Toggle on or off Toggle on or off

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Schräges Eckblatt / Druckblatt

Datenübergabe über DIMAS Postprozessor an Abbundanlagen, Wandstationen, etc.
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page
Go to page 1, 2  Next

Schräges Eckblatt / Druckblatt

Post Posted: 20.03.2018 16:04

Hallo Zusammen,
habt ihr schon mal ein Schräges Eckblatt/ Druckblatt gefertigt.
Ebenso würd mich Interessieren ob auch ein verdecktes Eckblatt möglich ist.
Wir arbeiten mit Dietrichs und einer Robot Drive.

LengemannZimmerei
Einsteiger
Einsteiger
 
Posts: 5
Joined: Nov 10, 2015

Re: Schräges Eckblatt / Druckblatt

Post Posted: 20.03.2018 18:55

Das letzte Druckblatt hab ich in der Lehrzeit geschnitten...
Auf einer "normalen" Abbundmaschine ist es schwierig, weil die Ausarbeitung spitzwinklig ist und nicht mit der Fräse gemacht werden kann. Die Säge erreicht meist den Winkel oder die Schnitttiefe nicht. Das könnte auf der Robot aber wieder möglich sein. Probier's doch einfach aus und berichte darüber!
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10438
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Schräges Eckblatt / Druckblatt

Post Posted: 20.03.2018 20:29

Ich denke auch, dass das schräge Eckblatt auf der Robot - rationell - gemacht werden kann

Auch das verdeckte Eckblatt dürfte für eine Abbundanlage kein Problem darstellen > man wird sich die notwendigen Bearbeitungen wahrscheinlich aus mehreren verschiedenen zusammensetzen müssen... aber möglich sollte es sein

Gebraucht habe ich aber noch keins von beiden.... Wink
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6241
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Schräges Eckblatt / Druckblatt

Post Posted: 21.03.2018 08:12

Hallo zusammen
aber wie erstellt ihr in Dietrichs das französische Druckblatt rationell
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8942
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Schräges Eckblatt / Druckblatt

Post Posted: 21.03.2018 08:24

Tiroler Schloß, müsste gehen.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10303
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Schräges Eckblatt / Druckblatt

Post Posted: 21.03.2018 08:30

Michael Bunz:
Hallo zusammen
aber wie erstellt ihr in Dietrichs das französische Druckblatt rationell

Bin mir nicht sicher.... aber ich glaube, dass es dafür ein Punktsymbol gibt?!?
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6241
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Schräges Eckblatt / Druckblatt

Post Posted: 21.03.2018 08:42

Und wo bitte Masster of KE??????????
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8942
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Schräges Eckblatt / Druckblatt

Post Posted: 21.03.2018 08:50

Ich hab nichts gefunden
habe es jetzt mit V Schnitt gemacht das geht in dietrichs...
Aber dann ins BTL gibts Probleme, weil der V schnitt nur als 2 Sägeschlitze übergeben wird.....
Mach ich dort den Haken raus und sage V Schnitt als 011 Hexenschnitt, 020 Kerve und 030 Blatt kommt immer Bearbeitung nicht machbar....
Hier fehlt eindeutung die Ansteuerung auf 035, ebenso fehlt diese Bearbeitung bei den Werkzeugen
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8942
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Schräges Eckblatt / Druckblatt

Post Posted: 21.03.2018 08:51

Master of KE stimmt nicht! Wink gefallen tuts mir aber trotzdem ThumbUp

Ich hab ja gesagt, dass ich mir nicht sicher bin... Wink


So eine Verbindung würde ich freiwillig ja sowieso nicht machen....
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6241
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Schräges Eckblatt / Druckblatt

Post Posted: 21.03.2018 09:01

wieso nicht???
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8942
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Schräges Eckblatt / Druckblatt

Post Posted: 21.03.2018 09:17

Hallo Benjamin
aber das könnte dir gefallen siehe Bild
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8942
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Schräges Eckblatt / Druckblatt

Post Posted: 21.03.2018 09:24

Schaut nicht schlecht aus...... ist ja eh nur eine normale Herzkerve am Gratsparren, mit der Besonderheit, dass er hochkant in der Maschine liegt Wink
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6241
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Schräges Eckblatt / Druckblatt

Post Posted: 21.03.2018 09:35

falsch erkannt benjamin
die Eckkerve muss nicht nachgearbeitet werden weill sie mit einem 60 Grad Fräser rausgemacht wird.....
also müsste das französische Druckblatt auch kein Problem sein...
nur wie geagt das wird im PP nicht verwaltet... vielleicht kommts auf die Wunschliste
hochkant nur damit man das in der Simulation besser erkennt ok
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8942
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Schräges Eckblatt / Druckblatt

Post Posted: 21.03.2018 09:42

jetzt flach
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Michael Bunz
Dietrich's AG Betatester
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

Michael Bunz
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 8942
Joined: Aug 08, 2004
Location: Esslingen-Sulzgries

Re: Schräges Eckblatt / Druckblatt

Post Posted: 21.03.2018 09:45

ThumbUp
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6241
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 2 Go to page 1, 2  Next

Maschine

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour