:53

Es wird immer das Ende verlängert oder verkürzt, an dessen Ende man beim Wählen der Linie NÄHER war.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27336
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Lang/Kurz

Post Posted: 19.05.2005 19:09

Als Tipp, wenn man die Verlängerung über LINIE in gezommten Zustand des Stabendes das man bearbeiten möchte ausführt, kann gar nichts schief laufen.
_________________
Mit freundlichem Gruß

Jörg Vetter

veedi
Super-Poweruser
Super-Poweruser
 
Posts: 3766
Joined: Aug 07, 2004
Location: Obertshausen

Re: Lang/Kurz

Post Posted: 20.05.2005 11:13

Danke veedi für deinen Tipp.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Bernhard

Bernhard
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1540
Joined: Sep 05, 2004
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour