Block ein- oder ausblenden Block ein- oder ausblenden

Benutzer-Info


Willkommen Unbekannt

Benutzername
Passwort



Mitglieder:
Neuestes: Racheldsouza
Heute neu: 1
Gestern neu: 0
Gesamt: 11959

Anwesende Nutzer:
Mitglieder: 5
Besucher: 103
Gesamt: 108
Wer ist wo?:
 Mitglieder:
02: Joachim Neumann > Startseite
03: Michael Bunz > Benutzer Foren
04: Racheldsouza > My Account
05: sebastian.oude-hengel > Benutzer Foren
 Besucher:
01: Benutzer Foren
02: Community Forums
03: Forums Communauté
04: Forum społeczności
05: Benutzer Foren
06: Uživatelské fórum
07: Benutzer Foren
08: Artikelarchiv
09: Общецтвенные Форумы
10: Benutzer Foren
11: Artikelarchiv
12: Artikelarchiv
13: Community Forums
14: Benutzer Foren
15: Startseite
16: Forum społeczności
17: Benutzer Foren
18: Forum społeczności
19: Benutzer Foren
20: Artikelarchiv
21: Forum społeczności
22: Artikelarchiv
23: Forum społeczności
24: Downloads
25: Community Forums
26: Zprávy
27: Novità
28: Community Forums
29: Benutzer Foren
30: Benutzer Foren
31: My Account
32: Links
33: Community Forums
34: Benutzer Foren
35: Benutzer Foren
36: Forum
37: Downloads
38: Benutzer Foren
39: Stories Archive
40: Benutzer Foren
41: Uživatelské fórum
42: Benutzer Foren
43: Benutzerkonto
44: Artikelarchiv
45: Stories Archive
46: Accueil
47: Benutzer Foren
48: Benutzer Foren
49: Artikelarchiv
50: Benutzer Foren
51: Artikelarchiv
52: Artikelarchiv
53: Forum społeczności
54: Community Forums
55: Community Forums
56: Galleria
57: Benutzer Foren
58: Benutzer Foren
59: Uživatelské fórum
60: Artikelarchiv
61: Benutzer Foren
62: Downloads
63: Zprávy
64: Community Forums
65: Uživatelské fórum
66: Uživatelské fórum
67: Benutzer Foren
68: Links
69: Forums Communauté
70: Benutzer Foren
71: Benutzer Foren
72: Community Forums
73: Community Forums
74: Startseite
75: Benutzer Foren
76: Fotogalerie
77: Forum społeczności
78: Uživatelské fórum
79: Benutzer Foren
80: Artikelarchiv
81: Artikelarchiv
82: Benutzer Foren
83: Zprávy
84: Uživatelské fórum
85: Общецтвенные Форумы
86: Community Forums
87: Novità
88: Startseite
89: Uživatelské fórum
90: Benutzer Foren
91: Downloads
92: Photo Gallery
93: Stories Archive
94: Benutzer Foren
95: Forum społeczności
96: Forum
97: Artikel
98: Benutzer Foren
99: Downloads
100: Benutzer Foren
101: Photo Gallery
102: Forum
103: Benutzer Foren
Versteckt: 1
Wer ist online:

Keine Mitglieder online!

Optimierung Platten

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Druckbare Version

Optimierung Platten

Posten Verfasst am: 22.09.2006 12:24

Ich faende es sinnvoll, wenn vor oder bei der Uebergabe von Platten diese auf groessere Rohplatten optimiert werden koennten. Alle Hersteller von Wandplatten haben max. Rohmasze bzw. Platten koennten zusammengefaszt werden. Das wuerde nicht nur den Verschnitt opitmieren sondern auch die Bearbeitungszeit auf der Maschine. Herr Eppler, das ist doch auch ein Verkaufsargument. Es gibt uebrigens auch Programme die das machen.....
Desweiteren sollte die Moeglichkeit bestehen, immer wieder auf schon bestehende Makros zurueckzugreifen, d. h. das Programm kontrolliert bei jeder Uebergabe Makro schon da oder nicht. So hat es der Maschinenfuehrer viel einfacher, bzw. wenn Platten von Hand verschachtelt werden und es muss mal eine zu zweiten mal Uebergeben werden gibts zumindest gleiche Nummern (geht auch bei der Konkurenz).
5-Achs PBA....., es sollte doch wenigstens endlich mal moeglich sein, einfache Bearbeitungen wie Bohrungen, Schlitze und Ausnehmungen zu Uebergeben. Hier muss der Bearbeiter alle schon einmal gezeichneten Bearbeitungen komplett neu von Hand programmieren und das in einem Zeitalter wo Raumschiffe um die Erde kreisen !!
_________________
Gruss Mammut

Mammut
Mega Poster
Mega Poster
 
Beiträge: 457
Dabei seit: Okt 11, 2004
Wohnort: Bozeman MT & Camburg Germany

Re: Optimierung Platten

Posten Verfasst am: 22.09.2006 12:51

Ach noch ein paar Kleinigkeiten vergessen, z.B. bei Ausnehmungen der Freistich, wenn man z. B. einen Winkel unten am Plattenrand in die Wand einfraest o. ae. und die Ausnehmung nach unten groesser eingibt, passiert gar nichts. Hier muessen alle Nullpunkte manuell um Fraeserstaerke nach unten verschoben werden und die ausnehmung vergroessert werden. Bei der PBA gibts als Bearbeitung N° 8 die Funktion Schwalbenschwanz. Das geht auch super, auch zusammen mit der K2 man muss sich die Dinger halt nur von Hand eintippen.
_________________
Gruss Mammut

Mammut
Mega Poster
Mega Poster
 
Beiträge: 457
Dabei seit: Okt 11, 2004
Wohnort: Bozeman MT & Camburg Germany

Re: Optimierung Platten

Posten Verfasst am: 03.10.2006 12:35

Noch einige weitere Sachen fuer die PBA,

1. waere es moeglich, das bei Pfettenausschitten und Ausklinkungen die aeussere Kontur erst abgefahren wird. Es geht schneller wenn die saege bei kleineren Ausschnitten durchfaehrt. Das koennte man ja ev. irgendwie im PP steuern bis Breite X Kontur durchfahren (siehe Bild 1).

2. Schwerpunktberechnung fuer Halteschlaufen ......?

3. Ausnehmungen mit Freistich waere eine tolle Sache bzw. sollte auch am untern Plattenrand erkannt werden, wenn die Ausnehmung groesser eingegeben ist um keine Rundung vom FF zu haben (Bild 2)
_________________
Gruss Mammut

Mammut
Mega Poster
Mega Poster
 
Beiträge: 457
Dabei seit: Okt 11, 2004
Wohnort: Bozeman MT & Camburg Germany

Re: Optimierung Platten

Posten Verfasst am: 03.10.2006 13:24

Zu 1.
Das geht schon. Bei der Ablage kann man die 'minimale Breite einer Bucht' eingeben. Alle Ausschnitte, die kleiner sind werden erst einmal "überfahren" und dann als eigenen Ausschnitt übergeben.
Bei Ecken, wie in dem einen Bild, funktioniert dies allerdings nicht, da das keine Bucht ist.

Zu 2.
Ist in Arbeit. Wird zum Update wahrscheinlich nicht mehr kommen, aber dann danach, sobald es fertig ist.

Zu 3.
Habe ich noch nicht verstanden.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 28056
Dabei seit: Jul 07, 2004
Wohnort: Neubiberg

Re: Optimierung Platten

Posten Verfasst am: 03.10.2006 17:59

Hallo Mammut (keine schlechten Ideen)

zu 1. (ich glaub hier wird aneinander vorbeigeredet) Mammut meinte er möchte erst die äußere Kontur abfahren und dann die kleinen Ausnehmungen. Ich halte das auch für wünschenswert. Das könnte man eventl. auch mit den Prioritäten in den Griff bekommen.

zu 2. das wird auch endlich mal Zeit (weil jetzt die BG verboten hat Azubis als Ausgleichsgewicht einzusetzten schockiert ,außerdem schreien die ab 10m immer so laut lachend )

zu 3. Ausnehmungen sollten an den Ecken frei gestochen werden, damit auch wirklich fast keine Nacharbeit mehr nötig ist. (wie z.B. bei K2)

Für notwendig halte ich aber:
4. das solche Sachen wie auf dem Bild abgestellt werden.

5. das man Kerven bzw. Auskehlungen an Maschine übergeben kann.
traurig

Ich würde noch ein paar Bilder ranhängen aber mein limit ist erreicht kann man da was aufstocken?

Kurt
Giga Poster
Giga Poster
 
Beiträge: 937
Dabei seit: Apr 03, 2005
Wohnort: Rothenkirchen

Re: Optimierung Platten

Posten Verfasst am: 04.10.2006 12:02

Hallo Herr Neumann,

ich war einen Tag durch die Computertechnik verhindert, deswegen erst jetzt die Rueckantworten

zu 1. stimmt mit der Bucht, hatte ich vergessen. Aber bei solchen Ecken waere es eben auch sinnvoll. Eigentlich muss doch nur noch eine Bucht mit Abstand Null von der Bauteilkante erkannt werden.

2. Eine Woche nach dem Update ist auch ok

3. Genau auf das Bild schauen, ein Fingerfraeser macht runde Ecken. Wenn ich die an der unteren Bauteilkante nicht haben will muss ich die Ausnehmungen um den Radius vom FF verlaengern. Das geht ja im Dicam, nur wird die Ausnehmung vom PP automatisch wieder verkleinert und beginnt an der Bauteilkante. Die Ausnehmung auf dem Bild hat den Y-Startpunkt 50 und ist 140 hoch (siehe Bild). Bei der Uebergabe aus dem Dicam wird eine Ausnehmung mit Startpunkt 60 und 120 hoch erzeugt, auch wenn sie groesser eingegeben wurde. Bei Ausnehmungen in der Flaeche koennte der Freistich z. B. Bohrungen mit dem FF werden (anderes Bild).

4. (hatte ich vorhin vergessen) wie geht es ueberhaupt den Rest meiner Wunschliste, ich habe sie ja nun so oft wiederholt, dass Sie die sicher auswendig koennen.

@ Kurt: dein Punkt fuenf entspricht genau meinem Punkt vier. Herrn Neumann kommt das Lied sicher schon zu den Ohren raus. Ich hoffe aber, dass noch ein paar mehr mitsingen

- Schlitze an den Seiten mit Kette und KS
- Ausnehmungen gedreht und auch an den Seiten
- Kervenbei Grat und Kehlsparren mit dem FF und nicht mit der Kettensaege
- Bohrungen seitlich
- Zapfenloecher seitlich als Ausnehmungen
- Schwalbenschwanzzapfenloecher und Zapfen (mit Fraeser fahren) und das auch seitlich
- PLATTENOPTIMIERUNG
- Abgratungen und Auskehlungen gehen doch eigentlich mit der Kreissaege oder willst du den Scheibenfraeser nehmen ?

@ Herrn Neumann: immer dran denken, je laenger Sie warten, imso mehr Zeit habe ich nachzudenken..... und die Liste wird immer laenger !
_________________
Gruss Mammut

Mammut
Mega Poster
Mega Poster
 
Beiträge: 457
Dabei seit: Okt 11, 2004
Wohnort: Bozeman MT & Camburg Germany
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Seite 1 von 1

Konstruktionsprogramme

Gehe zu:  



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.

Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden