Toggle on or off Toggle on or off

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

elemente zusammenbau

Verschiedenes - also alles, was nicht wo anders hineinpasst
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page
Go to page 1, 2  Next

elemente zusammenbau

Post Posted: 30.07.2007 11:58

hallo zusammen
wie baut ihr eure elemente zusammen Question
es würde mich interesieren die verbindung schwelle pfosten
wir schrauben dise noch mit einer 6mm schraube
sind jetzt auf der suche nach etwas das schneller geht
hab schon einen nagler zum testen bekommen und von klammern hab ich auch schon nagler gesehen
was ist eure meinung dazu Question
_________________
ä so is!
is ä so?
äs ischt ä so.

Mit freundlichen Grüssen DRE

audi
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2338
Joined: Mar 01, 2005
Location: Blatten

Re: elemente zusammenbau

Post Posted: 30.07.2007 12:31

Hallo audi, wir Nageln mit 120 er Nägel die Verbindung ist aber nur zum zusammenheften. Die eigentliche Verbindung ist dann die Nagelung Platten- Holzständer.
_________________
alles Paletti
G wutzi

wutzi
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 401
Joined: Nov 16, 2004
Location: Unterfranken

Re: elemente zusammenbau

Post Posted: 30.07.2007 12:49

Hallo audi,
wir machen Ähnlich wie wutzi, heften mit zwei 120er Nägel, und dann die OSBplatte oben drauf. Der erste und letzte Ständer eines Elements wird zusätzlich noch mit 90er Winkel an Rähm und Schwelle befestigt. Allerdings nur bei Wänden mit einer Kernlage von >=140mm
_________________
Mit bestem Gruß aus dem Norden
Sven Schulz

**Sven**
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Posts: 4341
Joined: Nov 15, 2004
Location: Niebüll

Re: elemente zusammenbau

Post Posted: 30.07.2007 12:57

hallo zusammen
erstmas danke für eure meinung

habt ihr keine probleme dass die verbindung nicht gantz zusammen bleibt
oder dass sich der pfosten durch die naglung verschieben könnte Question
_________________
ä so is!
is ä so?
äs ischt ä so.

Mit freundlichen Grüssen DRE

audi
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2338
Joined: Mar 01, 2005
Location: Blatten

Re: elemente zusammenbau

Post Posted: 30.07.2007 13:03

Hallo audi,
von außen durch's Rähm/Schwellholz in den Ständer... Wink
_________________
Mit bestem Gruß aus dem Norden
Sven Schulz

**Sven**
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Posts: 4341
Joined: Nov 15, 2004
Location: Niebüll

Re: elemente zusammenbau

Post Posted: 30.07.2007 13:16

Wir haben da so einen Nagler damit werden die Ständer zuerst fixiert
Das Wellenblech zieht den Ständer noch mal an die Schwelle

Danach wird mit 120er Nägel noch mal alles befestigt
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16097
Joined: Sep 17, 2004

Re: elemente zusammenbau

Post Posted: 30.07.2007 13:26

Bei der einen Firma wo ich AV für mache, lässt Cheffe alles Zapfen, für mich mache ich es immer öfters mit Schwalbenschwänzen, zieht zusammen, passt und fertig ist die Kiste. Allerdings erhöhe ich immer den Schwellen-/ Rähmquerschnitt und die Bearbeitungszeit dauert halt länger. Dafür ist man beim Zusammenbau schneller Wink
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4833
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: elemente zusammenbau

Post Posted: 30.07.2007 13:32

Hallo doug

Das ist natürlich die beste Lösung, wenn man eine Maschine hat Laughing
Welche Rähmhöhe nimmst du denn Question
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16097
Joined: Sep 17, 2004

Re: elemente zusammenbau

Post Posted: 30.07.2007 13:35

Kommt auf die Wand an, wenn Du große Fensteröffnungen hast, dementsprechend stärker. Für die Schwellen normalerweise 6cm, mit SS- Zapfen dann 8er Wink
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4833
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: elemente zusammenbau

Post Posted: 30.07.2007 13:41

Es kommt auch auf die Decke an
Deckenbalken zwischen den Wänden oder auf den Wänden mit Randholz z.b. 6/22 tragend. Wink
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16097
Joined: Sep 17, 2004

Re: elemente zusammenbau

Post Posted: 30.07.2007 13:50

...und, und, und... Laughing Laughing Laughing
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4833
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: elemente zusammenbau

Post Posted: 30.07.2007 15:11

danke zusammen für euer interesse
ssz sind sicher eine super lösung jedoch arbeitsaufwendig
meiner meinung nach
wir machen ein stirnblatt zum ausrichten gut und schnell im abbund da die pfosten sowiso geschnitten werden müssen
_________________
ä so is!
is ä so?
äs ischt ä so.

Mit freundlichen Grüssen DRE

audi
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2338
Joined: Mar 01, 2005
Location: Blatten

Re: elemente zusammenbau

Post Posted: 30.07.2007 15:20

Stiele mit SSZ? Da hätte ich Bedenken. Shocked

Wenn der SS-Zapfen und das Zapfenloch nicht exakt dieselbe Tiefe haben, verliert der Pfosten an Auflagerfläche, bzw. wird die Verbindung zu weich. Dasselbe Problem gibt es auch bei Zapfenverbindungen, weil das Zapfenloch in der Regel um ein paar Prozent tiefer eingestellt ist als die Zapfenlänge.
Die Statik darf man nicht allein dem Maschinenführer überlassen, denn allein er kann das in den Maschinendaten einstellen.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10464
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: elemente zusammenbau

Post Posted: 30.07.2007 15:29

an die statik hab ich jetzt auch nicht gedacht
danke Planer für den hinweis
_________________
ä so is!
is ä so?
äs ischt ä so.

Mit freundlichen Grüssen DRE

audi
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2338
Joined: Mar 01, 2005
Location: Blatten

Re: elemente zusammenbau

Post Posted: 30.07.2007 17:49

einer meiner Kunden macht die Zwischenlösung:
normal: Stirnblatt, jedoch je Wand 2, bei längeren Wänden auch 3 durchgehender SSZ (da wo's die Statik zulässt :wink:), natürlich nicht am Rähm/Schwellenende, meist der 2. Pfosten
d.h. es wird erst ein Rahmen zusammengesteckt, anschließend die Pfosten mit den Stirnblättern....
_________________
Gruß

RedGre

RedGre
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1725
Joined: Aug 30, 2004
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 2 Go to page 1, 2  Next

Community

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour