Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: fischer2009
New Today: 0
New Yesterday: 0
Overall: 11775

People Online:
Members: 1
Visitors: 45
Total: 46
Who Is Where:
 Members:
01: benjamin_gretsch > Benutzer Foren
 Visitors:
01: Benutzer Foren
02: Forum
03: Startseite
04: Uživatelské fórum
05: Benutzer Foren
06: Benutzer Foren
07: Benutzerkonto
08: Benutzer Foren
09: Startseite
10: Forum społeczności
11: Benutzer Foren
12: Startseite
13: Uživatelské fórum
14: Fotogalerie
15: Benutzer Foren
16: My Account
17: Forum społeczności
18: My Account
19: Benutzer Foren
20: Forums Communauté
21: Community Forums
22: Forums Communauté
23: Benutzerkonto
24: Uživatelské fórum
25: Benutzer Foren
26: Benutzerkonto
27: Startseite
28: Benutzer Foren
29: Community Forums
30: Startseite
31: Benutzer Foren
32: My Account
33: News
34: Benutzerkonto
35: Forum
36: Startseite
37: Forum
38: Artykuły
39: My Account
40: My Account
41: Benutzer Foren
42: Benutzerkonto
43: Benutzer Foren
44: Uživatelské fórum
45: Artikel

Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Maschinenansteuerung K1

Datenübergabe über DIMAS Postprozessor an Abbundanlagen, Wandstationen, etc.
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Maschinenansteuerung K1

Post Posted: 29.04.2005 17:21

Hallo zusammen,
ein kleines Problem. Ich soll für eine andere Firma eine AV machen, dabei müßte ich an einem schrägen Giebelsparren einen Zapfen konstruieren. Die restlichen Sparren hänge ich mit Schwalbenschwänzen in eine abgegratete Firstpfette. Kann ich diesen schrägen, verkanteten Zapfen an die K1 übergeben, normalerweise bräuchte man dafür das 5- Achs Aggregat zur Bearbeitung, aber Dank Dimas geht es auch auf die K2, ob es auf die K1 geht, weiß ich nicht!
Ach so, es geht um den Firstpunkt an einem Pultdach!
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4814
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: Maschinenansteuerung K1

Post Posted: 29.04.2005 17:31

Hallo doug,

besorg dir die aktuellen Maschinendaten der K1, dann siehst du im EKP, ob es geht.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10444
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Maschinenansteuerung K1

Post Posted: 29.04.2005 17:34

Hallo doug

Ein schrägen Zapfen wird natürlich, wie sie es von Dietrich's gewohnt sind auf die Maschine übergeben.
Schauen Sie in DIMAS bei Freizapfen, dort können sie bestimmem wie er übergeben werden soll.

Es kann höchstens passieren, je nachdem wie extrem der Zapfen sein wird, dass die K1 nicht alle Seiten bearbeiten kann. Sollte es nur mit der Säge funktionieren und sie unterschreiten die Mindestwinkel haben Sie die Grenze der Maschine erreicht.

Aber ansonsten bin ich zuversichtlich dass es funktioniert, da ich auch schon solche Zapfen übergeben habe
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Schwarz

Leiter Vertrieb Industrie & Key Account
Head of Sales Industry & Key Account

Dietrich's AG | 3D-CAD/CAM für den Holzbau


3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie und Holzbau - Statik

Wie? Sie sind nur ein kleiner Betrieb und suchen nur ein einfaches Abbundprogramm ? Selbstverständlich führen wir auch einfache Abbundprogramme in unserer Produktreihe.

Matthias Schwarz
Intern
Intern
 
Posts: 1329
Joined: Sep 03, 2004
Location: Bruchweiler-B.

Re: Maschinenansteuerung K1

Post Posted: 29.04.2005 17:43

Hallo Herr Schwarz,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Der Giebelsparren ist nur 5 Grad geneigt und der Grundwinkel ist auch nur 20 Grad, ich denke, da sollte es funktionieren. Einfach sensationell, was man mit den 4- Achs MAschinen in Kombination mit Dietrichs machen kann Respect!
Im Übrigen, ich habe eine Newsletter heute bekommen, wo ein Gratsparren einen Eckstichkopf gefräst bekommt. Geht das auch auf die 4 Achser K2 raus? Wenn ja: Applause Applause Respect!
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4814
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: Maschinenansteuerung K1

Post Posted: 29.04.2005 18:32

Hallo doug,

Es genügt sogar die K1. Laughing

Also auf zur Ligna und live angeschaut.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Schwarz

Leiter Vertrieb Industrie & Key Account
Head of Sales Industry & Key Account

Dietrich's AG | 3D-CAD/CAM für den Holzbau


3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie und Holzbau - Statik

Wie? Sie sind nur ein kleiner Betrieb und suchen nur ein einfaches Abbundprogramm ? Selbstverständlich führen wir auch einfache Abbundprogramme in unserer Produktreihe.

Matthias Schwarz
Intern
Intern
 
Posts: 1329
Joined: Sep 03, 2004
Location: Bruchweiler-B.

Re: Maschinenansteuerung K1

Post Posted: 29.04.2005 18:56

HAllo Herr Schwarz,
bin auf jeden Fall dabei. Bis nächste Woche und noch ein schönes Wochenende Yeah!
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4814
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Maschine

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour