Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: Andreas_Bauer
New Today: 1
New Yesterday: 1
Overall: 11786

People Online:
Members: 2
Visitors: 55
Total: 57
Who Is Where:
 Members:
01: Hoschi > Benutzerkonto
02: Reinhard Lutter > Benutzer Foren
 Visitors:
01: Community Forums
02: Il Mio Account
03: Novità
04: Benutzer Foren
05: Zprávy
06: Suchen
07: Benutzer Foren
08: Artykuły
09: Community Forums
10: Startseite
11: Community Forums
12: Startseite
13: Benutzer Foren
14: Startseite
15: Community Forums
16: Artikelarchiv
17: Il Mio Account
18: Benutzer Foren
19: Startseite
20: Benutzer Foren
21: Benutzerkonto
22: Startseite
23: Benutzer Foren
24: Benutzer Foren
25: Benutzer Foren
26: Benutzer Foren
27: Benutzer Foren
28: Novità
29: Startseite
30: Benutzerkonto
31: Benutzer Foren
32: Artikelarchiv
33: Benutzer Foren
34: Community Forums
35: Forum społeczności
36: Community Forums
37: Benutzer Foren
38: Benutzer Foren
39: Gruppen
40: My Account
41: Community Forums
42: Benutzer Foren
43: Benutzerkonto
44: Articles
45: Benutzer Foren
46: Forum
47: Forum społeczności
48: Benutzer Foren
49: Downloads
50: Zprávy
51: Benutzer Foren
52: Benutzer Foren
53: Startseite
54: Startseite
55: Benutzer Foren

Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Trennschnitt Platten

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Trennschnitt Platten

Post Posted: 26.05.2007 12:46

Es wäre sehr hilfreich wenn es eine Möglichkeit gäbe Platten in Wand und Decke "frei" zu trennen, über das anklicken verschiedener Punkte, ähnllich der Ausschnitt Funktion.
Oder gibt es hier schon irgend eine Möglichkeit, bzw. elegante Vorgehensweise?
_________________
Mit freundlichem Gruß

Jörg Vetter

veedi
Super-Poweruser
Super-Poweruser
 
Posts: 3766
Joined: Aug 07, 2004
Location: Obertshausen

Re: Trennschnitt Platten

Post Posted: 26.05.2007 13:13

Sie können natürlich die normale Schnittfunktion nehmen, es geht aber auch mit der Ausschnitt-Funktion. Wählen Sie die Schnittlinien wie gewünscht und schließen dann den Ausschnitt außerhab der Platte mit ein oder zwei zusätzlichen Linien (frei in die leere Fläche klicken).
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27317
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Trennschnitt Platten

Post Posted: 26.05.2007 13:43

Das ist schon klar.

Jedoch kann ich damit immer noch keine Platte "frei" trennen.
_________________
Mit freundlichem Gruß

Jörg Vetter

veedi
Super-Poweruser
Super-Poweruser
 
Posts: 3766
Joined: Aug 07, 2004
Location: Obertshausen

Re: Trennschnitt Platten

Post Posted: 26.05.2007 13:51

Über die Ausschnittfunktion funktioniert es nur, wenn man mindestens 9/10mm Luft läßt.
_________________
Mit freundlichem Gruß

Jörg Vetter

veedi
Super-Poweruser
Super-Poweruser
 
Posts: 3766
Joined: Aug 07, 2004
Location: Obertshausen

Re: Trennschnitt Platten

Post Posted: 27.05.2007 19:30

...z.B. ein V-Trennschnitt....
_________________
Mit freundlichem Gruß

Jörg Vetter

veedi
Super-Poweruser
Super-Poweruser
 
Posts: 3766
Joined: Aug 07, 2004
Location: Obertshausen

Re: Trennschnitt Platten

Post Posted: 28.05.2007 17:52

Wie macht ihr (Massivholzmaurer) das?
_________________
Mit freundlichem Gruß

Jörg Vetter

veedi
Super-Poweruser
Super-Poweruser
 
Posts: 3766
Joined: Aug 07, 2004
Location: Obertshausen

Re: Trennschnitt Platten

Post Posted: 28.05.2007 18:14

Ich erzeuge aus den Wandkörper - MHM-Platten, die ich dann im Dicam zerhacke (z.B. mit 3-5-04) die Stürze werden dann verlängert. Brüstungsteile schneide ich aus kopierten Platten heraus. Die Auflager erzeuge ich normal mit Ausnehmung.
Die Decke geb ich gleich als z.B. Brettstapel ein.

konnte ich helfen? Rolling Eyes
_________________
Blau macht glücklich! Laughing

Kurt
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 888
Joined: Apr 03, 2005
Location: Rothenkirchen

Re: Trennschnitt Platten

Post Posted: 28.05.2007 18:57

Jaein.
So ähnlich habe ich das auch gemacht, allerdings fast komplett in Wand und Decke.
Hier fehlt aber meiner Meinung solch eine Trennschnitt-Funktion.
Wie schaut es denn mit SteckdosenBohrungen auskönnen diese als Bohrung eingegeben werden für die PBA oder sollten dies Hart Weich verschneidungen sein?
_________________
Mit freundlichem Gruß

Jörg Vetter

veedi
Super-Poweruser
Super-Poweruser
 
Posts: 3766
Joined: Aug 07, 2004
Location: Obertshausen

Re: Trennschnitt Platten

Post Posted: 28.05.2007 19:23

Die Trennschnittfunktion im Grundriß wurde schon 2005 mal angesprochen und da hieß es, daß es nicht so einfach ist aus einer Wand zwei zu machen . Man solle besser gleich 2 Wände eingeben.

Die Steckdosen sind am einfachsten mit PSB einzugeben Wink
_________________
Blau macht glücklich! Laughing

Kurt
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 888
Joined: Apr 03, 2005
Location: Rothenkirchen

Re: Trennschnitt Platten

Post Posted: 28.05.2007 19:36

Ich gebe die Wände als Platte ein.
_________________
Mit freundlichem Gruß

Jörg Vetter

veedi
Super-Poweruser
Super-Poweruser
 
Posts: 3766
Joined: Aug 07, 2004
Location: Obertshausen
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour