Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: GiantPanda3001
New Today: 1
New Yesterday: 1
Overall: 12106

People Online:
Members: 2
Visitors: 96
Total: 98
Who Is Where:
 Members:
02: Torge_Weiß > Benutzer Foren
 Visitors:
01: Uživatelské fórum
02: Uživatelské fórum
03: Forum społeczności
04: Community Forums
05: Community Forums
06: Forums Communauté
07: Benutzer Foren
08: Forum społeczności
09: Fotogalerie
10: Community Forums
11: Community Forums
12: Uživatelské fórum
13: Benutzer Foren
14: Community Forums
15: Community Forums
16: Uživatelské fórum
17: Startseite
18: Forums Communauté
19: Forum społeczności
20: Benutzer Foren
21: Forums Communauté
22: Benutzer Foren
23: Benutzerkonto
24: Forums Communauté
25: Uživatelské fórum
26: Fotogalerie
27: Benutzer Foren
28: Home
29: Forums Communauté
30: Community Forums
31: Home
32: Benutzer Foren
33: Benutzer Foren
34: Community Forums
35: Forums Communauté
36: Uživatelské fórum
37: Community Forums
38: Fotogalerie
39: Forum
40: Forums Communauté
41: Community Forums
42: Uživatelské fórum
43: Můj účet
44: Forums Communauté
45: Uživatelské fórum
46: Forum społeczności
47: Общецтвенные Форумы
48: Benutzer Foren
49: Benutzer Foren
50: Общецтвенные Форумы
51: Forum społeczności
52: Benutzer Foren
53: Forum
54: Forums Communauté
55: Uživatelské fórum
56: Forums Communauté
57: Общецтвенные Форумы
58: Общецтвенные Форумы
59: Uživatelské fórum
60: Community Forums
61: Community Forums
62: Benutzer Foren
63: Startseite
64: Benutzer Foren
65: Benutzer Foren
66: Forum społeczności
67: Benutzer Foren
68: Общецтвенные Форумы
69: Forum
70: Community Forums
71: Общецтвенные Форумы
72: Forum społeczności
73: Главная
74: Forum
75: Uživatelské fórum
76: Фотогаллерея
77: Community Forums
78: Community Forums
79: Benutzer Foren
80: Общецтвенные Форумы
81: Uživatelské fórum
82: Forum
83: Общецтвенные Форумы
84: Startseite
85: Forum
86: Community Forums
87: Forum
88: Uživatelské fórum
89: Il Mio Account
90: Benutzer Foren
91: Общецтвенные Форумы
92: Forums Communauté
93: Můj účet
94: Benutzer Foren
95: Home
96: Forum społeczności
Hidden: 1
Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

K1- Mauerriss als Kerve

Datenübergabe über DIMAS Postprozessor an Abbundanlagen, Wandstationen, etc.
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page
Go to page 1, 2  Next

K1- Mauerriss als Kerve

Post Posted: 02.03.2006 19:04

Ich habe eine schräge (135°) Markierung als Mauerriss. Im Postproze. habe ich Mauerrisse als Kerve eingestellt. Die Kerve kommt aber nicht an die Maschine.
Was nun ?? Rolling Eyes

Abbund
Einsteiger
Einsteiger
 
Posts: 1
Joined: Mar 02, 2006

Re: K1- Mauerriss als Kerve

Post Posted: 02.03.2006 19:17

Schräge Markierungen werden nicht an die P10 übergeben, da sie das nicht kann. Bei einer Umwandlung in eine Kerve müsste dies auch eine schräge Kerve (steigende Kerve) sein. Auch das kann die Maschine nicht direkt und müsste wieder zerlegt werden. (in Markierungen, Sägeschnitte, usw.)
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 28701
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: K1- Mauerriss als Kerve

Post Posted: 03.03.2006 08:13

Hallo Herr Neumann!
Sie sprechen von der P10 und oben steht K1!
Und wenn Sie sagen P10 kann das nicht, dann........................
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 9363
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: K1- Mauerriss als Kerve

Post Posted: 03.03.2006 09:33

Das Program sollte eine rechtwinklige Markierung am Eintrittspunkt der schrägen Markierung und an deren Austrittspunkt machen, wenn du die Markierung im Assistent als rechtwinklig einstellst. Die werden dann auch als Kerve übergeben. Dann verbindest du die beiden Punkte und machst mit dem Winkel einen Riss.
Wie man im Postprozessor einstellen kann, daß die K1 die schräge Markierung ausführt weiß ich auch nicht. Aber die k1 kann es mittels Sägenut. Da wird die Säge in 45 Grad Winkel geneigt und sie fährt dann wie bei einem Schiffterschnitt mit 3mm tiefe. Hatten wir schon bei Ansteuerungen, die mit Cad Work gemacht wurden. Einen Weg müsste es also geben. Das ist dann doch ein Fall für den Maschinenkurs oder?
_________________
MfG Z.

Zimmermann
Super Extrem Poster
Super Extrem Poster
 
Posts: 321
Joined: Oct 03, 2004
Location: Landau in der Pfalz

Re: K1- Mauerriss als Kerve

Post Posted: 03.03.2006 10:04

Hallo Zimmermann,
ich gehe stark davon aus, daß genau solche Themen kommen Wink
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4962
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: K1- Mauerriss als Kerve

Post Posted: 03.03.2006 10:52

Das mit der P10 war natürlich ein Versehen. In diesem Fall gilt für die K1 aber das selbe, es sei denn sie hat ein spezielles Markierungs-Aggregat für schräge Markierungen, was es meines Wissens für die K1 gab.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 28701
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: K1- Mauerriss als Kerve

Post Posted: 05.03.2006 16:33

@master und Herr Neumenn, das würde mich jetzt auch interessieren.
Besteht bei DHP die Möglichkeit Sparrenrisse rechtwinkelig sprich 90° Neigung 45° Hub üder Tisch 3mm als Sägeschnitt auszuführen? Und dann noch ein obendrauf, nicht unter 90° sondern 135° ?
Und jetzt noch einen obendrauf, Winkel der Säge variabel Neigung 45°
Hub über Tisch 3mm aber Schnittlänge begrenzt und zwar auf die Länge wo z.B. der Sparren ein Auflager erzeugt auf die Pfette, und das ganze unten damit man bei großen Querschn. und Vorkopfbearbeitungen nicht automatisch eine Umkanntung erzeugt.
Ach ja, bitte mit Einstellungen im Postproz. und nicht über Nacharbeit.




have a good one Yeah!

Last edited by Azubi P10 on 13.04.2006 23:13; edited 1 time in total

Azubi P10
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 416
Joined: Oct 10, 2005

Re: K1- Mauerriss als Kerve

Post Posted: 05.03.2006 17:59

Bisher gibt es nicht die Möglichkeit, Markierungen mit einem Sägeschnitt auszuführen. Ich denke aber, dass das im Laufe des Jahre drin ist.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 28701
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: K1- Mauerriss als Kerve

Post Posted: 05.03.2006 18:25

@Herr Neumann
Sonntag in 1,5 Std. eine Antwort im Netz, die dann noch von einem DHP Mitarbeiter der auf etwas hinweist was bis dato noch nicht fluppt, aber mit dem Zusatz bis jetzt noch nicht.

Hochachtung Herr Neumann

Azubi P10
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 416
Joined: Oct 10, 2005

Re: K1- Mauerriss als Kerve

Post Posted: 05.03.2006 19:09

Hallo Uwe!
Was hat den dein Freund für einen Markierer gebaut?
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 9363
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: K1- Mauerriss als Kerve

Post Posted: 05.03.2006 21:35

@master
Er hat den Stiftmakierer incl. Halterung abgeschraubt.
Ein Y Stück an die Pneumatikleitung gesetzt, und zwar an die Leitung die sonst den Stiftmakierer an das Bauteil drückt (vertikal), diese Leitung nutzt er nun als Antrieb für eine kleine Oberfräse die er anstelle des Stiftmarkers eingebaut hat. Damit eine saubere kleine Kerve erzeugt wird haben wir zuerst eine kleine Rundkopffräse eingebaut die aber Freitag durch einen Senker ausgetauscht, sind aber auf der Suche nach was besseren. Jede Makierung kommt sauber raus, auch auf nassen Holz wo der Stiftmak. sonst versagt hat.

Azubi P10
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 416
Joined: Oct 10, 2005

Re: K1- Mauerriss als Kerve

Post Posted: 06.03.2006 08:18

Hallo Herr Gessner

könnten Sie von der aktion mal Fotos machen, oder sollte es geheim bleiben!

Ich habe zwar keine P10 mehr, aber bin trotzdem neugierig was man alles so veranstalten kann.
_________________
bis dahin
Freundlicher Gruß

Holzwurm

holzwurm263
Superposter
Superposter
 
Posts: 133
Joined: Nov 24, 2004
Location: Lünen

Re: K1- Mauerriss als Kerve

Post Posted: 06.03.2006 08:51

Moin Uwe!
Wenn ich das richtig verstanden habe, habt ihr den vorderen Markierer umgebaut?
Bei DHP brauch man hierzu nur im Postprozessor die Markierungen auf kleine Kerven umstellen, und schon werden diese auf die Kervenfräse und Vertikalfräse übergeben!
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 9363
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: K1- Mauerriss als Kerve

Post Posted: 06.03.2006 11:13

@master
heinzk10 hat den Bedienerseitigen und den Anschlagseitigen Stiftmakierer gegen die beschriebenen Konstruktionen ausgetauscht. Hauptsächlich auf-
grund der Tatsache weil die Bearbeitung beim wechsel Stiftmak. auf Kerve einfach viel zu lange dauert beim schneiden.
@holzwurm 263
Morgen am Dienstag mach ich mal ein Foto und hänge das an.
@Herr Neumann
Die mega Lösung ist: (bei Pfetten) Mauerrisse über das ganze Bauteil, Sparrenrisse in der tatsächlichen Berührungsfläche die der Sparren erzeugt. Beim aufstellen kann die Pfette nicht verkehrt eingebaut werden und die Kerven mit der V- Fräse sind auch schnell raus. Wink

Last edited by Azubi P10 on 14.04.2006 17:19; edited 1 time in total

Azubi P10
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 416
Joined: Oct 10, 2005

Re: K1- Mauerriss als Kerve

Post Posted: 06.03.2006 11:32

Hallo Uwe!
Das ist bei uns schon eine zeitlang vorgesehen, nicht durchgehende Markierer! Und die Umsetzung zur P10 wird auch kommen!
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 9363
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 2 Go to page 1, 2  Next

Maschine

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour