Toggle on or off Toggle on or off

Main Menue

 Home Community Members options Forums

Select Language

Český English Français Deutsch Italiano Polski РУССКИЙ

Users on Tour

The first North American Journey Man

Read the diary blog of
Chris Koehn

Touchscreen und viele Möglichkeiten.

Allgemeine Fragen zu Dietrich's und der Branche
Reply to topicReply to topic Printer Friendly Page

Touchscreen und viele Möglichkeiten.

Post Posted: 22.04.2015 12:53

wird es eigentlich in die Richtung schon was überlegt?
Das wäre bestimmt sehr interessant wenn man in Zukunft z.B. Notizen freihändig im Plan machen kann oder irgendwas frei markieren. Selbst die Bedienung im 3D-Bereich wäre bestimmt besser. Anstatt Arbeitstisch wird ein Monitor mit über 70" mit Touchscreen der die gleichen Funktionen übernehmen soll wie ein Schreibtisch und dazu Ersatz für jegliche Pläne und man muss nicht mit Tastatur und Maus arbeiten sondern alles frei mit Händen. Das ist doch mal was. Und am besten noch direkt von Dietrich`s komplett programmiert und für solche Dienste Hardware und Softwaremäßig abgestimmt. Eigentlich muss ich gleich zur Patentamt rennen wenn nicht schon zu spät ist Very Happy Very Happy Very Happy
_________________
Viele Grüße

Konstantin Förster

Konsti
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 441
Joined: Oct 14, 2010
Location: Heilbronn

Re: Touchscreen und viele Möglichkeiten.

Post Posted: 24.04.2015 13:39

schade... Confused
_________________
Viele Grüße

Konstantin Förster

Konsti
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 441
Joined: Oct 14, 2010
Location: Heilbronn

Re: Touchscreen und viele Möglichkeiten.

Post Posted: 24.04.2015 14:14

WAS denn Question Hat das Patentamt schon geschlossen Question
_________________
Schöne Grüße aus Österreich!
Benjamin Gretsch

benjamin_gretsch
Hyper-Poweruser
Hyper-Poweruser
 
Posts: 6347
Joined: Apr 02, 2014
Location: 4161 Ulrichsberg, Oberösterreich

Re: Touchscreen und viele Möglichkeiten.

Post Posted: 24.04.2015 14:26

neee. dafür hab ich nicht das nötigste Kleingeld Laughing

Ich hab einfach mit mehr Reaktionen gerechnet. Und eigentlich hat mit ernsthaft interessiert ob bei Dietrich`s irgendwas in die Richtung überlegt wird.
_________________
Viele Grüße

Konstantin Förster

Konsti
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 441
Joined: Oct 14, 2010
Location: Heilbronn

Re: Touchscreen und viele Möglichkeiten.

Post Posted: 24.04.2015 14:31

Viel zu kompliziert. Solche Ideen wurden schon kurz nach Eröffnung des Forums thematisiert. Damals ging es in etwa darum, dass man dem PC die Architektenpläne, die Statik und ein paar Baustellenfotos vor die Webcam hält, und eine Audiodatei mit telefonischen Absprachen mit Bauherrn, Statiker und Denkmalschutz dazufüttert, und das Programm daraufhin das gewünschte Bauwerk fertig modelliert, während man mit dem Holzlieferanten bei einer Tasse Kaffee am Plotter auf die gefalteten Montagepläne wartet.

Selber was zeichnen... Tsss...

Die Patente dafür sind längst unter Dach und Fach. :grins:
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10464
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Touchscreen und viele Möglichkeiten.

Post Posted: 24.04.2015 14:36

Mal im Ernst, was ich sehr gut fände, wenn es vom Programm eine tablet-fähige Baustellenversion gibt, in der man nichts konstruieren kann, sondern nur fertig geplante Modelle einlesen, baustellengerecht darstellen kann, und in der alle Mess- und Infofunktionen enthalten sind.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10464
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Touchscreen und viele Möglichkeiten.

Post Posted: 24.04.2015 14:41

...und dazu evtl eine Aufmaßfuktion OHNE Dongle für die Baustelle, ich hab da immer ein wenig Bauchschmerzen, wenn ich beim Aufmessen bin und der Dongle ist am Rechner, zum einen wg Diebstahl, zum anderen wg Witterungsbedingungen. Mein Toughbook und der Builder können ja Regen und Staub ab, aber der Dongle....?
Mit der Touch- Geschichte wäre ich auch dabei, für ein Tablet, oder auch bei meinem Toughbook, das hat auch Touchscreen Wink
_________________
Es grüßt der Doug

doug
Mega-Poweruser
Mega-Poweruser
 
Posts: 4829
Joined: Jan 03, 2005
Location: Magrathea

Re: Touchscreen und viele Möglichkeiten.

Post Posted: 24.04.2015 16:12

Das mit dem Diebstahl kann ein Problem werden, denn kaum jemand kann an der Baustelle unterscheiden, was dort wirklich im Rechner steckt. Den Dongle kann man ja zum Glück nicht ohne passende Kundendaten verwenden, aber wenn er weg ist, kann man nicht mehr weiter arbeiten.
Der potentielle Dieb ist sicher im Glauben, einen USB-Speicherstick ergaunert zu haben, und kann das Ding eigentlich später nur entsorgen. Das wäre zu ärgerlich. Das ist übrigens einer der Gründe, die mich daran hindern, einen Laptop o.ä. zum Messen mit an die Baustelle zu nehmen. Ich verwende seit Jahren eine externe Lösung, und komme immer noch bestens damit zurecht.
_________________
Freundlich grüßt
Der_Planer

Der_Planer
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10464
Joined: Aug 24, 2004
Location: 51143 Köln

Re: Touchscreen und viele Möglichkeiten.

Post Posted: 27.04.2015 07:50

Der_Planer:
Mal im Ernst, was ich sehr gut fände, wenn es vom Programm eine tablet-fähige Baustellenversion gibt, in der man nichts konstruieren kann, sondern nur fertig geplante Modelle einlesen, baustellengerecht darstellen kann, und in der alle Mess- und Infofunktionen enthalten sind.

Das kannst du jetzt schon machen. Dafür brauchst ein Notebook den du komplett umklappen kannst z.B. Lenovo IdeaPad Yoga und eine Funkmaus. Dietrich`s drauf und ohne Dongle als Demoversion benutzen. Mit der Funkmaus wird bestimmt ganz schön nervig sein was mit der Touchbedienung viel eleganter und einfacher machbar wäre.
_________________
Viele Grüße

Konstantin Förster

Konsti
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 441
Joined: Oct 14, 2010
Location: Heilbronn

Re: Touchscreen und viele Möglichkeiten.

Post Posted: 27.04.2015 07:53

Ich würde vlt. noch versuchen Win7 drauf zu spielen Smile
_________________
Viele Grüße

Konstantin Förster

Konsti
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 441
Joined: Oct 14, 2010
Location: Heilbronn

Re: Touchscreen und viele Möglichkeiten.

Post Posted: 27.04.2015 07:57

[quote="Konsti"]
Der_Planer:

Das kannst du jetzt schon machen. Dafür brauchst ein Notebook den du komplett umklappen kannst z.B. Lenovo IdeaPad Yoga und eine Funkmaus. Dietrich`s drauf und ohne Dongle als Demoversion benutzen. Mit der Funkmaus wird bestimmt ganz schön nervig sein was mit der Touchbedienung viel eleganter und einfacher machbar wäre.

Das kann man auch mit einem Samsung Slate machen. Ich glaube aber, Planer braucht keine Demoversion, sondern eine Version bei der man gleich die Aufmaßpunkte ins DHP eingeben kann. Wäre echt brauchbar wenn man z. B. ein Projekt und eine Hilfskonstruktion anlegen könnte.
_________________
Wenn das die Lösung ist, dann will ich das Problem wieder haben!!

Linus
Power-Experte
Power-Experte
 
Posts: 10453
Joined: Aug 22, 2005
Location: Weststeiermark

Re: Touchscreen und viele Möglichkeiten.

Post Posted: 27.04.2015 09:15

Linus:
Planer braucht keine Demoversion, sondern eine Version bei der man gleich die Aufmaßpunkte ins DHP eingeben kann.

Ich dachte der will nur das Projekt vorstellen. Dann braucht man natürlich Dongle. Aber mit dem ist so wie der Doug schon schreibt ein bisschen problematisch was Diebstahl angeht.
Was vlt. interessant wäre wenn man z.b. Dongle mit Adapter an Handy anschließt und in die Jacken-, Hosen- oder ähnliche Tasche legt und das Notebook holt sich die Lizenzdaten per Bluetooth oder NFC. Very Happy
_________________
Viele Grüße

Konstantin Förster

Konsti
Mega Poster
Mega Poster
 
Posts: 441
Joined: Oct 14, 2010
Location: Heilbronn
Display posts from previous:   
Reply to topicReply to topic Page 1 of 1

Allgemein

Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

All times are GMT + 1 Hour