Toggle on or off Toggle on or off

Info Utilisateur


Bienvenue Anonyme

Surnom/Pseudo
Mot de Passe



Inscription:
Dernier: Andreas_Bauer
Nouveau Aujourd'hui: 1
Nouveau Hier: 1
Total: 11786

En Ligne:
Membres: 1
Visiteurs: 37
Total: 38
Qui est oû:
 Membres:
01: Hase247 > Benutzer Foren
 Visiteurs:
01: Articles
02: Startseite
03: Forum społeczności
04: Downloads
05: Forum
06: Benutzer Foren
07: Startseite
08: Benutzer Foren
09: My Account
10: Benutzer Foren
11: Benutzerkonto
12: Forums Communauté
13: Downloads
14: Startseite
15: Forum społeczności
16: Новости
17: Startseite
18: Benutzer Foren
19: Startseite
20: Uživatelské fórum
21: Benutzer Foren
22: Startseite
23: Startseite
24: Startseite
25: Articles
26: Общецтвенные Форумы
27: Downloads
28: Общецтвенные Форумы
29: Startseite
30: Benutzer Foren
31: Общецтвенные Форумы
32: Benutzer Foren
33: Uživatelské fórum
34: Startseite
35: Community Forums
36: Startseite
37: Forums Communauté

Staff en Ligne:

Pas de membre du staff en ligne!

Sélectionnez votre langue

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Schwerpunkt berechnen

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Répondre au sujetRépondre au sujet Imprimer la page Amis
Aller à la page 1, 2, 3, 4, 5  Suivante

Schwerpunkt berechnen

Poster Posté le: 24.02.2005 22:29

Hallo,
gibt es eine Funktion um den Schwerpunkt einer Wand,Decke oder
Dachelement zu berechnen ?
Wäre eine hilfreiche Funktion, um gleich das Befestigungsmaterial
für Kran anzubringen.
_________________
Mfg aus dem Schwarzwald

Nervensäge
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Envoyés: 1801
Inscrit le: Aou 10, 2004
Localisation: Schwarzwald

Re: Schwerpunkt berechnen

Poster Posté le: 25.02.2005 08:06

Nein, die gibt es nicht.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Envoyés: 27317
Inscrit le: Jui 07, 2004
Localisation: Neubiberg

Re: Schwerpunkt berechnen

Poster Posté le: 27.02.2005 14:11

Hallo Herr Neumann,
da es die Funktion noch nicht gibt, können Sie
es in die Wunschliste mit aufnehmen.
_________________
Mfg aus dem Schwarzwald

Nervensäge
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Envoyés: 1801
Inscrit le: Aou 10, 2004
Localisation: Schwarzwald

Re: Schwerpunkt berechnen

Poster Posté le: 16.01.2007 15:13

Ist der Schwerpunkt so schwer ? Silenced
Bitte nicht vergessen Pray

Kurt
Giga Poster
Giga Poster
 
Envoyés: 888
Inscrit le: Avr 03, 2005
Localisation: Rothenkirchen

Re: Schwerpunkt berechnen

Poster Posté le: 16.01.2007 15:56

Keine Angst, das ist nicht vergessen.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Envoyés: 27317
Inscrit le: Jui 07, 2004
Localisation: Neubiberg

Re: Schwerpunkt berechnen

Poster Posté le: 16.01.2007 22:43

vielleicht kann Bruno mal ein Punktsymbol dazu machen Sourire Sourire Sourire

Kurt
Giga Poster
Giga Poster
 
Envoyés: 888
Inscrit le: Avr 03, 2005
Localisation: Rothenkirchen

Re: Schwerpunkt berechnen

Poster Posté le: 16.01.2007 23:17

Mit Punktsymbolen kann man nicht den Schwerpunkt einer Wand berechnen.
Die Sache ist komplexer als man denkt, zumindest, wenn man es ordentlich machen will. Wenn man zum Beispiel in einer HRB-Wand auf ener Seite eine Stahlstütze einfügt, weil dort besondere Lasten abgetragen werden müssen, dann würde diese Stütze den Schwerpunkt erheblich verschieben. Man muss also alle Bauteile und deren Material berücksichtigen.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Envoyés: 27317
Inscrit le: Jui 07, 2004
Localisation: Neubiberg

Re: Schwerpunkt berechnen

Poster Posté le: 17.01.2007 00:04

das mit den PSB war nicht so ernst gemeint. Clin d'oeil

Kurt
Giga Poster
Giga Poster
 
Envoyés: 888
Inscrit le: Avr 03, 2005
Localisation: Rothenkirchen

Re: Schwerpunkt berechnen

Poster Posté le: 17.01.2007 00:22

Hallo Herr Neumann, ich weiß leider trotzdem nicht, wo da das Problem liegt, wenn ich eine Wand habe, kann mir das Programm sagen wieviel m3 Holz drin sind, dazu das Gewicht Stahl m3 und Gewicht, müßte es doch möglich sein, das zur Länge bzw. Höhe ins Verhältnis zu setzten und schon hat man einen Schwerpunkt, sowohl im 2d als auch im 3d....(sollte nicht frech rüber kommen, sorry)
Böse Zungen behaupten es soll Programme geben die können das und es gibt KEIN besseres Programm als Dietrichs! Sourire
_________________
nix für ungut...
Sourire Henning

HenningF
Superposter
Superposter
 
Envoyés: 141
Inscrit le: Jan 10, 2007
Localisation: Stadtallendorf

Re: Schwerpunkt berechnen

Poster Posté le: 17.01.2007 07:38

Hallo Henning!
Wie oben Herr Neumann geschrieben hat, mit den Stahlsützen oder auch anderen Sachen..... das muss richtig gemacht werden und brauch seine Zeit!
Und wenns dann soweit ist wird jeder sagen, hier hat DHP die Messlatte wieder ganz arg hoch gelegt!
Clin d'oeil Clin d'oeil Clin d'oeil Clin d'oeil
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Envoyés: 8959
Inscrit le: Aou 08, 2004
Localisation: Esslingen-Sulzgries

Re: Schwerpunkt berechnen

Poster Posté le: 17.01.2007 09:48

Ich weiß, dass andere da etwas können. Wir wollen aber keine schwachbrüstigen Funktionen abliefern, sondern eine korrekte Funktion, die in allen Fällen das richtgie Ergebnis liefert. Man kann natürlich eine HRB-Wand als homogene Platte betrachten. Das erleichert die Sache erheblich, führt aber schnell zu Fehlern. Da muss man schon jedes einzelne Bauteil in der Wand mit seinem eigenen Gewicht berücksichtigen.
Außerdem wollen Sie ja wohl nicht nur wissen wo der Schwerpunkt der Wand liegt, sondern benötigen Aufhängungspunkte, Kettenlängen und solche Dinge.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Envoyés: 27317
Inscrit le: Jui 07, 2004
Localisation: Neubiberg

Re: Schwerpunkt berechnen

Poster Posté le: 17.01.2007 09:54

Unter den Blinden ist der Einäugige König Rouler des yeux

Eddi
Superposter
Superposter
 
Envoyés: 180
Inscrit le: Mai 27, 2006

Re: Schwerpunkt berechnen

Poster Posté le: 17.01.2007 10:05

Das mag sein, wir sind aber nicht blind, sondern haben nur eine Augenbinde, die wir abnehmen können. Der Blinde bleibt blind. Clin d'oeil
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Envoyés: 27317
Inscrit le: Jui 07, 2004
Localisation: Neubiberg

Re: Schwerpunkt berechnen

Poster Posté le: 17.01.2007 10:38

Hallo Master,
du hast warscheinlich recht, nichts desto trotz, hat eine Stahlstütze auch nur ein Volumen mit Gewicht, wie ein Pfosten aus KVH auch...
_________________
nix für ungut...
Sourire Henning

HenningF
Superposter
Superposter
 
Envoyés: 141
Inscrit le: Jan 10, 2007
Localisation: Stadtallendorf

Re: Schwerpunkt berechnen

Poster Posté le: 17.01.2007 10:47

Hallo Henning!
Jetzt denk mal nach, die ganze Geschichte sollte ja nicht nur in den Wänden funktionieren, sondern auch bei Dachelementen und Deckenelementen!
Jetzt hast zum Beispiel ein Dachelement wo 3m breit ist, auf der linken Seite kommen übereinander 3 Dachflächenfenster rein!
Jetzt muss zuerst mal jemand ransitzen, im Baudatenprogramm die Gewichte der Fenster eintragen...............
Eine Pillepallefunktion, das sollen andere machen, aber nicht DHP!
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Envoyés: 8959
Inscrit le: Aou 08, 2004
Localisation: Esslingen-Sulzgries
Montrer les messages depuis:   
Répondre au sujetRépondre au sujet Page 1 sur 5 Aller à la page 1, 2, 3, 4, 5  Suivante

Konstruktionsprogramme

Sauter vers:  



Vous ne pouvez pas poster de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas voter dans les sondages de ce forum
Vous ne pouvez pas joindre des fichiers
Vous ne pouvez pas télécharger des fichiers

Toutes les heures sont au format GMT + 1 Heure