Toggle on or off Toggle on or off

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Große Bauten mit gebogenen Bindern

Hier kommt alles rein, was mit der Dietrich's - Homepage und diesen Seiten zu tun hat. Ihre Fragen und Anregungen bezüglich unseres Internetauftritts. Weiterhin stehen hier Bekanntmachungen und unsere Forenregeln. Bitte ALLE durchlesen!
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page
Go to page Previous  1, 2, 3, 4

Re: Große Bauten mit gebogenen Bindern

Post Posted: 01.02.2007 09:36

HenningF:
Der_Planer:
Auch groß und gebogen: unterspannte 16 Meter lange Firstpfette

Hallo Planer, hast Du dieses Bild mit Dietrichs erstellt? wenn ja, wie denn?
Hallo Henning, natürlich ist das Bild mit Dietrich's entstanden. Wie? Ich habe einen fertig geplanten (unblauen) Dachstuhl als 3d-dxf bekommen, nur die Unterspannung fehlte. Ich habe die Firstpfette und einige Sparren als Hilfsbauteile in Dicam erzeugt, und die Unterspannung hinzugefügt. Daher kommt das Bild.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10453
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Große Bauten mit gebogenen Bindern

Post Posted: 01.02.2007 11:29

**Sven**:
Dann man zu Very Happy

War doch nur ein Scherz
_________________
Schönen Gruß
Frank

schnipie
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Posts: 4232
Joined: Sep 07, 2004
Location: Bösel

Re: Große Bauten mit gebogenen Bindern

Post Posted: 01.02.2007 18:54

Joachim Neumann:
Ich könnte die ja alle wieder löschen. Ich habe nämlich die Lizenz zum Löschen. :


Wir können nerven! -mit ausdauer! Very Happy
_________________
Mit bestem Gruß aus dem Norden
Sven Schulz

**Sven**
Super-Extrem-Poweruser
Super-Extrem-Poweruser
 
Posts: 4340
Joined: Nov 15, 2004
Location: Niebüll

Re: Große Bauten mit gebogenen Bindern

Post Posted: 19.02.2007 03:46

Bisher dachte ich, es wäre nicht möglich, mit Dicam eine gebogene BSH-Textur von allen Seiten richtig darzustellen, aber es geht tatsächlich!
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10453
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Große Bauten mit gebogenen Bindern

Post Posted: 03.03.2017 13:55

Ist zwar schon eine Weile her... aber wie bekommt man denn die gebogene Textur, Gottlieb? Wink
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6288
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Große Bauten mit gebogenen Bindern

Post Posted: 03.03.2017 16:06

Das ist eine selbstgemachte, speziell für dieses Bauteil. Eigentlich ist das zu viel Aufwand, aber es ist möglich.

Wie das genau geht? Das müsste ich nochmal nachsehen. Ist ja schon mehr als 10 Jahre her. Ich habe zu der Zeit einiges mit Texturen und Textursets experimentiert.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10453
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Große Bauten mit gebogenen Bindern

Post Posted: 03.03.2017 16:45

Nein, passt schon Gottlieb

Musst dir nicht extra anschauen... so wichtig ist es dann auch nicht! Wink
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6288
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Große Bauten mit gebogenen Bindern

Post Posted: 03.03.2017 16:54

Den Aufwand würde ich heute sicher nicht nur noch für ganz besondere Projekte machen. Um einen gebogenen Binder "schön" darzustellen, wäre es weniger Arbeit, die einzelnen Lamellen zu modellieren und das Ganze als Baugruppe zusammenzufassen. Baugruppen gab es damals noch nicht, aber aus Einzelstäben hätte ich das auch machen können.

Zu der Zeit haben wir einiges probiert, um Dicam auszureizen. ;-)
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10453
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Große Bauten mit gebogenen Bindern

Post Posted: 03.03.2017 17:11

Das mit den Baugruppen kannst Du auf jeden Fall vergessen! (nicht persönlich gemeint)

Weil... meistens oder zumindest bei 95% dieser Fälle noch zusätzliche Teile an so einem Bogenbinder vormontiert werden müssen
Und wenn du vorher schon eine Baugruppe erstellt hast, dann wird das richtig tricky, wenn noch was dazukommt und dann die Pläne erstellt werden müssen

Auch wenn es zu dieser Zeit - wo Du das probiert hast - es noch keine Baugruppen gab, traue ich mich jetzt zu behaupten, dass das auch heute noch nicht einwandfrei passt und funktioniert wenn man so etwas über die Baugruppen macht!
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6288
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Große Bauten mit gebogenen Bindern

Post Posted: 03.03.2017 17:50

Ob mit oder ohne Baugruppen oder Anbauteile, ist doch völlig wurscht.
Einwandfrei funktioniert haben solche Bauteile schon lange bevor es überhaupt Abbundprogramme gab.

Verwöhntes Volk heutzutage... Laughing
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10453
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Große Bauten mit gebogenen Bindern

Post Posted: 04.03.2017 16:48

Ja die Bogenbinder
_________________
Die härteste Droge der Welt ist ein Bahnübergang
Ein Zug und du bist weg

moobie
Dauerposter
Dauerposter
 
Posts: 76
Joined: Oct 29, 2005
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 4 of 4 Go to page Previous  1, 2, 3, 4

Infos und Bekanntmachungen

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour