Block ein- oder ausblenden Block ein- oder ausblenden

Benutzer-Info


Benvenuto Anonimo

Nickname
Password



Iscrizioni:
Ultimo: milvaukee
Nuovi di oggi: 1
Nuovi di ieri: 0
Complessivo: 12105

Persone Online:
Iscritti: 0
Visitatori: 135
Totale: 135
Chi è online:
 Visitatori:
01: Forum
02: Domů
03: Benutzer Foren
04: Forums Communauté
05: Forum
06: Uživatelské fórum
07: Forum społeczności
08: Uživatelské fórum
09: Forum społeczności
10: Общецтвенные Форумы
11: Accueil
12: Benutzer Foren
13: Forum
14: Community Forums
15: Benutzer Foren
16: Benutzer Foren
17: Общецтвенные Форумы
18: Community Forums
19: Community Forums
20: Community Forums
21: Общецтвенные Форумы
22: Community Forums
23: Benutzer Foren
24: Benutzer Foren
25: Benutzer Foren
26: Community Forums
27: Forum społeczności
28: Forums Communauté
29: Главная
30: Uživatelské fórum
31: Benutzer Foren
32: Forum
33: Forums Communauté
34: Domů
35: Forum
36: Galleria
37: Community Forums
38: Moje konto
39: Community Forums
40: Forums Communauté
41: Общецтвенные Форумы
42: Forum społeczności
43: Benutzer Foren
44: Forum
45: Community Forums
46: Benutzer Foren
47: Community Forums
48: Forum społeczności
49: Forum
50: Benutzer Foren
51: Benutzer Foren
52: Uživatelské fórum
53: Forums Communauté
54: Forums Communauté
55: Общецтвенные Форумы
56: Forums Communauté
57: Community Forums
58: Forum
59: Benutzer Foren
60: Benutzer Foren
61: Home
62: Forums Communauté
63: Forums Communauté
64: Forum
65: Uživatelské fórum
66: Uživatelské fórum
67: Общецтвенные Форумы
68: Общецтвенные Форумы
69: Forums Communauté
70: Общецтвенные Форумы
71: Strona główna
72: Общецтвенные Форумы
73: Uživatelské fórum
74: Benutzer Foren
75: Forums Communauté
76: Benutzer Foren
77: Community Forums
78: Общецтвенные Форумы
79: Community Forums
80: Strona główna
81: Benutzer Foren
82: Strona główna
83: Benutzer Foren
84: Community Forums
85: Benutzer Foren
86: Community Forums
87: Общецтвенные Форумы
88: Общецтвенные Форумы
89: Benutzer Foren
90: Home
91: Forum
92: Forum
93: Uživatelské fórum
94: Forum społeczności
95: Benutzer Foren
96: Общецтвенные Форумы
97: Benutzer Foren
98: Benutzer Foren
99: Forum społeczności
100: Forum
101: Общецтвенные Форумы
102: Общецтвенные Форумы
103: Community Forums
104: Photo Gallery
105: Benutzer Foren
106: Forums Communauté
107: Benutzerkonto
108: Community Forums
109: Benutzer Foren
110: Benutzer Foren
111: Forum społeczności
112: Forum
113: Общецтвенные Форумы
114: Forums Communauté
115: Benutzer Foren
116: Forum społeczności
117: Community Forums
118: Общецтвенные Форумы
119: Benutzer Foren
120: Uživatelské fórum
121: Forums Communauté
122: Accueil
123: Forum społeczności
124: Forum społeczności
125: Benutzer Foren
126: Общецтвенные Форумы
127: Strona główna
128: Uživatelské fórum
129: Forum społeczności
130: Community Forums
131: Forum
132: Moje konto
133: Benutzer Foren
134: Uživatelské fórum
135: Benutzer Foren

Staff Online:

Nessuno dello Staff è online!

Menu Principale

 Comunità Opzioni membri Forums

Selezione lingua

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Fase an Zapfen

Datenübergabe über DIMAS Postprozessor an Abbundanlagen, Wandstationen, etc.
RispondiRispondi Pagina Stampabile
Vai alla pagina Precedente  1, 2, 3, 4  Successivo

Re: Fase an Zapfen

Messaggio Inviato: 11.01.2007 18:29

Master of P10+:
Hallo Henning!
Also geh ich recht in der Annahme, dass ihr HH K2 habt?

Nein, wir haben eine K1

Dann wärs noch am besten, dass bei der Kontrolle im Postprozessor bei diesen Hölzern die Fehlermeldung kommt:


MASCHINENFÜHRER MUSS SAUBERE KLEIDUNG UND HANDSCHUHE TRAGEN,
NEUEN METERSTAB VERWENDEN.............

An die K kommt dann auf die Taste START ein Fingerabdruckscanner, und wehe dann er hat keine Handschuhe an................. oder versucht es mit überbrücken und so......

dann schwenkt der Inkjet in Richtung Maschinist und bläst ihm ein: kannst nicht lesen auf die Stirn!

was du mir mit dem rest mitteilen möchtest, habe ich nicht verstanden...

Sorridente Henning

HenningF
Superposter
Superposter
 
Messaggi: 141
Registrato: Gen 10, 2007
Località: Stadtallendorf

Re: Fase an Zapfen

Messaggio Inviato: 11.01.2007 19:20

Master of P10+:
Hallo Bons!
Bei den meisten Maschinen wird es so sein, dass das Holz nach dem Abbinden gehobelt wird??? Also der Dachvorsprung etc. zuwas frag ich mich brauch man dann ausrissfrei?

Hallo Master

Bei KVH und BSH auch Dubbioso
Das verarbeiten wir nur noch Occhiolino
Keine Probleme mehr mit zu feuchtem Holz so sollte es bei allen sein Occhiolino

Feucht und Chemie geht dahin Applause
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Manfred Bons


Ultima modifica di Bons il 11.01.2007 20:46, modificato 1 volta in totale

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Messaggi: 16488
Registrato: Set 17, 2004

Re: Fase an Zapfen

Messaggio Inviato: 11.01.2007 20:46

HenningF:
wenn man Ausrißfreiebearbeitungen vorher definiern könnte,
Sorridente Henning

hallo Henning wo reisst es dir den aus Dubbioso
was hast du den für eine anlage bei dir stehen Dubbioso
bei uns gibt es sowas gar nicht Dubbioso
_________________
ä so is!
is ä so?
äs ischt ä so.

Mit freundlichen Grüssen DRE

audi
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Messaggi: 2346
Registrato: Mar 01, 2005
Località: Blatten

Re: Fase an Zapfen

Messaggio Inviato: 11.01.2007 23:01

wir haben ein k1, und es reißt manchmal bei kerven oder ausblattungen aus
_________________
nix für ungut...
Sorridente Henning

HenningF
Superposter
Superposter
 
Messaggi: 141
Registrato: Gen 10, 2007
Località: Stadtallendorf

Re: Fase an Zapfen

Messaggio Inviato: 11.01.2007 23:11

Hallo Henning,
das ist aber mit den Bauteil übergreifenden Änderungen zu lösen Sorridente
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Messaggi: 4962
Registrato: Gen 03, 2005
Località: Magrathea

Re: Fase an Zapfen

Messaggio Inviato: 11.01.2007 23:29

Sie doch mal im Forum-Maschiene-Sichtbarebearbeitung, da habe ich mich einwenig darüber ausgelassen...
_________________
nix für ungut...
Sorridente Henning

HenningF
Superposter
Superposter
 
Messaggi: 141
Registrato: Gen 10, 2007
Località: Stadtallendorf

Re: Fase an Zapfen

Messaggio Inviato: 12.01.2007 17:14

HenningF:
wir haben ein k1, und es reißt manchmal bei kerven oder ausblattungen aus
hallo henning
nein im ernst
bei uns kann man ja das auch einstellen und man muss es auch einzeln machen
doch zwischen den zwei kerven ist der ausreissunrerschied nicht so gross
das man auf sichtqualität stellen müsste
sobald es mehr ausreisst ist es wieder mal zeit die messer zu wechseln
daher brauche ich die sichtqualität nur bei einer aufgesattelten treppe z.b.
_________________
ä so is!
is ä so?
äs ischt ä so.

Mit freundlichen Grüssen DRE

audi
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Messaggi: 2346
Registrato: Mar 01, 2005
Località: Blatten

Re: Fase an Zapfen

Messaggio Inviato: 12.01.2007 22:52

HenningF:
Sie doch mal im Forum-Maschiene-Sichtbarebearbeitung, da habe ich mich einwenig darüber ausgelassen...

Hallo Henning,
darüber haben wir schon mal in einem Maschinenseminar diskutiert, alles was im Hobelbereich liegt, müßte man direkt auf Ausrissfrei im PP stellen, das ist doch was Du meinst. Das würde ich allerdings auch begrüßen, wenn so etwas mal eingebaut werden würde Occhiolino
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Messaggi: 4962
Registrato: Gen 03, 2005
Località: Magrathea

Re: Fase an Zapfen

Messaggio Inviato: 12.01.2007 23:57

Maschinenseminar? Wann?Wo?Kostet? Warum hat mir keiner was gesagt?
_________________
nix für ungut...
Sorridente Henning

HenningF
Superposter
Superposter
 
Messaggi: 141
Registrato: Gen 10, 2007
Località: Stadtallendorf

Re: Fase an Zapfen

Messaggio Inviato: 18.01.2007 14:57

Mal ne andere Frage,

wer setzt den Zapfen mit der Maschine ab?
Hab eine P10 und bei der paßt das nicht immer genau! Vorallem nach dem Umkanten (Station). Es macht auch einen Unterschied ob Zapfen vorne oder hinten.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Messaggi: 11180
Registrato: Ago 22, 2005
Località: Weststeiermark

Re: Fase an Zapfen

Messaggio Inviato: 18.01.2007 15:00

Hallo Linus,
bei den K- Modellen ists egal, die fahren einfach einen kleineren Radius ab. Damals mit der P10 gabs auch immer Probleme nach dem Umkanten, das war nicht sehr genau. Dazu muß ich allerdings sagen, die MAschine hatte nur den einfachen Umkanter, anschließend wurde mit der Lichtschranke die Länge positioniert.
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Messaggi: 4962
Registrato: Gen 03, 2005
Località: Magrathea

Re: Fase an Zapfen

Messaggio Inviato: 18.01.2007 15:19

Hallo Linus!
Hundertprozentig bringst das nie hin an der P10!
Also ich machs so, dass ich bei kälteren Temparaturen andere Maschinendaten fahre wie im Sommer!
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Messaggi: 9363
Registrato: Ago 08, 2004
Località: Esslingen-Sulzgries

Re: Fase an Zapfen

Messaggio Inviato: 18.01.2007 15:56

Also ist hier ein händisches absetzten der Zapfen die "bessere" Lösung im sichtbereich!
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Messaggi: 11180
Registrato: Ago 22, 2005
Località: Weststeiermark

Re: Fase an Zapfen

Messaggio Inviato: 18.01.2007 16:02

Wenn es sich machen lässt, machen wir die abgesetzten Zapfen mit der Vertikalfräse. Der Zapfen wird mit Abstand vom Anschlag und Abstand von der Bedienerseite hergestellt, das Absetzten wird mit der Funktion "Horizontalblatt" durchgeführt. Der Stab wird bei der gesamten Aktion nicht bewegt und man sieht dadurch beim Zapfen, bedingt durch die Fräsungen, keinen Absatz.

MfG.
Hansa

Hansa
Super-Heftig-Poster
Super-Heftig-Poster
 
Messaggi: 1843
Registrato: Ago 26, 2004
Località: Bremen

Re: Fase an Zapfen

Messaggio Inviato: 18.01.2007 16:33

@Hansa
Da muß aber einmal gewendet werden!

Kann man wo einstellen daß abgesetzte Zapfen nur mit Vertikalfräse gemacht werden?

@ Dietrichs
bei stehenden Zapfen könnte man das obere Absetzten durch den horizontalen Kettenstemmer machen!
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Messaggi: 11180
Registrato: Ago 22, 2005
Località: Weststeiermark
Mostra prima i messaggi di:   
RispondiRispondi Pagina 3 di 4 Vai alla pagina Precedente  1, 2, 3, 4  Successivo

Maschine

Vai a:  



Non puoi inserire nuovi Topic in questo forum
Non puoi rispondere ai Topic in questo forum
Non puoi modificare i tuoi messaggi in questo forum
Non puoi cancellare i tuoi messaggi in questo forum
Non puoi votare nei sondaggi in questo forum
Non puoi allegare file in questo forum
Non puoi scaricare il file da questo forum

Tutti i fusi orari sono GMT + 1 Ora