Toggle on or off Toggle on or off

User Info


Welcome Anonymous

Nickname
Password



Membership:
Latest: vidhimehta672
New Today: 0
New Yesterday: 0
Overall: 11908

People Online:
Members: 0
Visitors: 150
Total: 150
Who Is Where:
 Visitors:
01: Benutzer Foren
02: Benutzer Foren
03: Forum
04: Community Forums
05: Startseite
06: Benutzer Foren
07: Forum społeczności
08: Startseite
09: Benutzer Foren
10: Forum społeczności
11: Stories Archive
12: Forum
13: Fotogalerie
14: Общецтвенные Форумы
15: Community Forums
16: Artikel
17: Benutzer Foren
18: Fotogaleria
19: Community Forums
20: Общецтвенные Форумы
21: Galleria
22: Uživatelské fórum
23: Downloads
24: Strona główna
25: Benutzer Foren
26: Pages professionnelles
27: Forum
28: Novità
29: Benutzer Foren
30: Forums Communauté
31: Benutzer Foren
32: Forums Communauté
33: Общецтвенные Форумы
34: Общецтвенные Форумы
35: Benutzer Foren
36: Forums Communauté
37: Artikelarchiv
38: Benutzer Foren
39: Gruppen
40: Forum społeczności
41: Strona główna
42: Benutzer Foren
43: Artikelarchiv
44: Artikelarchiv
45: Artikelarchiv
46: Startseite
47: Community Forums
48: Gruppen
49: Artikelarchiv
50: Téléchargements
51: Benutzer Foren
52: Community Forums
53: Linki
54: Artikelarchiv
55: Artikelarchiv
56: Artikelarchiv
57: Artikelarchiv
58: Download
59: Suchen
60: Forum społeczności
61: Forum
62: Startseite
63: Forum
64: Общецтвенные Форумы
65: Community Forums
66: Community Forums
67: Startseite
68: Stories Archive
69: Community Forums
70: Forum
71: Uživatelské fórum
72: Benutzer Foren
73: Forum społeczności
74: Links
75: Startseite
76: Links
77: Artikelarchiv
78: Gruppen
79: Community Forums
80: Artikelarchiv
81: Galleria
82: Download
83: Gruppen
84: Artikel
85: Startseite
86: Benutzerkonto
87: Uživatelské fórum
88: Downloads
89: Galleria
90: Artikelarchiv
91: Artikelarchiv
92: Benutzer Foren
93: Forum społeczności
94: Artikelarchiv
95: Benutzer Foren
96: Artikelarchiv
97: weblinkspro
98: Benutzer Foren
99: Общецтвенные Форумы
100: Startseite
101: Artikelarchiv
102: Forums Communauté
103: Forum
104: Pages professionnelles
105: Startseite
106: Benutzerkonto
107: Startseite
108: Benutzer Foren
109: Downloads
110: Community Forums
111: Forum społeczności
112: Startseite
113: Forums Communauté
114: Community Forums
115: Downloads
116: Benutzerkonto
117: Uživatelské fórum
118: Общецтвенные Форумы
119: Forum społeczności
120: Общецтвенные Форумы
121: Benutzer Foren
122: Community Forums
123: Forum
124: Benutzer Foren
125: Stories Archive
126: Forums Communauté
127: Community Forums
128: Forum społeczności
129: Community Forums
130: Benutzer Foren
131: Artikelarchiv
132: Forum
133: Artikelarchiv
134: Community Forums
135: Artikelarchiv
136: Uživatelské fórum
137: Artikelarchiv
138: Forums Communauté
139: Forum społeczności
140: Benutzer Foren
141: Downloads
142: Forums Communauté
143: Galerie Photos
144: Forum społeczności
145: Benutzerkonto
146: Startseite
147: Artikel
148: weblinkspro
149: Benutzer Foren
150: Benutzer Foren

Staff Online:

No staff members are online!

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Gebäude-Mos

Themen zu unserer Holzbausoftware, wie Grundriss, Wandkonstruktion, HRB, Deckenfeld, Deckenkonstruktion, Dachausmittlung, Dachtragwerk, Profil, Abbundprogramm
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Gebäude-Mos

Post Posted: 21.10.2004 19:52

Hallo zusammen

Ist es nicht möglich die Pfetten oder Wandhölzer die in einem Modelbereich erzeugt werden
Und in Dicam in eine andere Wand oder Dachfläche kopiert werden immer automatisch ohne
Nachfrage dem Gebaude-Mos der neuen Wand oder Dachfläche zugeordnet werden

Gruß Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16163
Joined: Sep 17, 2004

Re: Gebäude-Mos

Post Posted: 21.10.2004 21:18

In der Iconleiste kann man die aktuelle Gebäude-MOS und die aktuelle Ebene ganz einfach einstellen. Wenn man jetzt einen Körper kopiert, gehört er zu dieser eingestellten MOS (bei der Abfrage mit 'Ja' antworten).
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27780
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg

Re: Gebäude-Mos

Post Posted: 22.10.2004 10:24

Hallo Herr Neumann

Das ist mir schon klar, aber wie aus einigen Berichten gelesen, basiert es das Anwender (auch mir) z.b.im Dicam eine Pfette kopieren und danach ins neue Dachtragwerk wechseln.
Aber die kopierte Pfette ist dort nicht zu sehen. Jetzt muss man wieder ins Dicam wechseln und die Pfette der richtige Mos zuweise (alles manuell)nur weil man in der Iconleiste vergessen hat den Aktuelle Gebaude-Mos einzustellen.
Genau das selbe basiert auch bei den Wandhölzer.
Um die Sache zu erleichtern sollte eine Pfette oder ein Wandholz (automatisch und auch ohne Nachfrage) die Mos erhalten, wohin sie auch kopiert wird.
Es geht doch darum das Abbundprogramm automatisch und leichter zu gestalten.
Oder nicht ????

Gruß Bons

Bons
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 16163
Joined: Sep 17, 2004

Re: Gebäude-Mos

Post Posted: 22.10.2004 11:31

Beim kopieren oder spiegeln von Bauteilen kann Dicam doch oft garnicht erkennen, welche MOS automatisch zugeordnet werden soll. Dafür wäre eine globale räumliche Prüfroutine erforderlich, die z.B. erkennt, ob dort wo ich das Bauteil hinkopiere überhaupt eine Wand oder eine Dachfläche ist. Der Nutzen wäre wahrscheinlich fraglich.

Ich halte die jetzige Methode für übersichtlich und praktisch.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10504
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51674 Wiehl

Re: Gebäude-Mos

Post Posted: 22.10.2004 12:38

Im Grunde hat der Planer schon die richtige Antwort gegeben. Woher soll das Programm wissen, zu welcher Wand oder Dachfläche der Stab jetzt eghören soll? Möglicherweise könnte man dies über eine geometrische Analyse herausfinden. Die Probleme dabei sind folgende:
- Dies ist ein erheblicher Programmieraufwand
- Diese Analyse kann schnell zu Fehlentscheidungen kommen
- Die Analyse kostet viel Zeit und dies verzögert das Arbeiten erheblich.
_________________
Viele Grüße,
Joachim Neumann (Dietrich's AG)
Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau, Ingenieurholzbau und für die Fertighausindustrie

if (ahnung == 0) { read "Tipps & Tricks"; use SEARCH; use Blog; } else { use brain; make post; }

Joachim Neumann
Moderator
Moderator
 
Posts: 27780
Joined: Jul 07, 2004
Location: Neubiberg
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Konstruktionsprogramme

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour