Toggle on or off Toggle on or off

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

eigene Schraffurtypen

Beiträge zum PlanCAD aus unserem System, der Freeware PlanCAD-L und dem Viewer PlanCAD-V
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page
Go to page 1, 2  Next

eigene Schraffurtypen

Post Posted: 03.04.2007 10:21

Hallo,

kann man eigentlich eigene Schraffurtypen erstellen? Wenn ja, wie? Wenn nein, ist das ein Wunsch von mir.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10364
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: eigene Schraffurtypen

Post Posted: 03.04.2007 10:23

Das geht nicht und wird wahrscheinlich auch in Zukunft nicht möglich sein. Aber man soll niemals nie sagen. Smile
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27347
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: eigene Schraffurtypen

Post Posted: 03.04.2007 10:30

So, So!

es fehlt eine Schotterschraffur für Rollierungen! Vielleicht wird die mal eingebaut. Wink

Hätte da noch einen Wunsch, als Fangpunkt der Mittelpunkt einer Linie/Kreis. Beim Kreis als Fangpunkt auch die Quatranten. Auch der Befehl "Orthogonal" wie im Acad wäre Super.
Sonderzeichen für Durchmesser, +- 0.00 usw. bei der Texteingabe?
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10364
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: eigene Schraffurtypen

Post Posted: 03.04.2007 12:45

Sonderzeichen kann man schon jetzt über ALT + 3-stellige Zahl eingeben (z.B. ist ALT 157 das Ø-Zeichen und ALT 241 das ±-Zeichen)
_________________
MfG.
Hansa

Hansa
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1723
Joined: Aug 26, 2004
Location: Bremen

Re: eigene Schraffurtypen

Post Posted: 03.04.2007 12:47

Hansa:
Sonderzeichen kann man schon jetzt über ALT + 3-stellige Zahl eingeben (z.B. ist ALT 157 das Ø-Zeichen und ALT 241 das ±-Zeichen)

hallo Hansa
giebt es eine Lieste dazu von den Sonderzeichen Question
_________________
Grüsse Ralf

Holz hat Zukunft
weil die Zukunft auf Holz nicht verzichten kann

Jack
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 600
Joined: Mar 10, 2006
Location: Wallis

Re: eigene Schraffurtypen

Post Posted: 03.04.2007 12:52

Hallo Jack,

ich selbst hab' keine Liste, weil ich die 2-3 Zeichen, die ich mal benötige, im Kopf habe. Aber es müßte evt. möglich sein, solch eine Liste in WORD oder EXCEL zu erzeugen.
_________________
MfG.
Hansa

Hansa
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Posts: 1723
Joined: Aug 26, 2004
Location: Bremen

Re: eigene Schraffurtypen

Post Posted: 03.04.2007 13:20

In der Windows Zeichentabelle kannst Du Sonderzeichen auswählen.
± kann auch mit Alt + 0177 erzeugt werden
Ø ebenso mit Alt + 0216
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10455
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: eigene Schraffurtypen

Post Posted: 03.04.2007 13:33

Danke Planer
werde dass mal anschauen
_________________
Grüsse Ralf

Holz hat Zukunft
weil die Zukunft auf Holz nicht verzichten kann

Jack
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 600
Joined: Mar 10, 2006
Location: Wallis

Re: eigene Schraffurtypen

Post Posted: 03.04.2007 13:34

Hallo,

bei den oben genannten Alt + ... Kombinationen handelt es sich
um den Ascii- Zeichensatz, siehe Anhang.
_________________
Grüße aus Hochdorf / Enz

Thomas Wanner

3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Thomas Wanner
Intern
Intern
 
Posts: 1017
Joined: Jul 23, 2004
Location: Hochdorf an der Enz

Re: eigene Schraffurtypen

Post Posted: 03.04.2007 13:39

Hallo Herr Wanner!
Und mit dem Schleusst man Sonderzeichen auf den Inkjet!
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8961
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: eigene Schraffurtypen

Post Posted: 03.04.2007 13:45

Hallo Herr Bunz,

die Ascii Zeichen können natürlich auch dafür verwendet werden.
_________________
Grüße aus Hochdorf / Enz

Thomas Wanner

3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Thomas Wanner
Intern
Intern
 
Posts: 1017
Joined: Jul 23, 2004
Location: Hochdorf an der Enz

Re: eigene Schraffurtypen

Post Posted: 03.04.2007 13:46

danke Thomas Wanner
_________________
Grüsse Ralf

Holz hat Zukunft
weil die Zukunft auf Holz nicht verzichten kann

Jack
Giga Poster
Giga Poster
 
Posts: 600
Joined: Mar 10, 2006
Location: Wallis

Re: eigene Schraffurtypen

Post Posted: 03.04.2007 13:56

Danke für die Antworten über die Sonderzeichen. Wußte gar nicht daß man hierfür den Ascii Zeichensatz verwenden kann.
Eine super Sache! Laughing
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10364
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: eigene Schraffurtypen

Post Posted: 03.04.2007 23:57

Auch die Fangfunktionen gibt es doch schon alle. Immer wenn ein Punkt gefangen werden soll, einfach mal auf die mittlere Maustaste (oder Shift-Taste auf der Tastatur und gleichzeitig Maus-Rechts) klicken.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27347
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: eigene Schraffurtypen

Post Posted: 04.04.2007 01:07

Bei den Fangfunktionen kann ich nur bedingt zustimmen. Es gibt sie, aber sie arbeiten zu schwerfällig, bzw nur auf ausdrücklichen Befehl.

Wenn man Fangfunktionen wirklich effektiv einsetzen will, dann brauchen sie eine gewisse "Intelligenz". Das kann so funktionieren:

In einer Iconleiste schaltet man alle Fangpunkte aktiv, auf die das Programm ständig reagieren soll. Das können sein:
- Rasterpunkte (die in einem separaten Menü genauer definiert werden)
- Endpunkte von Linien oder Bögen
- Mittelpunkte von Linien oder Bögen
- Schnittpunkte von Linien und/oder Bögen
- Lotpunkte
- Zentrum von Kreisen oder Bögen
- Quadrantpunkte (die in einem separaten Menü genauer definiert werden)
- Tangenten
- beliebige Punkte entlang einer Linie
- Basispunkte von Texten
- Fluchtpunkte (zweier Linien und/oder Bögen die sich nicht berühren)
- die Aufzählung könnte noch weiter gehen, aber bis hier reicht es erstmal.

Nähert sich der Fangbereich des Cursors einem dieser Fangpunkte, dann wird an dem Punkt ein entsprechendes Fangsymbol gezeigt, damit man selbst bei nahe zusammenliegenden Fangpunkten mit Sicherheit seine Art erkennen kann.

Das kann alles nur durch Bewegen des Cursors ohne einen einzigen Mausklick funktionieren.

Wenn dann noch eine orthogonale Fixierung des Cursors dazugeschaltet werden kann (z.B. durch Drücken der x-, y- oder o-Taste), dann wird das 2D-Zeichnen bedeutend flüssiger.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10455
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 2 Go to page 1, 2  Next

Planprogramm, PlanCAD-L, PlanCAD-V

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour