Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: BernardiDachundHolzabu
New Today: 0
New Yesterday: 1
Overall: 11809

People Online:
Members: 0
Visitors: 86
Total: 86
Who Is Where:
 Visitors:
01: Benutzer Foren
02: Startseite
03: Forum
04: Forum społeczności
05: Benutzer Foren
06: Benutzer Foren
07: Il Mio Account
08: Downloads
09: My Account
10: Benutzer Foren
11: Startseite
12: Linki
13: Links
14: Il Mio Account
15: Benutzer Foren
16: Domů
17: Benutzer Foren
18: My Account
19: Links
20: Forum społeczności
21: Benutzer Foren
22: Forum społeczności
23: Forums Communauté
24: Benutzer Foren
25: Benutzer Foren
26: Suchen
27: Gruppen
28: Benutzer Foren
29: Uživatelské fórum
30: Forum
31: Benutzer Foren
32: Forum
33: Benutzerkonto
34: Benutzer Foren
35: Forums Communauté
36: Artikelarchiv
37: Startseite
38: Benutzer Foren
39: Community Forums
40: Startseite
41: Fotogaleria
42: Benutzer Foren
43: Artikelarchiv
44: My Account
45: Benutzer Foren
46: Benutzer Foren
47: Benutzer Foren
48: Benutzer Foren
49: Benutzer Foren
50: Benutzer Foren
51: Fotogaleria
52: Stažení
53: Startseite
54: Forum społeczności
55: Forum
56: Gruppen
57: Community Forums
58: Startseite
59: Benutzer Foren
60: Forum
61: Benutzer Foren
62: Gruppen
63: Artikelarchiv
64: Artikelarchiv
65: Suchen
66: Stažení
67: Uživatelské fórum
68: Benutzer Foren
69: Downloads
70: Общецтвенные Форумы
71: Uživatelské fórum
72: Forum
73: Benutzer Foren
74: Benutzer Foren
75: Links
76: Suchen
77: Links
78: Forum
79: Pliki
80: Forum społeczności
81: Community Forums
82: Forum społeczności
83: Téléchargements
84: Benutzer Foren
85: Startseite
86: Startseite

Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Höhe verändern des Fadenkreuzes

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Höhe verändern des Fadenkreuzes

Post Posted: 24.04.2006 09:59

Hallo Forum

Gibt es die möglichkeit dem Fadenkreuz eine neu Höhe zu geben, oder muss jede(s) Wand, Decke und Dach einzel veschoben werden.

Bei einem Laufendem Projekt wurde die Höhenkoten verändert (bauseits) um die komunikotion zu vereinfachen wollte ich mein Objekt auf diese neue Kote setzten. Sprich Fadenkreuz Versetzen.

Kann mir da jemand helfen???

MfG Jowy

jowy
Ab- und Zu-Poster
Ab- und Zu-Poster
 
Posts: 18
Joined: Sep 16, 2005

Re: Höhe verändern des Fadenkreuzes

Post Posted: 24.04.2006 12:20

Ich vermute, dass Sie nicht das Fadenkreuz (=Cursor) verändern wollen, sondern den ganzen Bau in der Höhe verschieben wollen.
Eine solche Funktion gibt es im Bauwerk noch nicht, wird aber kommen.

Wenn Sie das Planprogramm haben, können Sie die Zeichnungen in der Höhe verschieben und dann die Höhenkoten aktualisieren lassen.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27410
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Höhe verändern des Fadenkreuzes

Post Posted: 24.04.2006 17:38

Hallo Hr. Neumann

Ich möchte wie es im 2D möglich ist, ein neues Freies Koordinatensystem setzen jedoch im 3D und dies nur in der höhe verschoben.
Ich habe jetzt das ganze Objekt Wand für Wand Korigiert.

MfG Jowy

jowy
Ab- und Zu-Poster
Ab- und Zu-Poster
 
Posts: 18
Joined: Sep 16, 2005

Re: Höhe verändern des Fadenkreuzes

Post Posted: 24.04.2006 17:59

Ich denke wir reden aneinander vorbei oder ich verstehe Sie falsch. Sie können durchaus im Bauwerk freie Koordinatensysteme erzeugen, das löst meiner Meinung nach aber nicht Ihr Problem.
Ich vermute, dass die von Ihnen gesuchte Funktion in Arbeit ist (Verschieben eines ganzen Bauwerks in der Höhe).
Inzwischen bin ich mir allerdings nicht mehr sicher, was Sie wollen. Soll das gesamte Gebäude verschoben werden oder sollen die Wände höher gemacht werden oder beides?
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27410
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Höhe verändern des Fadenkreuzes

Post Posted: 24.04.2006 18:38

Das Bauwerk soll so bleiben wie es ist, jedoch möchte ich das Objekt oder das Koordinatensystem so verschieben, dass wen ich über die Funktion Messen über zwei Punkte (welche immer die Koordinaten Anzeigt somit auch die Höhenkote) die korigierte Höhe erhalte.

Es ist nicht einfach zu sagen was ich wil...

Wen ich das Objekt in der Höhe verschiebe, bleiben die Hüllkörper an ihrem alten Ort. So muss ich jeden Hüllkörper einzeln verschieben, die übersicht zu behalten ist auch nicht einfach. So wäre es doch einfacher Das Koordinatensystem im Dicam zuverschieben.(Korigieren)

Schönen Feierabend Jowy

jowy
Ab- und Zu-Poster
Ab- und Zu-Poster
 
Posts: 18
Joined: Sep 16, 2005

Re: Höhe verändern des Fadenkreuzes

Post Posted: 24.04.2006 19:23

Hallo Jowy,

wenn du im Geschoss die Unterkante änderst, kommt eine Abfrage, ob auch die Wände in der Höhe verschoben werden sollen. Das machst du für jedes Geschoss 1 Mal, dann sind alle Wände auf der richtigen Höhenkote.
Die Dachausmittlung muss dann auch verschoben werden. Allerdings weiß ich nicht, was nach dem Neuberechnen vom Dachtragwerk übrigbleibt.
Am besten wird das gesamte Dachtragwerkwerk nicht mit Neuberechnen angepasst, sondern im Dicam alle Stäbe gewählt und in der Höhe verschoben.

Die Möglichkeit, nur im Planprogramm neue Höhenkoten zu definieren hat den Vorteil, dass ich nicht mehr in die fertige Konstruktion eingreifen muss. Das wäre zu empfehlen, wenn das Projekt komplett fertig eingegeben ist, und nur noch Pläne zu zeichnen sind.

Wenn in der Konstruktion noch viel zu tun ist, lohnt es eher, dort die Änderungen vorzunehmen, damit die Fehlerquelle in der Kommunikation mit dem Architekten ausgeschaltet ist.
Auf jeden Fall ist es ratsam, die ganze Aktion mit einer Kopie des Bauwerks durchzuführen!

Wenn du im Umgang mit diesen Funktionen noch nicht so sicher bist, gibt es sicher im Forum oder bei der Hotline jemanden, der das für dich macht.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10457
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Höhe verändern des Fadenkreuzes

Post Posted: 25.04.2006 08:24

Der_Planer:
Hallo Jowy,

Wenn du im Umgang mit diesen Funktionen noch nicht so sicher bist, gibt es sicher im Forum oder bei der Hotline jemanden, der das für dich macht.
..oder es macht der Planer für dich, der ist Spezialist.. Wink
_________________
Gruss
wutzernst

wutzernst
Hyper-Poster
Hyper-Poster
 
Posts: 2279
Joined: Sep 22, 2004
Location: Grafenkirchen

Re: Höhe verändern des Fadenkreuzes

Post Posted: 25.04.2006 09:24

Quote:
Es ist nicht einfach zu sagen was ich will...

Jowy ! Ist es dass:
Du willst den absoluten Nullpunkt an jeden beliebigen Punkt verschieben können.
_________________
Gruss, Rooflander

Rooflander
Extrem Poster
Extrem Poster
 
Posts: 290
Joined: Aug 19, 2004
Location: Eifel

Re: Höhe verändern des Fadenkreuzes

Post Posted: 25.04.2006 11:24

Ob ich den Nullpunkt verschiebe oder die Objekte gegenüber dem Nullpunkt kommt aber auf das selbe raus. Mir ist bis jetzt nicht klar, was er will.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27410
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Höhe verändern des Fadenkreuzes

Post Posted: 25.04.2006 22:36

Es macht den Anschein das mich da draussen doch jemand versteht, ja ich möcjte den Absoluten Nullpunkt ( Fadenkreuz od Nullkoordinate) im Dicam verschieben . In meinem Fall nur in der Höhe.
Den die die Höhenkote +-0,00 wurde durch den Architekten verschoben, wäred der Planung (Eingabe im Dicam). So kamm der Wunsch auf, den Nullpunkt zu verschieben, um so die komunikation mit dem Architekten zu vereinfachen.

Ich habe die Höhe jetzt korigiert, vermutlich nicht auf den einfachstem Weg.

Vielen Dank für eure Mithilfe

MfG Jowy

jowy
Ab- und Zu-Poster
Ab- und Zu-Poster
 
Posts: 18
Joined: Sep 16, 2005

Re: Höhe verändern des Fadenkreuzes

Post Posted: 26.04.2006 00:33

jowy:
Ich habe die Höhe jetzt korigiert, vermutlich nicht auf den einfachstem Weg.

Wie denn, wenn man fragen darf ?
_________________
Gruss, Rooflander

Rooflander
Extrem Poster
Extrem Poster
 
Posts: 290
Joined: Aug 19, 2004
Location: Eifel

Re: Höhe verändern des Fadenkreuzes

Post Posted: 26.04.2006 15:59

Alle Bauteile aktiv um wert veschoben, anschlisend bei allen Wandhüllkörper die Höhe verändert, dass gleiche mit den Decken und dem Dach. Die Stockwerke nicht zu vergessen.

jowy
Ab- und Zu-Poster
Ab- und Zu-Poster
 
Posts: 18
Joined: Sep 16, 2005
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour