Block ein- oder ausblenden Block ein- oder ausblenden

Benutzer-Info


Willkommen Unbekannt

Benutzername
Passwort



Mitglieder:
Neuestes: dialog
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Gesamt: 11788

Anwesende Nutzer:
Mitglieder: 1
Besucher: 68
Gesamt: 69
Wer ist wo?:
 Mitglieder:
01: Jack > Benutzer Foren
 Besucher:
01: Uživatelské fórum
02: Uživatelské fórum
03: Forum społeczności
04: Community Forums
05: weblinkspro
06: Benutzer Foren
07: Links
08: Startseite
09: Community Forums
10: Community Forums
11: Community Forums
12: Benutzerkonto
13: Startseite
14: Benutzer Foren
15: Forum społeczności
16: Benutzer Foren
17: Community Forums
18: Startseite
19: Můj účet
20: Community Forums
21: Links
22: Community Forums
23: Benutzer Foren
24: Artykuły
25: Forum społeczności
26: Startseite
27: Startseite
28: Startseite
29: Общецтвенные Форумы
30: Community Forums
31: Benutzer Foren
32: Forum
33: Download
34: Benutzer Foren
35: Benutzer Foren
36: Forum
37: Links
38: Forums Communauté
39: Forum
40: Il Mio Account
41: Startseite
42: Startseite
43: My Account
44: Il Mio Account
45: Benutzer Foren
46: Benutzer Foren
47: Benutzer Foren
48: Benutzer Foren
49: Benutzer Foren
50: Forum
51: Benutzer Foren
52: My Account
53: Benutzer Foren
54: Startseite
55: Benutzer Foren
56: Benutzer Foren
57: Uživatelské fórum
58: Benutzer Foren
59: Uživatelské fórum
60: Benutzerkonto
61: Benutzer Foren
62: Community Forums
63: Community Forums
64: Photo Gallery
65: Downloads
66: Uživatelské fórum
67: Links
68: Startseite

Wer ist online:

Keine Mitglieder online!

DWG/DXF import

Beiträge zum PlanCAD aus unserem System, der Freeware PlanCAD-L und dem Viewer PlanCAD-V
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Druckbare Version
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter

Re: DWG/DXF import

Posten Verfasst am: 29.09.2015 09:27

das Fenster hat einen Maßstab von 1:50. Ich habe auch probiert die DWG direkt im Konstruktionsprogramm einzulesen, aber auch da habe ich die Probleme mit der Schriftgröße und finde meine Linien für den Einfügepunkt kaum mehr.. Ich habe es jetzt im Planprogramm als Teilzeichnung abgespeichert und anschließend im Konstruktionsprogramm wieder eingefügt..
_________________
Freundliche Grüße


Markus Fleck

markus_fleck
Giga Poster
Giga Poster
 
Beiträge: 741
Dabei seit: Feb 14, 2015
Wohnort: Oberösterreich

Re: DWG/DXF import

Posten Verfasst am: 29.09.2015 09:49

markus_fleck:
Ich habe es jetzt im Planprogramm als Teilzeichnung abgespeichert und anschließend im Konstruktionsprogramm wieder eingefügt..

Auch keine schlechte Idee!
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10361
Dabei seit: Aug 22, 2005
Wohnort: Weststeiermark

Re: DWG/DXF import

Posten Verfasst am: 29.09.2015 09:49

Florian Strauss:
Ich sehe generell nicht den Sinn im Import im Plan, dann Export als DXF und erneutem Import im Bauwerk. Wenn es um das "Bereinigen" und "Aufräumen" der original Zeichnung geht, das kann man auch im Bauwerk machen.

Florian, das Thema hatten wir hier schon mal diskutiert... zwinker
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Beiträge: 6299
Dabei seit: Apr 02, 2014
Wohnort: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: DWG/DXF import

Posten Verfasst am: 29.09.2015 09:53

markus_fleck:
Ich habe es jetzt im Planprogramm als Teilzeichnung abgespeichert und anschließend im Konstruktionsprogramm wieder eingefügt..


Markus, das müsste ja jetzt auch über das Kopieren mit Strg C und dann wieder einfügen mit Strg V auch funktionieren na ja
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Beiträge: 6299
Dabei seit: Apr 02, 2014
Wohnort: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: DWG/DXF import

Posten Verfasst am: 29.09.2015 10:02

benjamin_gretsch:
Florian Strauss:
Ich sehe generell nicht den Sinn im Import im Plan, dann Export als DXF und erneutem Import im Bauwerk. Wenn es um das "Bereinigen" und "Aufräumen" der original Zeichnung geht, das kann man auch im Bauwerk machen.

Florian, das Thema hatten wir hier schon mal diskutiert... zwinker

Ja Benjamin und ich stehe nach wie vor zu meiner Aussage. Im Bauwerk hat man nach meinem Dafürhalten keine Nachteile beim Bearbeiten der Zeichnungen und je weniger Im- und Export, desto besser.
Natürlich müssen die Probleme mit Farben und Textgrößen geklärt werden, so dass ein flüssiges Arbeiten gewährleistet ist.
_________________
Grüße aus Neubiberg,

Florian Strauß - Dietrich's AG

3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau und Ingenieurholzbau

Florian Strauss
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 714
Dabei seit: Feb 04, 2010

Re: DWG/DXF import

Posten Verfasst am: 29.09.2015 11:47

Ich habe den Import der dwg-Datei aus dem ersten Post versucht. Hierbei habe ich herausgefunden, dass im Original die Höhe der Texte im Text selber verankert ist. Alle Texte dieser Zeichnung haben den selben Textstil, aber die Formatierung des Textes steht im Text selber drin (ist nur in den Eigenschaften in AutoCAD zu sehen).
Beim Import in Dietrich's wird diese Art der Formatierung nicht berücksichtigt. Es werden zwar die Texthöhen aufgrund der Informationen aus den Eigenschaften im Original angepasst, aber auf die Formatierung im vorliegenden Fall passt das dann nicht.
Es ist wahrscheinlich, dass die Texte nicht mit AutoCAD erzeugt wurden, sondern mit einer Applikation, die ihre Texte auf diesem Weg formatiert. Es ist höchstwahrscheinlich grundsätzlich möglich, diese Formatierung zu berücksichtigen, müsste aber erst programmiert werden.
_________________
Grüße aus Neubiberg,

Florian Strauß - Dietrich's AG

3D-CAD/CAM-Software für den Holzbau, Abbund, Holzrahmenbau, Blockbau und Ingenieurholzbau

Florian Strauss
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 714
Dabei seit: Feb 04, 2010

Re: DWG/DXF import

Posten Verfasst am: 29.09.2015 11:58

Gut, da haben wir ja mal die Ursache des Problems. Vielleicht kommt ja mal ein Programierer dazu etwas zu machen.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10361
Dabei seit: Aug 22, 2005
Wohnort: Weststeiermark

Re: DWG/DXF import

Posten Verfasst am: 29.09.2015 13:21

Florian Strauss:
. Es ist höchstwahrscheinlich grundsätzlich möglich, diese Formatierung zu berücksichtigen, müsste aber erst programmiert werden.

Also ob ich es direkt ins Konstruktionsprogramm oder zuerst ins Planprogramm einlese, lässt sich wahrscheinlich streiten darüber. Aber wenn die Texte so groß dargestellt werden, dass man gar nicht mehr weiß wie man eine Linie anwählen soll, dann hilft mir ein direktes einlesen leider auch nicht...

Wenn man in dieser Richtung etwas programmieren könnte das wär Ideal lachen lachen
_________________
Freundliche Grüße


Markus Fleck

markus_fleck
Giga Poster
Giga Poster
 
Beiträge: 741
Dabei seit: Feb 14, 2015
Wohnort: Oberösterreich

Re: DWG/DXF import

Posten Verfasst am: 19.10.2016 07:39

Vielleicht könnten die Texte im Vorschaufenster ausgeblendet werden wenn der Hacken für den Textimport nicht gesetzt ist. Es ist wirklich ein lästiges Problem. Ich kann da nicht einmal einen Bezugspunkt wählen!
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10361
Dabei seit: Aug 22, 2005
Wohnort: Weststeiermark

Re: DWG/DXF import

Posten Verfasst am: 19.10.2016 08:11

Ja, das kenne ich nur zu gut...

Ich füge das Ganze dann immer an einem beliebigen Punkt ein... und erst im Bauwerk - wenn dann die Maßstäbe eingestellt und die Texte formatiert sind - wähle ich dann einen Bezugspunkt und schiebe die Hilfsgeometrie an meinen gewünschten Punkt

So, kann ich mir zumindest ein wenig helfen...


Für solche Sachen - DWG/DXF Import - plane ich sowieso schon extra ein wenig mehr Zeit ein... dazu kommt ja noch das ganze Layer entmisten...
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Beiträge: 6299
Dabei seit: Apr 02, 2014
Wohnort: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: DWG/DXF import

Posten Verfasst am: 19.10.2016 08:59

Wenn es nur Layer gäbe...
Alles im Layer 0 gezeichnet!
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10361
Dabei seit: Aug 22, 2005
Wohnort: Weststeiermark

Re: DWG/DXF import

Posten Verfasst am: 19.10.2016 09:25

Linus:
Wenn es nur Layer gäbe...
Alles im Layer 0 gezeichnet!


traurig Tja... was soll man dazu noch sagen?!?! böse verschlagen böse
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Beiträge: 6299
Dabei seit: Apr 02, 2014
Wohnort: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: DWG/DXF import

Posten Verfasst am: 14.09.2017 07:39

Ich will das Thema nochmal nach vorne hohlen.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10361
Dabei seit: Aug 22, 2005
Wohnort: Weststeiermark

Re: DWG/DXF import

Posten Verfasst am: 13.02.2018 15:57

Und nochmal!! Bitte!!
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10361
Dabei seit: Aug 22, 2005
Wohnort: Weststeiermark

Re: DWG/DXF import

Posten Verfasst am: 14.02.2018 08:57

Bitte hier dringent etwas machen. Wie soll man hier einen Bereich auswählen.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Beiträge: 10361
Dabei seit: Aug 22, 2005
Wohnort: Weststeiermark
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellenNeue Antwort erstellen Seite 2 von 3 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter

Planprogramm, PlanCAD-L, PlanCAD-V

Gehe zu:  



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.

Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden